Haupt / Bronchitis

EMOXYPIN Augentropfen (EMOXYPINUM)

EMOXYPINUM * S01X A19 **

Moskauer endokrine Fabrik

Zusammensetzung und Form der Ausgabe:

Mütze. ein Auge 1% fl. 5 ml

№ UA / 4788/02/01 vom 21.08.2008 bis 21.08.2013

Pharmakodynamik. Emoxipin hat eine antioxidative Wirkung, stabilisiert die Zellmembran, hemmt die Aggregation von Blutplättchen und Neutrophilen, besitzt fibrinolytische Aktivität, erhöht den Gehalt an cyclischen Nukleotiden in Geweben und verringert die Durchlässigkeit der Gefäßwand. Emoxipin hat auch eine retinoprotektive Wirkung.
Pharmakokinetik. Emoxipin wird hauptsächlich im Urin und in geringen Mengen in unveränderter Form ausgeschieden.

  • Behandlung und Vorbeugung von Entzündungen und Verbrennungen der Hornhaut;
  • Behandlung von Blutungen in der vorderen Augenkammer;
  • komplizierte Myopathie, diabetische Retinopathie;
  • Thrombose der zentralen Netzhautvene und ihrer Äste.

Das Präparat wird 1-2 mal am Tag 1-2 Tropfen in die Konjunktivahöhle eingebracht. Die Behandlung dauert 3-30 Tage. Wenn nötig und gut verträglich, kann die Behandlung auf 6 Monate verlängert oder 2-3 Mal pro Jahr wiederholt werden.

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Mögliche Schmerzen, Brennen, Juckreiz, kurzfristige Hyperämie der Bindehaut, selten - die Entwicklung lokaler allergischer Reaktionen.

Bei Bedarf wird die gleichzeitige Anwendung anderer Augentropfen mit Emokipin zuletzt nach vollständiger Absorption der vorherigen Tropfen (nicht früher als 10-15 Minuten) eingeleitet.
Die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit wurden nicht untersucht.
In den empfohlenen Dosierungen hat dies keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit komplexen Mechanismen zu arbeiten.

Lösung von Emoksipin nicht mit anderen medizinischen Lösungen mischen.

Überdosierungsfälle sind nicht bekannt.

an einem trockenen, dunklen Ort bei Temperaturen bis 25 ° C

Amiksin - Gebrauchsanweisung für Erwachsene

Amixin für Erwachsene wird gemäß den Gebrauchsanweisungen bei Erkrankungen viralen Ursprungs und zur komplexen Behandlung von Infektionen mit bakterieller Ätiologie angewendet. Das Werkzeug hat eine antivirale Wirkung und stimuliert auch die Teilung von Interferonzellen im Darm. Amiksin - eine beliebte Droge in den GUS-Ländern. Rechtfertigt es seinen Preis?

Amixin Tabletten Erwachsene - Gebrauchsanweisung

Amiksin wird in Form von Tabletten hergestellt, die mit einer Folie überzogen sind. Sie haben innen und außen eine orange Farbe, leichte Flecken weißer Punkte sind erlaubt. Die aktive Komponente des Wirkstoffs - Tiloron - bezieht sich auf antivirale immunstimulierende Mittel, die Interferon induzieren. Nach der Einnahme des Medikaments im Körper:

  • die Produktion von vier Arten von Interferon wird angeregt;
  • Knochenmarkstammzellen aktiviert;
  • Antikörper werden stark gebildet;
  • erhöhte Immunität;
  • Das Verhältnis der verschiedenen Leukozytentypen wird wiederhergestellt.

Das Medikament unterdrückt die Translation spezifischer Virusproteine ​​in den betroffenen Zellen. Dadurch wird die Vermehrung von Krankheitserregern reduziert. Gemäß der Gebrauchsanweisung wird Amixin Erwachsenen ab 18 Jahren zur Behandlung von:

  • Herpesinfektionen (Herpes-simplex-Virus, Cytomegalovirus);
  • SARS und Grippe;
  • Lungentuberkulose in Kombination mit anderen Medikamenten;
  • Virushepatitis Typ C, B, A;
  • virale oder infektiös-allergische Enzephalomyelitis;
  • als Teil einer komplexen Behandlung der Chlamydien-Atmungs- oder Urogenitalposition.

Die Bioverfügbarkeit der Substanz beträgt sechzig Prozent. Etwa 80% der Substanz sind an Plasmaproteine ​​gebunden. Tiloron sammelt sich nicht an und verändert sich praktisch nicht im Körper. Die Resorption des Arzneimittels erfolgt im Darm, dann erreicht die Substanz die Leber und gelangt dann in das Blut. Etwa 70% werden mit dem Kot ausgeschieden. Die Halbwertszeit dauert 2 Tage, was zu einer seltenen Einnahme von Amixin führt.

Anwendungsfunktionen

Amixin wird bei Erwachsenen gut mit antibakteriellen Medikamenten und Medikamenten kombiniert, um die Symptome zu lindern. Es wird nicht empfohlen, das Tool zu verwenden:

  • mit Überempfindlichkeit gegen Tiloron;
  • während der Schwangerschaft (das Medikament hat eine toxische Wirkung auf den Fötus);
  • während der Stillzeit aufgrund des Eindringens in die Muttermilch.

Das Medikament hat keine beruhigende Wirkung. Sein Empfang wirkt sich nicht auf die Reaktionsgeschwindigkeit aus. Das Medikament kann bei Arbeiten verwendet werden, die schnelle Reaktionen erfordern, und beim Führen von Fahrzeugen. Die negativen Auswirkungen sind folgende Manifestationen:

  • Bauchschmerzen;
  • Juckreiz, Urtikaria, Schwellung;
  • vorübergehende Abkühlung;
  • Übelkeit;
  • Erbrechen;
  • Durchfall

Es wurde keine Überdosierung von Tiloron beobachtet. Sie benötigen kein Rezept, um Medikamente in der Apotheke zu kaufen. Vor der Anwendung wird empfohlen, einen Therapeuten zu konsultieren.

Amiksin - Gebrauchsanweisung - Kapseln für Erwachsene

Amiksin in Form von Kapseln lösen sich nicht. Zur Behandlung verwenden Sie das Medikament in Tablettenform. Amixin Dosierung für verschiedene Bedingungen:

  • Influenza und ARVI: 120 mg am ersten und zweiten Tag, dann 120 mg, nach 48 Stunden eine Behandlung mit 6 Tabletten;
  • Prävention von Influenza und akuten respiratorischen Virusinfektionen, unspezifische Prävention von Virushepatitis: 125 mg einmal wöchentlich für 6 Wochen;
  • Herperviren: 125 mg für die ersten zwei Tage, dann alle 48 Stunden weitere 18 Tabletten;
  • Urogenitale und respiratorische Chlamydien: 125 mg in den ersten zwei Tagen, dann 125 mg in 2 Tagen, ein Verlauf von 10 Tabletten.

Das Medikament wird oral nach einer Mahlzeit eingenommen.
Der Preis für Tabletten für Erwachsene liegt zwischen 300 und 1.500 Rubel.

Amixin 125 - Gebrauchsanweisung für Erwachsene

Der Karton enthält eine Blase mit zwanzig, zehn oder sechs Tabletten. Das Medikament muss nach den Mahlzeiten getrunken werden.

Amixin 125 mg Dosierung für Erwachsene gemäß den Anweisungen.

Lungentuberkulose wird zusammen mit anderen Medikamenten gegen Kochs Zauberstab mit Amiksin behandelt. Die genaue Dosierung in einem bestimmten Fall und die Dauer des Kurses wird vom behandelnden Arzt bestimmt. Bei der Komplextherapie sollten die Besonderheiten der Wechselwirkung von Amixin mit anderen Arzneimitteln berücksichtigt werden. Zur Prophylaxe ist es erforderlich, einmal alle 7 Tage 125 mg zu trinken, und zwar 1,5 Monate.

Amixin 60 mg für Erwachsene - Gebrauchsanweisung

Für die Behandlung von Kindern ab 7 Jahren wird Amixin mit einer Dosierung von 60 mg pro Tablette verschrieben. Wenn ein Erwachsener gezwungen ist, das Medikament in dieser Form einzunehmen, sollte er 2 Tabletten trinken, so dass die Gesamtdosis des Medikaments 120 mg beträgt.

Amiksin - Medikamentengeschichte und klinische Forschung

Der Wirkstoff von Amixin Tiloron ist seit Ende der sechziger Jahre in der Medizin bekannt. Seine Forscher führten in den 70-80 Jahren des letzten Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten durch. Die folgenden Daten wurden erhalten:

  1. Die Anwesenheit von lipophilen und kationischen Gruppen in der Struktur von Tiloron wurde gezeigt.
  2. Tiloron provoziert die Anhäufung von Glykosaminoglykanen in den Zellen, was zu einer Mukopolysaccharidose führt.
  3. Bei Versuchstieren kam es zu einer Anhäufung von Fettgewebe in der Netzhaut von Auge und Leber mit nachfolgender Degeneration (Phospholipidose).
  4. Bei 21% der Patienten, die Tiloron einnahmen, entwickelten sich Retinopathie und Keratopathie.

Infolgedessen haben westliche Wissenschaftler die Toxizität des Medikaments erkannt, und seine Forschung hat aufgehört. In der medizinischen Praxis wird Tiloron nur in den GUS-Ländern verschrieben. Substanz nur unter Laborbedingungen untersucht. Die Wirksamkeit des Arzneimittels ist fraglich, da die Versuchstiere Dosen erhalten haben, die die therapeutischen weit übersteigen.

Die Auswirkungen der Verwendung von Immunmodulatoren für den menschlichen Körper sind noch nicht bekannt. Die Geschichte der Immunologie hat etwas mehr als 30 Jahre und es gibt noch viele dunkle Flecken. Die Wirkung der Interferonzellstimulation auf die Teilung ist unklar.

Amiksin adult - Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

In der praktischen Medizin wird Amixin seit etwa 10 Jahren verwendet. Während dieser Zeit war die Meinung von Patienten und Ärzten über die Wirksamkeit gemischt. Aus den positiven Bewertungen über Amiksin für Erwachsene (Gebrauchsanweisung, Preis zwischen 500 und 1500 Rubel) sind folgende Fakten bekannt:

  • eine kleine Anzahl von Nebenwirkungen und deren Seltenheit;
  • Entlastung des Wohlbefindens am zweiten Gebrauchstag;
  • Wirksamkeit der prophylaktischen Verwendung;
  • Benutzerfreundlichkeit - nehmen Sie einfach eine Pille pro Tag.

Es gibt jedoch auch viele negative Bewertungen über das Medikament. Aus der Erfahrung bei der Einnahme einiger Patienten sind die folgenden negativen Auswirkungen des Arzneimittels bekannt:

  • Fehlen einer therapeutischen oder prophylaktischen Wirkung;
  • das Auftreten von Migräne infolge der Einnahme;
  • starke Augenschmerzen;
  • Druck fällt ab;
  • Magenschmerzen;
  • Übelkeit;
  • vermehrte symptomatische Manifestationen - Husten, Fieber;
  • wiederkehrende Hitzewallungen und Schüttelfrost.

Bei einigen Patienten mit einem Herpes-simplex-Virus trat in der Anamnese ein erhöhtes Wiederauftreten der Infektion auf: Schwellung, Eruptionsbereich und Rötung. Es sind jedoch auch Fälle von längerer Remission bekannt - bis zu 1,5 Jahre.

Laut Reviews sind viele Patienten und Ärzte alarmiert, weil keine vollständige Liste der Nebenwirkungen des Medikaments vorliegt. Die Verbraucher sind oft empört über den deutlich überschätzten Preis der wenig bekannten Mittel.

Die prophylaktische Anwendung von Amixin sollte unter der Aufsicht eines Immunologen durchgeführt werden. Der Patient muss zuerst ein Immunogramm erstellen und dann den Immunitätszustand in der Analyse periodisch überwachen.

Adult Amiksin ist gemäß den Gebrauchsanweisungen ein antiviraler Immunstimulator. Im Falle einer bakteriellen Infektion sollte die medikamentöse Behandlung in Kombination mit Antibiotika erfolgen. Es wird nicht empfohlen, es ohne ärztliches Rezept einzunehmen. Amiksin ist nicht gut verstanden und seine Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit sind unbekannt.

Anweisungen für die Verwendung des Medikaments Amiksin, Analoga, Preise, Bewertungen

Lateinischer Name: AMIXIN
ATX-Code: J05AX
Wirkstoff:
Tiloron - 0,06 g und Tilaxin - 0,125 g.
Hersteller:
Pharmstandard-Tomskhimpharm, Russland
Pharmacy-Release-Bedingung: Ohne Rezept

Amiksin - ein antivirales Medikament, kein Antibiotikum. Wirkt als Auslöser der Manifestation von Interferonen. Der Gattungsname ist Tiloron und wird auf dem Gebiet der Chemie als 2,7-Bisfluoren-9-dihydrochlorid bezeichnet. Das Medikament Amiksin für Kinder unterscheidet sich von Amiksin für Erwachsene hinsichtlich Dosierung und Größe der Tabletten sowie der Freisetzungsform. Es wird eine bequeme Applikationsmethode vorausgesetzt. Oft ernannte Tropfen für die Augen.

Hinweise

Das Medikament kann in großem Umfang zur Behandlung von Krankheiten bei Kindern ab 7 Jahren sowie bei Erwachsenen eingesetzt werden. Wofür wird es angewendet und wie hilft es:

  • Gegen SARS, Grippe, einschließlich Schweinegrippe, gegen Erkältungen, mit Angina pectoris
  • Hepatitis-Virusnatur
  • Die Infektion, die die Herpesbildung verursacht hat
  • Das Mittel kann Enzephalomyelitis behandeln.
  • Urogenitale Chlamydien
  • Gegen Lungenkrankheiten
  • Augenkrankheiten (in diesem Fall werden Augentropfen gegen Krankheiten eingesetzt)
  • Nach übertragenen Operationen.

Das Medikament Amixin für Kinder wird in der Regel in Gegenwart des Schweinegrippevirus sowie in Fällen von SARS verwendet.

Zusammensetzung

Das Medikament Tiloron (Tilaxin) ist die Hauptsubstanz gegen Krankheitserreger. Als Hilfsstoffe werden unterschieden: Kartoffelstärke, mikrokristalline Cellulose, Calciumstearat, Croscarmellose-Natrium, auch Primellose genannt, und Povidon (auch Kollidon genannt).

Die Hülle enthält: Titandioxid, Macrogol 4000, Polysorbat 80, Hypromellose, Chinolin E104, Sikovit.

Medizinische Eigenschaften

Das Medikament ist ein Interferoninduktor, der dafür verantwortlich ist, das Auftreten von Interferon bei Influenza, anderen Augenerkrankungen und anderen Organen zu stimulieren. Der Weg der Droge Amiksin im Körper folgen: Darm, Leber, Blut. Die letzte Stufe wird durch einen Zeitraum von 4 bis 24 Stunden erreicht. Das Tool wirkt gegen Viren und bietet eine schnelle Wiederherstellung.

Leukozyten enthalten Interferon, das im Körper synthetisiert wird. Aufgrund der fortschreitenden Prozesse kommt es zu einer Stimulation der Knochenmarkzellen, alles hängt von der Dosierung des Arzneimittels ab. Es verbessert auch den Prozess, durch den Antikörper gebildet werden, das Gleichgewicht zwischen der Interaktion der einzelnen Komponenten wird wiederhergestellt. Mittel Amiksin hat eine gute Wirkung gegen Virusinfektionen, so dass Sie es in solchen Fällen verwenden können. Da der Betroffene die Grippe am häufigsten befällt, wird das Mittel genau zu seiner Behandlung eingesetzt.

60% - Bioverfügbarkeit. Die Substanz wird in den Stuhl ausgeschieden, während die Art der entfernten Substanz nahezu unverändert bleibt. Bei Kot beträgt die Ausscheidungsrate 70%, bei Urin 9-10%: Das Medikament ist harmlos.

Formen der Freigabe

Preis von 500 bis 1000r.

Die Tabletten sind in oranger oder gelblicher Farbe präsentiert, mit einer runden Form und beidseitiger Konvexität. Das Medikament ist in 60 mg und 125 mg Wirkstoff erhältlich.

Methode der Verwendung

Die Tabletten werden in ihrer traditionellen Form eingenommen und mit reichlich Trinkwasser, Tee und Fruchtgetränk heruntergespült.

  • Wenn bei Erwachsenen Augenerkrankungen beobachtet werden, ist es besser, 125 mg Tabletten einmal wöchentlich nach den Mahlzeiten einzunehmen. Die Behandlung dauert 1,5 Monate. Die Gesamtdosis für den Kurs beträgt 750 mg.
  • Wenn es eine akute Form von Hepatitis gibt, zum Beispiel Typ B, dann beträgt die Dosierungsgröße in der Anfangsphase der Behandlung 125 mg pro Tag vor den Mahlzeiten, und das Intervall nimmt allmählich bis zu 48 Stunden zu. Der Kurs mit dieser Behandlung beträgt 125 mg zweimal täglich.
  • Wenn der Krankheitstyp B chronisch ist, beträgt die Gesamtdosis in einem frühen Stadium 2,5 Gramm, dh es ist besser, 20 Tabletten einzunehmen. Die Häufigkeit ist dieselbe wie im letzten Fall - erst einmal am Tag, dann ist es an einem Tag möglich.
  • Akute Hepatitis Typ C: Es wird eine Dosis von 125 mg / Tag verordnet, danach nimmt die Dauer zwischen den Perioden zu und beträgt 48 Stunden. Bei dieser Erkrankung wird die Dosierung in der Regel individuell eingestellt und die Kursdauer beträgt 3-4 Wochen.
  • Bei der Schweinegrippe und anderen Erkrankungen der akuten respiratorischen Virusinfektionen sowie des Auges können Sie dies in den ersten Tagen der Behandlung vorschreiben: Trinken Sie Tabletten mit 125 mg und wechseln Sie dann alle 2 Tage zur Medikation, wobei die Befreiung durch die Schweinegrippe erfolgt. Für den Kurs beträgt die Gesamtdosis für die Schweinegrippe 750 mg und bei einem Kind 375 mg.
  • Wenn vorbeugende Maßnahmen gegen Schweinegrippe, akute respiratorische Virusinfektionen und Augenerkrankungen erforderlich sind, wird einmal wöchentlich eine Dosis von 125 mg verordnet. Wenn es Komplikationen dieser Erkrankungen mit Schweinegrippe und akuten respiratorischen Virusinfektionen gibt, wird das Medikament einmal täglich 60 mg verwendet, die Gesamtdosisleistung - 4 Tabletten.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die medikamentöse Behandlung während der Schwangerschaft erfordert die Rücksprache mit einem Spezialisten. Es gibt hauptsächlich Kontraindikationen, da Mittelwerte und Schwangerschaftszeit nicht miteinander vereinbar sind. Der Arzt verschreibt Augentropfen oder Tablettenpräparate mit anderen Wirkstoffen.

Gegenanzeigen

  • Periode während der Schwangerschaft und der Fütterung
  • Kinder unter 7 Jahren
  • Individuelle Intoleranz gegenüber einzelnen Komponenten
  • Amiksin und Alkohol werden nicht kombiniert
  • Wenn Sie andere Medikamente einnehmen - Augentropfen, Salben, Cremes.

Es gibt andere Fälle, in denen es nicht empfohlen wird, ein Arzneimittel einzunehmen - wenn es nicht hilft oder Allergien verursacht und auch Konsequenzen mit sich bringt.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Tabletten werden mit anderen Antibiotika und anderen Medikamenten kombiniert, die bei der traditionellen Behandlung viraler und bakterieller Erkrankungen eingesetzt werden. Es wird nicht empfohlen, ein Antibiotikum zusammen mit einem Wirkstoff einzunehmen. Gekreuzte negative Wirkungen zusammen mit anderen Medikamenten wurden nicht identifiziert.

Nebenwirkungen

  • Die Bildung einer allergischen Reaktion
  • Kurzer Schauer
  • Kopfschmerzen
  • Nach einer Schwäche.

Weitere Informationen zu Kopfschmerzen, Ursachen, Behandlung und Prävention finden Sie im Artikel: Kopfschmerzen.

Überdosis

Missbrauch des Medikaments führt zu unerwünschten Folgen - Erbrechen, Übelkeit, Schwindel. In der Praxis sind Fälle von Überdosierung unbekannt, es ist jedoch besser, das Arzneimittel nicht zu missbrauchen und eine geeignete Behandlung zu beobachten.

Aufbewahrungsbedingungen

An einem dunklen Ort aufbewahren. Es sollte vor Kindern geschützt werden. Um die Einwirkung von Temperaturen über 30 ° C zu vermeiden, beträgt die Haltbarkeit 3 ​​Jahre.

Analoge

Kagocel

Hersteller - NEARMEDIC, Russland.

Preis: ab 200 Rubel.

Beschreibung: Erhältlich in Form von Tabletten und Tropfen. Kagocel hat ähnliche Nebenwirkungen wie das betreffende Medikament und hat auch eine Vielzahl von Wirkungen. Kagotsel zum Verkauf ohne Rezept. Es ist besser, vor der Verwendung einen Arzt zu konsultieren.

Pros:

  • Es wird im Alter von 3 Jahren angewendet
  • Behandelt effektiv Virusinfektionen, Herpes
  • Relevant für Schweinegrippe
  • Behandelt Augenkrankheiten
  • Kann zur Prophylaxe verwendet werden.

Nachteile:

  • Bei Laktoseintoleranz kontraindiziert
  • In der Schwangerschaft kontraindiziert.

Rimantadine

Hersteller: Biochemist, Russland.

Preis: 100 Rubel

Beschreibung: Erhältlich in Form von Tabletten, Kapseln und Sirup. Remantadin wird etwa 3 Jahre gelagert. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Es hat Nebenwirkungen und erfordert Vorsichtsmaßnahmen. Im Gegensatz zu Kagotsel wirkt Rimantadin globaler und ist harmlos. Bei der Verwendung von Sirup wird die Dosierung in Augentropfen aufgeteilt und von einem Arzt verordnet.

Pros:

  • Sanfte Wirkung auf den Körper
  • Wirkung bei der Behandlung von Influenza und anderen Viruserkrankungen
  • Niedrige Kosten
  • Kann während der Schwangerschaft in kleinen Dosen angewendet werden.
  • Kann bei Schweinegrippe und zur Vorbeugung angewendet werden.

Nachteile:

  • Viele Gegenanzeigen
  • Viele Nebenwirkungen, vor allem während der Schwangerschaft.

Tsitovir-3

Hersteller: CJSC “Medizinischer und biologischer Forschungs- und Produktionskomplex“ Tsitomed ”- MBNPK CITOMED (Russland)

Preis: 300 Rubel.

Beschreibung: Tabletten werden nicht mitgeliefert, es gibt Kapseln, Pulver, Sirup, Augentropfen für Kinder - eine Gruppe entzündungshemmender Medikamente. Es ist ein wirksames Instrument zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Cytovir wird für Herpes verwendet und wirkt manchmal als Augentropfen.

Pros:

  • Durchdringt effektiv die Gefäßwände
  • Praktische Anwendung - Sie benötigen nur 60 ml Wasser und Pulver
  • Zur Vorbeugung akzeptiert.

Nachteile:

  • kann nicht mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schwangerschaft eingenommen werden.

Cycloferon

Hersteller LLC "Wissenschaftliches und technologisches Pharmaunternehmen" POLISAN ", Russland.

Preis: 100 Rubel

Beschreibung: Kann ohne ärztliches Rezept verwendet werden, es wird auch häufig gegen Herpes eingesetzt. Cycloferon ist eine sehr wirksame Medizin. Cycloferon hat eine breite Palette von Wirkungen, ist mit anderen Medikamenten kompatibel und wird zur Prophylaxe verwendet, kein Antibiotikum.

Pros:

  • Niedrige Kosten
  • Wirksam bei der Grippe.

Nachteile:

  • Viele Nebenwirkungen
  • Während der Schwangerschaft ist es unmöglich.

Amiksin - offizielle Gebrauchsanweisung

ANLEITUNG
über die Verwendung des Arzneimittels für medizinische Zwecke

Registrierungs Nummer:

Handelsname der Droge:

Internationaler, nicht proprietärer Name:

Chemischer Name:

Dosierungsform:

Beschreibung

Tabletten, filmbeschichtet orange, rund, bikonvex. Bei dem Bruch der orange Farbe sind leichte Flecken von Orange und Weiß erlaubt.

Die Zusammensetzung einer Tablette

Pharmakotherapeutische Gruppe:

ATC-Code: J05AH

Pharmakologische Eigenschaften

Niedermolekularer synthetischer Interferoninduktor, der die Bildung aller Arten von Interferonen (Alpha, Beta, Gamma und Lambda) im Körper stimuliert. Die Hauptproduzenten von Interferon als Reaktion auf die Einführung von Tiloron sind Darmepithelzellen, Hepatozyten, T-Lymphozyten, Neutrophile und Granulozyten. Nach der Einnahme wird die maximale Produktion von Interferon in der Sequenz Darm - Leberblut nach 4 bis 24 Stunden bestimmt.Amiksin ® hat eine immunmodulatorische und antivirale Wirkung.

In menschlichen Leukozyten induziert die Synthese von Interferon. Stimuliert die Knochenmarkstammzellen, erhöht die Antikörperproduktion, abhängig von der Dosis, verringert den Grad der Immunsuppression, stellt das Verhältnis von T-Suppressoren und T-Helferzellen wieder her. Wirksam gegen verschiedene virale Infektionen, einschließlich Influenza-Viren und andere akute respiratorische Virusinfektionen, Hepatitis-Viren und Herpes-Viren. Der Mechanismus der antiviralen Wirkung ist mit der Hemmung der Translation von virusspezifischen Proteinen in infizierten Zellen verbunden, wodurch die Reproduktion von Viren unterdrückt wird.

Pharmakokinetik.

Nach der Einnahme wird schnell aus dem Gastrointestinaltrakt resorbiert. Bioverfügbarkeit - 60%. Etwa 80% des Wirkstoffs sind an Plasmaproteine ​​gebunden. Das Medikament wird fast unverändert durch den Darm (70%) und durch die Nieren (9%) entfernt. Die Halbwertszeit (T1 / 2) beträgt 48 Stunden. Das Medikament durchläuft keine Biotransformation und reichert sich nicht im Körper an.

Indikationen zur Verwendung

Gegenanzeigen

Anwendung während der Schwangerschaft und während der Stillzeit

Dosierung und Verabreichung

Für Kinder über 7 Jahre:
Bei unkomplizierten Formen von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen - 60 mg einmal täglich am 1., 2. und 4. Tag nach Beginn der Behandlung. Kursdosis - 180 mg (3 Tabletten). Wenn Sie Komplikationen bei Influenza oder anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen haben - 60 mg einmal täglich am 1., 2., 4. und 6. Tag nach Beginn der Behandlung. Kursdosis - 240 mg (4 Tabletten).

Für Erwachsene (über 18 Jahre):
Zur Behandlung von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen - 125 mg pro Tag für die ersten 2 Tage der Behandlung, dann 125 mg nach 48 Stunden. Auf dem Kurs - 750 mg (6 Tabletten).
Zur Vorbeugung von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen - 125 mg einmal wöchentlich für 6 Wochen. Auf dem Kurs - 750 mg (6 Tabletten).
Für die Behandlung von Herpes, Cytomegalovirus-Infektion - die ersten zwei Tage von 125 mg, dann nach 48 Stunden von 125 mg. Überschrift Dosis - 1,25-2,5 g (10-20 Tabletten).
Für die unspezifische Prophylaxe der Virushepatitis A - 125 mg einmal wöchentlich für 6 Wochen.
Für die Behandlung der Virushepatitis A am ersten Tag 125 mg zweimal, dann 125 mg in 48 Stunden, der Verlauf beträgt 1,25 g (10 Tabletten).
Für die Behandlung der akuten Hepatitis B nehmen die ersten zwei Tage 125 mg, dann nach 48 Stunden 125 mg für eine Behandlung ein - 2 g (16 Tabletten). Bei einem langwierigen Verlauf der Hepatitis B am ersten Tag zweimal täglich 125 mg, dann alle 48 Stunden 125 mg. Während der Behandlung - 2,5 g (20 Tabletten).
Bei chronischer Hepatitis B - der Anfangsphase der Behandlung (2,5 g - 20 Tabletten) - die ersten zwei Tage 125 mg zweimal täglich, dann 125 mg nach 48 Stunden. Die Fortsetzungsphase (von 1,25 g - 10 Tabletten bis 2,5 g - 20 Tabletten) - 125 mg pro Woche. Die Dosis Amixin ® lag zwischen 3,75 g und 5 g. Die Therapiedauer betrug 3,5 bis 6 Monate, abhängig von den Ergebnissen biochemischer, immunologischer und morphologischer Studien, die den Aktivitätsgrad des Prozesses widerspiegeln.
Bei akuter Hepatitis C 125 mg pro Tag für die ersten 2 Tage der Behandlung, dann 125 mg nach 48 Stunden. Die Behandlungsdauer beträgt 2,5 g (20 Tabletten).
Bei chronischer Hepatitis C - der Anfangsphase der Behandlung (2,5 g - 20 Tabletten) - die ersten zwei Tage 125 mg zweimal täglich, dann 125 mg nach 48 Stunden. Die Fortsetzungsphase (2,5 g - 20 Tabletten) - 125 mg pro Woche. Die Kursdosis Amixina ® - 5 g, die Therapiedauer - 6 Monate hängt von den Ergebnissen biochemischer, immunologischer, morphologischer Marker der Aktivität des Prozesses ab.
Bei der komplexen Behandlung von Neurovirusinfektionen - 125-250 mg pro Tag für die ersten 2 Tage der Behandlung, dann 125 mg nach 48 Stunden. Die Dosis wird individuell eingestellt, die Behandlungsdauer beträgt 3-4 Wochen.
Für Urogenital- und respiratorische Chlamydien wurden an den ersten beiden Tagen jeweils 125 mg und dann nach 48 Stunden jeweils 125 mg verabreicht. Überschrift Dosis - 1,25 g (10 Tabletten).
Bei der komplexen Behandlung der Lungentuberkulose - 250 mg für die ersten zwei Tage der Behandlung, dann 125 mg nach 48 Stunden. Überschrift Dosis - 2,5 g (20 Tabletten).

Nebenwirkungen

Überdosis

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Kompatibel mit traditionellen Antibiotika und Medikamenten zur Behandlung viraler und bakterieller Erkrankungen. Eine klinisch signifikante Wechselwirkung von Amixin ® mit Antibiotika und die traditionelle Behandlung viraler und bakterieller Erkrankungen wurden nicht nachgewiesen.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu lenken, Mechanismen
Das Medikament wirkt sich nicht nachteilig auf die Fähigkeit aus, Fahrzeuge zu fahren und andere potenziell gefährliche Aktivitäten auszuüben, die erhöhte Konzentration und psychomotorische Reaktionen erfordern.

Formular freigeben

Verfallsdatum

Lagerbedingungen

Apothekenverkaufsbedingungen

Name und Anschrift des Herstellers / der Organisation, bei der Verbraucherbeschwerden eingehen:

PJSC "Pharmstandard-Tomskhimpharm", 634009, Russland, Tomsk, Lenin Avenue, 211,

Amiksin - offizielle Gebrauchsanweisung

ANLEITUNG
über die Verwendung des Arzneimittels für medizinische Zwecke

Registrierungs Nummer:

Handelsname der Droge:

Internationaler, nicht proprietärer Name:

Chemischer Name:

Dosierungsform:

Beschreibung

Tabletten, filmbeschichtet orange, rund, bikonvex. Bei dem Bruch der orange Farbe sind leichte Flecken von Orange und Weiß erlaubt.

Die Zusammensetzung einer Tablette

Pharmakotherapeutische Gruppe:

ATC-Code: J05AH

Pharmakologische Eigenschaften

Niedermolekularer synthetischer Interferoninduktor, der die Bildung aller Arten von Interferonen (Alpha, Beta, Gamma und Lambda) im Körper stimuliert. Die Hauptproduzenten von Interferon als Reaktion auf die Einführung von Tiloron sind Darmepithelzellen, Hepatozyten, T-Lymphozyten, Neutrophile und Granulozyten. Nach der Einnahme wird die maximale Produktion von Interferon in der Sequenz Darm - Leberblut nach 4 bis 24 Stunden bestimmt.Amiksin ® hat eine immunmodulatorische und antivirale Wirkung.

In menschlichen Leukozyten induziert die Synthese von Interferon. Stimuliert die Knochenmarkstammzellen, erhöht die Antikörperproduktion, abhängig von der Dosis, verringert den Grad der Immunsuppression, stellt das Verhältnis von T-Suppressoren und T-Helferzellen wieder her. Wirksam gegen verschiedene virale Infektionen, einschließlich Influenza-Viren und andere akute respiratorische Virusinfektionen, Hepatitis-Viren und Herpes-Viren. Der Mechanismus der antiviralen Wirkung ist mit der Hemmung der Translation von virusspezifischen Proteinen in infizierten Zellen verbunden, wodurch die Reproduktion von Viren unterdrückt wird.

Pharmakokinetik.

Nach der Einnahme wird schnell aus dem Gastrointestinaltrakt resorbiert. Bioverfügbarkeit - 60%. Etwa 80% des Wirkstoffs sind an Plasmaproteine ​​gebunden. Das Medikament wird fast unverändert durch den Darm (70%) und durch die Nieren (9%) entfernt. Die Halbwertszeit (T1 / 2) beträgt 48 Stunden. Das Medikament durchläuft keine Biotransformation und reichert sich nicht im Körper an.

Indikationen zur Verwendung

Gegenanzeigen

Anwendung während der Schwangerschaft und während der Stillzeit

Dosierung und Verabreichung

Für Kinder über 7 Jahre:
Bei unkomplizierten Formen von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen - 60 mg einmal täglich am 1., 2. und 4. Tag nach Beginn der Behandlung. Kursdosis - 180 mg (3 Tabletten). Wenn Sie Komplikationen bei Influenza oder anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen haben - 60 mg einmal täglich am 1., 2., 4. und 6. Tag nach Beginn der Behandlung. Kursdosis - 240 mg (4 Tabletten).

Für Erwachsene (über 18 Jahre):
Zur Behandlung von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen - 125 mg pro Tag für die ersten 2 Tage der Behandlung, dann 125 mg nach 48 Stunden. Auf dem Kurs - 750 mg (6 Tabletten).
Zur Vorbeugung von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen - 125 mg einmal wöchentlich für 6 Wochen. Auf dem Kurs - 750 mg (6 Tabletten).
Für die Behandlung von Herpes, Cytomegalovirus-Infektion - die ersten zwei Tage von 125 mg, dann nach 48 Stunden von 125 mg. Überschrift Dosis - 1,25-2,5 g (10-20 Tabletten).
Für die unspezifische Prophylaxe der Virushepatitis A - 125 mg einmal wöchentlich für 6 Wochen.
Für die Behandlung der Virushepatitis A am ersten Tag 125 mg zweimal, dann 125 mg in 48 Stunden, der Verlauf beträgt 1,25 g (10 Tabletten).
Für die Behandlung der akuten Hepatitis B nehmen die ersten zwei Tage 125 mg, dann nach 48 Stunden 125 mg für eine Behandlung ein - 2 g (16 Tabletten). Bei einem langwierigen Verlauf der Hepatitis B am ersten Tag zweimal täglich 125 mg, dann alle 48 Stunden 125 mg. Während der Behandlung - 2,5 g (20 Tabletten).
Bei chronischer Hepatitis B - der Anfangsphase der Behandlung (2,5 g - 20 Tabletten) - die ersten zwei Tage 125 mg zweimal täglich, dann 125 mg nach 48 Stunden. Die Fortsetzungsphase (von 1,25 g - 10 Tabletten bis 2,5 g - 20 Tabletten) - 125 mg pro Woche. Die Dosis Amixin ® lag zwischen 3,75 g und 5 g. Die Therapiedauer betrug 3,5 bis 6 Monate, abhängig von den Ergebnissen biochemischer, immunologischer und morphologischer Studien, die den Aktivitätsgrad des Prozesses widerspiegeln.
Bei akuter Hepatitis C 125 mg pro Tag für die ersten 2 Tage der Behandlung, dann 125 mg nach 48 Stunden. Die Behandlungsdauer beträgt 2,5 g (20 Tabletten).
Bei chronischer Hepatitis C - der Anfangsphase der Behandlung (2,5 g - 20 Tabletten) - die ersten zwei Tage 125 mg zweimal täglich, dann 125 mg nach 48 Stunden. Die Fortsetzungsphase (2,5 g - 20 Tabletten) - 125 mg pro Woche. Die Kursdosis Amixina ® - 5 g, die Therapiedauer - 6 Monate hängt von den Ergebnissen biochemischer, immunologischer, morphologischer Marker der Aktivität des Prozesses ab.
Bei der komplexen Behandlung von Neurovirusinfektionen - 125-250 mg pro Tag für die ersten 2 Tage der Behandlung, dann 125 mg nach 48 Stunden. Die Dosis wird individuell eingestellt, die Behandlungsdauer beträgt 3-4 Wochen.
Für Urogenital- und respiratorische Chlamydien wurden an den ersten beiden Tagen jeweils 125 mg und dann nach 48 Stunden jeweils 125 mg verabreicht. Überschrift Dosis - 1,25 g (10 Tabletten).
Bei der komplexen Behandlung der Lungentuberkulose - 250 mg für die ersten zwei Tage der Behandlung, dann 125 mg nach 48 Stunden. Überschrift Dosis - 2,5 g (20 Tabletten).

Nebenwirkungen

Überdosis

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Kompatibel mit traditionellen Antibiotika und Medikamenten zur Behandlung viraler und bakterieller Erkrankungen. Eine klinisch signifikante Wechselwirkung von Amixin ® mit Antibiotika und die traditionelle Behandlung viraler und bakterieller Erkrankungen wurden nicht nachgewiesen.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu lenken, Mechanismen
Das Medikament wirkt sich nicht nachteilig auf die Fähigkeit aus, Fahrzeuge zu fahren und andere potenziell gefährliche Aktivitäten auszuüben, die erhöhte Konzentration und psychomotorische Reaktionen erfordern.

Formular freigeben

Verfallsdatum

Lagerbedingungen

Apothekenverkaufsbedingungen

Name und Anschrift des Herstellers / der Organisation, bei der Verbraucherbeschwerden eingehen:

PJSC "Pharmstandard-Tomskhimpharm", 634009, Russland, Tomsk, Lenin Avenue, 211,

Eigenschaften und Anweisungen für die Verwendung des Arzneimittels Amiksin

Für die Behandlung von Virusinfektionen sind verschiedene Ursachen verschiedene Mittel. Heute ist die Liste solcher Medikamente viel größer als vor 15 Jahren. Begann mit der Herstellung neuer Medikamente, einschließlich Amiksin.

allgemeine Informationen

Amiksin - antivirales Medikament der heimischen Produktion, ein wirksamer synthetischer Induktor. Es gehört zu der Gruppe der Immunstimulanzien. Es hat eine immunmodulatorische Wirkung, wird in der Zeit der Verschlimmerung saisonaler Erkrankungen als vorbeugende Maßnahme eingesetzt.

Zugelassen für Kinder ab 7 Jahren zur Behandlung von Influenza. Das Medikament wirkt nicht toxisch, es wird in moderaten Mengen gut vertragen.

Hilft bei der Bewältigung vieler Viren, insbesondere bei Herpes, Hepatitis und CMV. In Bezug auf Infektionen der Atemwege und Influenza zeigt es die größte Wirksamkeit.

Zusammensetzung, Freisetzungsform, pharmakologische Wirkung

Das Medikament ist in Pillenform erhältlich. Jede Einheit ist beschichtet.

Der Wirkstoff von Amixin ist Tirolon. Jede Einheit enthält 60 und 125 mg Wirkstoff. Bei der Einnahme provoziert der Wirkstoff die Synthese von Alpha-Interferonen, Beta-Interferonen und Gamma-Interferonen.

Folgende Strukturen sprechen an: Darmepithel, Granulozyten und Neutrophile, T-Lymphozyten und Hepatozyten. Zunächst beginnt die Interferonproduktion im Darm, dann in der Leber und dann im Blut.

Es wirkt sich auf HSV, CMV, Influenzavirus, Hepatitis und andere Infektionen der Atemwege aus. Tyrolone hemmt in infizierten Zellen spezielle Proteine, wodurch die Vermehrung von Viren gestoppt wird.

Die Absorption des Arzneimittels erfolgt schnell. Das meiste bindet an Plasmaproteine. Die Absorption beträgt 60%. 2/3 des Arzneimittels wird in den Stuhl ausgeschieden, 1/3 - mit Urin. Die Halbwertszeit beträgt zwei Tage. Amiksin neigt nicht zur Akkumulation im Körper und zur Biotransformation.

Indikationen und Kontraindikationen

Indikationen für die Verwendung sind:

  • Präventivmaßnahmen während saisonaler Verschlimmerungen;
  • Behandlung von Virushepatitis im Komplex;
  • Behandlung von Influenza und SARS;
  • Behandlung von HSV- und CMV-Infektionen;
  • in Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung der Enzephalomyelitis;
  • Reduktion der Immunsuppression nach Einnahme von Medikamenten, Operationen, Röntgenaufnahmen;
  • in Verbindung mit der Behandlung von Chlamydia urogenital und respiratory;
  • Kalte Behandlung bei Kindern ab 7 Jahren.

Gegenanzeigen Amixin:

  • Alter bis 7 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen Komponenten;
  • Schwangerschaft und Stillen.

Video von einem Experten für antivirale Wirkstoffe bei der Behandlung von Cytomegalovirus:

Gebrauchsanweisung

Dosierung und Dauer der Verabreichung hängen von der jeweiligen Krankheit ab.

Sie können Amiksin nach dem Essen von Erwachsenen wie folgt trinken:

  1. Bei Erkältungen und Grippe verwenden Sie in den ersten zwei Tagen 1 Einheit (125 mg), und nehmen Sie dann jeden zweiten Tag eine Pille in derselben Dosierung. Der empfohlene Kurs beträgt 750 mg.
  2. Prävention von Atemwegserkrankungen - einmal wöchentlich eine Pille. Der empfohlene Kurs beträgt 1,5 Monate.
  3. Behandlung von Herpes, CMV-Infektion - in den ersten 2 Tagen Pille (125 m), danach - jeden zweiten Tag in derselben Dosis. Kursakzeptanz - 2,5 g
  4. Behandlung der Chlamydien-Infektion - 2 Tage, 125 mg, dann jeden zweiten Tag 125 mg. Die empfohlene Dosierung beträgt 1,25 g.
  5. Behandlung der Virushepatitis in Kombination mit anderen Arzneimitteln (akutes Stadium) - 2 Tage in Folge, 125 mg, dann jeden zweiten Tag in derselben Dosierung. Empfohlener Kurs - 2-2,5 g.
  6. Bei Hepatitis C, B (chronisch) in Kombination mit anderen Arzneimitteln - 2 Tage in Folge bei 250 mg, dann jeden zweiten Tag bei 125 mg. Die Gesamtdosis beträgt 2,5 g. Nach der Haupttherapie wird eine Erhaltungsdosis von 125 mg pro Woche verordnet. Die Gesamtdosis der zweiten Stufe beträgt 2,5 g. Die empfohlene Kursdosis beträgt 5 g.
  7. Behandlung der Enzephalomyelitis (komplexe Therapie) - 2 Tage ohne Pause in 125 mg, danach in der gleichen Dosierung jeden zweiten Tag. Empfohlener Kurs - 1.75 g.
  8. Zur Verringerung der Immunsuppression wird das Arzneimittel einmal wöchentlich auf einer Tablette (125 mg) eingenommen. Die empfohlene Dosierung beträgt 1,5 g.

Art der Anwendung - das Medikament wird nach oder vor den Mahlzeiten angewendet.

Es wird empfohlen, Amixin für Kinder vor den Mahlzeiten gemäß dem folgenden Schema einzunehmen:

  1. Mit ARVI und anderen Atemwegserkrankungen jeden zweiten Tag. Zugewiesenes Kind Amiksin-Pille (60 mg). Empfohlener Kurs - 1,8 g.
  2. Zur Prophylaxe wird einmal wöchentlich eine Tablette (60 mg) verordnet. Der empfohlene Kurs beträgt 1-1,5 Monate.
  3. Bei Komplikationen der Grippe werden sie nach dem gleichen Schema wie bei der Hauptbehandlung eingenommen. Empfohlene Dosierung - 2,4 g.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Unter den beobachteten Nebenwirkungen waren folgende:

  • Magenbeschwerden, Übelkeit, Stuhlprobleme;
  • Schwäche, kurzes Fieber;
  • allergische Reaktionen.

Bei der Manifestation ausgeprägter Nebenwirkungen wird das Arzneimittel abgebrochen und das Behandlungsschema angepasst.

Fälle von Überdosierung wurden nicht untersucht.

Spezielle Patienten und Indikationen

Schwangere und stillende Frauen fallen in die Kategorie der Patienten, für die keine Medikamente empfohlen werden. Nach den neuesten Daten kann Tilaran eine toxische Nebenwirkung auf den Fötus haben. Kinder im Vorschulalter (bis zu 7 Jahre), die Medikamente einnehmen, sind kontraindiziert.

Patienten mit Saccharose-Mangel wird die Einnahme des Medikaments nicht empfohlen. Patienten mit Diabetes mellitus sollten vor der Anwendung einen Arzt konsultieren, da das Arzneimittel Sucrose und Fructose enthält.

Bei medikamentöser Therapie sollte die empfohlene Kursdosis nicht überschritten werden. Dies kann zur vorübergehenden Abnahme von immunkompetenten Zellen beitragen. Bei einem langen Empfang empfiehlt es sich, unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden. Es hemmt nicht die Konzentration und Reaktionen und beeinträchtigt daher nicht die Verwaltung von Fahrzeugen.

Stellungnahme von Dr. Komarovsky zu antiviralen Medikamenten:

Wechselwirkungen mit anderen Drogen, Analoga

Amiksin gut mit anderen antiviralen Medikamenten, Immunstimulanzien. Es wird mit Antibiotika (zum Beispiel mit Amosin, Amicin) kombiniert, um deren Wirkung zu verstärken.

Amiksin erlaubt es in einigen Fällen, die Dosierung des letzteren zu reduzieren. Die Droge wird mit Alkohol kombiniert.

Absolute Analogie Amixin sind antivirale Lavomaks und Amiksil. Hier stimmen der Wirkstoff (Tirolon) und die Gruppe (Interferone) überein. Der Unterschied liegt in den optionalen Komponenten und Herstellern. Bei der Auswahl eines Arzneimittels ist es besser, günstigere zu wählen.

Die Liste der Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung, jedoch mit anderen Wirkstoffen:

  1. Alokin-Alpha (Aloferon) - wird in Form von Pulver zur Injektion angeboten. Dies sind immunstimulierende und antineoplastische Arzneimittel.
  2. Arbimax, Arbidol (Arbidol) - in Tablettenform. Es ist ein antivirales Medikament mit einer immunstimulierenden Wirkung.
  3. Ingaverin (Vitagluta) - wird in Form von Kapseln angeboten. Es hat nur antivirale Wirkung.
  4. Panavir (Extrakt aus Solanum tuberosum-Trieben) - wird in verschiedene Richtungen (Spray, Gel, Kerzen, Tabletten) präsentiert.
  5. Ophthalmoferon (Interferon alpha 2b) - antivirale Augentropfen.

Meinungen der Patienten

Amiksin hat viel positives und negatives Feedback gesammelt. Zufriedene Patienten stellten eine gute immunstimulierende Wirkung und eine gute Verträglichkeit fest. Sie argumentierten auch, dass sich der Heilungsprozess mit dem Medikament beschleunigt. Einige sahen überhaupt keine Wirkung und waren mit dem Medikament und seinen Kosten unzufrieden. Alle Meinungen sind subjektiv.

Bisher glaubte sie nicht an Immunstimulanzien und andere ähnliche Mittel. Glaubt, dass ihre Wirksamkeit gleich Null ist. Dann verschrieb mein Therapeut Amiksin als Hauptbehandlung für Herpes. Während ich diese Medizin trank, hatten mein Mann und mein Kind ARVI und ich nicht. Zuvor immer vom ersten Niesen eine Erkältung, diesmal im Allgemeinen ist alles anders. In meiner Praxis habe ich überprüft, ob das Medikament wirkt.

Veronika Stepanova, 37 Jahre alt, Nowosibirsk

Ein Arzt verschrieben Bronchitis zusammen mit Injektionen. Die erste Enttäuschung traf mich in einer Apotheke, als ein Apotheker namens Amixidin 125 mg kostete - 610 Rubel für 6 Stück. Horror Ich habe einen Kurs gesehen, es ist nichts Übernatürliches passiert. Nebenwirkungen wurden ebenfalls nicht beobachtet. Vor einigen Jahren behandelte er Bronchitis ohne ein Immunstimulans, erholte sich schneller und wurde innerhalb einer Woche vom Husten befreit (und diesmal erholte er sich zwei Wochen). Fragwürdige Medizin nach meinem Ermessen.

Stanislav, 34 Jahre alt, St. Petersburg

Sehr unzufrieden mit der Droge. Ich habe eine Werbung für dieses Medikament gesehen, angeblich stärkt es das Immunsystem und wird nicht mit der Grippe infiziert und gekauft. In der Apotheke sprachen sie übrigens gut über ihn. Ich beschloss, mich inmitten von saisonalen Krankheiten zu schützen. Also. Nichts half er. Nach 2 Wochen wurde ich krank. Nach den Anweisungen studiert. Zu Thyrolon möchte ich folgendes sagen. Es wird im Allgemeinen im Westen nicht verwendet. Nach Forschung wurde seine toxische Wirkung auf den Körper nachgewiesen. Gesamteindruck: hoher Preis, geringer Wirkungsgrad, zweifelhafte Sicherheit.

Alexander Pavlovich, 53 Jahre alt, Uljanowsk

In der Schule wurde der Unterricht meines Sohnes unter Quarantäne gestellt. Zuerst dachten sie, es sei eine Art Darminfektion, später haben sie festgestellt, dass es sich um ein Rotavirus handelt. Die Temperatur erreichte 38, Erbrechen. Zwei Tage später wurde auch mein Sohn krank. Der Arzt hat uns zu Amiksin ernannt. Sie tranken nach dem Schema gut: die ersten zwei Tage hintereinander, dann weitere zwei Tage am Tag. Wie gesagt, die Krankheit im Anfangsstadium ergriffen. Die Medizin hat schnell geholfen. Nach drei Tagen verbesserte sich der Zustand deutlich. Um die Verdauung anzupassen, gab man Kräutertees. Die antivirale Stärke des Medikaments wurde in der Praxis überzeugt. Ich möchte sagen, dass das Medikament ausgezeichnet übertragen wurde, es gab keine unerwünschten Reaktionen.

Katerina Andreeva, 33 Jahre alt, Rostov-on-Don

Amixin Preis von 10 Tabletten von 125 mg - 975 Rubel, der Preis von 10 Tabletten von 60 mg - 490 Rubel.

Amiksin - antivirales Mittel mit ausgeprägter immunmodulatorischer Wirkung. Er sammelte viele Bewertungen anderer Art. Es hat eine breite antivirale Wirkung, wird zur Behandlung und Vorbeugung von saisonalen Erkrankungen eingesetzt. Erlaubte Kinder ab 7 Jahren. Um den Immunstatus nicht zu verletzen, sollte auf Empfehlung eines Arztes die Durchführbarkeit der Aufnahme berücksichtigt werden.

Amiksin, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga

Diese Substanz wirkt als Interferoninduktor mit niedrigem Molekulargewicht. Es hilft, die Bildung dieser Elemente im Körper effektiv zu stimulieren. Die Hauptorgane und -strukturen, die es produzieren, sind Epithelstrukturen. Der Artikel wird Amiksin, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga des Medikaments überprüft.

Amiksin von was hilft

Das Tool zielt darauf ab, Zellen zu stimulieren, die Antikörperproduktion zu steigern und den Grad der Depression des Immunsystems zu reduzieren. Das Tool ist wirksam gegen virale infektiöse Prozesse jeglicher Herkunft und Art. Betrachtet man Amixin, von dem es hilft, lohnt es sich, die Wirksamkeit des Medikaments bei verschiedenen Pathologien zu beachten. Nach dem internen Gebrauch wird das Werkzeug effektiv absorbiert und dies geschieht ziemlich schnell. Der Bioverfügbarkeitsindex beträgt 60%. Etwa 80% der Zusammensetzung ist an Plasmaproteine ​​gebunden. Wir haben überlegt, wofür diese Pillen sind, ihr Preis ist niedrig. Traditionell geht es ab 608 p.

Amixin-Angaben

Amixin-Indikationen für die Verwendung sind zahlreich und werden unter folgenden Bedingungen verwendet:

  • Kurs- und Präventionsmaßnahmen gegen SARS, Grippe;
  • Therapie der Hepatitis-Virusnatur der Gruppen A, B, C;
  • für Herpes für Patienten jeden Alters;
  • in der komplexen Therapie wird die Zusammensetzung bei Multipler Sklerose verwendet;
  • Im Inneren des Tools wird das Fortschreiten des humanen Papillomavirus (mit HPV) mitgenommen;
  • hilft bei Erkältung und Halsschmerzen;
  • bewältigt Lungentuberkulose;
  • Wenn wir den Magen-Darm-Trakt betrachten, kämpft die Zusammensetzung mit dem Rotavirus-Zustand.

Bevor Sie das Medikament direkt einnehmen, sollten Sie einige Einschränkungen beachten. Sie bestehen im Zustand der Schwangerschaft, Stillzeit, Alter der Kinder, hohe Empfindlichkeit. Darüber hinaus besteht die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen, die sich aus dem Verdauungssystem manifestieren. Es besteht die Gefahr der Bildung von Anzeichen für eine allergische Erkrankung.

Amiksin-Anweisungen zur Verwendung in Tabletten für Erwachsene

In Anbetracht der Merkmale der Zusammensetzung Amiksin, Anweisungen für die Anwendung bei Erwachsenen in Tabletten, sollten Sie einige Faktoren beachten. Erstens ist die Zusammensetzung zur Verwendung nach dem Essen vorgesehen. Zweitens hängt die Dosis davon ab, welche Art von Krankheit dem therapeutischen Prozess unterliegt.

  1. Bei erwachsenen Patienten kann die Zusammensetzung leicht verwendet werden, wenn prophylaktische Maßnahmen eines nicht spezifischen Typs verwendet werden. Angeblich in einer Dosierung von 125 Milligramm für 6 Wochen.
  2. Wenn wir über therapeutische Faktoren bei der Bildung der Virushepatitis Form A sprechen, dann beträgt die Dosierung am ersten Tag 125 Einheiten, 2 p. am Tag. Nach dieser Zeit wird nach 48 Stunden auf 125 mg übergegangen. Im Allgemeinen werden 10 Kapseln eingenommen.
  3. Wenn der Patient im Anfangsstadium eine Therapie für die Form der akuten Hepatitis B durchführt, bleibt die Dosierung an den ersten Tagen gleich und beträgt einhundertfünfundzwanzig mg pro Tag. Dann müssen Sie soviel trinken, aber alle 48 Stunden. Die allgemeine Behandlungsdauer beträgt 16 Kapseln.
  4. Wenn Sie bei der Bildung von Neurovirusinfektionen einen komplexen therapeutischen Prozess durchführen müssen, verwenden Sie täglich etwa 125-250 mg der Zusammensetzung. Dauer - bis zu 4 Wochen.
  5. Wenn Sie Herpes und andere infektiöse Prozesse vollständig loswerden müssen, bleibt das Schema dasselbe. Zuerst wird alle 24 Stunden eine bestimmte Menge verwendet und anschließend alle 48 Stunden gewechselt. Die Dosis für den Kurs variiert zwischen 10 und 20 Kapseln. Gleiches gilt für die umfassende Beseitigung des Tuberkulosezustands.

Attraktiv ist der Preis der Komposition. Informationen über das Medikament Amiksin, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga werden nur zu Informationszwecken gegeben.

Amixin Gebrauchsanweisung für Kinder

Wir stellen sofort fest, dass das Werkzeug von Patienten ab 7 Jahren verwendet werden kann. Daher wird die Zusammensetzung bis zu 7 Jahren nicht verwendet. Manchmal kann es jedoch spezielle klinische Fälle geben, in denen es nicht möglich ist, auf die Verwendung dieser Medikamentengruppe zu verzichten. Dann kann das Medikament ab 4 Jahren verabreicht werden, aber eine strenge Beratung und umfassende Überwachung durch einen Spezialisten ist erforderlich.

Bei Kindern mit unkomplizierten pathologischen Formen werden 60 mg (d. H. Eine Tablette) einmal täglich nach den Mahlzeiten verabreicht. Das Mittel wird für 1, 2, 4 Tage ab Beginn der Anwendung verwendet. Die Dosis des gesamten Kurses - 3 Tabletten. Amiksin für Kinder wird hauptsächlich zur Bekämpfung von Grippe und Erkältungen eingesetzt. Amiksin für Kinder in den Anweisungen des streng behandelnden Arztes.

Amixin Schwangerschaftsmerkmale

Eine Frau, die ein Kind unter ihrem Herzen trägt, sollte bei der Einnahme bestimmter Medikamente vorsichtig sein. Schließlich sind die meisten von ihnen gefährlich für den Zustand des Fötus. Da der Zustand einer kalten Natur in jeder Situation ein offensichtlicher Leiter einer Frau ist, ist es wichtig zu wissen, ob Amixin während der Schwangerschaft möglich ist oder ob es am besten ist, anderen medizinischen Formen und Gruppen den Vorzug zu geben. Schließlich stellen die meisten Mittel eine Gefahr für die Gesundheit von Mutter und Fötus dar. Es ist möglich, dass das in Betracht gezogene Mittel möglicherweise nicht geeignet ist und im Rahmen des therapeutischen Prozesses überflüssig ist.

Die Bewertungen der Droge, einschließlich der Einnahme in den frühen Stadien, sind sehr umstritten. Es besteht die Möglichkeit einer allergischen Reaktion, dies ist in den entsprechenden Anweisungen angegeben. Studien zufolge wurde festgestellt, dass sich Viren nicht an dieses Tool anpassen können. Dieses Ergebnis ist aufgrund der verbesserten Mutation und der hohen Anpassungsfähigkeit perfekt.

Zusätzlich zu Allergien kann dieses Medikament in 1 Trimester, 2 Trimester und 3 Trimester leicht Schauer hervorrufen. Da der Schwangeren empfohlen wird, sich maximal vor den negativen Auswirkungen verschiedener Substanzen zu schützen, kann davon ausgegangen werden, dass die Verwendung des Produkts nicht empfohlen wird.

Amixin Analogien billige Liste

Wenn Sie die nützlichen und heilenden Eigenschaften von Amixin studieren, sind billige Analoga wert zu wissen. Schließlich gibt es alternative strukturelle Medikamente, die nicht schlechter sind, obwohl sie viel teurer sind.

  1. Arbidol. Diese Kapseln werden auf 100 mg angewendet, sie werden in einer Menge von 10 Stück angeboten. Die Kosten betragen 220 Rubel. Der Vorteil der Zusammensetzung ist, dass sie für Kinder und Erwachsene geeignet ist.
  2. Kagocel Eine andere preiswerte medizinische Substanz, die sowohl im Anfangsstadium als auch in späten Fällen geeignet ist. Der Preis dieses Tools beträgt 250 Rubel, die bewährte Darreichungsform sind Tabletten.
  3. Anaferon. Ein weiterer wirksamer Ersatz für die betreffende Komposition. Hierbei handelt es sich um Tabletten mit einer Vielzahl von Indikationen und Kontraindikationen für die Anwendung. Ja, und sie sind billiger, nur 220 Rubel.
  4. Cycloferon. Der Preis beträgt 165 p. ideal für prophylaxe und therapie in einem weiten bereich.

Wir haben überprüft, was Amiksin ausmacht, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga.

Amixin- und Alkoholverträglichkeit

Die Verträglichkeit von Amixin und Alkohol ist negativ. Ansonsten können schädliche Wirkungen von Alkohol auftreten. Viele Patienten interessieren sich auch für die Frage, wie viel Alkohol getrunken wird. Und dies kann nur am Ende des Kurses erfolgen.

Und Sie haben Amiksin genommen, Gebrauchsanweisungen, Preis, Testberichte, analoge Informationen waren hilfreich? Hinterlassen Sie Ihre Meinung oder Ihr Feedback für alle im Forum.