Haupt / Husten

Was sind die billigen Analoga von Bronholitina?

Die Wirkstoffe von Bronholitin sind Basilikumöl, Glaucin und Ephedrin. Im gleichen Set sind diese Substanzen in den Zubereitungen enthalten: Bronhitusen Vramed, Bronhoton und

Bronhotsin Glaucin (Glaucinhydrochlorid) ist separat in Tabletten erhältlich.

Analoga eines beliebigen Arzneimittels, einschließlich dieses beliebten bulgarischen Hustenmedikaments namens Bronholitin (das etwa 110 UAH kostet) können in 3 Hauptgruppen unterteilt werden:

  • nach Zusammensetzung;
  • je nach Angabe und Art der Anwendung;
  • ATC-Code verschiedener Stufen (Arzneimittel mit ähnlichen Wirkstoffen).

Die erste, die nächstliegende der billigeren Medikamente sind Bronchoton (19,00 UAH) und Amkesol (17-60 Griwna), die zweite: Alex Plus (4,5 UAH.), Pectolvan Stop (ca. 20,00 UAH), Stoptussin (ab 24 Griwna) ), Tos-Mai (40-45 UAH.) Und zum dritten: Glycodin (etwa 20-30 UAH), Kodepsin (18-30 Griwna), Kodesan IC (30-40 UAH.), Kodeterp (16-50 UAH) ), Codeterpin IC (24-45 Griwna).

Tipp 1: Was sind die Analoga von "Bronholitina"

Hinweise für die Ernennung "Bronholitina" und seine Analoga

"Bronholitin" und seine Analoga "Bronhitusen Vramed", "Bronchoton", "Bronhotsin" werden in Form von Sirup hergestellt. Die Wirkstoffe dieser Arzneimittel sind gleich: Zu den Zubereitungen gehören Glaucin, Basilikumöl, Ephedrin. Ephedrin dehnt die Bronchien aus, lindert die Schwellung der Schleimhäute und verbessert die Atmungsfunktion. Basilikumöl wirkt schwach krampflösend, beruhigend und antimikrobiell. Glaucin unterdrückt Husten. Im Bronhitusen Vramed Sirup gibt es kein Basilikumöl.

"Bronholitin" und Analoga als Mittel zur Unterdrückung von Husten und zur Erweiterung der Bronchien, bei akuter und chronischer Bronchitis, Tracheobronchitis, Keuchhusten, chronisch obstruktiver Lungenerkrankung, Bronchopneumonie. "Bronholitin", "Bronhitusen Vramed", "Bronchoton", "Bronhotsin" sollten drei bis vier Mal täglich einen Esslöffel eingenommen werden. Kinder zwischen 3 und 10 Jahren geben dreimal täglich einen Teelöffel Sirup und Kinder ab 10 Jahren - dreimal täglich zwei Teelöffel.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen von "Bronholitina" und seinen Analoga

"Bronholitin" "Bronchitussen Vramed", "Bronchoton" sind kontraindiziert bei koronarer Atherosklerose, Schlaflosigkeit, Thyreotoxikose, Angina pectoris, Engwinkelglaukom, arterieller Hypertonie, chronischem Herzversagen, Prostatahypertrophie, Feohromocytoma und dem Zeitpunkt, an dem der Patient die Zeit verwendet. 1. Trimester) und Stillzeit. "Bronhotsin" wird nicht bei koronarer Herzkrankheit, Hyperthyreose, Kindern unter drei Jahren, während der Schwangerschaft und während der Stillzeit verschrieben. Bei gleichzeitiger Einnahme mit sympatholytischem "Bronholitin" verringert sich deren blutdrucksenkende Wirkung.

"Bronholitin" kann folgende Nebenwirkungen verursachen: Tachykardie, Schwindel, erhöhter Druck, Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Harnverhalt (bei Patienten mit Prostatahypertrophie), Hautausschlag, verstärktes Schwitzen, Sehstörungen, Tachyphylaxe, arterielle Hypertonie, Schlaflosigkeit, Erregung, Tremor. Bei Kindern kann "Bronholitin" Schläfrigkeit verursachen.

"Bronchitusen Vramed" erhöht den Blutdruck und die Herzfrequenz, erweitert die Pupillen, hemmt die Darmperistaltik, vermindert den Appetit und regt das zentrale Nervensystem an. "Bronchoton" bewirkt einen Anstieg des Blutdrucks, Tachykardie, Schwindel, Übelkeit. "Brokhotsin" führt zu einer Erhöhung der Erregbarkeit des zentralen Nervensystems, kann zu Schwitzen, Appetitlosigkeit und Schwierigkeiten beim Wasserlassen führen.

Tipp 2: Was sind die Analoga des Total Commanders?

Inhalt des Artikels

Total Commander ist eines der bekanntesten Programme für die Arbeit mit Dateien. Seine Hauptmerkmale sind eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Im Moment hat Total Commander einige anständige Alternativen, die bereits die Aufmerksamkeit vieler Benutzer auf sich gezogen haben. Hier sind einige dieser Apps.

Weit Manager

Far Manager ist ein Dateimanager, der mit Hotkeys arbeitet.

Die Programmoberfläche ist in zwei Bereiche unterteilt, die unabhängig voneinander konfiguriert werden können. Das Programm ist auch verfügbar, um eine Verbindung zu FTP herzustellen und verfügbare Netzwerkressourcen anzuzeigen.

In der Far Manager-Anwendung können Sie Dateien auf Ihrem PC erstellen, kopieren, umbenennen und verschieben. Das Programm verfügt über einen Texteditor, der verschiedene Kodierungen unterstützt. Darüber hinaus können Sie mit Far Manager mit Archiven arbeiten. Um diese Funktion verwenden zu können, müssen Sie den Programmarchivierer anschließen.

Eine weitere nützliche Option von Far Manager sind Makros. Nachdem Sie eine Aktion abgeschlossen haben, können Sie sie durch Drücken einer Taste wiederholen. So können Sie Dateien umbenennen oder Text in verschiedenen Dokumenten ersetzen.

Freier Kommandant

Eine weitere Alternative zum beliebten Dateimanager ist Free Commander. Die Benutzeroberfläche umfasst zwei Bereiche, in denen Sie Dateien kopieren, umbenennen, anzeigen und verschieben sowie neue Dateien und Verzeichnisse erstellen können.

Sie können eine ganze Gruppe von Dateien entsprechend der von Ihnen angegebenen Vorlage umbenennen. In der Vorlage können Sie Folgendes angeben:
- der Name des neuen Verzeichnisses;
- Uhrzeit und Datum der Dateierstellung;
- Dateierweiterung;
- Daten des Eigentümers der Datei;
- Zähler
- Eigenschaften von MP3-Dateien und Bildern.

Das Free Commander-Programm unterstützt auch die Möglichkeit, eine Verbindung zu einem FTP-Server herzustellen. Bis heute können Benutzer dieses Tool kostenlos herunterladen.

Doppelkommandant

Double Commander ist ein Multiplattform-Dateimanager mit zwei Bereichen und einer breiten Palette von Funktionen: Unterstützung für Registerkarten, Umbenennen von Gruppen, erweiterte Dateisuche, Protokollierung aller Vorgänge usw.

Das Programm verfügt über einen Texteditor mit Syntaxhervorhebung. Sie können Dateien in zwei Textformaten anzeigen: binär und hexadezimal.

Double Commander ist ein Unicode-kompatibles Programm, das mit vielen Archivers interagiert. Heute kann diese Anwendung kostenlos heruntergeladen werden.

SpeedCommander

SpeedCommander ist ein beliebtes kommerzielles Pendant von Total Commander, das von deutschen Entwicklern erstellt wurde. Das Programm zeichnet sich durch eine integrierte Unterstützung für Unicode aus und bietet Benutzern eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Hier nur einige davon:
- Dutzende von Text- und Bildformaten anzeigen;
- mit einem FTP-Client arbeiten;
- eingebauter Texteditor;
- leistungsstarkes Dateiverschlüsselungssystem.

Mitternachtskommandant

Dies ist ein Freitext-basierter Dateimanager. Es verfügt über alle notwendigen Funktionen zum Arbeiten mit Dateien. Sie können Textdokumente bearbeiten, Datei kopieren und verschieben, eine Verbindung zu FTP-, Samba- und SFTP-Servern herstellen und mit Archiven und Verzeichnissen arbeiten.

Der Midnight Commander unterstützt die mehrsprachige Benutzeroberfläche und die UTF-8-Codierung. Heute ist diese Anwendung einer der besten Dateimanager für Windows.

Verzeichnis opus

Directory Opus ist ein weiterer kommerzieller Dateimanager. Es wurde von der australischen Firma GPSoftware entwickelt. Das Programm ist vollgestopft mit vielen Hilfsprogrammen und Zusatzfunktionen. Directory Opus hat insbesondere die Funktionen Filterung und Datensynchronisation. Die Benutzeroberfläche kann das Erscheinungsbild des Programms nach eigenem Ermessen ändern.

Die Anwendung Directory Opus ist vollständig mit Windows 7 kompatibel. Sie kann nur unter Lizenz erworben werden.

Alle oben genannten Programme sind ein würdiger Ersatz für Total Commander. Sie verfügen über alle erforderlichen Attribute, um mit Dateien jeden Typs arbeiten zu können.

Analoga von Sirup Bronholitin

Letzte Preisaktualisierung: 13.03.2013

Liste der Analoga: Sortierung nach Preis, Bewertung

Bronholitin (Sirup) Einstufung: 48

Erhältliche Bronholitin-Ersatzstoffe

Bronhitusen Vramed (Sirup) Bewertung: 56 Top

Analog mehr aus 10 Rubel.

Bronhitusen Vramed - Mehrkomponenten-Hustensaft. Es besteht aus Glaucin, Ephedrin und Basilikumöl. Bei der Behandlung von Bronchitis führt es zur Expansion der Bronchien, zur Entfernung von Husten. Es wird verschrieben bei allen Arten von Husten, akuter und chronischer Bronchitis, Tracheobronchitis, Keuchhusten, Asthma bronchiale. Applikationsmethode wie bei Bronholitina. Kontraindiziert bei Herzerkrankungen, Rhythmusstörungen, Diabetes, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse. Als Nebenwirkung kann es zu einem Anstieg des Blutdrucks, Angstzuständen und einer Abnahme des Appetits kommen. Kinder unter 3 Jahren können nicht schwanger sein.

Bronchoton (Sirup) Wertung: 43 Nach oben

Analog mehr aus 12 Rubel.

Bronchoton ist ein Ersatz für Bronholitina und Bronchitis durch Sirup. Bezieht sich auf die gleiche Gruppe von Arzneimitteln mit den gleichen Bestandteilen und Wirkungen. Es wird auch bei Husten, chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen, Lungenentzündung, Bronchiektasie eingesetzt. Die Verabreichungsmethode und Dosierung sind völlig identisch mit Bronholitina. Kontraindiziert mit erhöhtem Druck, koronarer Herzkrankheit, Arrhythmien, Arteriosklerose der Koronararterien, Epilepsie, Alkoholismus. Nebenwirkungen sind den oben genannten Medikamenten ähnlich. Kinder unter 18 Jahren und schwangere Frauen sind nicht erlaubt.

Codelac Neo (Sirup) Wertung: 33 Nach oben

Analog mehr von 76 Rubel.

Codelac Neo ist ein Vertreter der Klasse der Antitussiva von zentraler Wirkung. Als Teil des Sirups ist der Wirkstoff Butamirat. Es wirkt expektorierend, entzündungshemmend und bronchodilatatorisch. Wird für trockenen Husten jeglicher Ätiologie, Keuchhusten und Bronchoskopie verwendet. Je nach Alter des Patienten vor dem Essen einnehmen. Wird nicht während der Stillzeit mit individueller Intoleranz angewendet. Durch unerwünschte Wirkungen sind Schwindel, Übelkeit möglich. Kinder unter 3 Jahren und Schwangere in einem Trimester können nicht genommen werden.

Omnitus (Sirup) Wertung: 33 Aufwärts

Analog mehr von 109 Rubel.

Omnitus ist ein Einkomponenten-Hustenmittel in Form eines Sirups. Als Wirkstoff enthält ein Molekül Butamirata. Die Auswirkungen auf den Körper, Indikationen für die Anwendung, Häufigkeit der Anwendung, Kontraindikationen und Nebenwirkungen sind bei Codelac und Sinekod gleich. Aufgrund der fehlenden Evidenzbasis sollten Kinder unter 3 Jahren und Schwangere mit einem Trimester nicht sein.

Analog mehr von 245 Rubel.

Sinekod - Antitussiver Sirup, der Butamirat enthält. Unterdrückt Husten, lindert Entzündungen, dehnt Bronchien aus, fördert den Auswurf von Auswurf. Die Indikationen für die Verwendung sind identisch mit Codelaku Neo. Bestellt von 5 bis 15 ml von 3 p / Tag. Mit Anzeichen einer Allergie gegen die Bestandteile des Arzneimittels verboten. Mögliche Nebenwirkungen in Form von Hautausschlag, Schläfrigkeit, Durchfall. In der Pädiatrie nicht für 3 Jahre und bei schwangeren Frauen in einem Trimester.

Bronholitin: Sirup 125 g

In diesem medizinischen Artikel kann mit dem Medikament Bronholitin gefunden werden. In der Gebrauchsanweisung wird erläutert, in welchen Fällen es möglich ist, einen Sirup zu nehmen, bei dem das Arzneimittel hilft, welche Indikationen für die Anwendung, Kontraindikationen und Nebenwirkungen gelten. Die Anmerkung zeigt die Form der Freisetzung des Arzneimittels und seine Zusammensetzung.

In dem Artikel können Ärzte und Verbraucher nur echte Bewertungen über Bronholitin abgeben, aus denen Sie herausfinden können, ob das Arzneimittel bei der Behandlung von trockenem Husten bei Erwachsenen und Kindern geholfen hat, für die es verschrieben ist. Das Handbuch enthält Analoga von Bronholitin, den Preis des Arzneimittels in Apotheken sowie dessen Verwendung während der Schwangerschaft.

Kombiniertes Arzneimittel mit antitussiver, broncho-antiseptischer und bronchodilatatorischer Wirkung ist Bronholitin. Die Gebrauchsanweisung erklärt, dass dieser Sirup 125 g die Bronchialmuskeln entspannt.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament ist in Form eines Sirups erhältlich: eine viskose Flüssigkeit von hellgelb bis gelbgrün, mit einem besonderen Geruch nach Basilikumöl (jeweils 125 g in dunklen Glas- oder Polyethylenterephthalatfläschchen, in einem Kartonbündel 1 Flasche, Messlöffel oder Glas und Anweisungen zur Verwendung von Bronholitin).

5 g Sirup enthält Wirkstoffe: 5 mg Glaucinhydrobromid; 4 mg Ephedrinhydrochlorid. Als Hilfsstoffe Basilikumöl, Zitronensäure, gereinigtes Wasser, Saccharose, Ethanol verwenden.

Pharmakologische Wirkung

Die komplexe Wirkung des Arzneimittels beruht auf den Eigenschaften der Hauptbestandteile seiner Zusammensetzung - Glaucinhydrobromid und Ephedrinhydrochlorid. Glaucin kann das Hustenzentrum hemmen, wirkt jedoch nicht unterdrückend auf das Atmungszentrum.

Die Substanz Glaucin hat auch eine milde bronchospasmolytische und adrenolytische Wirkung, die keine Sucht und Sucht verursacht. Ephedrin zeichnet sich durch eine spasmolytische Wirkung auf die glatten Muskeln der Bronchien aus. Aufgrund seiner Eigenschaften kann Ephedrin die Bronchialmuskulatur über einen längeren Zeitraum entspannen.

Diese Fähigkeit beruht auf einer ausgeprägten stimulierenden Wirkung auf alpha-2-adrenerge Rezeptoren. Durch die Wirkung von Ephedrin wird die Schwellung der Bronchialschleimhaut reduziert und ihr Lumen dehnt sich aus.

Sirup Bronholitin, das die spastische Wirkung von Histamin auf die Bronchien reduzieren kann. Dank der bronchodilatatorischen Wirkung von Ephedrin wird die Bronchialobstruktion reduziert und die Sputumseparation tritt leichter auf. Das enthaltene Basilikumöl wirkt anästhetisch, entzündungshemmend, beruhigend sowie schwach antiseptisch.

Nach der Einnahme wird das Medikament vollständig und in kurzer Zeit im Gastrointestinaltrakt resorbiert, und die maximale Konzentration von Glauzin im Blutplasma wird nach 1,5 Stunden erreicht. Der Wirkstoff Ephedrin reichert sich hauptsächlich in Leber, Nieren, Lunge, Milz und Gehirn an. Glaucin und Ephedrin werden in der Leber metabolisiert.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Bronholitin? Hustensirup wird als Bestandteil der komplexen Therapie von Erkrankungen der Atmungsorgane, begleitet von trockenem Husten, empfohlen, wenn z.

  • Pneumonie;
  • Asthma bronchiale;
  • Tracheobronchitis;
  • akute Entzündung der oberen Atemwege;
  • Bronchiektasie;
  • Keuchhusten;
  • akute und chronische Formen der Bronchitis.

Lesen Sie auch diesen Artikel: Ceftriaxon-Injektionen: Anweisungen, Preis, Bewertungen

Gebrauchsanweisung

Bronholitinsirup wird empfohlen, 3-4 mal täglich 1 Esslöffel zu sich zu nehmen. Diese Dosierung ist für erwachsene Patienten bestimmt.

Ein Teelöffelsirup wird dreimal täglich für Kinder im Alter von 3-10 Jahren und 2 Teelöffel dreimal täglich für Kinder über 10 Jahren verordnet. Genauere Dosierungen und Behandlungsdauer werden jedoch von einem Arzt verordnet.

Gegenanzeigen

Die Verwendung von Bronholitin ist kontraindiziert bei:

  • Ischämische Herzkrankheit
  • Schlaflosigkeit
  • Prostatahyperplasie mit klinischen Manifestationen.
  • Geschlossenes Winkelglaukom.
  • Schwere organische Herzkrankheit.
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.
  • Thyrotoxikose.
  • Pheochromozytom.
  • Herzversagen
  • Hypertonie

Auch Sirup ist nicht vorgeschrieben:

  • Frauen im ersten Trimenon der Schwangerschaft und Stillzeit.
  • Kinder unter 3 Jahren

Bronholitin sollte bei Patienten mit Tendenz zur Entwicklung einer Drogenabhängigkeit mit Vorsicht angewendet werden.

Wegen des im Sirup enthaltenen Ethanols ist Vorsicht geboten, wenn er Kindern, schwangeren Frauen, Patienten mit Epilepsie, Leber- und Hirnkrankheiten sowie chronischem Alkoholismus verschrieben wird.

Nebenwirkungen

Kann folgende Nebenwirkungen verursachen:

  • Hautausschlag, Urtikaria, Pruritus, Schwitzen;
  • Sehbehinderung;
  • Aufregung, Zittern, Schwindel, Schlaflosigkeit;
  • Bronchospasmus;
  • allergische Reaktionen;
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen;
  • Tachyphylaxie;
  • Angioödem;
  • Übelkeit, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Erbrechen;
  • hoher Blutdruck;
  • Verletzung von Herzfrequenz und Überleitung.

Kinder während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament ist im ersten Trimenon der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) kontraindiziert. In den verbleibenden Schwangerschaftsperioden sollte das Medikament mit Vorsicht verschrieben werden.

Bei Kindern unter 3 Jahren kontraindiziert.

Besondere Anweisungen

Beachten Sie, dass 5 ml des Produkts bis zu 0,069 g Ethanol 96% enthalten. Das Medikament kann Schwindel und Sehstörungen verursachen. Daher ist beim Autofahren und beim Arbeiten mit Mechanismen Vorsicht geboten.

Die Behandlung von Patienten mit Leberfunktionsstörung erfordert auch äußerste Vorsicht bei der Auswahl eines Therapieschemas und der Dauer des Kurses.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Die Kombination mit Reserpin- oder MAO-Hemmern erhöht den Blutdruck signifikant und mit nicht-selektiven Betablockern wird der Bronchodilatatoreffekt des Arzneimittels verringert.

Dieses Medikament enthält Ephedrin, das die Wirksamkeit der Hypnotika Opioid-Analgetika reduzieren kann. Die gleichzeitige Einnahme von Herzglykosiden, trizyklischen Antidepressiva und Chinidin kann zur Entwicklung von Arrhythmien führen.

Analoga der Medikation Bronholitin

Die Struktur bestimmt die Analoga:

Urlaubsbedingungen und Preis

Die durchschnittlichen Kosten von Bronholitin (Sirup 125 g) in Moskau betragen 90 Rubel. Verschreibung

Das Medikament kann nicht eingefroren werden. Haltbarkeit - 4 Jahre. Nach dem Öffnen der Flasche kann das Medikament 30 Tage angewendet werden. Bewahren Sie die Bronholitin-Gebrauchsanweisungen außerhalb der Reichweite von Kindern bei Temperaturen bis zu 25 ° C auf.

Bronholitin | Russische Analoga von Drogen mit Preisen und Bewertungen

Bronholitin in Moskau

Kombinierte Zubereitung mit antitussiven und bronchodilatatorischen Wirkungen.

Glaucin-Hydrobromid unterdrückt das Hustenzentrum, ohne dass es zu Atemdepression, Verstopfung und Drogenabhängigkeit kommt.

Ephedrin dehnt die Bronchien aus, regt die Atmung an und beseitigt die Schwellung der Bronchialschleimhaut aufgrund der Vasokonstriktorwirkung.

Basilikumöl wirkt leicht beruhigend, antimikrobiell und krampflösend.

Nach Einnahme von Glaucin werden Hydrobromid und Ephedrinhydrochlorid schnell und gut aus dem Gastrointestinaltrakt resorbiert. Die Cmax von Glaucin wird nach 1,5 Stunden erreicht.

Stoffwechsel und Ausscheidung

Glaucinhydrobromid wird in der Leber metabolisiert und hauptsächlich im Urin ausgeschieden.

Ephedrinhydrochlorid wird unverändert im Urin ausgeschieden. T1 / 2 beträgt 3-6 Stunden.

Als Teil der Behandlung verschiedener Erkrankungen der Atemwege, begleitet von trockenem Husten, einschließlich:

- akute entzündliche Erkrankungen der oberen Atemwege;

- akute und chronische Bronchitis;

Erwachsene ernennen 10 ml 3-4 mal pro Tag.

Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren - 5 ml dreimal pro Tag; Kinder über 10 Jahre alt - 10 ml dreimal täglich.

Seit dem Herz-Kreislauf-System: Tachykardie, Extrasystole, erhöhter Blutdruck.

Von der Seite des Zentralnervensystems: Zittern, Erregung, Schlaflosigkeit, Schwindel, bei Kindern - Schläfrigkeit.

Aus den Sinnen: Sehbehinderung.

Seitens des Verdauungssystems: Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Verstopfung.

Seitens des endokrinen Systems: erhöhte Libido, Dysmenorrhoe.

Seitens des Harnsystems: Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Harnverhalt bei Patienten mit Prostatahyperplasie.

Dermatologische Reaktionen: Hautausschlag, vermehrtes Schwitzen.

Gegenanzeigen

- schwere organische Herzkrankheit;

- Prostatahyperplasie mit klinischen Manifestationen;

- ich ein Trimester der Schwangerschaft

- Stillzeit (Stillen);

- Alter der Kinder bis 3 Jahre;

- Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Vorsichtsmaßnahmen sollten Bronholitin-Patienten mit einer Tendenz zur Entwicklung einer Drogenabhängigkeit verschrieben werden. Aufgrund des Gehalts an Ethanol sollte bei der Verschreibung des Arzneimittels bei Kindern, Patienten mit Lebererkrankungen, chronischem Alkoholismus, Epilepsie, Gehirnerkrankungen während der Schwangerschaft Vorsicht geboten werden.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament ist im ersten Trimenon der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) kontraindiziert.

In den verbleibenden Schwangerschaftsperioden sollte das Medikament mit Vorsicht verschrieben werden.

Verwenden Sie bei Kindern

Kontraindikationen: Kinder bis 3 Jahre.

Symptome: Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Erregung, Durchblutungsstörungen, Zittern der Gliedmaßen, Schwindel, Schwitzen, Schwierigkeiten beim Wasserlassen.

Behandlung: Magenspülung, symptomatische Therapie.

Bronholitin kann gleichzeitig mit Antibiotika, Antipyretika und Vitaminen angewendet werden.

Ephedrin, das Teil des Arzneimittels ist, schwächt die Wirkung von Opioid-Analgetika und Hypnotika.

Wenn Ephedrin gleichzeitig mit Herzglykosiden, Chinidin und trizyklischen Antidepressiva angewendet wird, steigt das Risiko für Arrhythmien.

Bei gleichzeitiger Anwendung von Ephedrin mit Reserpin- und MAO-Hemmern ist ein dramatischer Blutdruckanstieg möglich.

Bei gleichzeitiger Anwendung von Ephedrin mit nicht-selektiven Betablockern kann die Wirkung von Bronchodilatatoren verringert werden.

Es gibt keine Daten zur Wechselwirkung von Glaucin mit anderen Arzneimitteln.

Apothekenverkaufsbedingungen

Das Medikament ist auf Rezept erhältlich.

Aufbewahrungsbedingungen

Das Medikament sollte an einem trockenen, dunklen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C aufbewahrt werden. nicht einfrieren Haltbarkeit - 4 Jahre.

Anwendung bei Leberverletzungen

Vorsichtsmaßnahmen sollten Bronholitin-Patienten mit Lebererkrankungen ernennen.

Bei der Verwendung des Medikaments Bronholitin muss berücksichtigt werden, dass 1 Messlöffel oder 1 Tasse (5 ml) bis zu 0,069 g Ethanol 96% (1,7 Vol.-%) enthält.

Einfluss auf die Fähigkeit, den Motortransport und die Kontrollmechanismen zu steuern

Aufgrund des möglichen Auftretens von Schwindel und Sehstörungen ist bei Arbeiten, die erhöhte Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen erfordern, Vorsicht geboten beim Autofahren und Arbeiten mit Mechanismen.

Welche Analoga haben "Bronholitina"

"Bronholitin" und seine Analoga "Bronhitusen Vramed", "Bronchoton", "Bronhotsin" werden in Form von Sirup hergestellt.

Die Wirkstoffe dieser Arzneimittel sind gleich: Zu den Zubereitungen gehören Glaucin, Basilikumöl, Ephedrin. Ephedrin dehnt die Bronchien aus, lindert die Schwellung der Schleimhäute und verbessert die Atmungsfunktion.

Basilikumöl wirkt schwach krampflösend, beruhigend und antimikrobiell. Glaucin unterdrückt Husten.

"Bronholitin" und Analoga als Mittel zur Unterdrückung von Husten und zur Erweiterung der Bronchien, bei akuter und chronischer Bronchitis, Tracheobronchitis, Keuchhusten, chronisch obstruktiver Lungenerkrankung, Bronchopneumonie.

"Bronholitin", "Bronhitusen Vramed", "Bronchoton", "Bronhotsin" sollten drei bis vier Mal täglich einen Esslöffel eingenommen werden.

Kinder zwischen 3 und 10 Jahren geben dreimal täglich einen Teelöffel Sirup und Kinder ab 10 Jahren - dreimal täglich zwei Teelöffel.

"Bronholitin" "Bronchitussen Vramed", "Bronchoton" sind kontraindiziert bei koronarer Atherosklerose, Schlaflosigkeit, Thyreotoxikose, Angina pectoris, Engwinkelglaukom, arterieller Hypertonie, chronischem Herzversagen, Prostatahypertrophie, Feohromocytoma und dem Zeitpunkt, an dem der Patient die Zeit verwendet. 1. Trimester) und Stillzeit. "Bronhotsin" wird nicht bei koronarer Herzkrankheit, Hyperthyreose, Kindern unter drei Jahren, während der Schwangerschaft und während der Stillzeit verschrieben.

"Bronholitin" kann folgende Nebenwirkungen verursachen: Tachykardie, Schwindel, erhöhter Druck, Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Harnverhalt (bei Patienten mit Prostatahypertrophie), Hautausschlag, verstärktes Schwitzen, Sehstörungen, Tachyphylaxe, arterielle Hypertonie, Schlaflosigkeit, Erregung, Tremor. Bei Kindern kann "Bronholitin" Schläfrigkeit verursachen.

"Bronchitusen Vramed" erhöht den Blutdruck und die Herzfrequenz, erweitert die Pupillen, hemmt die Darmperistaltik, vermindert den Appetit und regt das zentrale Nervensystem an.

"Bronchoton" bewirkt einen Anstieg des Blutdrucks, Tachykardie, Schwindel, Übelkeit.

"Brokhotsin" führt zu einer Erhöhung der Erregbarkeit des zentralen Nervensystems, kann zu Schwitzen, Appetitlosigkeit und Schwierigkeiten beim Wasserlassen führen.

Total Commander ist ein beliebter Dateimanager, mit dem Sie Dokumente und Anwendungen auf Ihrem Computer erstellen, kopieren, organisieren und verschieben können. Vor kurzem hat das Total Commander-Programm viele anständige Kollegen. Sie können kostenlos heruntergeladen oder unter Lizenz von den Entwicklerseiten erworben werden.

Total Commander ist eines der bekanntesten Programme für die Arbeit mit Dateien. Seine Hauptmerkmale sind eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Im Moment hat Total Commander einige anständige Alternativen, die bereits die Aufmerksamkeit vieler Benutzer auf sich gezogen haben. Hier sind einige dieser Anwendungen: Far Manager ist ein Dateimanager, der für die Verwendung von Tastenkombinationen entwickelt wurde. Die Programmoberfläche ist in zwei Bereiche unterteilt, die unabhängig voneinander konfiguriert werden können. Das Programm bietet auch die Möglichkeit, eine Verbindung zu FTP herzustellen und verfügbare Netzwerkressourcen anzuzeigen.Im Far Manager können Sie Dateien auf Ihrem PC erstellen, kopieren, umbenennen und verschieben. Das Programm verfügt über einen Texteditor, der verschiedene Kodierungen unterstützt. Darüber hinaus können Sie mit Far Manager mit Archiven arbeiten. Um diese Funktion verwenden zu können, müssen Sie ein Archivierungsprogramm anschließen. Eine weitere nützliche Option des Far Manager-Programms sind Makros. Nachdem Sie eine Aktion abgeschlossen haben, können Sie sie durch Drücken einer Taste wiederholen. So können Sie Dateien umbenennen oder Text in verschiedenen Dokumenten ersetzen. Eine andere Alternative zum bekannten Dateimanager ist Free Commander. Die Benutzeroberfläche umfasst zwei Bereiche, in denen Sie Dateien kopieren, umbenennen, anzeigen und verschieben sowie neue Dateien und Verzeichnisse erstellen können. Sie können eine ganze Gruppe von Dateien entsprechend der von Ihnen angegebenen Vorlage umbenennen. In der Vorlage können Sie Folgendes angeben: - den Namen des neuen Verzeichnisses, - Uhrzeit und Datum der Dateierstellung, - die Dateierweiterung, - die Daten des Dateieigentümers, - den Zähler.

- Eigenschaften von MP3-Dateien und Bildern.

Das Free Commander-Programm unterstützt auch die Möglichkeit, eine Verbindung zu einem FTP-Server herzustellen. Bis heute können Benutzer dieses Tool kostenlos herunterladen.

Double Commander ist ein Multiplattform-Dateimanager mit zwei Bereichen und einer breiten Palette von Funktionen: Unterstützung für Registerkarten, Umbenennen von Gruppen, erweiterte Dateisuche, Protokollierung aller Vorgänge usw. Das Programm verfügt über einen Texteditor mit Syntaxhervorhebung. Sie können Dateien in zwei Textformaten anzeigen: binär und hexadezimal. Double Commander ist ein Unicode-kompatibles Programm, das mit vielen Archivers interagiert. Heute kann diese Anwendung kostenlos heruntergeladen werden. SpeedCommander ist ein beliebtes kommerzielles Äquivalent von Total Commander, das von deutschen Entwicklern erstellt wurde. Das Programm zeichnet sich durch eine integrierte Unterstützung für Unicode aus und bietet Benutzern eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Hier nur einige davon: - Dutzende von Text- und Bildformaten anzeigen - Mit einem FTP-Client arbeiten - Eingebauter Texteditor - Ein leistungsfähiges Dateiverschlüsselungssystem. Dies ist ein Freitext-basierter Dateimanager. Es verfügt über alle notwendigen Funktionen zum Arbeiten mit Dateien. Sie können Textdokumente bearbeiten, Datei kopieren und verschieben, eine Verbindung zu FTP-, Samba- und SFTP-Servern herstellen und mit Archiven und Verzeichnissen arbeiten. Der Midnight Commander unterstützt die mehrsprachige Benutzeroberfläche und die UTF-8-Codierung. Heute ist diese Anwendung einer der besten Dateimanager für das Windows.Directory Opus-System - ein weiterer kommerzieller Dateimanager. Es wurde von der australischen Firma GPSoftware entwickelt. Das Programm ist vollgestopft mit vielen Hilfsprogrammen und Zusatzfunktionen. Directory Opus hat insbesondere die Funktionen Filterung und Datensynchronisation. Die Benutzeroberfläche kann das Erscheinungsbild des Programms nach eigenem Ermessen ändern. Die Anwendung Directory Opus ist vollständig mit Windows 7 kompatibel. Sie kann nur unter Lizenz erworben werden.

Alle oben genannten Programme sind ein würdiger Ersatz für Total Commander. Sie verfügen über alle erforderlichen Attribute, um mit Dateien jeden Typs arbeiten zu können.

Was sind die billigen Analoga von Bronholitina?

Was sind die billigen Analoga von Bronholitina?

  • Bronholitin ist ein trockenes Hustenmittel, das streng auf Rezept verkauft wird. Der Preis ist im Vergleich zu anderen Medikamenten mit dem gleichen Effekt sehr niedrig. Zum Beispiel kostet Omnitus 200 Rubel, ein Synode-Code 400 Rubel.

Es gibt viele günstige Bronholitin-Analoga (trockene Hustenmischung), zum Beispiel: Bronchitussen. Bronchoton, Bronhotsin (in der chemischen Zusammensetzung ähnlich), aber alle diese Medikamente werden auf Rezept verkauft.

Zwar ist der Preis für sie in einer Apotheke nicht teuer und reicht von achtzig bis einhundertfünfzig Rubel, während diese Medikamente ohne Rezept problemlos gekauft werden können, aber fast doppelt so teuer sind (180-210 Rubel).

Da Bronholitin Ephedrin enthält, das aus Ephedraöl hergestellt wird und eine Betäubungssubstanz ist, wurde es lange Zeit nur auf Rezept freigesetzt. Außerdem weiß ich aus eigener Erfahrung, dass Bronholitin nicht sehr wirksam ist - in jeder Apotheke gibt es jetzt ein Dutzend der besten

Ich weiß nicht, wie billig die Medikamente sind, die ich jetzt auflisten werde (übrigens Broncholitin im Allgemeinen, wegen des Gehalts an Ephedrin, hat viele Kontraindikationen) - ACC-200 für Erwachsene ist ein sehr gutes Medikament, und seine Kinder werden ACC-100 sammeln

Analoga jeder Droge, einschließlich dieser beliebten bulgarischen Hustenmedizin, die als "Bronholitinquot" bezeichnet wird; (mit Kosten von etwa 110 UAH.), kann in 3 Hauptgruppen unterteilt werden:

  • nach Zusammensetzung;
  • je nach Angabe und Art der Anwendung;
  • ATC-Code verschiedener Stufen (Arzneimittel mit ähnlichen Wirkstoffen).

Die erste, die nächstliegende der billigeren Medikamente, sind Bronchoton (19,00 UAH) und Amkesol (17-60 Griwna), die zweite: Alex Plus (4,5 UAH), Pectolvan Stop (ca. 20,00 UAH), Stoptussin (ab 24 Griwna) ), Tos-Mai (40-45 UAH.) Und zum dritten: Glycodin (etwa 20-30 UAH), Kodepsin (18-30 Griwna), Kodesan IC (30-40 UAH.), Kodeterp (16-50 UAH) ), Codeterpin IC (24-45 Griwna).

Wirkstoffe zitiert; Bronholitinaquot; - Dies ist Basilikumöl, Glauzin und Ephedrin. Im gleichen Set sind diese Substanzen in den Zubereitungen enthalten: Bronhitusen Vramed, Bronhoton und

Bronhotsin Glaucin (Glaucinhydrochlorid) ist separat in Tabletten erhältlich.

Bronholitin wurde vor einigen Jahren aus dem freien Verkauf zurückgezogen und wird nur auf Rezept freigegeben (und selbst dann ist es problematisch, dieses Rezept zu bekommen), weil das darin enthaltene Ephedrin streng rechenschaftspflichtig ist und in unserem Land sowie in einigen anderen Ländern.

Übrigens, der Verkaufspreis in einer Apotheke, wenn Sie natürlich ein Rezept schreiben können, überhaupt nicht transzendental, irgendwo zwischen 70 und 80 Rubel, für eine Flasche Sirup mit einem Volumen von 120 Millilitern.

Es ist besser, alternative Hustenmittel zu kaufen, die zum freien Verkauf zugelassen sind. Es gibt viele solcher, zumindest denselben Ambrohexal.

Bronholitin enthält hauptsächlich Glaucin, Ephedrin und Basilikumöl. Die gleichen Komponenten in einem identischen Kit finden sich in Präparaten wie Bronchoton, Bronchocin, Bronchituseum, Glaucin und ACC (ACC).

Bromhexin hilft mir bei trockenem Husten.

Dies ist jedoch kein Sirup, sondern Tabletten in einer Schutzschicht.

Wenn ich es sofort nehme, hilft es schnell, der Auswurf beginnt zu husten und mein Wohlbefinden verbessert sich.

Wenn ich aber beginne, verzögert sich der Heilungsprozess mit diesem Medikament.

Nur diese Situation tritt höchstwahrscheinlich bei jedem Medikament auf.

Bronholitin ist ein Hustenmittel, das einen Bronchodilatator-Effekt für den Innengebrauch hat: Dieser Hustensirup selbst ist nicht sehr teuer und daher ist das Finden seiner günstigeren Gegenstücke problematisch, aber natürlich können Sie auf die untenstehende Tabelle achten und daraus ein günstigeres Gegenstück auswählen, beispielsweise Bronchotsin.

Bronholitin-Analoga billiger Liste

Was sind die billigen Analoga von Bronholitina?

Bronholitin ist ein trockenes Hustenmittel, das streng auf Rezept verkauft wird. Der Preis ist im Vergleich zu anderen Medikamenten mit dem gleichen Effekt sehr niedrig.

Inhaltsverzeichnis:

Zum Beispiel kostet Omnitus 200 Rubel, Synekodrubley.

Es gibt viele günstige Bronholitin-Analoga (trockene Hustenmischung), zum Beispiel: Bronchitussen. Bronchoton, Bronhotsin (in der chemischen Zusammensetzung ähnlich), aber alle diese Medikamente werden auf Rezept verkauft. Zwar ist der Preis für sie in einer Apotheke nicht teuer und liegt zwischen achtzig und einhundertfünfzig Rubel, während diese Medikamente ohne Rezept leicht gekauft werden können, aber fast doppelt so teuer sind (Rubel).

Da Bronholitin Ephedrin enthält, das aus Ephedraöl hergestellt wird und eine Betäubungssubstanz ist, wurde es lange Zeit nur auf Rezept freigesetzt. Außerdem weiß ich aus eigener Erfahrung, dass Bronholitin nicht sehr wirksam ist - in jeder Apotheke gibt es jetzt ein Dutzend der besten

Ich weiß nicht, wie billig die Medikamente sind, die ich jetzt auflisten werde (übrigens Broncholitin im Allgemeinen, wegen des Gehalts an Ephedrin, hat viele Kontraindikationen) - ACC-200 für Erwachsene ist ein sehr gutes Medikament, und seine Kinder werden ACC-100 sammeln

Analoga jeder Droge, einschließlich dieser beliebten bulgarischen Hustenmedizin, die als "Bronholitinquot" bezeichnet wird; (mit Kosten von etwa 110 UAH.), kann in 3 Hauptgruppen unterteilt werden:

  • nach Zusammensetzung;
  • je nach Angabe und Art der Anwendung;
  • ATC-Code verschiedener Stufen (Arzneimittel mit ähnlichen Wirkstoffen).

Die erste, die nächstliegende der billigeren Medikamente, sind Bronchoton (19,00 UAH) und Amkesol (17-60 Griwna), die zweite: Alex Plus (4,5 UAH), Pectolvan Stop (ca. 20,00 UAH), Stoptussin (ab 24 Griwna) ), Tos-Mai (40-45 Std.) Und zum dritten: Glycodin (etwa UAH), Kodepsin (18-30 hryvnias), Kodesan IC (30-40 Std.), Kodeterp (16-50 UAH), Kodterpin IC (24-45 Griwna).

Wirkstoffe zitiert; Bronholitinaquot; - Dies ist Basilikumöl, Glauzin und Ephedrin. Im gleichen Set sind diese Substanzen in den Zubereitungen enthalten: Bronhitusen Vramed, Bronhoton und

Bronhotsin Glaucin (Glaucinhydrochlorid) ist separat in Tabletten erhältlich.

Bronholitin wurde vor einigen Jahren aus dem freien Verkauf zurückgezogen und wird nur auf Rezept freigegeben (und selbst dann ist es problematisch, dieses Rezept zu bekommen), weil das darin enthaltene Ephedrin streng rechenschaftspflichtig ist und in unserem Land sowie in einigen anderen Ländern.

Übrigens, der Verkaufspreis in einer Apotheke, wenn Sie natürlich ein Rezept schreiben können, überhaupt nicht transzendental, irgendwo zwischen 70 und 80 Rubel, für eine Flasche Sirup mit einem Volumen von 120 Millilitern.

Es ist besser, alternative Hustenmittel zu kaufen, die zum freien Verkauf zugelassen sind. Es gibt viele solcher, zumindest denselben Ambrohexal.

Bronholitin enthält hauptsächlich Glaucin, Ephedrin und Basilikumöl. Die gleichen Komponenten in einem identischen Kit finden sich in Präparaten wie Bronchoton, Bronchocin, Bronchituseum, Glaucin und ACC (ACC).

Bromhexin hilft mir bei trockenem Husten.

Dies ist jedoch kein Sirup, sondern Tabletten in einer Schutzschicht.

Wenn ich es sofort nehme, hilft es schnell, der Auswurf beginnt zu husten und mein Wohlbefinden verbessert sich.

Wenn ich aber beginne, verzögert sich der Heilungsprozess mit diesem Medikament.

Nur diese Situation tritt höchstwahrscheinlich bei jedem Medikament auf.

Bronholitin ist ein Hustenmittel, das einen Bronchodilatator-Effekt für den Innengebrauch hat: Dieser Hustensirup selbst ist nicht sehr teuer und daher ist das Finden seiner günstigeren Gegenstücke problematisch, aber natürlich können Sie auf die untenstehende Tabelle achten und daraus ein günstigeres Gegenstück auswählen, beispielsweise Bronchotsin.

Tipp 1: Was sind die Analoga von "Bronholitina"

Hinweise für die Ernennung "Bronholitina" und seine Analoga

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen von "Bronholitina" und seinen Analoga

Tipp 2: Was sind die Analoga des Total Commanders?

Weit Manager

Freier Kommandant

- der Name des neuen Verzeichnisses;

- Uhrzeit und Datum der Dateierstellung;

- Daten des Eigentümers der Datei;

- Eigenschaften von MP3-Dateien und Bildern.

Doppelkommandant

SpeedCommander

- Dutzende von Text- und Bildformaten anzeigen;

Bronholitin - Analoga und Substitute

Die Tabelle zeigt alle möglichen Synonyme für das Medikament Bronholitin - billiger, ihre durchschnittlichen Kosten und Form der Freisetzung.

1. Notieren Sie sich die Liste der Analoga aus der Tabelle, bevor Sie die Apotheke besuchen.

2. Rufen Sie das Stadtinformationszentrum an. Dort erfahren Sie, welche Apotheke die niedrigsten Preise hat.

3. Das Medikament in einer anderen Form der Freisetzung - möglicherweise billiger.

4. Russische Drogen sind immer billiger.

5. Es ist günstiger, Verpackungen mit einer großen Anzahl von Tabletten, Kapseln, Kapseln usw. zu kaufen.

6. Sie können eine Fälschung unterscheiden.

Wie erkennt man eine Fälschung?

Um keine Fälschung zu kaufen, müssen Sie Ihren Kauf sorgfältig prüfen.

Die empfohlenen Analoga in der Tabelle sind Arzneimittel mit dem am besten geeigneten Gehalt an Wirkstoff, der in der Zubereitung Bronholitin verwendet wird.

Für jedes dieser Medikamente werden die Durchschnittspreise für die Mindestmenge angegeben, die regelmäßig aktualisiert werden, um die Marktsituation zu berücksichtigen.

1. Bronholitin in verschiedenen Freisetzungsformen kann im Preis variieren. Das ist die Norm.

2. Seine Analoga mit denselben heilenden Eigenschaften können sowohl teuer als auch billig sein. Das ist die Norm.

Warum sind Analoga teurer oder billiger als Bronholitin?

Zum Beispiel: Es wird viel Zeit und Geld für die Herstellung einer chemischen Formel für ein Medikament ausgegeben, es werden Tests durchgeführt. Dann kauft der Pharmakonzern das Patent und verkauft es.

Der Preis des Arzneimittels ist hoch (es ist notwendig, die Investition wieder auszugleichen). Andere Medikamente der gleichen Zusammensetzung, die weniger bekannt sind und sich mit der Zeit bewährt haben - manchmal billiger.

Es gibt Kontraindikationen! Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie ein bestimmtes Medikament ersetzen. Befolgen Sie die vom Arzt verordnete Dosierung!

Zubereitungen können nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Datum verwendet werden.

Sparen Sie zu Hause

Analogin.ru - Analoga von Drogen, nach Drogen suchen.

Die Website verkauft keine Drogen. Informationen werden zu Referenzzwecken bereitgestellt.

Was sind die billigen Analoga von Bronholitina?

Die Wirkstoffe von Bronholitin sind Basilikumöl, Glaucin und Ephedrin. Im gleichen Set sind diese Substanzen in den Zubereitungen enthalten: Bronhitusen Vramed, Bronhoton und

Bronhotsin Glaucin (Glaucinhydrochlorid) ist separat in Tabletten erhältlich.

Analoga eines beliebigen Arzneimittels, einschließlich dieses beliebten bulgarischen Hustenmedikaments namens Bronholitin (mit Kosten von etwa 110 UAH), können in 3 Hauptgruppen unterteilt werden:

  • nach Zusammensetzung;
  • je nach Angabe und Art der Anwendung;
  • ATC-Code verschiedener Stufen (Arzneimittel mit ähnlichen Wirkstoffen).

Die erste, die nächstliegende der billigeren Medikamente, sind Bronchoton (19,00 UAH) und Amkesol (17-60 Griwna), die zweite: Alex Plus (4,5 UAH.), Pectolvan Stop (ca. 20,00 UAH), Stoptussin (ab 24 Griwna) ), Tos-Mai (40-45 Std.) Und zum dritten: Glycodin (etwa UAH), Kodepsin (18-30 hryvnias), Kodesan IC (30-40 Std.), Kodeterp (16-50 UAH), Kodterpin IC (24-45 Griwna).

Bronholitin enthält hauptsächlich Glaucin, Ephedrin und Basilikumöl. Die gleichen Komponenten in einem identischen Kit finden sich in Medikamenten wie „Bronchoton“, „Bronchotsyn“, „Bronchitis“, „Glaucin“. Sie können auch „ACC“ (ACC) verwenden.

Bronholitin ist ein Hustenmittel, das einen Bronchodilatator-Effekt für den Innengebrauch hat: Dieser Hustensirup selbst ist nicht sehr teuer und daher ist das Finden seiner günstigeren Gegenstücke problematisch, aber natürlich können Sie auf die untenstehende Tabelle achten und daraus ein günstigeres Gegenstück auswählen, beispielsweise Bronchotsin.

Bronholitin wurde vor einigen Jahren aus dem freien Verkauf zurückgezogen und wird nur auf Rezept freigegeben (und selbst dann ist es problematisch, dieses Rezept zu bekommen), weil das darin enthaltene Ephedrin streng rechenschaftspflichtig ist und in unserem Land sowie in einigen anderen Ländern.

Übrigens, der Verkaufspreis in einer Apotheke, wenn Sie natürlich ein Rezept schreiben können, überhaupt nicht transzendental, irgendwo zwischen 70 und 80 Rubel, für eine Flasche Sirup mit einem Volumen von 120 Millilitern.

Es ist besser, alternative Hustenmittel zu kaufen, die zum freien Verkauf zugelassen sind. Es gibt viele solcher, zumindest denselben Ambrohexal.

Bromhexin hilft mir bei trockenem Husten.

Dies ist jedoch kein Sirup, sondern Tabletten in einer Schutzschicht.

Wenn ich es sofort nehme, hilft es schnell, der Auswurf beginnt zu husten und mein Wohlbefinden verbessert sich.

Wenn ich aber beginne, verzögert sich der Heilungsprozess mit diesem Medikament.

Nur diese Situation tritt höchstwahrscheinlich bei jedem Medikament auf.

Da Bronholitin Ephedrin enthält, das aus Ephedraöl hergestellt wird und eine Betäubungssubstanz ist, wurde es lange Zeit nur auf Rezept freigesetzt. Außerdem weiß ich aus eigener Erfahrung, dass Bronholitin nicht sehr wirksam ist - in jeder Apotheke gibt es jetzt ein Dutzend der besten

Bronholitin ist ein trockenes Hustenmittel, das streng auf Rezept verkauft wird. Der Preis ist im Vergleich zu anderen Medikamenten mit dem gleichen Effekt sehr niedrig. Zum Beispiel kostet Omnitus 200 Rubel, Synekodrubley.

Ich weiß nicht, wie billig die Medikamente sind, die ich auflisten werde (übrigens hat Broncholitin aufgrund des Gehalts an Ephedrin im Allgemeinen viele Kontraindikationen) - ATSC-200 für Erwachsene ist ein sehr gutes Medikament und die Kinder können ATC-100 sammeln

Bronholitin-Analoga

Wir bitten Sie, sich nicht für den Ersatz von BRONHOLITIN selbst zu entscheiden, sondern nur auf Anweisung und mit Erlaubnis des Arztes.

(157 Angebote von 81 bis 136 UAH)

Datum der Preisaktualisierung: Sonntag, 4. Februar

MUKALTIN

BRONHIPRET

Sirup kochen

Das Medikament Cook kann als adjuvante Therapie bei Patienten mit Rhinitis, Pharyngitis und Tonsillitis eingesetzt werden.

Kochsirup wird verwendet, um Patienten zu behandeln, die an "Raucherhusten" und "professioneller" Laryngitis leiden.

Vicks Asset Experte

- akute und chronische Bronchitis;

- Tracheitis durch bakterielle und / oder virale Infektion;

- Atelektase aufgrund einer Verstopfung der Bronchienschleimhaut;

- Mukoviszidose (im Rahmen einer Kombinationstherapie);

- Entfernung von viskosen Sekreten aus den Atemwegen bei posttraumatischen und postoperativen Bedingungen;

- Katarrhalische und eitrige Otitis, Sinusitis, Sinusitis (Erleichterung der Abgabe von Sekreten).

Das Medikament wird zur Behandlung einer Paracetamol-Überdosierung verwendet.

BRONHALIS HEEL

BRONHOSAN

Das Medikament wird auch bei der komplexen Behandlung von Lungenentzündung eingesetzt.

TOC MAI

Patienten kann Tos-may vor diagnostischen Verfahren einschließlich Bronchoskopie verschrieben werden.

LIBEXIN

BRONHOPHYT

PRIVITUS

PECTORAL

Tusavit

Balsamglocken

Chronische Erkrankungen der Atemwege: Bronchitis "Raucher", "Vorlesung" Laryngitis.

ALTEMIX

Altemix Broncho

Umfassende Behandlung akuter und chronischer Atemwegserkrankungen, begleitet von Husten mit schwieriger Sputumseparation: Laryngitis, Tracheitis, Tracheobronchitis, Bronchitis, Bronchialasthma, Keuchhusten.

Pectolan Phyto

Bronchotonsirup

Althea Sirup

JOSET

Bronchobru Dextro

- Dämpfung der Hustenfrequenz und des Schalldruckpegels

- Symptomatische Behandlung von unproduktivem Husten im Zusammenhang mit einer akuten Infektion der oberen Atemwege.

- Symptomatische Behandlung von Husten aufgrund einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD), einschließlich chronischer Bronchitis.

- Symptomatische Behandlung von Husten mit Asthma und postnasalem Ödem.

- Symptomatische Behandlung von akutem Husten aufgrund einer unkomplizierten Infektion der oberen Atemwege.

Kinder sollten Bronchobru Dextro Sirup zur symptomatischen Behandlung von unproduktivem Husten im Zusammenhang mit einer Infektion der oberen Atemwege einnehmen.

Thermopsol-Pillen

Tabletten werden in der komplexen Therapie verschrieben.

MACROTUSIN

BRONHIN

Pakseladin-Sirup

Pakseladin-Kapseln

Das Medikament wird zur Behandlung von Husten verschrieben, der durch Reizung der Schleimhäute der Atemwege sowie durch spastischen und Reflexhusten hervorgerufen wird.

NEKASH

Abrol Sirup

Abrol sr

Insty neu

Kodesan ist

BRONHOSOL

- Trockener Husten bei akuter und chronischer Bronchitis;

- allergische Erkrankungen der Atemwege (Asthma bronchiale);

- Syndrom der Bronchialobstruktion (asthmatische Bronchitis);

- akute und chronische Erkrankungen der oberen Atemwege (Pharyngitis, Laryngitis, Laryngotracheitis);

Pektolvan Halt

Pectolvan Stop kann verwendet werden, um Husten in der anterioren und postoperativen Periode zu beseitigen.

Codelac Broncho

Codelac Fito

Kapseln mit Anisöl Dr. Tayss

Salbei-Extrakt mit Vitamin C Dr. Taiss

AMBROLAN

- akute und chronische Atemwegserkrankungen mit schwierigem Auswurf des Auswurfs;

- Bronchialasthma mit schwierigem Auswurf von Auswurf.

ACETAL

Alex plus

Prospan forte

Medizinische Expertise von Vicks

ATUSSIN

Balsam für Erwachsene

Balsam für Kinder

TERASIL-D

Phyto Elfacept

Es wird als biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel empfohlen - eine Quelle von Flavonoiden, Tanninen, Glycyrrhizinsäure während der Zeit der größten Wahrscheinlichkeit von Erkältungen und Viruserkrankungen.

Alteyka Pillen

RENGALIN

GARABLE

- Husten, akute und chronische Infektionen der Atemwege

- Husten aufgrund einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD)

AMBROSOL

- akute und chronische Bronchitis

- chronisch obstruktive Lungenerkrankung

- Asthma bronchiale mit Schwierigkeiten beim Auswurf von Auswurf

Pectolan Phyto ISLAND MOX

FITOBRONHOL

NOAF

FLUVID

Trockene Hustenmischung für Kinder

GAMMA

- bei akuten Atemwegserkrankungen (Pharyngitis, Laryngitis, Tracheitis, Bronchitis);

- mit Lungenentzündung (in Kombination mit einer antibakteriellen Therapie)

- bei chronischen Erkrankungen des Inhalationsorgans einschließlich Asthma bronchiale, Bronchiektasie, Tuberkulose, „Bronchitis von Rauchern“;

- mit professioneller "Dozentin" -Laryngitis und Husten durch mechanische und chemische Reizung der oberen Atemwege.

GLYCODIN

Herbion Sirup Islandmoos

BRONCHICUM

Tussrem plus

EUCABAL

STOPTUSSIN

VICODIN

Ambroxol-Tabletten

Wegerich Herbion Sirup

BRONHOSTOP

RAPITUS

OMNITUS

Broncho Veda

- Trockenheit und Reizung der Schleimhäute der oberen Atemwege.

- Husten bei Rauchern.

Husten mit ARVI.

- Atemwegsinfektionen (viral und bakteriell), begleitet von Husten.

- Allergische Erkrankungen der Atemwege.

Bronholitin: Gebrauchsanweisung

Bronholitin ist ein Kombinationsmedikament aus der Gruppe der Hustenmittel, die bronchodilatatorisch wirken.

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung des Sirups umfasst wirksame Substanzen wie Ephedrin und Glaucin.

Als Hilfsstoffe Basilikumöl, Zitronensäure, gereinigtes Wasser, Saccharose, Ethanol verwenden.

Pharmakologische Wirkungen

Die Bestandteile des Medikaments Bronholitin tragen zur Bereitstellung solcher pharmakologischen Wirkungen bei:

  • Ephedrin - fördert die Expansion der Bronchien, regt die Atmung an. Durch den Vasokonstriktoreffekt wird das Ödem reduziert.
  • Glaucin - Unterdrückung des Hustenzentrums. Gleichzeitig tritt keine Atemdepression auf, es treten keine Drogenabhängigkeit und Stuhlerkrankungen (Schwierigkeitsgrad des Stuhlgangs) auf.
  • Basilikumöl trägt zu antimikrobiellen, krampflösenden und beruhigenden Wirkungen bei.

Die Aufnahme der Wirkstoffe des Arzneimittels erfolgt im Magen, die Ausscheidung erfolgt mit dem Urin.

Art der Anwendung, Dosierung

Es wird empfohlen, das Medikament nach dem Essen innen einzunehmen.

  • Erwachsenen und Patienten, die älter als 10 Jahre sind, wird empfohlen, bis zu 4-mal täglich 10 ml Sirup einzunehmen.
  • Patienten zwischen 3 und 10 Jahren wird empfohlen, dreimal täglich 5 ml Sirup einzunehmen.

Die Therapiedauer sollte 5 Tage bis 1 Woche nicht überschreiten. Die Unwirksamkeit des Medikaments erfordert eine Überprüfung der Diagnose und eine Änderung der Therapie.

Manifestationen einer Überdosierung

Eine Überdosis Sirup Bronholitin erhöht das Risiko der folgenden Nebenwirkungen: Übelkeit, Erbrechen, Wasserlassen und Appetit, Tremor, verstärktes Schwitzen, Durchblutungsstörungen, Schwindel.

Waschen Sie zur Behandlung den Magen und konsultieren Sie einen Arzt, um eine symptomatische Behandlung zu vereinbaren.

Bei Atemstörungen sofort einen Arzt aufsuchen.

Indikationen zur Verwendung

Bronholitin wird als Hilfselement bei der Behandlung der folgenden Erkrankungen eingesetzt:

  • Bronchialasthma
  • Pneumonie.
  • Keuchhusten.
  • Akute Atemwegserkrankungen, die mit der Entwicklung von trockenem Husten einhergehen.
  • Tracheobronchitis
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung.
  • Bronchiektasie

Gegenanzeigen

Bronholitin ist kontraindiziert für die Anwendung bei Bluthochdruck, koronarer Herzkrankheit, Herzversagen, gestörter normaler Funktion des Herz-Kreislaufsystems, Phäochromozytom, Thyreotoxikose, Insomnie, Engwinkelglaukom, Prostatahyperplasie, im 1. Schwangerschaftstrimester und während der Stillzeit.

Patienten, die jünger als 3 Jahre sind, wird Sirup nicht verschrieben, und im Fall der Entwicklung einer individuellen Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels.

Das Medikament wird bei der Behandlung von Patienten, die die Tendenz haben, eine Drogenabhängigkeit zu entwickeln, mit äußerster Vorsicht angewendet.

Das Präparat enthält Ethanol, daher wird der Sirup bei der Behandlung von Patienten in jüngeren Altersgruppen mit Vorsicht verschrieben, mit Tendenz zu Alkoholismus, Epilepsie, gestörter normaler Leberfunktion, bei Erkrankungen des Gehirns und während der Schwangerschaft.

Nebenwirkungen

Bronholitin kann zur Entwicklung solcher unerwünschten Nebenwirkungen beitragen: Tachykardien, Extrasystolen, erhöhter Blutdruck, Tremor, Erregung, Schlaflosigkeit, Schwindel, Benommenheit, Sehstörungen, Übelkeit, Erbrechen, Störungen des Stuhlgangs und Wasserlassen, erhöhte Libido, Dysmenorrhoe, vermehrtes Schwitzen.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Bronholitinsirup kann zusammen mit antibakteriellen Medikamenten, Vitamin-Mineral-Komplexen und Antipyretika eingesetzt werden.

Bei einer Kombination von Bronholitin mit Medikamenten aus der Gruppe der Betablocker kommt es zu einer Abnahme der bronchodilatatorischen Wirkung des Sirups.

Eine der aktiven Komponenten des Medikaments Bronholitin hilft, die Auswirkungen von Hypnotika und Opioid-Analgetika zu reduzieren.

Die gleichzeitige Anwendung von Bronholitin mit MAO-Hemmern und Reserpin trägt zu einem starken Blutdruckabfall bei.

Zusätzliche Empfehlungen

Bei der Verwendung von Bronholitin-Sirup sollten die Patienten vorsichtig sein, wenn es notwendig ist, die Transportmechanismen zu kontrollieren, sowie bei Arbeiten, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern.

Lagerung

Lagerung Bronholitinsirup sollte an einem dunklen Ort vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Lagertemperatur - nicht mehr als 25 Grad. Das Medikament kann nicht eingefroren werden.

Bronholitin-Analoga

Die folgenden Medikamente sind Analoga von Bronholitin: Bronchocin, Bronchoton, Bronchitussen. Wenn ein Austausch erforderlich ist, wird empfohlen, vorher einen Arzt zu konsultieren.

Bronholitin Preis

Die Kosten für Bronholitinsirup in Apotheken in Moskau betragen 100 bis 250 Rubel.

Bronholitinsirup für Kinder und Erwachsene: Gebrauchsanweisung, nicht verschreibungspflichtige Analoga

Husten ist ein häufiges Symptom bei Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege. Bronholitin - ein wirksames Medikament zur Behandlung dieses Merkmals - wird in der Medizin häufig eingesetzt. Die Patienten müssen die Indikationen und Kontraindikationen für die Anwendung kennen, die eine schnelle Genesung ermöglichen.

Über die Droge

Bronholitin hat aufgrund des Alkaloids Glaucin in seiner Zusammensetzung eine unterdrückende Wirkung auf das Hustenzentrum.

Gleichzeitig tritt keine Atemdepression auf, die Patienten leiden nicht unter der Abhängigkeit vom Medikament. Darüber hinaus hat Glauzin eine analgetische Wirkung, senkt den Blutdruck leicht und wirkt entzündungshemmend.

Ephedrin trägt zur Ausdehnung des Bronchialumens bei, verengt die Blutgefäße und beseitigt so die Schwellung der Schleimhaut. Das Medikament hat auch eine leichte beruhigende Wirkung aufgrund von Basilikumöl.

Was für einen Husten?

Bronholitin wirkt effektiv bei trockenem Husten. Wenn Sie ähnliche Symptome haben, können Sie Pillen einschränken. Kann Bronholitin bei nassem Husten angewendet werden? Ja, aber in solchen Situationen ist nur die flüssige Form geeignet, da sie Ephedrin enthält, das den Abfluss des Auswurfs stimuliert und dessen Produktion durch die Schleimhaut verringert.

Zusammensetzung

Bronholitin wird in Form von Sirup und Tabletten hergestellt. Die erste Form wird in einer Flasche von 125 g hergestellt, die Zusammenfassung und Komposition auf Russisch.

Das Medikament enthält in 5 ml Glaucin in einer Menge von 5,75 mg und 4,6 mg Ephedrin.

Der Sirup ist gelb, hat einen süßen Geschmack, das charakteristische Aroma von Basilikum, dessen Öl eine Hilfskomponente des Arzneimittels ist.

Ein spezieller Messbecher ist an der Verpackung angebracht.

Bronholitin-Husten-Tabletten enthalten nur 10 mg oder 40 mg Glaucin. Die Verpackung des Arzneimittels umfasst 20 Tabletten. Neben der Grundsubstanz enthält die Zusammensetzung Hilfskomponenten: Stärke, Saccharose, Cellulose, Gelatine, Glycerin, Macrogol.

Indikationen zur Verwendung

Bronholitin wird zur Behandlung von akuten und Verschlimmerungen chronischer Atemwegserkrankungen sowohl der oberen als auch der unteren Atemwege verordnet.

Das Medikament unterdrückt den Hustenreflex und verbessert die Abgabe des Auswurfs aus dem Körper. Bronholitin wird bei Laryngitis, Tracheitis, Bronchitis und Bronchialasthma angewendet und wird zur Behandlung von Pertussis verschrieben.

Gegenanzeigen

Bei Vorliegen von Hyperreaktivitätsreaktionen auf seine Bestandteile wird das Arzneimittel nicht verschrieben. Die verbleibenden Kontraindikationen lauten wie folgt:

  1. Hoher Blutdruck.
  2. Koronare Herzkrankheit, schwere Herzinsuffizienz.
  3. Prostatahyperplasie, insbesondere wenn diese Pathologie von einer Verletzung des Harnflusses begleitet wird.
  4. Erhöhter Augeninnendruck.
  5. Die ersten 3 Monate der Schwangerschaft, Stillzeit.
  6. Thyrotoxikose.
  7. Pheochromozytom.
  8. Schlafstörung

Gebrauchsanweisung

Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels sind ziemlich einfach, aber das Mittel ist in Apotheken nur auf Rezept erhältlich. Aus diesem Grund ist es obligatorisch, einen Spezialisten zu konsultieren, der die erforderliche Dosierung und Dauer der Verabreichung wählt.

Sirup

Erwachsene Bronholitin in Form von Sirup wird 3-4 mal täglich in einer Menge von 10 ml verordnet. Die Droge wird nach einer Mahlzeit getrunken. Der erforderliche Betrag ist bequem über einen speziellen Messbecher abzugeben, der in jeder Medikamentenpackung enthalten ist.

Pillen

Die Dosierung der Tabletten hängt von der Schwere der Symptome ab. Die maximal zulässige einmalige Menge des Arzneimittels beträgt 40 mg, nur in schweren Fällen können 80 mg verwendet werden. Bronholitin wird zweimal oder dreimal täglich getrunken. Die Gesamtmenge des Medikaments pro Tag sollte 200 mg nicht überschreiten.

Anwendung für Kinder

Es ist wichtig zu wissen, dass das Medikament bei Personen unter 3 Jahren kontraindiziert ist. Gebrauchsanweisung Bronholitina Sirup für Kinder ist sehr einfach.

Wenn ein Kind zwischen 3 und 10 Jahren alt ist, sollte es dreimal täglich nach den Mahlzeiten 5 ml des Medikaments trinken. Wenn ein Patient älter als 10 Jahre ist, ist die Dosierung des Mittels identisch mit der eines Erwachsenen.

Pillen werden nicht für Kinder unter 4 Jahren empfohlen. Eine Einzeldosis sollte 10 mg täglich - 40 mg nicht überschreiten. Das Medikament wird 2-3 Mal täglich nach den Mahlzeiten oral eingenommen.

OTC-Analoge

In Apotheken können Sie OTC-Analoga von Bronholitin erwerben. Dies ist äußerst praktisch, wenn eine Behandlung so schnell wie möglich erforderlich ist. Präparate, die in ihrer Zusammensetzung mit Bronholitin identisch sind, werden nicht ohne Rezept freigesetzt. Sie können Produkte mit einem ähnlichen Effekt erwerben, dessen Wirksamkeit jedoch nicht nachlässt.

Dazu gehören Arzneimittel, deren Hauptwirkstoff Ambroxol ist (Ambrovix, Ambrohexal, Ambroxol, Lasolvan, Halixol). Diese Mittel sind in Tablettenform und in Form von Sirup erhältlich.

Ein anderes Analogon ist Bronchobru, das Ephedrin enthält. In Sirupform hergestellt, ohne Rezept verkauft, geeignet für die Behandlung von nassem Husten.

Sie können auch Stoptussin-Sirup kaufen. Seine Wirkstoffe sind Butamirath und Guaifenesin, die die Auswurfleistung erhöhen und betäubende Wirkung haben. Aus diesen Gründen kann das Medikament als Ersatz für Bronholitin betrachtet werden. Gleichzeitig kann Stoptussin jedoch ohne Rezept gekauft werden.

Fazit

Für die Patienten ist es wichtig zu wissen, welchen Husten Bronholitin in welcher Dosierung einnehmen soll. Sie sollten auch eine Vorstellung von ihren Gegenstücken haben, die in Apotheken ohne ärztliches Rezept verkauft werden. Dies wird helfen, Husten schnell und effektiv zu beseitigen, ohne dass Komplikationen und chronische Prozesse auftreten.