Haupt / Angina

Analoga von Rinza-Tabletten

Rinza (Tabletten) Wertung: 247

Rinza ist eine indische Droge, die zu einer Untergruppe von Analgetika gehört. Die Tabletten enthalten neben Paracetamol auch Koffein, Phenylephrinhydrochlorid und Chlorphenaminmaleat. Es wird zur symptomatischen Behandlung von Influenza und ARVI verschrieben.

Analoga der Droge Rinza

Analog mehr aus 20 Rubel.

Rinzasip - derzeit einer der billigsten Substitute für das "Original". Es hat eine ähnliche Freisetzungsform und eine ähnliche Zusammensetzung. Rinzasip hat Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Konsultieren Sie deshalb vor der Anwendung Ihren Arzt.

Analog mehr von 31 Rubel.

Unic Pharmaceutical (Indien) Rinzasip - derzeit einer der billigsten Substitute für das "Original". Es hat eine ähnliche Freisetzungsform und eine ähnliche Zusammensetzung. Rinzasip hat Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Konsultieren Sie deshalb vor der Anwendung Ihren Arzt.

Analog billiger ab 3 Rubel.

Rinicold ist eine weitere indische Droge. Die Kosten unterscheiden sich geringfügig von Rinza in einer günstigen Richtung. Die Zusammensetzung der Wirkstoffe ist genau gleich. Im Alter von 6 Jahren während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Analoga von Rinza-Tabletten

Letzte Preisaktualisierung: 13.03.2013

Liste der Analoga: Sortierung nach Preis, Bewertung

Rinza (Tabletten) Wertung: 223

Günstige Rinza-Ersatzteile

Rinicold (Tabletten) Wertung: 269 Nach oben

Analog billiger ab 3 Rubel.

Rinicold ist eine weitere indische Droge. Die Kosten unterscheiden sich geringfügig von Rinza in einer günstigen Richtung. Die Zusammensetzung der Wirkstoffe ist genau gleich. Im Alter von 6 Jahren während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Rinzasip (Taschen) Wertung: 238 Up

Analog mehr aus 20 Rubel.

Von der "ursprünglichen" Droge unterscheidet sich Rinzasip in der Freisetzungsform, aber die Menge an DV und ihre Dosierung sind die gleichen. Kann zur Behandlung von Influenza, SARS sowie zur Schmerzlinderung verschrieben werden.

RiniKold Hotmix (Taschen) Wertung: 187 Nach oben

Analog mehr von 31 Rubel.

RiniCold Hotmix ist ein teurer Ersatz für Rinza. Es wird in Form eines Pulvers hergestellt, das in warmem Wasser gelöst werden soll. Mit verschiedenen Geschmacksrichtungen verkauft. Die Zusammensetzung unterscheidet sich nicht von anderen Medikamenten auf dieser Seite.

Gutes Medikament zu einem erschwinglichen Preis! Es ist seltsam, dass nur wenige Leute von ihm wissen! Persönlich hilft es mir viel besser als Rinza und anderen, die es mögen.

Rinza - Analoga

Wie zu verwenden

  • Fügen Sie über Analog die Drogen aus der Schnellsuche im oberen Bereich hinzu und sehen Sie sich das Ergebnis an.
  • Bei Zubereitungen mit dem Wirkstoff wird eine Liste der vollständigen Analoga (mit den gleichen Bestandteilen) angezeigt.
  • Geben Sie Fonds ein, mit denen Analoga nicht interagieren sollen
  • Fügen Sie Krankheiten hinzu, unter Berücksichtigung der Indikationen, Kontraindikationen und Nebenwirkungen, von denen Analoga ausgewählt werden.
  • Weitere Lernvideos zur Auswahl von Analoga finden Sie hier

Warum müssen Sie nach Analoga suchen?

  • Der medizinische Online-Service soll den optimalen Ersatz von Medikamenten auswählen.
  • Finden Sie günstige Gegenstücke für teure Medikamente.
  • Für Arzneimittel, die keine vollständigen Analoga enthalten, siehe die Liste der am häufigsten verwendeten Arzneimittel.
  • Wenn Sie ein Profi sind, hilft die künstliche Intelligenz bei der Auswahl der Behandlung.

Die Droge "Rinza": keine vollständigen Analoga; 100 Analoga in Aktion, die ähnlichsten - Viks Active SimptoMax Plus (247-444ք)

Kurze Informationen zum Tool

Kriterien für die Auswahl von Analoga

Mögliche Substitute der Droge "Rinza"

Analoga für die Aktion

Der Vorteil von Cyberis ist die Vielseitigkeit, dank der es möglich ist, Analoga für jedes Medikament auszuwählen. Künstliche Intelligenz analysiert Indikationen, Kontraindikationen, Komponenten, pharmakologische Gruppen sowie Informationen zum praktischen Einsatz von Arzneimitteln und zeigt die besten Ersetzungen mit dem prozentualen Ähnlichkeitsgrad.
Es sind nicht immer vollständige Analoga von Arzneimitteln verfügbar, und ihre Verwendung ist aufgrund gefährlicher Arzneimittelwechselwirkungen nicht immer möglich. Daher ist es notwendig, nur ähnliche Medikamente zu verwenden, manchmal sogar aus verschiedenen pharmakologischen Gruppen.

Liste der teuren billigen Analoga Rinza

Katarrhalische Erkrankungen werden begleitet von der Entwicklung eines klinischen Bildes mit dem Auftreten von Symptomen von Fieber, Tränenfluss und Schleimabfluss aus der Nase. Um sie zu beseitigen, verschreiben Sie die Droge Rinza.

In einigen Situationen ist die Verwendung jedoch aufgrund von Nebenwirkungen oder Kontraindikationen verboten. Rinza-Analoga haben die gleiche pharmakologische Wirkung, weshalb sie als Substitut verwendet werden.

Über die Droge

Rinza ist ein Medikament, das zur pharmakologischen Gruppe von Medikamenten gehört, die akute Erkältungssymptome lindern. Darüber hinaus hat es eine ausgeprägte antipyretische und analgetische Wirkung und blockiert auch Histaminrezeptoren, wodurch die Symptome allergischer Prozesse beseitigt werden.

Pharmakologische Parameter des Arzneimittels

In Apotheken können Sie Rinza-Tabletten kaufen, die in einer Währung von 10 Stück verpackt sind. Im Kartonbündel ist ein Abstract beigefügt, das vor der Verwendung studiert werden muss.

Die Hauptkomponenten, die während der Behandlung mit Rinza therapeutisch wirksam sind.

Hinweise und Fälle, in denen die Ernennung von Rinza verboten ist

Gemäß den Gebrauchsanweisungen wird Rinza beauftragt, die negativen Symptome von Influenza und ARVI zu beseitigen. Mit Hilfe ihrer eliminierten Anzeichen von Fieber, vermehrten Reißen, laufender Nase und Vergiftung, die zu Kraftverlust, Gelenkschmerzen und Muskelschwäche führen.

Laut den Bewertungen der Patienten ist das Arzneimittel außerdem gut für Zahn und Kopfschmerzen.

Es ist zu beachten, dass das Medikament Rinza in der Pädiatrie nicht verwendet wird. Es kann ab dem 15. Lebensjahr verordnet werden. Auch ein Schwangerschaftsdrittel und die Zeit, in der das Baby mit Muttermilch ernährt wird, schließen die Ernennung dieses Arzneimittels aus.

Situationen, die den Geltungsbereich von Rinza einschränken:

  • Einen Patienten zu essen hat einen häufigen abrupten Blutdruckanstieg;
  • dekompensierter Diabetes mellitus;
  • fortgeschrittene Formen von atherosklerotischen Läsionen der Koronararterien;
  • wenn einer der Bestandteile des Arzneimittels für den Patienten ein Allergen ist.

Dosierung und Preis

Tabletten für Erwachsene und Jugendliche werden 4-mal am Tag einzeln verschrieben. Die Kursdauer sollte fünf Tage nicht überschreiten. Manchmal wird den Patienten ein Analogon von Rinza Hotseep verschrieben. Es hat die gleichen Angaben, aber es wird in Pulver hergestellt, aus dem ein heißes Getränk hergestellt wird.

Mögliche negative Reaktionen

Die Verletzung der Häufigkeit der Anwendung des Arzneimittels Rinza oder das Überschreiten der Dosierung kann die folgenden negativen Manifestationen verursachen:

  1. Auf der Seite des Magen-Trakts tritt Übelkeit mit nachfolgender Entwicklung des Würgereflexes auf. Manchmal treten Schmerzen in der Magengegend auf.
  2. Störung des Nervensystems verursacht Schlafstörungen aufgrund erhöhter Erregbarkeit.
  3. Bei Patienten mit Herzanomalien kann es zu einem abrupten Blutdruckanstieg kommen. Ein häufiges Symptom ist Tachykardie (erhöhte Herzfrequenz).
  4. Sehorgane können mit einem Anstieg des Augeninnendrucks reagieren.
  5. Der Krampf der glatten Muskulatur in den Bronchien bewirkt die Manifestation des Bronchospasmus.
  6. Wenn einer der Bestandteile dieser Darreichungsform ein Allergen für den Patienten ist, kann sich eine allergische Reaktion wie eine Urtikaria entwickeln. Der häufigste Ort der Lokalisierung ist der Gesichtsbereich.

Bei jeder negativen Manifestation ist ein Aufruf an den Arzt erforderlich, der Ersatzpersonen (Analoga von Rinza) ernennt.

Liste billiger Analoga von Rinza:

  • Rinzasip (Anschaffungskosten von 70 Rubel.);
  • Solpadein (geschätzte Kosten von 12 Rubel);
  • Efferalgan (28 Rubel).

Rinza wird ohne Rezept zu einem Preis von 120 bis 140 Rubel verkauft. Rinza Hotsip Pulver hat eine Apotheke innerhalb von 150 Rubel.

Sie müssen wissen, dass die folgenden Rinza-Analoga eine unterschiedliche chemische Zusammensetzung haben können, aber auch die gleiche Wirkung haben.

Panadol

Die therapeutische Wirksamkeit dieses Arzneimittels liefert den Hauptbestandteil Paracetamol. Für erwachsene Patienten ist es in Tablettenform erhältlich. Für Kinder ab dem zweiten Lebensmonat wird die Verwendung von Rektalsuppositorien empfohlen.

Die therapeutische Wirkung wird in folgenden Fällen beobachtet:

  1. Wenn die Notwendigkeit besteht, fieberhafte Manifestationen mit einem Gefühl von Wärme vor dem Hintergrund eines starken Anstiegs des Temperaturindex des Körpers schnell zu beseitigen.
  2. Wenn Sie Kopfschmerzen wie eine Migräne haben.
  3. Wenn es notwendig ist, den Schmerz in der Lendengegend zu stoppen.
  4. Schmerzhafte Perioden bei Frauen.
  5. In der Pädiatrie wird es verwendet, um Schmerzen beim Zahnen zu beseitigen. Wird auch zur Behandlung pädiatrischer Erkrankungen infektiöser Natur (Masern, Röteln, Parotitis, Scharlach und verwitterte Pocken) eingesetzt.

Mit Vorsicht bei Funktionsstörungen der Nieren und der Leber. Während der Beförderung eines Kindes darf das Medikament nur unter ärztlicher Aufsicht verschrieben werden.

Für den Erwerb von Panadol ist kein Rezept erforderlich. Die Aussetzung für Kinder kostet 94 Rubel. Sechs Tablettenformen für Erwachsene überschreiten nicht die Kosten von 50 Rubel.

Antigrippin

Analogon von Rinza, das Paracetamol (500 mg), Chlorphenamin (10 mg) und Vitamin C (200 mg) enthält. Die Dosierungsform ist in Beuteln mit dem Geschmack von Honig und Zitronen- oder Kamillenextrakt erhältlich, und Brausetabletten haben einen Geschmack nach Grapefruit oder Himbeere.

Das Medikament ist besonders wirksam bei der Linderung der negativen Symptome von Influenza und ARVI.

Ein vollständiges Verbot verbietet ein Medikament, wenn bei einem Patienten ein Magen- oder Darmulkus, Prostatahyperplasie oder akutes Nierenversagen diagnostiziert wird. In der Pädiatrie darf die Praxis nur in der Adoleszenz (ab 15 Jahre) angewendet werden. Bei Frauen, die ein Baby erwarten, und während des Stillens eines Babys wird das Medikament nicht verschrieben.

Apotheke kostet 170 Rubel, während das Medikament zum Verkauf angeboten wird.

Grippostad

Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels Grippostad beruht auf dem Vorhandensein von 2 Hauptbestandteilen des Inhaltsstoffs Paracetamol und Ascorbinsäure. Das Medikament ist in Form von Kapseln, Pulver, Nasentropfen oder Spray erhältlich.

Die Verwendung des Medikaments wirkt sich positiv aus, wenn die folgenden Symptome auftreten:

  • Erhöhung des Körpertemperaturindex infolge infektiöser Prozesse;
  • mit verschiedenen Formen von Arthralgie und Myalgie;
  • Zahnschmerzen und Kopfschmerzen unterschiedlicher Genese;
  • entzündliche Prozesse in den Nasennebenhöhlen und im Gehörgang.

Situationen, die den Anwendungsbereich der Droge Grippostad einschränken:

  • Magen- und Darmblutungen;
  • Anhaltender Blutdruckanstieg;
  • Verletzung der glomerulären Filtration der Nieren und Versagen der Leber;
  • hämatopoetische Pathologien mit reduzierter Leukozytensynthese, Mangel an Granulozyten oder mit reduziertem Bluthämoglobin;
  • Körpergewicht unter 40 kg und Kinder unter 12 Jahren.

Die empfohlene Dosierung beträgt 4 Beutel pro Tag in regelmäßigen Abständen. Der Behandlungsverlauf sollte einen Zeitraum von drei Tagen nicht überschreiten.

Erworben ohne Rezept zu einem Preis von 115 bis 120 Rubel.

Ibuprofen

Diese Darreichungsform hat eine nichtsteroidale entzündungshemmende Wirkung. Der Hauptbestandteil des gleichen Namens Ibuprofen bietet eine antipyretische und analgetische Wirkung, da es in Analogie zu dem Medikament Rinza verwendet wird.

Mit seiner Verwendung gibt es einen positiven Trend, der es ermöglicht, die klinischen Symptome von Influenza und ARVI zu beseitigen. Ibuprofen beseitigt auch gut paroxysmale Kopfschmerzen und Beschwerden, die bei Neuralgie und Myalgie auftreten.

Ein vollständiges Tabu des Medikaments tritt in den folgenden Fällen auf:

  • wenn einer der Bestandteile für den Patienten allergen ist;
  • während der Verschlimmerung von Geschwürprozessen im Magen und Darm;
  • Neigung zu spontanen Darm- oder Magenblutungen;
  • Erbkrankheiten, bei denen die Blutgerinnung gestört ist (Hämophilie oder Diathese in hämorrhagischer Form);
  • wenn das Kind unter 6 Jahre alt ist.

Ein Apothekeneinkauf erfolgt ohne Rezeptformular. Der Durchschnittspreis liegt im Bereich von 38 bis 45 Rubel.

Sie sollten wissen, dass Ibuprofen den Krankheitsverlauf nicht beeinflusst. Es wird nur vorgeschrieben, um die negativen Anzeichen des pathologischen Prozesses zu beseitigen.

Coldrex

Chemische Zusammensetzung Coldrex ist ein nahes Analogon zu Rinza. Die therapeutische Wirksamkeit beruht auf der therapeutischen Wirkung der 3 Hauptbestandteile.

  1. Paracetamol. Stabilisieren Sie den Temperaturindex des Körpers und hat analgetische Eigenschaften.
  2. Phenylephrin Entfernt Brennen, Juckreiz und Schwellungen des Gewebes.
  3. Ascorbinsäure. Erhöht den Immunstatus des Körpers und wirkt antiviral in den frühen Stadien der viralen Pathologien.

Verbesserter Geschmack hat ColdRex HotRem mit Menthol-, Honig- und Zitronenaroma.

Die Hauptindikation ist der Kampf gegen das Krankheitsbild von Erkältungen (Fieber, verstopfte Nase, Muskelschmerzen).

Bei ausgeprägten Funktionsstörungen in Niere und Leber mit deutlich erhöhtem Blutdruck sowie schwangeren Frauen, Frauen während der Stillzeit und Kindern unter 18 Jahren muss auf die Verwendung des Arzneimittels verzichtet werden. Die Therapiedauer beträgt 5 Tage, ein Beutel im Bereich von 4 bis 6 Stunden.

Apotheke Preis kann im Bereich von 300 bis 350 Rubel liegen. Das Medikament ist ohne Rezept erhältlich.

Paracetamol

Die therapeutische Wirksamkeit von Paracetamol beruht auf dem Gehalt des Wirkstoffs mit demselben Namen. Das Medikament gehört zur pharmakologischen Gruppe der nicht-narkotischen Analgetika. Seine Verwendung ermöglicht es Ihnen, Schmerzen verschiedener Herkunft und fieberhafte Manifestationen bei Infektions- und Viruserkrankungen zu beseitigen.

Die Hauptkontraindikationen für Paracetamol sind individuelle Unverträglichkeit und Funktionsstörungen der Leber und der Nieren. In Form von Zäpfchen für Säuglinge verwendet werden kann, ist die Suspension für ältere Kinder geeignet, Tablettenformen für erwachsene Patienten.

Vorsicht ist geboten bei der Behandlung von Patienten mit Magen- und Darm-Pathologien. Überdosierung und Anwendungshäufigkeit tragen zur Entwicklung allergischer Manifestationen bei (Ausschlag bei der Art der Urtikaria).

Ein Blister mit zehn Pillen hat einen Preis von nicht mehr als 35 Rubel. Das Medikament ist im öffentlichen Bereich, was es ihm ermöglicht, ohne Rezept zu kaufen.

Rinikold oder Rinza, was ist besser?

Unter den vollständigen Analoga von Rinza sollte Rinikold erwähnt werden. Es hat die gleiche Zusammensetzung, weshalb Patienten eine Frage haben, welche Mittel sie bevorzugen sollten.

In diesem Fall gibt es nur zwei Kriterien:

  1. Das Alter des Patienten. Rinicold ist ab dem Alter von 6 Jahren zugelassen, während Rinzu nur als Teenager verabreicht werden darf (nach 15 Jahren).
  2. Kosten Der Preis für die Währung mit 10 Tabletten Rinicold liegt innerhalb von 110 Rubel. Rinza hat einen Preis von 140 bis 150 Rubel.

Rimantadine

Der Hauptwirkstoff von Rimantadin ist ein positiver Trend bei der Behandlung von Virusinfektionen bei Erwachsenen und Kindern, die 7 Jahre alt sind. Darüber hinaus wird es als vorbeugende Maßnahme eingesetzt, um die Entwicklung einer viralen Enzephalitis zu verhindern.

Chronische Erkrankungen der Nieren und der Leber, alle Schwangerschaftstrimester und die Tendenz, Allergien gegen die Bestandteile zu entwickeln, sind eine vollständige Kontraindikation. Wenn die Multiplizität und Dauer der Anwendung verletzt wird oder der Patient ohne ärztliche Überwachung Medikamente einnahm, steigt das Risiko der folgenden negativen Manifestationen:

  • Übelkeit kann durch einen Würgereflex ersetzt werden;
  • es gibt Kopfschmerzen und Schwindel;
  • tagsüber gibt es ein Gefühl der Schläfrigkeit, und am Abend wird der Schlafvorgang gestört;
  • erhöhter Blutdruck auf dem Hintergrund von Herzklopfen (Tachykardie);
  • allergischer Hautausschlag bei der Art der Urtikaria.

Mit dem rezeptfreien Urlaub in der Apothekenkette können Sie Remantadin für 67-80 Rubel kaufen.

Was ist besser als Rinza oder Theraflu?

Rhinza und Theraflu sind Analoga und werden verschrieben, wenn sie in denselben pathologischen Manifestationen auftreten. Es gibt jedoch Situationen, in denen eines der Medikamente bevorzugt wird.

Dabei werden folgende Merkmale dieser Arzneiformen berücksichtigt:

  1. Feature-Komposition Rinza enthält mehr Paracetamol, was bei anhaltenden Temperaturerhöhungen wirksam ist. Sein Analogon hat die Anwesenheit von Ascorbinsäure in seiner Zusammensetzung, was zur Stärkung des Immunstatus des Körpers beiträgt, und dies ist eine wichtige Eigenschaft bei der Behandlung von Infektionskrankheiten.
  2. Theraflu kann ab dem 12. Lebensjahr eingenommen werden. Die Verwendung des Analogons von Rinza-Tabletten ist erst nach 15 Jahren zulässig.
  3. Die Dauer des Kurses Theraflu sollte einen Zeitraum von drei Tagen nicht überschreiten, andernfalls besteht die Wahrscheinlichkeit eines Funktionsausfalls der Nieren. Rinza verordnete einen Kurs für 5 Tage.
  4. Kosten Der Preis eines Rinza-Pakets ist 2-mal günstiger als das von Theraflu.

Teraflu

Die Wirksamkeit der Medikamente wird durch die drei Hauptbestandteile Paracetamol, Phenylephrinhydrochlorid und Pheniraminmaleat-Hydrochlorid gewährleistet. Dank dieser einzigartigen Zusammensetzung wird der Schweregrad des Entzündungsprozesses bei Infektionskrankheiten reduziert, die Schwellung der Schleimhäute in den Nasengängen und den Sehorganen wird reduziert. Dies trägt zur positiven Dynamik bei der Behandlung von Influenza- und Parainfluenza-, Adenovirus- und Rhinovirus-Infektionen bei.

Die therapeutische Dosis beträgt 4 Tabletten oder Sachets, die den ganzen Tag über regelmäßig eingenommen werden. Die maximale Behandlungsdauer sollte 3 Tage nicht überschreiten. Ansonsten kann es zu Schmerzen in der Magengegend, zu einem Blutdruckanstieg, zu Schlafstörungen in der Nacht und zu allergischen Reaktionen kommen.

OTC-Urlaub im Apothekennetz bedeutet nicht, dass das Medikament ohne ärztliche Verschreibung verwendet werden darf. Verpackung mit zehn Säcken hat einen Preis im Bereich von 320 bis 360 Rubel.

Fervex

Fervex ist das beliebteste und gebräuchlichste Analogon von Rinza. Die therapeutische Zusammensetzung liefert den Gehalt an Paracetamol, Vitamin C und Pheniraminmaleat. Ein heißes Getränk aus trockenem Pulver beseitigt die Anzeichen eines Krankheitsbildes, das durch die Entwicklung einer respiratorischen Infektion der Virusgenese entsteht.

Es wird normalerweise von den Patienten gut vertragen, sollte jedoch bei Erosionen und Geschwüren im Magen oder Darm sowie bei schwerer Nierenfunktionsstörung unterlassen werden. Das erste und dritte Trimester der Schwangerschaft und die Zeit, in der eine Frau ihr Baby mit Muttermilch füttert, erlauben die Verwendung dieser Darreichungsform nicht. Fervex wird auch nicht in der pädiatrischen Praxis eingesetzt, es kann nur im Alter von 15 Jahren verordnet werden.

Die Anfangskosten beginnen bei 270 Rubel. In der Apothekenkette für den Erwerb von Ferveks benötigen Sie kein Rezeptformular.

Laut den Anweisungen haben alle Rinza-Analoga die gleiche Wirkung, die Wirkung wird jedoch aufgrund der unterschiedlichen Zusammensetzung erzielt. Dieses Merkmal ermöglicht die Substitution des Arzneimittels für den Fall, dass eine individuelle Intoleranz auftritt oder wenn eine der Komponenten zum Auslöser für die Entwicklung einer allergischen Reaktion wird.

Trotz der großen Auswahl an Analoga sollte man die Dosierungsformen nicht selbstständig auf der Grundlage der Ratschläge von Verwandten ersetzen und sich an den Informationen orientieren, die aus den Werbespots stammen. Nur der Arzt kann das notwendige Analog abholen.

Rinza-Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Rinz-Analoga in Komposition und Anwendung. Eine Liste von günstigen Analoga sowie die Möglichkeit, Preise in Apotheken zu vergleichen.

  • Das billigste Analogon von Rinse: Maxicold Reno
  • Das beliebteste Analogon von Rinza: Antigrippin
  • ATC-Einstufung: Paracetamol in Kombination mit anderen Arzneimitteln (ausgenommen Psychopharmaka)
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Koffein, Paracetamol, Phenylephrin, Chlorphenamin

Günstige Analoga Rinza

Bei der Berechnung der Kosten für billige Rinz-Analoga wurde der Mindestpreis berücksichtigt, der in den von den Apotheken angegebenen Preislisten gefunden wurde.

Beliebte Analoga Rinza

Diese Liste der Arzneimittelanaloga basiert auf Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Analoga Rinza

Analoga in Komposition und Angaben

Die obige Liste von Wirkstoffanaloga, in denen Rinza-Substitute angegeben sind, ist am besten geeignet, da sie dieselbe Zusammensetzung von Wirkstoffen haben und gemäß den Anwendungsangaben übereinstimmen

Analoga zu Angaben und Verwendungsmethoden

Die Zusammensetzung kann je nach Indikation und Applikationsmethode unterschiedlich sein.

Wie finde ich ein billiges Äquivalent teurer Medikamente?

Um ein billiges Analogon eines Arzneimittels, eines Generikums oder eines Synonyms zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, nämlich auf die gleichen Wirkstoffe und Indikationen. Die Wirkstoffe des Arzneimittels sind gleich und zeigen an, dass das Arzneimittel mit einem pharmazeutisch gleichwertigen Arzneimittel oder einer pharmazeutischen Alternative identisch ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Komponenten ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat von Ärzten. Die Selbstbehandlung kann Ihre Gesundheit schädigen. Konsultieren Sie deshalb immer Ihren Arzt, bevor Sie Arzneimittel einnehmen.

Rinza Preis

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Preise für Rinza und erfahren Sie mehr über die Verfügbarkeit einer Apotheke in der Nähe.

Rinza-Anweisung

Zusammensetzung

Tablets 1 Registerkarte.
Wirkstoffe: Koffein 30 mg; Paracetamol 500 mg; Phenylephrinhydrochlorid 10 mg; Chlorphenaminmaleat 2 mg
Hilfsstoffe: kolloidales Siliciumdioxid; Maisstärke; Maisstärke (für 20% Pasta); Povidon (K30); Natriummethylparahydroxybenzoat; Magnesiumstearat; Talkum; Natriumcarboxymethylstärke (Typ A); Farbstoff Crimson (Ponso 4R)

Pharmakologische Wirkung

Psychostimulanzien, Anti-Stauungs-Medikamente, Antihistaminika, Analgetika, Antipyretika.

Kombinierte Droge. Paracetamol hat eine antipyretische und schmerzstillende Wirkung. Es reduziert die bei Erkältungen (Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen) auftretenden Schmerzen und reduziert die Temperatur. Phenylephrin hat eine vasokonstriktorische Wirkung - es reduziert die Schwellung und Hyperämie der Schleimhäute der oberen Atemwege und der Nasennebenhöhlen. Chlorphenamin hat eine antiallergische Wirkung - beseitigt juckende Augen, Nase und Hals, Schwellungen und Hyperämie der Schleimhäute der Nasenhöhle, des Nasopharynx und der Nasennebenhöhlen, reduziert exsudative Manifestationen. Koffein hat eine stimulierende Wirkung auf das zentrale Nervensystem, was zu einer Abnahme von Müdigkeit und Schläfrigkeit sowie einer Steigerung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit führt.

Hinweise

Symptomatische Behandlung von Erkältungen, ARVI, inkl. Influenza (Fieber-Syndrom, Schmerzsyndrom, Rhinorrhoe).

Gegenanzeigen

  • ausgeprägte Atherosklerose der Koronararterien;
  • Hypertonie (stark);
  • Diabetes Mellitus (schwer);
  • Überempfindlichkeit gegen Paracetamol und andere Bestandteile des Arzneimittels;
  • Einnahme anderer Arzneimittel, die Substanzen enthalten, die Teil des Arzneimittels Rinza® sind;
  • gleichzeitige Verabreichung von tricyclischen Antidepressiva, MAO-Inhibitoren, Betablockern;
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit;
  • Das Alter der Kinder (bis 15 Jahre).

Mit Vorsicht: arterieller Hypertonie; Hyperthyreose; Phäochromozytom; Diabetes mellitus; Asthma bronchiale; chronische obstruktive Lungenerkrankung; Mangel an Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase; Blutkrankheiten; angeborene Hyperbilirubinämie (Gilbert-, Dubin-Johnson- und Rotor-Syndrome); Leber- und / oder Nierenversagen; Engwinkelglaukom; Prostatahyperplasie.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen (einschließlich Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria, Angioödem), Schwindel, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Mydriasis; erhöhter Blutdruck, Tachykardie; Übelkeit, Erbrechen, epigastrische Schmerzen; trockener Mund; Urinretention; Akkommodationsparese, erhöhter Augeninnendruck; Anämie, Thrombozytopenie, Agranulozytose, hämolytische Anämie, aplastische Anämie, Methämoglobinämie, Panzytopenie; hepatotoxische Wirkung, Nephrotoxizität (Nierenkolik, Glykosurie, interstitielle Nephritis, papilläre Nekrose); Bronchialobstruktion.

Interaktion

Verbessert die Wirkung von MAO-Hemmern, Sedativa und Ethanol.

Antidepressiva, Anti-Parkinson-Medikamente, Antipsychotika, Phenothiazinderivate - erhöhen das Risiko für Harnverhalt, Mundtrockenheit und Verstopfung.

GCS erhöht das Risiko, an einem Glaukom zu erkranken.

Paracetamol verringert die Wirksamkeit von Urikosurika.

Ethanol verstärkt die beruhigende Wirkung von Antihistaminika.

Chlorphenamin gleichzeitig mit MAO-Inhibitoren, Furazolidon kann hypertensive Krise, Erregung, Hyperpyrexie verursachen.

Trizyklische Antidepressiva verstärken die adrenomimetische Wirkung von Phenylephrin, die gleichzeitige Ernennung von Halothan erhöht das Risiko von ventrikulären Arrhythmien.

Reduziert die hypotensive Wirkung von Guanethidin, was wiederum die alpha-adrenomimetische Aktivität von Phenylephrin erhöht.

Mit der gleichzeitigen Verabredung mit Barbituraten, Difenin, Carbamazepin, Rifampicin und anderen Induktoren von mikrosomalen Leberenzymen steigt das Risiko für die Entwicklung der hepatotoxischen Wirkung von Paracetamol.

Dosierung und Verabreichung

Innen Kinder über 15 Jahre und Erwachsene - 1 Tab. 3-4 mal am Tag. Die maximale Tagesdosis - 4 Tabletten. Die Behandlung dauert maximal 5 Tage.

Überdosis

Verursacht in der Regel Paracetamol, das sich nach der Einnahme von mehr als 10-15 g manifestierte.

Symptome: Blässe der Haut, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen; Hepatonekrose; erhöhte Aktivität von Lebertransaminasen, erhöhte PV.

Im Falle einer Überdosierung muss dringend ein Arzt konsultiert werden.

Behandlung: Magenspülung, gefolgt von der Ernennung von Aktivkohle; symptomatische Therapie, die Einführung von Methionin nach 8-9 Stunden nach einer Überdosierung und Acetylcystein - nach 12 Stunden.

Besondere Anweisungen

Während des Behandlungszeitraums sollte auf Alkohol, Hypnotika und Anxiolytika (Beruhigungsmittel) verzichtet werden.

Nicht mit anderen Medikamenten einnehmen, die Paracetamol enthalten.

Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit von Fahrzeugen und Fahrmechanismen. Während des Behandlungszeitraums ist es erforderlich, auf das Führen von Fahrzeugen und andere potenziell gefährliche Aktivitäten zu verzichten, die eine hohe Konzentration von Aufmerksamkeit und psychomotorischer Geschwindigkeit erfordern.

Apothekenverkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Rinza - Analoga und Substitute

In der Tabelle sind alle generischen Rinza-Tabletten sowie deren Durchschnittskosten in Apotheken aufgeführt.

Antigrippin - teurer 230 Rubel.

Agri - billiger 37 Rubel.

AntiFlu Kids - ROADER 92 reiben.

Anvimaks - teurer 96 Rubel.

Theraflu - 329 Rubel teurer.

Rinikold - 329 Rubel teurer.

Ferveks - ROADER 281 Rubel.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Rinza

Bleib zu Hause

In der Tabelle empfohlene Analoga sind Arzneimittel mit dem am besten geeigneten Gehalt des in Rinza verwendeten Wirkstoffs.

Für jedes dieser Medikamente werden die Durchschnittspreise für die Mindestmenge angegeben, die regelmäßig aktualisiert werden, um die Marktsituation zu berücksichtigen.

Analog in Pillen bei 148 Rubel. teurer als rhinza.

Analog in Pulverform, für 10 Rubel. teurer als rhinza.

Analog in Pulverform bei 247 Rubel. teurer als rhinza.

Analog in Pulverform für 199 Rubel. teurer als rhinza.

Analoge Tabletten, 45 Rubel. billiger als Rinza.

Analog in Pulverform für 14 Rubel. teurer als rhinza.

Analoge Tabletten, 14 Rubel. teurer als rhinza.

Warum Analoga - teurer oder billiger als Rinza?

Normalerweise wird viel Zeit und Geld für die Herstellung einer chemischen Formel eines Arzneimittels aufgewendet, Tests werden durchgeführt. Dann kauft der Pharmakonzern das Patent und verkauft es.

Der Preis des Medikaments ist hoch, weil müssen die Investition zurückzahlen. Andere Medikamente sind in ihrer Zusammensetzung ähnlich, weniger bekannt, aber im Zeitalter getestet, sind sie um ein Vielfaches billiger.

Wie erkennt man eine Fälschung?

Um kein gefälschtes Medikament zu kaufen, müssen Sie Ihren Kauf sorgfältig prüfen.

Es gibt Kontraindikationen! Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie ein bestimmtes Medikament ersetzen. Befolgen Sie die vom Arzt verordnete Dosierung!

Zubereitungen können nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Datum verwendet werden.

Rinza - Gebrauchsanweisungen, Analoga, Testberichte und Freisetzungsformen (Tabletten, einschließlich zur Resorption von Lorcept und Anästhetika) des Arzneimittels zur Behandlung von Erkältungssymptomen und SARS bei Erwachsenen, Kindern und während der Schwangerschaft. Zusammensetzung

In diesem Artikel können Sie die Gebrauchsanweisung des Medikaments Rinza lesen. Präsentiert Bewertungen der Besucher der Website - die Verbraucher dieses Arzneimittels sowie die Meinungen von Fachärzten über die Verwendung von Rinza in ihrer Praxis. Eine große Bitte, Ihr Feedback zu dem Medikament aktiver hinzuzufügen: Die Medikamente haben geholfen oder waren nicht dabei, die Krankheit loszuwerden, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, was vom Hersteller in der Anmerkung möglicherweise nicht angegeben wurde. Analoga Rinza in Gegenwart verfügbarer Strukturanaloga. Zur Behandlung der Symptome von Erkältung, Grippe und ARVI (laufende Nase, Fieber und Halsschmerzen) bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung der Droge.

Rhinza ist ein Kombinationspräparat.

Paracetamol hat eine analgetische und antipyretische Wirkung. Reduziert Schmerzen bei Erkältungen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen und reduziert hohes Fieber.

Phenylephrin - alpha1-adrenomimetik. Wirkt vasokonstriktorisch, reduziert Schwellungen und Hyperämie der Schleimhäute der oberen Atemwege und der Nasennebenhöhlen.

Chlorphenamin ist ein Blocker der Histamin-H1-Rezeptoren, hat anti-allergische Wirkung, reduziert Schwellungen und Hyperämie der Schleimhäute der Nasenhöhle, des Nasopharynx und der Nasennebenhöhlen, beseitigt Juckreiz in Augen und Nase und reduziert exsudative Manifestationen.

Koffein hat eine stimulierende Wirkung auf das zentrale Nervensystem, was zu einer Abnahme von Müdigkeit und Schläfrigkeit sowie einer Steigerung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit führt.

Zusammensetzung

Paracetamol + Koffein + Phenylephrinhydrochlorid + Chlorphenaminmaleat + Hilfsstoffe.

2,4-Dichlorbenzylalkohol + Amylmetacresol + Hilfsstoffe (Rinza Lorcept).

2,4-Dichlorbenzylalkohol + Amylmetacresol + Lidocainhydrochloridmonohydrat + Hilfsstoffe (Rinza Lorcept Anesthetics).

Hinweise

  • symptomatische Behandlung von Erkältungen, akuten respiratorischen Virusinfektionen (einschließlich Influenza), begleitet von Fieber, Schmerzen, Rhinorrhoe;
  • Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens (Tonsillitis, Pharyngitis, Laryngitis).

Formen der Freigabe

Resorptionstabletten (Rinza Lorsept und Lorsept Anesthetics).

Andere Darreichungsformen, sei es Pulver oder Kapseln, gibt es nicht.

Gebrauchsanweisung und Therapie

Erwachsene und Kinder über 15 Jahre werden 3-4 mal täglich 1 Tablette verschrieben. Die maximale Tagesdosis beträgt 4 Tabletten. Die Behandlung dauert maximal 5 Tage.

Erwachsene und Kinder über 6 Jahre: Alle 2-3 Stunden 1 Tablette auflösen, die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten.

Rinza Lorcept Anästhetika

Vor Ort Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: Alle 2-3 Stunden 1 Tablette auflösen. Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten. Die Behandlungsdauer beträgt 5-7 Tage.

Nebenwirkungen

  • Hautausschlag;
  • Juckreiz;
  • Urtikaria;
  • Angioödem;
  • Schwindel;
  • Verletzung des Schlafes;
  • Übererregbarkeit;
  • erhöhter Blutdruck;
  • Tachykardie;
  • trockener Mund;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • epigastrischer Schmerz;
  • erhöhter Augeninnendruck;
  • Anämie, Thrombozytopenie, Agranulozytose, hämolytische Anämie, aplastische Anämie, Methämoglobinämie, Panzytopenie;
  • Nierenkolik;
  • Glukosurie;
  • interstitielle Nephritis;
  • papilläre Nekrose;
  • Bronchialobstruktion.

Gegenanzeigen

  • ausgeprägte Atherosklerose der Koronararterien;
  • Hypertonie (stark);
  • Diabetes Mellitus (schwer);
  • gleichzeitige Verabreichung von tricyclischen Antidepressiva, MAO-Inhibitoren, Betablockern;
  • gleichzeitige Verabreichung von Zubereitungen, die Komponenten der Rinza-Zubereitung enthalten;
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit;
  • Kinder bis 15 Jahre (Rinza Lorcept - bis 6 Jahre, Lorcept Anästhetika - bis 12 Jahre);
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Ernennung des Medikaments Rinza während der Schwangerschaft und Stillzeit ist kontraindiziert.

Verwenden Sie bei Kindern

Das Medikament ist bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren kontraindiziert (Rinza Lorsept - bis 6 Jahre, Lorsept Anesthetics - bis 12 Jahre).

Besondere Anweisungen

Während der Einnahmezeit sollte Rinza auf Alkohol, Schlaftabletten und Anxiolytika (Beruhigungsmittel) verzichten.

Nicht gleichzeitig mit anderen Medikamenten einnehmen, die Paracetamol enthalten.

Einfluss auf die Fähigkeit, den Motortransport und die Kontrollmechanismen zu steuern

Während des Behandlungszeitraums sollte man davon Abstand nehmen, Kraftfahrzeuge zu fahren und andere potenziell gefährliche Tätigkeiten auszuüben, die erhöhte Konzentration und psychomotorische Geschwindigkeit erfordern.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Rinza verstärkt die Wirkung von MAO-Hemmern, Sedativa und Ethanol (Alkohol).

Bei gleichzeitiger Anwendung des Arzneimittels Rinza mit Antidepressiva, Anti-Parkinson-Medikamenten, Antipsychotika und Phenothiazin-Derivaten erhöht sich das Risiko für Harnverhaltung, Mundtrockenheit und Verstopfung.

Glucocorticosteroide (GCS) erhöhen bei gleichzeitiger Anwendung mit Rinza das Risiko, an einem Glaukom zu erkranken.

Paracetamol reduziert die Wirksamkeit von Diuretika.

Ethanol (Alkohol) verstärkt die beruhigende Wirkung von Antihistaminika.

Die gleichzeitige Anwendung von Chlorphenamin mit MAO-Hemmern Furazolidon kann zu hypertensiver Krise, Erregung und Hyperpyrexie führen.

Trizyklische Antidepressiva verstärken die adrenomimetische Wirkung von Phenylephrin, die gleichzeitige Ernennung von Halothan erhöht das Risiko von ventrikulären Arrhythmien.

Phenylephrin verringert die blutdrucksenkende Wirkung von Guanethidin, was wiederum die alpha-Adrenostimuliruyuschy-Aktivität von Phenylephrin erhöht.

Bei gleichzeitiger Anwendung von Rinza mit Barbituraten, Difenin, Carbamazepin, Rifampicin und anderen Induktoren von mikrosomalen Leberenzymen steigt das Risiko für die Entwicklung der hepatotoxischen Wirkung von Paracetamol.

Analoga der Droge Rinza

Strukturanaloga für den Wirkstoff und pharmakologische Wirkung (Anilide in Kombinationen):

  • Ajikold Hotmiks;
  • Adzhikold;
  • AnGriCaps Maxim;
  • Antigrippin;
  • AntiFlu;
  • AntiFlu Kids;
  • Apap C Plus;
  • Brustan;
  • Vicks Active SimptoMax;
  • Gewadal;
  • Influenza;
  • Grippostad;
  • Grippostad Gute Nacht;
  • Grippostad S;
  • Grippe und Erkältung wund Grippe;
  • Influenza wirkt zusätzlich bei Erkältungen und Grippe;
  • Grippand;
  • Griffigkeit HotActive;
  • Daleron C;
  • Daleron C junior;
  • Kinder-Tylenol gegen Erkältungen;
  • Dolaren;
  • Dolospa-Tabs;
  • Ibuklin;
  • Zuflusskasten;
  • Influnet;
  • Caffetine;
  • Caffetin kalt;
  • Codein + Paracetamol;
  • Codelmict;
  • Coldact Flu Plus;
  • Coldrex;
  • Coldrex MaxGripp;
  • Coldrex-Ritter
  • Coldrex Hotrem;
  • Coldrex Junior Heißes Getränk;
  • Coldfrey;
  • Coffeedon;
  • Lemsip;
  • Maxicold;
  • Maxicold Reno;
  • Meksavit;
  • Migräne;
  • Migra nol;
  • Moulsinex;
  • Weiter
  • Neoflu 750;
  • Novalgin;
  • Padewix;
  • Panadein;
  • Panadol Extra;
  • Panoxen;
  • Paracodamol;
  • Paracetamol Extra;
  • Paracetamol Extra Kinder;
  • Pentalgin;
  • Pentaflucin;
  • Pentaflucin täglich;
  • Plivalgin;
  • Kalt;
  • Passage forte;
  • Rinzasip;
  • Rinzasip mit Vitamin C;
  • Rinicold;
  • Rinicold HotMix;
  • Saridon;
  • Solpadein;
  • Stopgripan;
  • Stopgripan forte;
  • Strimol plus;
  • Tylenol für Erkältungen;
  • Theraflu;
  • Theraflu gegen Grippe und Erkältung;
  • TheraFlu gegen Erkältung und Grippe Extras;
  • Theraflu Extra;
  • Theraflu Extratab;
  • Toff plus;
  • Trigan D;
  • Fastk;
  • Fastk plus;
  • Febritset;
  • Femizol;
  • Ferwex;
  • Fervex für Kinder;
  • Ferwex Rhinitis;
  • Flukoldin;
  • Flucoldex;
  • Flucomp;
  • Flustop;
  • Hyrumat;
  • Andrews Ansver;
  • Efferalgan mit Vitamin C.

Analoga der Rinza-Medikation

Warum haben gierige Apotheken das Werkzeug Exoderil 39-mal stärker verdeckt? Es stellte sich als sowjetisch dick heraus.

Wirkstoff

Analoge

Selbst die am meisten tote Leber wird mit diesem Mittel gereinigt!

Elena Malysheva: "Die Okulisten schwiegen darüber! Ein einfacher Weg, um innerhalb von Tagen 100% Ihrer Sehkraft zurück zu bekommen."

Kardiologe: "Verderben Sie das Herz nicht mit Pillen! Trinken Sie nachts einfach eine Tasse."

Internationaler Name

Gruppenzugehörigkeit

Dosierungsform

Pharmakologische Wirkung

Kombiniertes Werkzeug mit antipyretischer, analgetischer, alpha-adrenostimulierender, vasokonstriktorischer und antihistaminischer Wirkung beseitigt die Symptome von "Erkältung". Koffein stimuliert die psychomotorischen Zentren des Gehirns, verbessert die Wirkung von Analgetika, beseitigt Schläfrigkeit und Ermüdung, steigert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, verkürzt die Reaktionszeit, reduziert vorübergehend Müdigkeit und Schläfrigkeit.

Paracetamol ist ein nicht-narkotisches Analgetikum; blockiert COX, hauptsächlich im zentralen Nervensystem, und beeinflusst die Schmerzzentren und die Thermoregulation; Es hat eine analgetische und antipyretische Wirkung.

Phenylephrin ist ein alpha-adrenerger Agonist mit mäßiger Vasokonstriktorwirkung.

Chlorphenamin ist ein Blocker von H1-Histaminrezeptoren. Es verengt die Gefäße der Nase, beseitigt Ödeme und Hyperämie der Schleimhaut der Nasenhöhle, des Nasopharynx und der Nasennebenhöhlen; reduziert exsudative Manifestationen, unterdrückt die Symptome einer allergischen Rhinitis.

Hinweise

Febrile-Syndrom (katarrhalische und Infektionskrankheiten);

Sinusitis, Rhinorrhoe (akute Rhinitis, allergische Rhinitis).

Gegenanzeigen

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria, Angioödem), Übelkeit, epigastrische Schmerzen; Anämie, Thrombozytopenie, Agranulozytose. Erhöhte Reizbarkeit, Schwindel, erhöhter Blutdruck, Schlafstörungen. Mydriasis, Unterbringungsparese, erhöhter Augeninnendruck, trockener Mund; Urinretention.

Bei längerer Anwendung in großen Dosen - hepatotoxische Wirkung, hämolytische oder aplastische Anämie, Methämoglobinämie, Panzytopenie; Nephrotoxizität (Nierenkolik, Glykosurie, interstitielle Nephritis, papilläre Nekrose).

Anwendung und Dosierung

Besondere Anweisungen

Während des Behandlungszeitraums werden das periphere Blut und der Funktionszustand der Leber überwacht.

Nehmen Sie während der Behandlung keine Schlaftabletten und Anxiolytika (Beruhigungsmittel) ein.

Nicht mit anderen Medikamenten einnehmen, die Paracetamol enthalten.

Wenn die Symptome nicht innerhalb von 5 Tagen verschwinden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Während des Behandlungszeitraums muss auf die Verwendung von Ethanol verzichtet werden (die Entwicklung einer hepatotoxischen Wirkung ist möglich), das Führen eines Kraftfahrzeugs und die Ausübung anderer potenziell gefährlicher Aktivitäten, die eine erhöhte Konzentration der Aufmerksamkeit und eine schnellere psychomotorische Reaktion erfordern.

Interaktion

Verbessert die Wirkung von MAO-Hemmern, Beruhigungsmitteln und Ethanol.

Ethanol verstärkt die beruhigende Wirkung von Antihistaminika.

Antidepressiva, Anti-Parkinson- und Antipsychotika, Phenothiazinderivate erhöhen das Risiko für Harnverhalt, Mundtrockenheit und Verstopfung.

GCS erhöht das Risiko, an einem Glaukom zu erkranken.

Paracetamol verringert die Wirksamkeit von Urikosurika.

Chlorphenamin gleichzeitig mit MAO-Inhibitoren, Furazolidon kann hypertensive Krise, Erregung, Hyperpyrexie verursachen.

Trizyklische Antidepressiva verstärken die adrenomimetische Wirkung von Phenylephrin, die gleichzeitige Ernennung von Halothan erhöht das Risiko von ventrikulären Arrhythmien.

Reduziert die hypotensive Wirkung von Guanethidin, was wiederum die alpha-adrenostimulatorische Aktivität von Phenylephrin erhöht.

Bewertungen der Medizin Rinza: 5

Hallo, ich habe Rinza für zwei Tage in der frühen Schwangerschaft (2-3 Wochen) genommen. Wie kann sich das auf das Kind auswirken? Vielen Dank im Voraus

Hallo, ich akzeptiere rinzu, schwanger. Wie kann sich dies auf ein Kind auswirken?

Ich habe viele Werkzeuge ausprobiert, aber höchstwahrscheinlich hilft es, Rinza auf die Beine zu bringen. 2 Tage und alles ist viel besser. Natürlich dürfen wir nicht vergessen, dass es besser ist, sich mit einer Erkältung hinzulegen, Sie sollten nicht auf den Beinen stehen!

Ich helfe nicht Nachdem ich gekauft hatte, wurde mir klar, dass die Wirksamkeit 0 war (im Gegensatz zu anderen Medikamenten). Ich habe aufgehört zu kaufen. Gestern, da es in der Apotheke nichts anderes gab, entschied ich mich, es noch einmal zu versuchen. Das Ergebnis ist dasselbe: kein Ergebnis.

Und sie helfen mir, am dritten Tag und am nächsten Tag ist es viel besser.

Rinza Gegenstücke billiger Liste

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste von Rinz-Analoga. Hierbei handelt es sich um austauschbare Arzneimittel mit ähnlichen Indikationen für die Anwendung, die zur gleichen pharmakologischen Gruppe gehören. Bevor Sie ein Analogon von Rinza kaufen, müssen Sie sich mit einem Spezialisten bezüglich des Austauschs des Arzneimittels beraten, die Gebrauchsanweisungen für Rinza genau studieren, Bewertungen über Rinza und ein ähnliches Arzneimittel lesen.

Pektusin

Pharyngitis, Laryngitis, Tracheitis, Tonsillitis, Bronchitis und andere Erkrankungen der oberen Atemwege.

  • Gebrauchsanweisung

Quix

Zur Linderung von Stauungen bei Entzündungen der Nasenschleimhaut bei Erkrankungen wie Erkältung, Grippe und Allergien.

  • Gebrauchsanweisung

Bromhexin

Akute und chronische Erkrankungen der Bronchien und Lungen mit eingeschränktem Auswurf von Auswurf: Tracheobronchitis, Bronchitis verschiedener Ätiologien (einschließlich der durch Bronchiektasen komplizierten), Bronchialasthma, Lungentuberkulose, Lungenentzündung (akut und chronisch), Mukoviszidose, Pneumokoniose.
Sanierung des Bronchialbaums in der präoperativen Phase und während der therapeutischen und diagnostischen Intra-Bronchialmanipulationen, Verhinderung von Stauungen in den Bronchien dicken viskosen Sputums nach der Operation.

  • Gebrauchsanweisung

Job-Kid

Iov-Baby wird als Teil einer komplexen Behandlung bei Adenoiden, chronischer Tonsillitis, Atemwegserkrankungen und häufigen Erkältungen bei Kindern verordnet.

  • Gebrauchsanweisung

Antiflu Kids

Das Medikament Antiflu Kids soll die Symptome von Grippe und Erkältungen bei Kindern ab 2 Jahren lindern.

  • Gebrauchsanweisung

Grippocytron

Das Medikament Grippocytron wird zur symptomatischen Behandlung von Infektions- und Entzündungskrankheiten (Influenza, ARVI, Erkältungen), begleitet von Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, laufender Nase, Schwellung der Nasenschleimhaut (Rhinitis), Niesen und Muskelschmerzen (Schmerzen), verwendet allergische Rhinitis, Rhinopharyngitis.

  • Gebrauchsanweisung

Grappling

Das Medikament Grypaut wird zur symptomatischen Behandlung von SARS und Influenza verwendet, die von Kopfschmerzen, Myalgie, Fieber, Tränenfluss, Rhinitis und verstopfter Nase begleitet werden.

  • Gebrauchsanweisung

Panadol-Kinderkerzen

Panadol für Kinderkerzen wird bei Kindern von 3 bis 6 Jahren (mit einer Masse von 13 bis 20 kg) als Antipyretikum verwendet: Erkältungen, Grippe, Infektionskrankheiten von Kindern (Windpocken, Röteln, Keuchhusten, Masern, Scharlachfieber und Parotitis (Mumps)). nach der Impfung als Anästhetikum: Zahnen, Zahnschmerzen, Ohrenschmerzen bei Otitis, Halsschmerzen.
Panadol-Kinderkerzen sind für Kinder bestimmt, die Schwierigkeiten haben, Pillen zu nehmen oder zu Erbrechen neigen.

  • Gebrauchsanweisung

Ibupron

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels Ibupron sind: Rheumatoide Arthritis, reaktive Synovitis bei deformierender Osteoarthritis, Psoriasis-Arthritis, akuter Gelenkangriff bei Gicht, ankylosierende Spondylarthritis (Bechterew-Krankheit), zervikale Spondylose, Barre-Lieu-Syndrom (zervikale Migration). Ischialgie, Brustwurzelsyndrom, Bursitis, Tendovaginitis, Myalgie, neuralgische Amyotrophie, okzipitale und interkostale Neuralgie, Verstauchungen des Bandapparates, Hämatome, Traumata, Schmerzen im Bereich der Oper Wunden, Zahnschmerzen, chirurgische Eingriffe in der Mundhöhle, Pannikulitis, Mandelentzündung, Pharyngitis, Laryngitis, Sinusitis, Rhinitis, Bronchitis, Lungenentzündung, Beckenentzündungen, Disalgomenorrhoe, Erkältungen, ARVI, Fieberzuständen, posturale Hypotonie bei Antihypertensiva. Nephrotisches Syndrom (zur Verringerung der Schwere der Proteinurie).

  • Gebrauchsanweisung

AntiGrippin für Kinder

Antigrippin für Kinder wird zur Behandlung von Erkältungs- und Grippesymptomen empfohlen, begleitet von Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Myalgie, Arthralgie, Neuralgie, verstopfter Nase und Halsschmerzen.

  • Gebrauchsanweisung

Fervex

Indikationen für die Verwendung des Medikaments Ferveks sind: Erkältungen, grippeähnliche Zustände, allergische Rhinitis, Rhinopharyngitis.

  • Gebrauchsanweisung

AnviMax

Indikationen für die Verwendung des Medikaments Animax sind: etiotropische Behandlung von Influenza Typ A; symptomatische Behandlung von Erkältungen, Influenza und ARVI, begleitet von Fieber, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Schüttelfrost, bei Erwachsenen.

  • Gebrauchsanweisung

Aflou Theiss

Die Indikationen für die Verwendung des Medikaments AFLU Tiss sind: Influenza, Erkältungen der oberen Atemwege, die von Fieber, laufender Nase, Husten, Halsschmerzen, Heiserkeit und Schmerzen in den Extremitäten begleitet werden.

  • Gebrauchsanweisung

Grippostad S

Grippostad C wird bei mäßig oder schwach ausgeprägten Schmerzsyndromen (Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Neuralgien) sowie bei erhöhter Körpertemperatur und Symptomen von Unwohlsein bei Influenza und anderen infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege eingesetzt. Die Durchführbarkeit des Arzneimittels als Antipyretikum wird in Abhängigkeit von Schweregrad, Art und Verträglichkeit von Fieber in jedem Fall gelöst.

  • Gebrauchsanweisung

Adschikold-Tabletten

Adjicold-Tabletten werden verschrieben, um Erkältungs- und Grippesymptome wie Kopf-, Muskel- und Gelenkschmerzen, Durchfall, Tränenfluss, laufende Nase, verstopfte Nase zu lindern.

  • Gebrauchsanweisung

Ajikold Hotmiks

Ajikold Hotmix wird zur symptomatischen Behandlung von Erkältungen, Grippe, ARVI (Fieber-Syndrom, Schmerzsyndrom, Rhinorrhoe) angewendet.

  • Gebrauchsanweisung

Antikataral

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels Antikataral sind: symptomatische Behandlung von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen, begleitet von Fieber, Myalgie, Arthralgie, Kopfschmerzen, verstopfter Nase, laufender Nase, tränenden Augen.

  • Gebrauchsanweisung

AntiFlu

Indikationen für die Verwendung des Medikaments Antiflu sind: Fieber-Syndrom ("Erkältung" und Infektionskrankheiten). Sinusitis, Rhinorrhoe (akute Rhinitis, allergische Rhinitis).

  • Gebrauchsanweisung

Gripex

Gripex hilft bei Erkältungs- und Grippesymptomen: leichte bis mittelschwere Schmerzen (Halsschmerzen, primäre und Muskelschmerzen), Fieber, Ödem der Nasenschleimhaut und Nasennebenhöhlen, laufende Nase, Husten.

  • Gebrauchsanweisung

Gripex Start

Das Medikament Gripex Start wird zur symptomatischen Behandlung von Erkältungen, Grippe und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen angewendet, die von Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Schmerzen in Muskeln und Gelenken, verstopfter Nase, laufender Nase, Niesen, Unwohlsein begleitet werden.

  • Gebrauchsanweisung

Influenza Nosode-Injele

Indikationen für die Verwendung des Medikaments Influenza-Nosode-Injel sind: Komplikationen durch die Grippe, wie chronische Rhinitis, Nasopharyngitis, Pharyngitis, chronische Sinusitis, chronische Laryngitis und Laryngotracheitis, Lungenentzündung, Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet.

  • Gebrauchsanweisung

Daleron C

Das Medikament Daleron C wird zur symptomatischen Therapie eingesetzt mit dem Ziel: Hyperthermie, die verschiedene bakterielle und virale Infektionen begleitet; Linderung von Schmerzsymptomen in Muskeln und Gelenken durch Grippe und Erkältung; Linderung von Symptomen leichter oder mäßiger Schmerzen nicht infektiösen Ursprungs (primär, Zahnschmerzen), insbesondere bei Patienten mit Magenkrankheit; Schmerzlinderung nach Verletzungen und medizinischen Eingriffen.

  • Gebrauchsanweisung

Combinex P Sirup

Combinex-P Sirup dient zur Beseitigung der Symptome von akuten Atemwegserkrankungen und anderen Infektions- und Entzündungskrankheiten - Fieber, Husten, Kopfschmerzen, Myalgie, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Schwellung der Nasenschleimhaut, Rhinorrhoe, Tränen, Jucken der Augen- und Nasenschleimhaut.

  • Gebrauchsanweisung

Rinzasip

Das Medikament Rinzasip, das zur symptomatischen Therapie eingesetzt wird (zur Verringerung von Schmerzen, Fieber und Rhinorrhoe): Influenza SARS und andere Erkältungen.

  • Gebrauchsanweisung

Stopgripan

Indikationen für die Anwendung des Medikaments STOPgripan sind: Erkältungen, Grippe, akute Rhinitis, Rhinopharyngitis, Nasennebenhöhlenentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung, begleitet von Fieber, Schüttelfrost, laufender Nase, verstopfter Nase, Kopfschmerzen. Schmerzsyndrom (mild bis mittelschwer): Arthralgie, Myalgie. Neuralgie, Migräne, Zahnschmerzen, Kopfschmerzen, Schmerzen bei Verletzungen, Algomenorrhoe.

  • Gebrauchsanweisung

Stopgripan forte

Indikationen für die Verwendung des Medikaments Stopgripan Forte sind: Erkältungen, Grippe, akute Rhinitis, Rhinopharyngitis, Nasennebenhöhlenentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung, begleitet von Fieber, Schüttelfrost, Schnupfen, verstopfter Nase, Kopfschmerzen. Schmerzsyndrom (mild bis mittelschwer): Arthralgie, Myalgie, Neuralgie, Migräne, Zahnschmerzen und Kopfschmerzen, Schmerzen bei Verletzungen, Algomenorrhoe.

  • Gebrauchsanweisung

Toff plus

Das Medikament Toff Plus wird zur symptomatischen Behandlung von Erkältungen, Grippe, akuten respiratorischen Virusinfektionen, infektiöser und allergischer Rhinitis (Fiebersyndrom, Schmerzsyndrom, Rhinorrhoe) angewendet.

  • Gebrauchsanweisung

Codelac Pulmo

Codelac Pulmo Gel kann zur Unterkühlung als vorbeugende Tonikummassage oder Wärmekompresse sowie als Ergänzung zur medikamentösen Therapie bei akuten Atemwegsinfektionen und anderen Atemwegserkrankungen, einschließlich bei der Behandlung von Husten, verwendet werden.

  • Gebrauchsanweisung

Neogrip

Neogrip wird zur symptomatischen Behandlung von akuten respiratorischen Viruserkrankungen (Grippe und Erkältung) eingesetzt.

  • Gebrauchsanweisung

Toff MD

Toff-MD-Tabletten werden bei der symptomatischen Behandlung von Grippe, Erkältungen, die von einem anhaltenden trockenen Husten und einer verstopften Nase begleitet werden, angewendet.

  • Gebrauchsanweisung

Esberitox

Esberitox wird verwendet, um die Widerstandsfähigkeit des Körpers als unterstützende Therapie bei der komplexen Behandlung von Atemwegserkrankungen zu erhöhen.

  • Gebrauchsanweisung

Kalt

Die Erkältung hilft bei Erkältungs- und Grippesymptomen wie Fieber, Kopfschmerzen, Schüttelfrost, verstopfter Nase und Halsschmerzen beim Verschlucken.

  • Gebrauchsanweisung

Anakold

Indikationen für die Verwendung des Medikaments Anakold sind: Rhinitis, Rhinorrhoe, Sinusitis, Rhinopharyngitis, allergische Rhinitis; erhöhte Körpertemperatur bei „Erkältung“ und anderen Infektions- und Entzündungskrankheiten.

  • Gebrauchsanweisung

Influnorm

Das Medikament Influnorm verwendet bei der symptomatischen Behandlung von "Erkältungen", akuten respiratorischen Virusinfektionen, Influenza, begleitet von Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, laufender Nase, Schmerzen in den Nasennebenhöhlen und Halsschmerzen, verstopfter Nase, Niesen und Schmerzen in Muskeln und Gelenken.

  • Gebrauchsanweisung

TeraFlu Extra

Das Medikament Teraflu Extra wird zur symptomatischen Behandlung von Infektions- und Entzündungskrankheiten verwendet: akute respiratorische Virusinfektionen (einschließlich Grippe und Erkältungen), begleitet von hohem Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, laufender Nase, verstopfter Nase, Niesen und Muskelschmerzen.

  • Gebrauchsanweisung

Tsitovir-3

Das Medikament Tsitovir-3 ist für die Prävention und komplexe Therapie von Influenza und akuten respiratorischen Virusinfektionen bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren bestimmt.

  • Gebrauchsanweisung

NaturGrippin für Kinder

Naturgrippin für Kinder beugt Erkältungen vor und stärkt das Immunsystem.

  • Gebrauchsanweisung

Nazo Witz

ValeVita Nazo-Vit wird für die ersten Symptome einer Erkältung, von ARVI und Grippe empfohlen.
Und auch an all diejenigen, die an häufigen oder chronischen Erkrankungen der oberen Atemwege leiden, Personen mit geschwächtem Immunsystem, solche, die sich im Bereich der Nase operieren lassen und Nasennebenhöhlen.
In der komplexen Therapie zur symptomatischen Behandlung:
- Rhinitis;
- Sinusitis;
- Frontalfront;
- einschließlich bei Erkältungen, Grippe, akuten respiratorischen Virusinfektionen, allergischen Reaktionen;
- zur Beseitigung von Ödemen nach chirurgischen Eingriffen in der Nase und den Nasennebenhöhlen;
- in Vorbereitung auf Diagnoseverfahren, chirurgische Eingriffe

  • Gebrauchsanweisung

Lemsip

Lemsip-Pulver wird verwendet, um die Symptome einer akuten Atemwegserkrankung ("Erkältung") und einer Grippe zu beseitigen und zu lindern:
- Erhöhte Körpertemperatur.
- Kopfschmerzen.
- Schüttelfrost
- verstopfte Nase, laufende Nase.
Halsschmerzen und Nebenhöhlen.

  • Gebrauchsanweisung

Aspirin-Komplex

Aspirin Complex wird zur Linderung der Symptome von „Erkältungen“, akuten respiratorischen Virusinfektionen und Influenza wie Fieber und Schüttelfrost, Kopf- und Muskelschmerzen, laufender Nase und / oder verstopfter Nase, Halsschmerzen und Niesen eingesetzt.

  • Gebrauchsanweisung

Aspirin

Das Medikament Aspirin wird zur symptomatischen Behandlung von Kopf- und Zahnschmerzen verwendet. Halsschmerzen aufgrund einer Erkältung; Algomenorrhoe; Schmerzen in Muskeln und Gelenken; Rückenschmerzen moderate Schmerzen durch Arthritis verursacht.
Aspirin wirkt bei Erkältungen oder akuten Atemwegsinfektionen. zur symptomatischen linderung von schmerzen und fieber.

  • Gebrauchsanweisung

Deflu

Deflu-Tabletten sollten als Nahrungsergänzungsmittel für Kinder ab 6 Jahren sowie für Erwachsene als zusätzliche Quelle von Flavonoiden, Vitaminen und Wirkstoffen verwendet werden, die zur Verbesserung des Allgemeinzustands des Körpers, zur Linderung von Rhinitis und Auswurf und zur Beschleunigung der Genesung von akuten Atemwegserkrankungen, Influenza und anderen Krankheiten beitragen kalt

  • Gebrauchsanweisung

Timogen

  • Gebrauchsanweisung
  • IMMUNOPLUS

    • Gebrauchsanweisung
  • PHYTOSYROP ALTEY

    • Gebrauchsanweisung
  • HEDERAL IVYUSCH

    • Gebrauchsanweisung
  • Aqua Maris

    Aqua Maris wird bei Patienten zur Behandlung solcher Erkrankungen eingesetzt:
    - akute und chronische infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Nase, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx;
    - mit einem Anstieg der Adenoide bei Kindern;
    - nach chirurgischen Eingriffen in der Nasenhöhle, um Infektionen zu verhindern und die physiologischen Funktionen des Nasopharynx so schnell wie möglich wiederherzustellen;
    - Rhinitis unabhängig von der Ätiologie (einschließlich allergischer und vasomotorischer Erkrankungen);
    - mit trockener Nasenschleimhaut, um Beschwerden zu beseitigen und die Nasenatmung zu erleichtern;
    - zur Vorbeugung gegen Infektionskrankheiten in Zeiten von Epidemien von Atemwegserkrankungen.

    Darüber hinaus wird das Medikament häufig verwendet, um die physiologischen Funktionen des Nasopharynx bei Patienten zu erhalten, die in Gebäuden mit Zentralheizung wohnen und arbeiten, die von trockener Luft begleitet wird. Darüber hinaus wird die Verwendung des Arzneimittels Aqua Maris für Menschen empfohlen, die ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung von Erkrankungen der Nasen-Rachen-Schleimhaut haben, einschließlich Rauchern, Arbeitern in heißen Läden, Autofahrern und Menschen, die in Gebieten mit rauem Klima leben.

    • Gebrauchsanweisung

    Influnet

    Das Medikament Influnet ist für die symptomatische Behandlung von Erkältungen und Grippe gedacht, begleitet von Fieber, Kopfschmerzen, Schüttelfrost, verstopfter Nase, Halsschmerzen und Nebenhöhlen.

    • Gebrauchsanweisung

    Antigrippin-Anvi

    Das Medikament Antigrippin-ANVI wird zur symptomatischen Behandlung von Erwachsenen und Kindern über 15 Jahre bei "Erkältungen", Influenza, ARVI angewendet.

    • Gebrauchsanweisung

    Rinza Hotsip

    Das Medikament Rinza Hotseep wird zur symptomatischen Behandlung von Erkältungen und Grippe angewendet, die von Fieber, Kopfschmerzen, laufender Nase, Niesen und Tränen begleitet werden.

    • Gebrauchsanweisung

    Oscillococcinum

    Ocylococcinum wird zur Prophylaxe von ARVI (mit Schüttelfrost, Fieber, Kopfschmerzen, Körperschmerzen, Myalgien) und Grippe sowie zur symptomatischen Behandlung dieser Erkrankungen eingesetzt.

    • Gebrauchsanweisung

    Ingavirin

    Ingavirin wird zur Behandlung von Patienten verwendet, die an Viruserkrankungen der Atemwege leiden, die durch Viren verursacht werden, die auf den Wirkstoff des Arzneimittels Ingavirin ansprechen. Das Medikament wird insbesondere für Parainfluenza, Adenovirus-Infektion, Influenza Typ B und A sowie für respiratorische Synzytialinfektionen verschrieben.
    Ingavirin kann auch verwendet werden, um virale Infektionen der Atemwege und Influenza mit hohem Infektionsrisiko (insbesondere nach direktem Kontakt mit dem Patienten) zu verhindern.

    • Gebrauchsanweisung

    Aqualore

    Prävention und komplexe Therapie akuter und chronischer entzündlicher Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens - infektiös (viral, bakteriell, pilzförmig), allergisch, atrophisch: akute und chronische Pharyngitis, akute (Halsschmerzen) und chronische Tonsillitis, Epiglotitis, Laryngitis, Stomatitis, Gingivitis, Parodontitis.
    Vor und nach chirurgischen Eingriffen in der Zahnheilkunde und Otolaryngologie.
    Umfassende Behandlung von SARS und Grippe, Vorbeugung bei Epidemien.
    Vorbereitung von Schleimhäuten für die Anwendung von Medikamenten

    • Gebrauchsanweisung

    Geflammt

    Bronchitis, Pneumonie und Asthma bronchiale mit Schwierigkeiten beim Auswurf, Bronchiektasie, Atemnotsyndrom bei Frühgeborenen und Neugeborenen.

    • Gebrauchsanweisung

    Pharmacytron

    Pharmacytron ist indiziert für die symptomatische Behandlung von infektiösen und viralen Atemwegserkrankungen (einschließlich Influenza), begleitet von Kopfschmerzen, Fieber, verstopfter Nase, Rhinorrhoe und Muskelschmerzen.
    Pharmacytron wird zur Linderung eines moderaten Schmerzsyndroms mit Myalgie, Kopf- und Zahnschmerzen, Arthralgie, Neuralgie, Migräne und Algomenorrhoe angewendet.
    Pharmacytron wird bei Sinusitis, allergischer und akuter Rhinitis verschrieben.

    • Gebrauchsanweisung

    Hexalyse

    Hexalyse als lokale Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundschleimhaut, des Rachenraums und des Kehlkopfes.

    • Gebrauchsanweisung

    Gripppex

    Das Medikament Grippex wird zur symptomatischen Behandlung von Erkältungskrankheiten eingesetzt.

    • Gebrauchsanweisung

    Alimax

    Alimax (Allimax) wird zur Behandlung von Erkältungen, akuten Atemwegsinfektionen, akuten respiratorischen Virusinfektionen und Grippe angewendet.

    • Gebrauchsanweisung

    Coldrex-Ritter

    Coldrex Knight Sirup ist zur Linderung von Erkältungs- und Grippesymptomen in der Nacht geeignet, einschließlich Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, Halsschmerzen, laufender Nase und trockenem Husten. Die Linderung dieser Symptome verbessert den Schlaf.

    • Gebrauchsanweisung

    Coldrex Junior Heißes Getränk

    Coldrex Junior Hot Drink wird bei Kindern zwischen 6 und 12 Jahren angewendet, um Erkältungssymptome wie Fieber, Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Gelenk- und Muskelschmerzen, verstopfte Nase, Hals- und Nasenschmerzen zu beseitigen.

    • Gebrauchsanweisung

    Immun plus C

    Immunal plus C wird zur Stärkung des Immunsystems verwendet, um:
    - Vorbeugung von Erkältungen und Grippe
    - Umfassende Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege zur Beschleunigung des Heilungsprozesses
    - Auch als Vitamin C-Quelle für akute Atemwegserkrankungen.
    - Mit Antibiotika-Behandlung chronischer Infektionskrankheiten, begleitet von einer Abnahme der Immunität.

    • Gebrauchsanweisung

    Helpeks Antikold

    Helpex Antikold Tea wird verwendet, um Symptome zu behandeln, die mit akuten respiratorischen Virusinfektionen, Influenza, allergischer Rhinitis assoziiert sind (zur Verringerung von Fieber, zur Verringerung der Rhinitis, zur Linderung von Nasenschleimhaut, zur Beseitigung von Körperschmerzen, Kopfschmerzen, zur Verringerung der allgemeinen Gesundheit).

    • Gebrauchsanweisung

    Fittokka stimmhaftes Baby

    Phytococcus sonorous baby wird zur Vorbeugung von Erkältungen empfohlen, hat expektorierende Eigenschaften, ist zur Vorbeugung und zur Behandlung von Husten bei Kindern geeignet.

    • Gebrauchsanweisung

    Sibirischer Phyto Husten

    Sibirischer Phyto-Husten wird empfohlen:
    - zur Vorbeugung von Erkältungen und Grippe;
    - zur Vorbeugung von Erkrankungen der oberen Atemwege;
    - um Entzündungen zu lindern und den Gesamtton des Körpers anzuheben;
    - bei unzureichender und unausgewogener Ernährung;
    - zur Verhinderung von Beriberi.

    • Gebrauchsanweisung

    Husten helfen

    Husten-Sirup wird als diätetisches Präventionsprodukt für Kinder ab 3 Jahren empfohlen, eine zusätzliche Quelle für die Vitamine C, A, E, D3 und Jod, die gegen Husten wirken.

    • Gebrauchsanweisung

    Rancoff

    Das Medikament Rankof wird zur symptomatischen Behandlung von "Erkältungskrankheiten", Influenza, ARVI, infektiöser und allergischer Rhinitis (Fiebersyndrom, Schmerzsyndrom, Rhinorrhoe) angewendet.

    • Gebrauchsanweisung

    Ephilipt

    Efilipt empfohlen in Form von Inhalation bei Entzündungen der oberen Atemwege bei Erkältungen.
    Biologisch aktive Substanzen des Komplexes ätherischer Öle wirken antiseptisch und entzündungshemmend und erleichtern das Husten.
    Ephilipt wird für Inhalationen bei Erkältungen, akuten Atemwegsinfektionen und Grippe eingesetzt und beseitigt den damit verbundenen Husten, die laufende Nase, Schwellungen des Nasopharynx und andere Entzündungserscheinungen in den oberen Atemwegen.
    Efilipt empfohlen für Baden und Massagen bei rheumatischen Gelenk- und Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Nervenentzündungen, Entzündungen von Weichteilen sowie bei traumatischen Verletzungen, insbesondere bei Sportverletzungen (Luxationen, Blutergüssen, Zerrungen und Hämatomen).

    • Gebrauchsanweisung

    Efilipt Bro Baby

    Cream Efilip Bro Baby wird zur Prophylaxe gegen Erkältungen mit Unterkühlung sowie als Erkältungshilfe bei Atemwegsentzündungen (Trachea und Bronchien), laufender Nase und Husten bei Kindern ab einem Alter von 6 Monaten empfohlen.

    • Gebrauchsanweisung

    Travosept

    Kräutertee in Granulat Travosept wird empfohlen, für saisonale Erkältungen in den Atemwegen verwendet zu werden. Es hilft bei trockenem und nassem Husten, wirkt schleimlösend, lindert Halsschmerzen und lindert Erkältungssymptome.

    • Gebrauchsanweisung

    Griffig

    Gripomed ist für die symptomatische Behandlung von Erkältungen gedacht, begleitet von Fieber, Kopfschmerzen und Schwellungen der Nasenschleimhaut (Rhinitis).

    • Gebrauchsanweisung

    Dachs Plötze mit Dachsfett

    Dachs Hakenwurmfett trägt dazu bei:
    - Erhöhung der Aktivität von immunkompetenten Organzellen, wenn sie externen Infektionsfaktoren ausgesetzt sind;
    - Wiederherstellung der Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen die Auswirkungen äußerer und innerer nachteiliger Faktoren, Normalisierung der Immunreaktion;
    - Beseitigung von Infektionsquellen der Atemwege durch Parainfluenzaviren, Adenoviren und Herpesviren;
    - Beseitigung von Pilzinfektionen der Lunge - Candidiasis, Aspergillose;
    - Beseitigung von chronischem Husten;
    - Beseitigung von trockenem Husten;
    - Beseitigung des feuchten Hustens;
    - Prävention allergischer Prozesse vor dem Hintergrund von Infektionen der Atemwege und Pilze;
    - Normalisierung der Zusammensetzung der Darmflora;
    - Verbesserung der Verdauungsprozesse;
    - Beseitigung von Wärme;
    - Vorbeugung von Schmerzsymptomen der Lunge, Krampf;
    - Vorbeugung gegen Krämpfe der glatten Muskulatur der inneren Organe;
    - Beseitigung von Kopfschmerzen, Gefäßkrämpfen;
    - Beseitigung von Stauungsschleim in der Nasenhöhle, Kehlkopf;
    - Neutralisierung von Infektionserregern in den Organen des Verdauungssystems;
    - Steigerung der körperlichen und geistigen Aktivität;
    - Verbesserung der Durchblutung des Gehirns, Verhinderung der Hypoxie des Gehirngewebes;
    - Reinigung von Blut und Lymphe aus Stoffwechselprodukten.

    • Gebrauchsanweisung

    Ying-Grippe

    Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels In-Flu sind:
    - Temperaturerhöhung
    - Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Schüttelfrost, Schmerzen im ganzen Körper, laufende Nase, Niesen,
    - verstopfte Nase
    - Grippe, akute Atemwegsinfektionen
    - Sinusitis

    • Gebrauchsanweisung

    Ibuklin für Kinder

    Indikationen für die Verwendung des Medikaments Ibuklin für Kinder sind:
    - Krankheiten (einschließlich rheumatoider und rheumatoider Arthritis) und Verletzungen der Gelenke und der Wirbelsäule, Tendinitis, Bursitis;
    - Neuralgie, Myalgie;
    - Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Schmerzen bei Verletzungen, Verbrennungen, entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege;
    - Fieber bei Infektions- und Entzündungskrankheiten.

    "Rinza": Zusammensetzung

    Analoga der Droge werden später betrachtet. Es lohnt sich, über die Droge selbst zu sprechen. Insbesondere seine Zusammensetzung. Der Wirkstoff des beschriebenen Arzneimittels ist Paracetamol (500 mg), Koffein (30 mg), Phenylephrin (10 mg), Chlorphenamin (2 mg).

    Auch in der Vorbereitung gibt es zusätzliche Komponenten. Dies sind kolloidales Siliciumdioxid, Povidon, Farbstoffe, Maisstärke, Magnesiumstearat, Talk und Wasser. Bei der Auswahl eines Analogons werden diese Komponenten normalerweise nicht berücksichtigt, da sie keine therapeutische Wirkung auf den menschlichen Körper haben.

    "Rinza": ein Analogon des Wirkstoffs

    Medikamentenersatzstoffe werden normalerweise durch die Wirkstoffe ausgewählt. Wenn Sie genau den gleichen Effekt wie bei der Behandlung des Originalarzneimittels erzielen möchten, achten Sie auf die Zusammensetzung. Wie Sie bereits wissen, sind Phenylephrin, Paracetamol, Koffein und Chlorphenamin in dem beschriebenen Arzneimittel enthalten. In den folgenden Zubereitungen sind absolut die gleichen Inhaltsstoffe enthalten:

    • Koldeks-Teva (120 Rubel);
    • Coldrin (100 Rubel);
    • "Rinikold" (120 Rubel).

    Bitte beachten Sie, dass sich zusätzliche Komponenten unterscheiden. Wenn Sie eine Intoleranz haben, ist es verboten, ein solches Medikament zu nehmen.

    Kostengünstige Ersatzstoffe

    Wenn Sie wissen möchten, welche Analoga von Rinza billiger sind, erhalten Sie von einem Apotheker der nächstgelegenen Apotheke eine Liste der verfügbaren Arzneimittel. Bevor Sie nach einem preiswerten Ersatz suchen, sollten Sie den Preis des Originalmedikaments kennenlernen. Das Medikament "Rinza" ist in Packungen mit 10 Tabletten erhältlich. Die durchschnittlichen Kosten dieses Medikaments liegen zwischen 140 und 180 Rubel. Es hängt alles davon ab, wo Sie leben. Wie Sie sehen können, ist das Medikament selbst relativ günstig und erschwinglich. Lohnt es sich herauszufinden, was die Medikamente von Rinza billiger haben? Eine Liste der für Sie interessanten Drogen mit Preisen:

    • "Paracetamol" (20 Rubel);
    • "Acetylsalicylsäure" (30 Rubel);
    • "Ibuprofen" (50 Rubel);
    • "Ferveks" (100 Rubel);
    • "Antigrippin" (40 Rubel).

    Alle diese Substitute wirken auf den menschlichen Körper wie das ursprüngliche Mittel. Ihre Zusammensetzung ist jedoch sehr unterschiedlich. In einigen Medikamenten gibt es überhaupt keine Bestandteile, die in den fraglichen Tabletten enthalten sind.

    Andere Drogen

    Das Analogon der Tabletten "Rinza" kann auch andere Handelsnamen haben. Diese Medikamente unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung und Preiskategorie. Viele von ihnen haben einen mehrmals höheren Preis als das Originalarzneimittel. Sie sollten jedoch als analog bezeichnet werden.

    Die Substitute für das Medikament "Rinza" (Analoga durch Wirkung) umfassen "Angrikaps", "Angrimax", "Grippoflu", "Ibuklin", "Influnet", "Rinzasip" und so weiter. Unabhängig davon sollte über die Verwendung von Medikamenten bei kleinen Kindern gesprochen werden. Es wird nicht empfohlen, Ersatzprodukte für sie auszuwählen. Das Analogon von "Rinza" für Kinder ist jedoch "Talenol", "Vicks active", "Nurofen", "Panadol" und so weiter.

    Methode der Verwendung

    Das Arzneimittel "Rinza", seine Analoga und Substitute werden immer nach verschiedenen Schemata verwendet. Alles aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung der Medikamente sehr unterschiedlich ist. Vor der Verwendung eines Arzneimittels müssen Sie Ihren Arzt konsultieren und die Dosierung des Arzneimittels ermitteln. Wenn der Arzt keine individuellen Empfehlungen gibt, lohnt es sich, die Anweisungen zu studieren und den angegebenen Algorithmus einzuhalten.

    Das Medikament "Rinza" wird bis zu 4-mal pro Tag oral von einer Kapsel eingenommen. In diesem Fall sollte das Intervall zwischen der Einnahme des Arzneimittels nicht weniger als 6 Stunden betragen. Die Therapiedauer beträgt 3 oder 5 Tage.

    Nutzungsbeschränkungen

    Das Analogon von „Rinza“ (russisch oder irgendeines anderen) wird wie die ursprüngliche Droge selbst niemals wegen Überempfindlichkeit gegen dessen Bestandteile verschrieben. Zusätzliche Komponenten werden ebenfalls berücksichtigt. Rinza-Tabletten werden bei Kindern unter 15 Jahren nicht angewendet. Wenn eine Therapie bei Kindern erforderlich ist, wird das russische Analogon von “Rinza” - “Cefecon”, “Nurofen” usw. verwendet. Schwangere und stillende Frauen verschreiben das Originalarzneimittel nicht.

    Kontraindikationen, die in den Anweisungen zu dem beschriebenen Arzneimittel beschrieben werden, sind Diabetes, Bluthochdruck, die Verwendung von Antidepressiva oder andere Arzneimittel mit der gleichen Wirkung.

    Verschreibungspflichtige Medikamente

    Was sagt die Bedienungsanleitung zum Rinza? Tabletten (einschließlich Analoga) werden für virale und bakterielle Infektionen sowie bei Erkältung verschrieben. Die Hauptindikationen für die Verwendung des Originalarzneimittels sind ein Anstieg der Körpertemperatur, Schwäche und Schmerzen in den Muskeln, Migräne, laufende Nase und verstopfte Nase.

    Das Medikament bekämpft wirksam viele Erkältungssymptome.

    Negative Reaktionen auf den Konsum von Drogen

    Ähnlich wie "Rinza", aber billiger als das Original selbst, kann es zu Nebenreaktionen kommen. Unter ihnen sind Allergien. Meistens manifestiert es Urtikaria, Rötung bestimmter Hautbereiche und Juckreiz. Weniger häufig sind Bauchschmerzen und Verdauungsstörungen.

    Ein Bestandteil wie Paracetamol kann in hohen Dosen toxisch auf die menschliche Leber wirken. Die Bestandteile des Medikaments führen häufig zur Entwicklung von Tachykardie, Schlaflosigkeit, erhöhtem Druck und Schlafstörungen. Nach der Einnahme des Medikaments können trockener Mund und Geschmacksstörungen beobachtet werden. Das Medikament ist selten, verursacht aber immer noch Bronchospasmus. Analoga und Substitute für die beschriebenen Medikamente haben ebenfalls Nebenwirkungen. Sie können jedoch geringfügig abweichen.

    Wie funktioniert die Droge?

    Die Tabletten "Rinza" beginnen unmittelbar nach der Verabreichung mit ihrer Wirkung. Paracetamol senkt die Körpertemperatur, wenn es ansteigt. Es hat auch eine analgetische Wirkung, die den Zustand des Patienten normalisiert. Phenylephrin ist eine Antihistaminverbindung. Es beugt der Entwicklung von Allergien vor, lindert Schwellungen im Nasenbereich und verbessert die Atmung. Dank dieser Komponente müssen Sie keine zusätzlichen Vasokonstriktor-Nasalagenten verwenden.

    Chlorphenamin ist eine weitere Antihistamin-Komponente. Es verbessert die Wirkung von Phenylephrin. Koffein verbessert die Leistung und verringert die Ermüdung. Abhängig davon, welche Komponenten in der Zusammensetzung ähnlicher Arzneimittel enthalten sind, haben Arzneimittel eine angemessene Wirkung.

    Medikamente Bewertungen

    Die meisten Verbraucher befolgen strikt die Empfehlungen eines Spezialisten. Wenn der Arzt Rinza-Tabletten verschreibt, nimmt der Patient sie ein. Es gibt jedoch Leute, die versuchen, billigere Analoga der beschriebenen Droge zu finden. Experten raten davon ab. Nachdem Sie einen Ersatz erworben haben, können Sie nie genau vorhersagen, wie sich dieser auf Ihren Körper auswirkt.

    Patienten sagen, dass das Medikament "Rinza" sehr effektiv ist. Er entfernt schnell und dauerhaft alle Symptome der Krankheit. Die Wirkung des Arzneimittels hält etwa 6-8 Stunden an. Der Nachteil dieses Arzneimittels ist jedoch, dass es nur die Symptome beseitigt. In diesem Fall wird die Behandlung der Pathologie nicht durchgeführt. Deshalb verschreiben Ärzte häufig zusätzliche Medikamente mit diesen Pillen. Es können Antibiotika oder antivirale Formulierungen sein.

    Patienten sagen, dass Medikamente wie Paracetamol oder Ibuprofen auch Fieber beseitigen, das allgemeine Wohlbefinden verbessern und Schmerzen lindern. Sie enthalten jedoch keine Antihistamin-Komponenten. Wenn Sie eine laufende Nase haben, hat die Wirkung auf das Symptom keine Wirkung. Auch in der Zusammensetzung dieser Medikamente ist kein Koffein enthalten.

    Viele Arzneimittel, einschließlich des Originalarzneimittels, sind bei Kindern unter 15 Jahren und schwangeren Frauen verboten. In dieser Situation muss einfach nach einer Alternativmedizin gesucht werden - einem Analogon von "Rinza". Dies sollte in Verbindung mit einem Arzt erfolgen. Der Arzt wird alle Ihre Merkmale berücksichtigen und dieses oder jenes Mittel empfehlen. Bitte beachten Sie, dass Kinder in der Regel keine Wirkstoffkombinationen verwenden. Kinderärzte verschreiben Medikamente auf der Grundlage einer einzigen Komponente. Bei Bedarf kann es mehrere solcher Arzneimittel geben. Für Kinder werden Ibuprofen, Paracetamol, Panadol, Kalpol usw. empfohlen, um die Schmerzen zu beseitigen und die Temperatur zu normalisieren. Zur Entfernung von Schwellungen werden Antihistamin-Formulierungen auf Phenylephrin-Basis verschrieben - dies ist „Vibrocil“. Oft werden sie durch ähnliche Wirkstoffe wie Zyrtec oder Zodak, Tavegil oder Suprastin ersetzt. Dabei wird immer das Alter des Kindes berücksichtigt. Dementsprechend wird die Dosierung eines Arzneimittels gewählt. Sekundäres Augenmerk gilt dem Körpergewicht des Babys. Typischerweise wird die Dosis eines bestimmten Wirkstoffs in der angegebenen Menge pro Kilogramm Gewicht berechnet. Achten Sie immer auf einen solchen Vorbehalt, da eine Überdosierung die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen erhöht.

    Eine kleine Zusammenfassung des Artikels

    Sie haben etwas über das Medikament erfahren, das als Medikament zur Behandlung von Erkältungen und Grippe eingesetzt wird. Tatsächlich lindert das beschriebene Medikament wie die meisten seiner Analoga nur die Symptome der Krankheit. In diesem Fall beeinflusst das Medikament die wahre Ursache der Pathologie nicht. Daher wird die Verwendung solcher Werkzeuge von vielen srachi als unbegründet erachtet. Anstelle einer qualifizierten Behandlung schmieren die Patienten nur die Symptome und lindern ihren Zustand. Experten sagen, dass es viel effektiver ist, die entsprechende Behandlung durchzuführen. Dies führt zu einer vollständigen Genesung und damit zur Beseitigung der störenden Symptome.

    Therapeuten und Kinderärzte weisen darauf hin, dass die Selbstverabreichung von Medikamenten sehr unangenehme Folgen haben kann. Manchmal benötigt der Patient eine komplexere und teurere Behandlung. All dies aufgrund der Tatsache, dass die Person beschlossen hat, die Krankheit selbst zu bekämpfen, wodurch sie Zeit und Geld spart. Nicht krank werden

    Beschreibung des Arzneimittels

    Rinza - Kombinierte Medikamente.

    Paracetamol hat eine analgetische und antipyretische Wirkung. Reduziert Schmerzen bei Erkältungen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen und reduziert hohes Fieber.

    Phenylephrin - Alpha1-Adrenomimetikum. Wirkt vasokonstriktorisch, reduziert Schwellungen und Hyperämie der Schleimhäute der oberen Atemwege und der Nasennebenhöhlen.

    Chlorphenamin - Histamin-H-Blocker1-Rezeptor hat anti-allergische Wirkung, reduziert Schwellungen und Hyperämie der Schleimhäute der Nasenhöhle, des Nasopharynx und der Nasennebenhöhlen, beseitigt Juckreiz in Augen und Nase, reduziert exsudative Manifestationen.

    Koffein hat eine stimulierende Wirkung auf das zentrale Nervensystem, was zu einer Abnahme von Müdigkeit und Schläfrigkeit sowie einer Steigerung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit führt.