Haupt / Husten

Ingwer gegen Erkältungen, Teerezepte

Ingwer ist ein einzigartiges Mittel, das Erkältungen nicht nur bekämpft, sondern auch verhindert. In der kalten Jahreszeit ist es besonders nützlich, die Ingwerwurzel zu verwenden, wenn es sehr schwierig ist, Erkältungen zu vermeiden.

Die heilenden Eigenschaften dieser Wurzelkultur waren alten Heilern in China, Indien und Japan bekannt und wurden zur Behandlung von Patienten verwendet. Darüber hinaus wurde Ingwer häufig als Zutat bei der Zubereitung vieler asiatischer Gerichte verwendet.

Ingwer mit Erkältung

Die heilenden Eigenschaften der Wurzel werden nicht nur in der traditionellen Medizin, sondern auch in medizinischen Einrichtungen eingesetzt. Ingwer enthält fast alle Vitamine, Mineralien und Aminosäuren, die für den menschlichen Körper notwendig sind. Es wird in verschiedenen Formen verwendet:

  • frische Wurzel;
  • getrocknetes Gewürz;
  • in Pulverform;
  • Ingweröl;
  • Ingwersaft

Nützliche Merkmale der Wurzel.

  1. Reduziert die Schmerzen.
  2. Positive Wirkung auf den Blutkreislauf.
  3. Senkt den Cholesterinspiegel
  4. Es verbessert die Verdauungsprozesse. Ingwer enthält phenolische Substanzen. Sie entfernen Entzündungen im Magen-Darm-Trakt.
  5. Kann den Körper von Giftstoffen reinigen.
  6. Fördert einen schnelleren Stoffwechsel. Nützlich für diejenigen, die abnehmen wollen.
  7. Es hat antibakterielle Eigenschaften. Es ist ein natürliches Antibiotikum.
  8. Verbessert die Gehirnfunktion. Verlangsamt die altersbedingten Störungen, die zu Erkrankungen wie der Alzheimer-Krankheit führen können.
  9. Senkt den Blutzuckerspiegel.
  10. Es ist ein gutes Mittel gegen Übelkeit.
  11. Erweitert die glatten Muskeln der Bronchien. Dies ermöglicht es Ärzten, Diagnoseverfahren in den Bronchien einfacher durchzuführen und dem Patienten zu ermöglichen, freier zu atmen.

Beachten Sie! Wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie Ingwer bei der Behandlung einer Krankheit anwenden, da Einschränkungen bestehen.

Hilft Ingwer bei Erkältungen?

In unserem Land sind nur wenige Menschen, die ein wertvolles Wurzelgemüse verwenden, bekannt, da nur wenige deren heilende Eigenschaften kennen. Die effektivste Ingwerwurzel besteht jedoch in der Behandlung von Erkältungen.

Zu den Hustenfunktionen gehören:

  • bekämpft Viren, Bakterien;
  • reduziert schmerzhafte Zustände;
  • wirkt entzündungshemmend;
  • hilft beim Auswurf des Auswurfs

Niemand ist gerne krank. Wenn sich dieses Unglück nicht vermeiden lässt, sollte sofort mit der Behandlung einer Erkältung mit Ingwer begonnen werden, wenn die ersten Anzeichen der Krankheit auftreten. Sobald sie sich unwohl fühlen, fahren Sie mit der Behandlung fort. Ingwerwurzel gegen Erkältungen ist besonders effektiv. Es wird helfen, Halsschmerzen zu heilen, Husten loszuwerden.

Wenn die Temperatur, und dies geschieht oft bei einer Erkältung, verliert der Körper schnell Wasser, dehydriert. Ingwertee füllt nicht nur den Wassermangel, sondern gibt auch einem geschwächten Körper Kraft.

Wunderwurzel hat sich bei der Behandlung von Rhinitis, Sinusitis bewährt. Ingwer wird als natürliches Antibiotikum bezeichnet. Er ist in der Lage, Viren nicht schlechter als Pharmazeutika zu bekämpfen, aber der Schaden ist viel geringer.

Ingwerwurzel hat einen so kräftigen, adstringierenden Geschmack, der reichlich Speichelfluss verursacht, der Speichel desinfiziert buchstäblich die Mundhöhle.

Auf der Grundlage von Ingwer bereiten sie medizinische Getränke zu: Dekokte, Tinkturen auf Wasser oder Alkohol, Tees, Säfte.

Hauptrezepte

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie den richtigen Ingwer auswählen:

  1. Die Haut an der Wurzel sollte nicht dick sein, aber gleichzeitig dicht und ohne sichtbare Schäden.
  2. Es sollte keine Anzeichen von Schwellung und Geruch von Schimmel oder Fäule geben.
  3. Die Größe der Wurzel ist bei vielen Prozessen groß.

Tipp! Kaufen Sie die Behandlung mit Ingwerwurzel nicht zu viel. Bei Raumtemperatur wird es nicht länger als 10 Tage gelagert. Für die Lagerung im Kühlschrank wird der Ingwer geschält und in einen Glasbehälter gegeben.

Wenn Sie sich krank fühlen, sich unwohl fühlen, warten Sie nicht auf die Erkrankung, setzen Sie sofort die Behandlung fort.

Heilgetränk aus Ingwer, Honig und Zitrone ist ein Heilmittel gegen Erkältungen, Grippe und Tonsillitis. Es hat keine Nebenwirkungen.

Tee-Rezept mit Ingwer und Zitrone für Erkältungen

Für Ingwertee werden Komponenten benötigt:

  • Wunderwurzel - ein kleines Stück von 8-10 cm;
  • Zitrone - 1;
  • Honig - 3 EL Löffel;
  • Heißwasser (gekocht) - 1 Liter.

Die Zubereitung von therapeutischem Tee ist einfach:

  1. Den Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden und in das Geschirr legen.
  2. Zitrone in 2 Hälften schneiden. Drücken Sie den Saft mit Ingwer in die Teller. Schneiden Sie die andere Hälfte in Scheiben.
  3. Füllen Sie alle Komponenten mit 1 Liter heißem kochendem Wasser (ca. 80-85 Grad). Cover und mindestens eine halbe Stunde gehen lassen.
  4. Fügen Sie Honig und Zitronenscheiben hinzu. Vorsichtig umrühren.
  5. Tee ist fertig. Kann in Tassen gegossen werden.

Dieses Getränk ist eine großartige Alternative zu Antibiotika zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen und Grippe. Trinken Sie mehr und werden Sie nicht krank.

Tipp! Es ist besser, frische Ingwerwurzel zu verwenden, kein Pulver. Ingwertee wirkt belebend und klingt nachts vor dem Schlafengehen.

Ingwertee für Halsschmerzen

Bei einer Erkältung steigt nicht nur die Temperatur, sondern auch ein Husten. Der Hals ist normalerweise entzündet. Wenn die Angina überhaupt krank ist.

Linderung der Krankheit und Bekämpfung der Krankheit wird Tee aus der Wunderwurzel helfen.

  • Ingwer - ein Stück von 5-7 cm;
  • Zitrone - ¼ Teil;
  • Kamille - 1 Beutel (aus der Apotheke);
  • Linden - 1 Packung;
  • trockene Zweige süßer Kirschen;
  • getrocknete Erdbeerblätter - 2 Prisen.

Gießen Sie alle Zutaten mit kochendem Wasser in die Teekanne. Abdecken und wickeln. Bestehen Sie 25 Minuten lang.

Verwenden Sie es nicht in reiner Form, sondern als Sud. Honig in die Tasse geben. Es mildert den scharfen brennenden Geschmack des Getränks.

Mehrmals am Tag trinken und bald gesund werden.

Wenn Sie frische Ingwerwurzel als Kaugummi kauen, hilft diese Behandlungsmethode bei Halsschmerzen. Effektives Ergebnis gibt Gurgeln. Die Lösung ist leicht zuzubereiten. In einem Glas kochendem Wasser einen halben Teelöffel Ingwerpulver auflösen. Spülen Sie diese Halsschmerzen 4-5 mal am Tag aus. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, fügen Sie der Lösung einen Teelöffel Propolis hinzu.

Ingwertee für Erkältungen

Es gibt viele Möglichkeiten, medizinischen Tee herzustellen. Hier ist noch einer von ihnen - „Hell's Tea“, wie manche es für einen herzhaften, heißen Geschmack nennen. Das Rezept ist für die Zubereitung von 1 großen Becher des Getränks bestimmt.

  • Ingwer - ein Stück von 2-3 cm;
  • Zitrone - 1/4 Teil;
  • Nelke - 2-3 Blüten;
  • getrocknete Erdbeeren - 1 Teelöffel;
  • Paprika - 1 Prise.

Schneiden Sie in einen großen Becher in dünne Streifen Wurzelgemüse. Fügen Sie hinzu und mischen Sie alle Zutaten. Füllen Sie heißes kochendes Wasser nicht mehr als 85 Grad. 3-5 Minuten unter dem Deckel stehen lassen. Medizinischer Tee ist fertig. Mit Honig oder Marmelade trinken und besser werden.

Tipp! Wenn es keine Erdbeere gibt, verwenden Sie Zimt.

Dieser Tee kann in eine Thermoskanne gegossen werden und im Winter spazieren gehen. Das Getränk wird warm, falls Sie einfrieren.

Es ist wichtig! Bei hohen Temperaturen nicht zu heißen Tee trinken. Cool und schluck zuerst.

Behandlung von Husten mit Ingwer

Oft kann eine Grippe, Halsschmerzen oder eine Erkältung von einem schwächenden Husten begleitet werden. Ein Rezept für eine Kompresse, die den Husten lindert und die Lungen in 1-2 Tagen entfernt.

Wenn ein Mensch ständig Husten hat, ist seine Arbeit schwierig, der Kopf schmerzt und der Brustkorb schmerzt. Nachts wacht er ständig auf und verschlimmert den ohnehin schwierigen Zustand.

Ihr Arzt wird Hustenmittel verschreiben. Aber Arzneimittel haben Nebenwirkungen und verursachen Komplikationen. Produkte aus Naturprodukten wirken sich positiv auf den Körper aus.

Für die Zubereitung einer Kompresse benötigen Sie 1 Esslöffel:

Für die Zubereitung der magischen Mischung werden auch Mullgewebe, Servietten und Heftpflaster benötigt:

  1. Mehl und Honig mischen, Ingwer hinzufügen und umrühren.
  2. Legen Sie die Mischung auf eine Serviette und wickeln Sie sie in Mullgewebe.
  3. Legen Sie im Bereich der Lungen und Bronchien eine Kompresse auf die Brust des Patienten.

Wenn die Komprimierung für einen Erwachsenen gemacht wird, kann sie während der Nacht gehalten werden. Wenn der Patient ein Kind ist, wird die Kompresse nicht länger als 3 Stunden eingestellt.

Es ist wichtig! Verwenden Sie keinen Ingwer zur Behandlung von Kindern unter 6 Jahren.

Behandlung von Rhinitis mit Ingwerwurzel

Ingwer-Saft mit Zucker 1: 1 verdünnt. 1 Tropfen in jedes Nasenloch geben. Dieses Werkzeug wird nicht nur eine Erkältung beseitigen, sondern auch Sinusitis bewältigen.

Bei Erkältungen sind Inhalationen mit Ingweröl hervorragend. Dazu werden 1-3 Tropfen Ingweröl in den Dampfinhalator getropft und der Dampf 4-8 Minuten inhaliert. Wenn kein Dampfinhalator vorhanden ist, können Sie das Öl in die Schüssel tropfen und dieselbe Zeit darüber einatmen.

Kalte Behandlung mit Ingwersalbe

Salbe selbst kochen. Dazu das Ingwerpulver mit warmem Wasser auflösen und umrühren, bis es wie Brei aussieht. Reiben Sie es in die Haut der Waden und Füße. Tragen Sie warme Strümpfe oder Socken. Dann gründlich mit warmem Wasser spülen.

Ingwerbad

Es wird den allgemeinen Zustand des Patienten erleichtern. Beruhigen Sie die schmerzenden Schmerzen in Muskeln und Gelenken. Dafür benötigen Sie:

  • Geriebener frischer Ingwer - 3 EL. Löffel;
  • Wasser - 1 Liter.

Sobald die Brühe aufkocht, vom Herd nehmen, mit einem Deckel abdecken und 20–30 Minuten ziehen lassen. Die Brühe abseihen und in die Wanne gießen.

Beachten Sie! Ein solches Bad sollte nicht genommen werden, wenn der Patient eine Körpertemperatur von über 37 Grad hat.

Behandlung von Ingwer-Tinktur aus Alkohol

Dieses Arzneimittel muss vor Beginn der kalten Jahreszeit vorbereitet werden. Im Krankheitsfall ist es immer bereit. Gelagert bedeutet lange Zeit Alkohol.

Dazu schlafen in einem halben Liter Wodka 250 bis 270 Gramm geriebene Ingwerwurzel ein. Infusion an einem dunklen Ort aufbewahren. Nach 2 Wochen ist die kalte Medizin fertig. Essen Sie es 3-mal täglich nach dem Essen oder fügen Sie es zum Tee hinzu.

Ingwer Immunität

Dennoch ist es einfacher, die Krankheit zu verhindern, als sie später zu behandeln. Um sich nicht abzukühlen oder eine Infektion zu bekommen, müssen wir zuerst das Immunsystem stärken. Wieder hilft Ingwer.

Ein wunderbares Heilmittel zur Stärkung - Zitronen- und Ingwerwurzel:

  • 4 ungeschälte Zitronen, 500 g magische wurzellose Schale durch einen Fleischwolf.
  • Gießen Sie 300 Gramm Honig in die resultierende Masse.
  • Lass es für einen Tag stehen.
  • Nehmen Sie das Medikament morgens auf leeren Magen und 1 Esslöffel für einen Monat ein.

Mischung sollte an einem kalten Ort gelagert werden.

Schwangere und Kinder sollten sorgfältig mit Ingwer behandelt werden. Konsultieren Sie vorher Ihren Arzt.

Ingwer ist eine wunderbare Naturmedizin, die von der Natur gespendet wird. Es wird helfen, die Gesundheit zu erhalten und den Herbst und Winter ohne Krankheiten zu bewegen.

Zitrone, Ingwer und kalter Honig

Wenn eine Person an einer Erkältung erkrankt, geht sie normalerweise in die Apotheke und wird mit verschiedenen Medikamenten bestückt. Es ist viel besser, sich an die Gaben der Natur zu erinnern, die in der Lage sind, Erkältungen zu überstehen, die nicht schlimmer sind als moderne Pillen, und den Körper auch mit nützlichen Vitaminen und Mineralien zu sättigen. Ein gutes Beispiel dafür ist die Ingwerwurzel. Seit der Antike wird er von Ärzten eingesetzt, um verschiedene Krankheiten zu bekämpfen, einschließlich der Erkältung.

Was ist die Hilfe von Ingwer bei einer Erkältung:

  • Die Vitaminzusammensetzung der Ingwerwurzel ist sehr umfangreich und kann Vitaminkomplexe der Apotheke ersetzen.
  • lindert Unbehagen im Hals, erleichtert das Atmen und reduziert Husten;
  • verhindert die Verbreitung pathogener Bakterien;
  • reduziert Kopfschmerzen;
  • beseitigt Entzündungen in den Atmungsorganen;
  • stärkt das Immunsystem und den Allgemeinzustand nach Krankheit

Wie kocht man diesen Wundertrank?

Volksrezepte: Ingwer, Zitrone und Honig

Es gibt mehrere Rezepte für Hausmittel. Jeder kann für sich die leckerste und effektivste Option finden.

Klassisches Rezept

Ingwerwurzel, etwa 300 Gramm, wird geschält und in kleine Stücke geschnitten. Sie können für Mahlwerke gewöhnliche Reiben verwenden. Die auf diese Weise zubereitete Wurzel wird mit dem Saft einer Zitrone vermischt und mit kochendem Wasser übergossen. Das Getränk ziehen lassen und leicht abkühlen lassen. Zum warmen Aufguss 150 Gramm Honig hinzufügen. Dieser Tee wird dreimal täglich getrunken. Es ist ratsam, sich nach einer warmen Decke einzuwickeln.

Kalte Mischung

Ingwerwurzel wird geschält und in kleine Stücke geschnitten. Die Knochen werden aus der Zitrone genommen und fein geschnitten. Die zubereiteten Zutaten werden mit einem Mixer zerkleinert und 5 Esslöffel Honig hinzugefügt. Die Komposition wird gut gemischt und in ein Glas unter den Deckel gestellt. Bewahren Sie das Arzneimittel im Kühlschrank auf. Zur Behandlung und Vorbeugung möglicher Erkältungen nehmen Sie täglich eine Mischung aus einem Teelöffel. Um Halsschmerzen oder Husten zu lindern, stellen Sie einen Löffel der Mischung unter die Zunge und halten Sie ihn einige Minuten lang.

Ein anderes kaltes Rezept

Zitronenringe und Ingwerwurzel, die auf einer feinen Reibe gerieben sind, werden in Schichten mit einem Drehdeckel in ein Glas gelegt. Jede 3─4-Schicht Zutaten werden mit erhitztem, aber nicht gekochtem Honig gegossen. Lassen Sie die Mischung zwei Tage im Kühlschrank stehen, danach wird sie gut gemischt. Sie können eine Knoblauchzehe hinzufügen. Nehmen Sie einen Esslöffel pro Tag mit warmem Wasser herunter. Sie können einen Löffel dieser Komposition in Tee geben.

Tonischer kalter Tee

Folgende Zutaten sind erforderlich:

  • frischer gehackter Ingwer - 1 Esslöffel;
  • fein geschnittene Orangenschale - 1 Esslöffel;
  • Zimt - 1 Esslöffel;
  • Kardamom - 1 Teelöffel;
  • zerdrückte Minzblätter - 1 Teelöffel;
  • Zitronenkeil;
  • Wasser - 2 Tassen.

Ginger Wasser gießen und anzünden. Zum Kochen bringen, Minze, Zitronensaft und Gewürze hinzufügen. Lass es stehen. Trinken Sie tagsüber in kleinen Portionen.

Rezept für medizinische Tinktur

Für diese Mischung benötigen Sie Honig, Ingwer, Knoblauch und Wodka. Eine Literdose wird mit einem Schraubverschluss mitgenommen. Ingwerwurzel in kleine Würfel schneiden, etwa so groß wie ein Finger. Knoblauch fein zerbröckelt, 2─3 Nelken. Die Komponenten werden in ein Glas gestellt, ein Esslöffel Limettenhonig hinzugefügt und Wodka gegossen. Diese Mischung wird für ein paar Tage im Kühlschrank bestanden, danach ist sie verzehrfertig. Nehmen Sie es dreimal täglich für einen Teelöffel mit warmem Tee.

Die Vorteile der Naturheilkunde

Warum bewältigt Ingwer mit Zitrone und Honig Erkältungen so gut? Um diese Frage zu beantworten, lohnt es sich, jeden Bestandteil zu betrachten.

  • Ingwer Die Vorteile von Ingwer bei der Prävention und Behandlung von Erkältungen sind die Eigenschaften der Ingwerwurzel, die Stoffwechselvorgänge im Körper zu erwärmen und zu verbessern. Wenn eine Person krank wird, wird häufig geraten, gründlich zu schwitzen. Genau so hat Ingwer diese Fähigkeit. Zusätzlich helfen die in dieser Pflanze enthaltenen ätherischen Öle bei Husten und Halsschmerzen.
  • Honig Dieses Produkt enthält eine große Menge an Nährstoffen. Viele von ihnen sind noch nicht vollständig erforscht, aber jeder Arzt wird sagen, dass der Nutzen von Honig für eine Person sehr groß ist. Um zu verhindern, dass diese süße Medizin all ihre nützlichen Eigenschaften verliert, sollte sie niemals mit kochendem Wasser oder heißem Tee eingegossen werden.
  • Zitrone In Bezug auf den Vitamin-C-Gehalt ist Zitrone fast der Marktführer unter den Lebensmittelprodukten. Es gibt viele widersprüchliche experimentelle Daten darüber, wie dieses Vitamin die Behandlung von Erkältungen beeinflusst. Wissenschaftler haben jedoch bewiesen, dass die Einnahme von Zitrone die Krankheitsdauer verkürzt und Erkältungen vorbeugt. Es ist erwähnenswert, dass Ingwer auch eine große Menge Vitamin C enthält, so dass die Zitrone in einer kleinen Menge in eine Mischung gegeben werden kann, um einen Vitaminmangel zu vermeiden.

Erkältungen bei Kindern mit Ingwer-Saft verhindern

Ein Löffel Honig wird in einem kleinen Behälter auf einem Wasserbad erhitzt, Zitronensaft wird hinzugefügt - etwa ein Teelöffel. Ingwer wird geschält und gemahlen. Es ist nicht notwendig, die geriebene Wurzel der Mischung hinzuzufügen. Sie können nur Saft hinzufügen, ein Teelöffel reicht aus. Somit ist es für Kinder einfacher, die Ingwermischung zu verwenden. Außerdem werden alle Komponenten für eine Weile gemischt und infundiert. Kinder geben einmal täglich einen Teelöffel.
Weitere Informationen zur Prävention von Erkältungen haben wir hier erzählt.

Gegenanzeigen

Eine Mischung aus Ingwer, Zitrone und Honig ist sehr gut für die Gesundheit. Es gibt aber auch Kontraindikationen, weshalb dieses Arzneimittel nicht empfohlen wird.

  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts;
  • allergische Reaktionen auf die Komponenten der Mischung;
  • Diabetes mellitus;
  • erhöhter Druck;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • Blutungen jeglicher Lokalisation.

Arzneimittelmischungen mit Ingwer können im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Darüber hinaus kostet Ingwer im Herbst normalerweise mehr und ist im Sommer viel günstiger zu kaufen. Wenn es keine Kontraindikationen gibt, ist Ingwer definitiv ein Lebensretter bei der Behandlung von Erkältungskrankheiten und trägt außerdem zu jeder Jahreszeit zur Verbesserung der Gesundheit bei.

Ingwer-Honig und Zitronen-kaltes Rezept

Ingwer-Honig und Zitronen-kaltes Rezept

Um das Immunsystem zu stärken, Erkältungen zu verhindern und sich schnell von Erkältungen zu erholen, schlage ich vor, zu Hause ein erstaunliches Mittel vorzubereiten - eine Mischung aus Ingwer mit Honig und Zitrone. Die Zusammensetzung dieser schmackhaften und gesunden Mischung enthält nur drei Zutaten, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Das leichte Aroma und die Säure der Zitrone, die Schärfe des Ingwers und die Süße des Honigs, kombiniert miteinander, helfen dem Körper, bei saisonalen Erkältungen und Müdigkeit zu kämpfen. Eine so leckere Zubereitung kann das ganze Jahr über erfolgen. Im Winter können Sie warmen Tee zugeben oder im Sommer etwas Zucker essen, um ein erfrischendes, aromatisches Getränk zuzubereiten. Und eine solche "wunderbare Mischung" eignet sich hervorragend zum Marinieren von Fleisch. Ich empfehle, dass Sie es versuchen!

Zutaten

Kochstufen

Für die Vorbereitung des Werkstücks brauchte ich diese Zutaten hier.

Legen Sie die Zitronen in ein Sieb mit kochendem Wasser. Gut mit warmem Wasser spülen. Das Gewicht meiner Zitronen betrug 428 Gramm.

Schneiden Sie die Zitronen mit der Schale in kleine Stücke. Entfernen Sie Knochen von Zitronen (sie geben Bitterkeit). Den Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Lassen Sie die geschnittenen Zitronen und die Ingwerwurzel durch einen Fleischwolf fallen. Um die Masse homogener zu machen, ist es möglich, die gedrehten Zitronen und den Ingwer mit Hilfe eines Tauchmixers zu mahlen.

Honig hinzufügen, gut mischen.

Übertragen Sie die Mischung aus Ingwer mit Honig und Zitrone in ein Glas. Sie können sofort essen oder das Gefäß mit einem Deckel verschließen und im Kühlschrank aufbewahren (es kann etwa 6 Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden).

Eine köstliche, aromatische und gesunde Mischung aus Ingwer mit Honig und Zitrone kann mit warmem Tee getrunken werden (es ist besser, diese Mischung nicht in kochendes Wasser zu geben, um die vorteilhaften Eigenschaften von Honig nicht zu verlieren) oder 2-3 Teelöffel direkt in den warmen Tee zu geben. Diese Vorbereitung hilft, Erkältungen erfolgreich zu bekämpfen und die Immunität zu verbessern.

Ingwer mit Zitrone und Honig - kalte Medizin

Hallo liebe Leser. Heute möchte ich auf ein wichtiges Thema unserer Gesundheit eingehen. Immerhin ist die Herbst-Winter-Periode der Höhepunkt der Erkältungen, deren Saison bis zum Frühlingsende nicht ganz nachlässt. Dies wird durch eine Reihe von Faktoren verursacht. Die Immunität ist zu diesem Zeitpunkt erheblich geschwächt, und kaltes Wetter und virale sowie bakterielle Beschwerden, die überall verbreitet sind, können gesundheitsschädlich sein. Zur Stärkung des Immunsystems hilft das Trio-Zitrone mit Zitrone und Honig bei Erkältungen - dies ist wahrscheinlich eines der wenigen, wirksamsten und erschwinglichsten natürlichen Heilmittel, auf die Sie achten sollten. Wenn Sie nur ungern weh tun und ernstes Geld in ihre Genesung investieren - gibt es keine Möglichkeit oder keinen Wunsch. Auf dem Blog haben wir vor nicht allzu langer Zeit über den Nutzen und den Schaden von Ingwerwurzel gesprochen, und heute werden wir darüber sprechen, wie diese Wurzel zu therapeutischen Zwecken verwendet werden kann.

Ingwer, Zitrone und Honig können zur Verbesserung der Immunität und zur Heilung von Erkältungen und Viruserkrankungen eingesetzt werden. Schauen wir uns alles genauer an.

Für welche Krankheiten können Sie Ingwer mit Honig und Zitrone verwenden

Dies ist eine einzigartige Kombination von nützlichen Substanzen und ihren Eigenschaften, die den menschlichen Körper am meisten beeinflussen.

Mittel, die auf der Grundlage dieser Produkte hergestellt werden, darunter Tee, sind wahre Wunder.

✔ Sie helfen, den Zustand bei Erkältungen und bakteriellen Erkrankungen (z. B. bei Angina pectoris, Lungenentzündung usw.) schnell und effektiv zu normalisieren.

✔ Zur allgemeinen Stärkung des Körpers und insbesondere des Immunsystems beitragen.

✔ Sie wirken schmerzlindernd, helfen auch bei Kopf- und Zahnschmerzen.

✔ Beseitigen Sie Giftstoffe und Schlacken, reinigen Sie die Blutgefäße, heilen Sie das Herz und verbessern Sie die Zusammensetzung des Blutes.

✔ Verbessern Sie den Stoffwechsel, helfen Sie, zusätzliche Pfunde zu verbrennen und normalisieren Sie das Körpergewicht.

✔ Beruhigen, normalisieren Sie Schlaf und Nervenaktivität.

Und das ist nicht der einzige Vorteil. Honig, Zitrone und Ingwer haben auch unabhängig voneinander hervorragende Eigenschaften und können in ihrer Kombination wirklich überraschen.

Im Falle einer Krankheit (eine Ausnahme ist ein Geschwür oder eine Gastritis, vor dem Hintergrund einer erhöhten Säuregehalt des Magensafts und einer Gallensteinerkrankung) haben sie auf die eine oder andere Weise einen positiven Effekt auf den Gesundheitszustand und tragen zur allgemeinen Arbeit des gesamten Organismus bei, um seine Arbeit frühzeitig zu normalisieren.

Ingwer mit Zitrone und Honig - kalte Medizin

Zu Recht als eines der effektivsten Volksheilmittel betrachtet. Bei Erkrankungen mit viraler Ätiologie, begleitet von verstopfter Nase, hat die Freisetzung von übermäßigem Sputum in den oberen Atemwegen, Schüttelfrost, allgemeine Schwäche, Husten und andere ähnliche Symptome eine schädliche Wirkung auf die Krankheitserreger der Krankheit, deren Zerstörung und Zerstörung ihrer Struktur.

Wenn eine Viruserkrankung ohne Komplikationen in 3-5 Tagen vorüber ist, dann mit Honig, Ingwer, Zitrone: Es dauert erstens 1-2 Tage weniger (ca. 3-4 Tage), zweitens - die Symptome, unangenehm für den Menschen, wird nicht so akut empfunden.

Katarrhalische Erkrankungen sind meist bakterieller Natur. Wenn Sie vergeben, hat dies keine ernsthaften Konsequenzen (wenn wir nicht über kritische Unterkühlung sprechen). Wenn dies jedoch nur geringfügig die Immunabwehr verringert und im Körper latent pathogene Bakterien lauern, können sie sofort ihre Aktivität aktivieren.

Dies zeigt sich vor allem in ihrem Angriff auf den Nasopharynx und die Ohrmuscheln. Die Produkte, über die wir heute sprechen, werden das Immunsystem in einem guten Zustand halten und nicht die Freisetzung chronischer Erkrankungen aus der Remissionsphase zulassen.

Aber auch mitten in der Krankheit helfen sie, den Moment der vollständigen Genesung deutlich zu verbessern, während sie gegen Ödeme, entzündungshemmende, bakterizide Eigenschaften wirken und den Körper mit nützlichen Vitaminen und wertvollen Mineralien nähren.

Weil Honig und Zitrone mit Husten und verstopfter Nase, Husten, Halsschmerzen und Erkältung gezeigt werden. Wenn keine großen Kontraindikationen vorliegen, werden diese natürlich besprochen.

Ingwer-Tee mit Zitrone und Honig zubereiten - ein Rezept

Tee auf der Basis von Ingwer mit Honig und Zitrone ist gegen Erkältungen sehr wirksam. Aber es hilft auch bei Dutzenden anderer Krankheiten. Das Getränk ist sehr einfach zuzubereiten und fast jeder wird seinen Geschmack und sein Aroma mögen.

Wie bereiten wir dieses Getränk zu?

Ingwer-Tee-Rezept

1. Nehmen Sie die Ingwerwurzel, bereiten Sie sie vorher zu (waschen, möglichst dünn schälen, in dünne Scheiben schneiden oder in kleine Stücke schneiden).

2. Wählen Sie eine reife Zitrone, waschen Sie sie, schneiden Sie der Länge nach in 4 gleich große Stücke und nehmen Sie eine davon.

3. Ingwer, vorher zubereitet, in die Teekanne geben und kochendes Wasser einfüllen.

4. Nachdem die Wurzel 5-7 Minuten unter dem Deckel gestanden hat, drücken Sie den Saft einer Viertel Zitrone in den Wasserkocher.

5. Erneut abdecken und weitere 10 Minuten einwirken lassen.

6. Nachdem Sie die Wurzel mit Zitronensaft infundiert haben, fügen Sie Honig hinzu und rühren Sie um.

7. Gießen Sie das Getränk in die Tasse. Sie können verwenden.

Achtung! Honig kann in die Tasse gegeben werden, bevor der Tee getrunken wird. Legen Sie es niemals in heißes Wasser und noch mehr in kochendes Wasser.

Honig, der über längere Zeit hohen Temperaturen ausgesetzt wird, verschlechtert sich und kann sogar Ihre Gesundheit schädigen.

Kann ich Ingwer-Tee Gewürze hinzufügen?

Im Tee können Sie Gewürze hinzufügen, die sich positiv auf den Körperzustand, den emotionalen Hintergrund und das Wohlbefinden auswirken.

Unter ihnen: Zimt, Kardamom und sogar Piment. Sie unterstützen die Wiederherstellung der Nasenatmung, wirken tonisierend, entzündungshemmend und bakterizid. Nun, und natürlich geben Sie dem Getränk eine besondere Geschmacks- und Aroma-Note.

Das Verhältnis der Zutaten für die Zubereitung von Tee! Die Einhaltung exakter Proportionen ist nicht kritisch.

Im Prinzip kann man in der Reihenfolge der Versuche ihr optimales Verhältnis für sich selbst bestimmen. Es geht vielmehr um individuelle Geschmackspräferenzen. Als ob man mehr Ingwer trinken würde, wird es scharf und brennend. Aber mein Mann liebt einen solchen Tee.

Ungefähre Kombination in Gewicht und Volumen:

  • Ingwerwurzel vorbereitet (5-10 Gramm)
  • Zitrone (1/4 Frucht)
  • Bienenhonig (1-2 Teelöffel)
  • Trinkwasser (300-350 Milliliter)

Umso relativer und näherungsweise ist die Menge und Kombination der Gewürze, die dem Tee hinzugefügt werden. Sie können miteinander kombiniert werden oder nur einige davon verwenden.

Wie man Ingwertee trinkt

Es gibt einige einfache, aber zwingende Regeln, die dazu beitragen, die Wirkung von Tee zu erhöhen!

Frischer Tee ist am nützlichsten. Versuchen Sie es so weit wie möglich täglich zu brauen.

Konsumieren Sie nicht mehr als 750 Milliliter pro Tag.

Vergessen Sie nicht: Tee aus Honig, Zitrone, Ingwer wirkt belebend. Trinken Sie es nicht vor dem Schlafengehen und 2 Stunden vor dem Schlafengehen.

Versuchen Sie regelmäßig Tee zu nehmen, aber missbrauchen Sie nicht die Mengen.

Sie können Tee unabhängig von der Art der Mahlzeit trinken.

Zu therapeutischen Zwecken, zum Beispiel bei Erkältungen, ist ein strengerer Behandlungsplan erforderlich: Eine Tasse Tee 4-6 mal am Tag. Es muss warm sein.

Der Verlauf einer solchen "Behandlung": 5 bis 10 Tage. Nehmen Sie einfach keinen Tee bei hoher Temperatur, sondern kochen Sie sich selbst einen Kompott aus Trockenfrüchten.

Wenn sich Ihr Zustand jedoch nicht verbessert oder verschlimmert hat, zögern Sie nicht: In einigen Fällen ist ärztliche Hilfe obligatorisch.

Ingwer, Zitrone, Honig zur Verbesserung der Immunität - ein Rezept

Eine Mischung dieser Produkte ist sehr nützlich. Es kann zu jedem Tee, Kaffee, normalem Trinkwasser hinzugefügt werden, alleine oder in Kombination mit verschiedenen Desserts.

Zur Zubereitung sollten Sie den Ingwer auf einer Reibe reiben oder mit einem Mixer mahlen, nachdem Sie das Küchenmesser in kleine Stücke geschnitten haben. Vergessen Sie nicht, die Wurzel zu reinigen.

Je gründlicher es zerkleinert wird, desto mehr nützliche Eigenschaften erhält die fertige Mischung.

Bei 50 Gramm Wurzel sollten Sie 2 Esslöffel Honig und eine halbe Zitrone nehmen. Sie können nur den Saft daraus pressen. Aber es ist noch besser, wenn er wie Ingwer zusammen mit der Schärfe ganz zerquetscht wird.

Sie müssen also die Wurzel hacken, dann - Zitrone, fügen Sie dort Honig hinzu und mischen Sie alles gründlich (Sie können und bevorzugen dafür einen Mixer).

An einem dunklen und kalten Ort nicht länger als 2 Tage aufbewahren. Der perfekte Ort dafür ist der Kühlschrank.

Es ist möglich, 3-4 mal am Tag eine Mischung für den Erwachsenen zu verwenden, sowohl zum Essen als auch während des Essens. Ungefähre Dosis - 1 Teelöffel pro Tag oder ein halber Löffel mehrmals täglich, wenn das Werkzeug zu Speisen oder Getränken hinzugefügt wird.

Diese Mischung wird die körpereigene Immunabwehr erhöhen, sie in einen Ton bringen, das Aussehen verbessern, chronische Krankheiten unter Kontrolle halten, bei Erkältungen helfen.

Gegenanzeigen

Mittel aus Ingwerwurzeln, Zitronenfrüchten und natürlichem Honig sind sicherlich sehr gut für die Gesundheit. Vergessen Sie jedoch nicht, dass auch sie Kontraindikationen haben!

1. Einzelne allergische Reaktionen

2. Hepatitis und andere schwere Lebererkrankungen.

3. Gastritis und Magengeschwür.

4. Schwangerschaft, Stillzeit

5. Hämorrhoiden, Blutungen im Uterus.

6. Hypertensive Herzkrankheit.

7. Hohe Körpertemperatur.

8. Alter bis 5 Jahre!

Es gibt einfach eine riesige Menge an Rezepten, die auf diesen Produkten basieren.

Aber es ist Tee und Mischung - das beliebteste, beliebteste und häufig verwendete. Sie können mit den meisten Virostatika und anderen Arzneimitteln konkurrieren. Und das ganz erfolgreich!

Es ist heute kein Problem, im Laden oder auf dem Markt eine der von uns untersuchten Komponenten zu finden. Tee zuzubereiten oder eine Mischung daraus zu machen, ist auch nicht schwierig. Verpassen Sie also nicht die Chance, Ihre Gesundheit zu verbessern!

Tee-Rezepte mit Ingwer und Zitrone für Erkältungen

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/tocka-1985441.jpg "alt =" tocka-1985441 "width =" 340 "height =" 230 "srcset =" "data-srcset =" https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/tocka-1985441.jpg 340w, https://prostudych.ru/wp -content / uploads / 2016/12 / tocka-1985441-300x203.jpg 300w "Größen =" (max. Breite: 340px) 100vw, 340px "/> Wenn die Saison der Virusinfektionen beginnt, versuchen die Menschen, Arzneimittel für die ganze Familie aufzustocken und zu vergessen dass Tee mit Ingwer gegen Erkältungen und Erkältungen ein sehr wirksames Mittel ist. Alle Menschen möchten sich und ihre Familien vor einer langen und unangenehmen Krankheit schützen, bei Erkältung und Husten, mit Fieber und Appetitlosigkeit, aber auch medizinisch Es gibt alternative Medikamente für diese Medikamente.

So kam es, dass die Menschen den Volksheilmitteln nicht mehr vertrauen, und tatsächlich werden alle Extrakte und Inhaltsstoffe von Arzneimitteln, die nach Apothekenverordnungen in Apotheken verkauft werden, aus natürlichen Heilpflanzen hergestellt. Die Heilkraft von Naturheilmitteln ist seit undenklichen Zeiten bekannt. Unsere Vorfahren haben eine Reihe von Rezepten erstellt, die auf den medizinischen Eigenschaften von Pflanzen basieren.

Ingwer wird seit langem zur Behandlung von Erkältungen eingesetzt. Es hilft, die Immunität zu erhöhen und Erkältungen zu behandeln, die Potenz bei Männern und verschiedene Entzündungen im menschlichen Körper zu verbessern.

Wir müssen dem Ingwer Tribut zollen: Er ist ein unverzichtbares Mittel gegen Erkältungskrankheiten, bei dessen Behandlung Tee mit Ingwer, Honig und Zitrone sehr hilfreich ist. Die Ingwerwurzel enthält eine ganze Liste von Vitaminen: A, B1, B3, B6, C. Neben Vitaminen ist sie auch reich an Mineralstoffen. Es hat Ingwer und antioxidative Eigenschaften, enthält Ballaststoffe, Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette.

Die Haupteigenschaften von Ingwer

WICHTIG ZU WISSEN! Wenn die Erkältung nicht behandelt wird, können Sie eine schreckliche Komplikation bekommen. Lesen Sie mehr >>>

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/imbir1.jpg "alt =" imbir1 "width =" 243 "height = "207" /> Ingwer ist ein hervorragendes Antiseptikum. Die Wurzel hat eine bakterizide Wirkung und antibakterielle Eigenschaften. Bei Erkältungen wird sie als gutes Diaphoretikum verwendet.

In Europa wurde diese Wurzel vor etwa 2000 Jahren aus Indien gebracht und gewann dank ihrer Eigenschaften in verschiedenen Bereichen der Medizin an Popularität und fand Anwendung bei der Behandlung vieler Krankheiten.

Tee mit Ingwer von Erkältungen und Erkältungen ist wirksam und hilft magisch, den Virus zu bekämpfen. Daher verwendet ein Kranker, der sich der wundersamen Eigenschaften der Wurzel im Krankheitsfall bewusst ist, diese zunächst ohne den Einsatz einer medikamentösen Therapie.

Gegenanzeigen

Ingwer sollte mit Vorsicht angewendet werden, wenn Sie an Krankheiten wie Bluthochdruck, koronarer Herzkrankheit, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, akuten Erkrankungen der Hepatitis und Leberzirrhose, Steinnierenerkrankungen, insbesondere bei Verschlimmerung von Krankheiten, leiden.

Es wird nicht empfohlen, Ingwer bei allergischen Erkrankungen und Schlafstörungen zu verwenden.

Mehrere Rezepte Tee mit kaltem Ingwer

Husten-Tee mit Ingwer trinken Sie am besten 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Ingwer tönt und gibt Kraft durch Unterdrückung der Erkältungssymptome. Es wird nicht empfohlen, es vor dem Zubettgehen zu verwenden, um nicht an Schlaflosigkeit zu leiden.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/8wRMPxpgUGE1.jpg "alt =" 8wrmpxpguge1 "width =" 168 "height = "252" srcset = " data-srcset = "https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/8wRMPxpgUGE1.jpg 279w, https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016 /12/8wRMPxpgUGE1-200x300.jpg 200w "Größen =" (max. Breite: 168px) 100vw, 168px "/> Mehrere Rezepte mit heilendem Ingwertee haben unsere Zeiten erreicht:

  1. Rezept für Ingwertee-Klassiker. Bei den ersten schmerzhaften Symptomen im Hals müssen Sie grünen oder schwarzen Ingwer reiben, Nelken und Kardamom hinzufügen. Den gewöhnlichen Tee aufgießen, abseihen, in die Pfanne gießen und bei niedriger Hitze erwärmen. Fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu: Nelken, geriebener Ingwer, Kardamom. 15-20 Minuten kochen. Von der Hitze nehmen, das Getränk abseihen und dem Aroma Zitrussaft hinzufügen. Die fertige Brühe kann sowohl kalt als auch heiß verwendet werden. Dieser Tee hilft bei Bronchitis, lindert die ersten Erkältungssymptome und Husten.
  2. Rezept für Ingwertee mit Zitrone. Die Kochmethode ist identisch mit der vorherigen. Ingwer nehmen, reiben, 0,5 Liter Wasser und 30 g Ingwer in das Wasser geben. Setzen Sie den Topf auf ein langsames Feuer. 15 Minuten kochen, nicht mehr. Fügen Sie grünen Tee und Zimt hinzu, drücken Sie Zitronensaft aus und fügen Sie Honig hinzu. Alles rühren, lass es brauen und abseihen. Vor den Mahlzeiten 30 Minuten trinken. Hilft mit dem Anfangsstadium einer Erkältung und Husten.
  3. Rezept für Ingwertee mit Wein. Brühen Sie den grünen Tee wie gewohnt und gießen Sie ihn in einen Topf. Fügen Sie die folgenden Zutaten hinzu: geschälter und geriebener Ingwer, Trockenpflaumen und trockener Rotwein 250 ml. Um auf einem langsamen Feuer zu kochen, kann es durch ein Dampfbad ersetzt werden (genug, um 30 Minuten zu kochen). Abseihen und mit Wasser im Verhältnis 1: 1 mischen. Das Getränk lindert die ersten Symptome einer Erkältung, heilt einen trockenen Husten und eine verstopfte Nase, hilft bei Migräne.
  4. Rezept für Ingwer-Zitrus-Tee. Die Wurzel schälen, 5-10 cm lang, reiben, bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen. Grüner Tee, Minze und Zimt, etwas schwarzer Pfeffer hinzufügen, 5 Minuten im Feuer oder Dampfbad köcheln lassen, abtropfen lassen. Den Saft von 1 Pampelmuse und 0,5 Zitrone auspressen. Nehmen Sie den ganzen Tag über 3-4 Gläser heißes Getränk vor den Mahlzeiten. Dieser Tee wird Vitalität verleihen und bei Erkältungen helfen.
  5. Rezept Husten Tee mit trockenem Ingwer. Nehmen Sie geriebenen trockenen Ingwer 1,5 EL, 5 EL. Honig, 4 EL. Saft von Zitrusfrüchten, etwas schwarzem oder rotem Pfeffer. Alle mahlen zu einer homogenen Masse und gießen kochendes Wasser, kochen für 10 Minuten und abseihen. Trinken Sie heiß, wenn Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten Husten und Schnupfen.
  6. Ingwer mit Anis für Erkältungen. Anise hat bei langwierigen Erkältungen ein fiebersenkendes und ausschäumendes Mittel. Durch das Mischen mit der Ingwerwurzel können Sie eine enorme Wirkung bei der Behandlung einer durch ein Virus verursachten Krankheit erzielen. Nehmen Sie 1 EL. Anis und der gleiche geriebene Ingwer, Zimt, Zitronenschale. Alle Zutaten in die Teekanne geben und in kochendes Wasser gießen. Bestehen Sie 20 Minuten. Bei Husten und Temperatur mit Honigzusatz trinken.

Ingwer-Tees wirken tonisierend auf den gesamten Körper, sie bewältigen leicht virale Infektionen des Nasopharynx und der oberen Atemwege, weshalb Ingwer-Tees als Wintertherapie-Getränk betrachtet werden.

Berücksichtigen Sie diese Eigenschaften der heilenden Wurzel und verwenden Sie sie als vorbeugende Maßnahme, um die Immunität während der Saison von Virusinfektionen zu erhöhen.

Ingwerwurzel zur Behandlung von Virusinfektionen bei Kindern

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/ghimbir1.jpg "alt =" ghimbir1 "width =" 245 "height = "252" srcset = " data-srcset = "https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/ghimbir1.jpg 300w, https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016 /12/ghimbir1-291x300.jpg 291w "Größen =" (max. Breite: 245px) 100vw, 245px "/> Wenn ein Kind krank ist, nähern sich die Eltern vorsichtig seiner Behandlung, wählen Medikamente und die richtigen Medikamente, um das bereits schmerzhafte nicht zu komplizieren Zustand des Babys: Wie kann man Ingwerwurzel zur Behandlung von Erkältungen oder Viruserkrankungen in der Pädiatrie verwenden?

Sie müssen wissen, wie sich die Pflanze auf den Körper der Kinder auswirkt. Es kann Kopfschmerzen lindern, stärkt den entzündungshemmenden Prozess im Körper, senkt die Körpertemperatur während der Grippe und akute Atemwegsinfektionen, heilt oder lindert Husten, entfernt Schleim, erhöht den Appetit während der Erkrankung eines Kindes.

Bei der Behandlung von Influenza und akuten Atemwegsinfektionen bei Kindern die Ingwerwurzel auf verschiedene Weise anwenden:

  1. In Form von Inhalation. Reiben Sie die geriebene Wurzel, um die Sekretion ätherischer Öle zu maximieren, die zur Inhalation verwendet werden. Gießen Sie kochendes Wasser, bestehen Sie 15 Minuten. Lassen Sie das Kind über Dampf atmen, das ätherische Öle von Ingwer enthält.
  2. Halsschmerzen. Die geriebene Wurzel reiben, den Saft abseihen und mit Salz mischen. Das Mittel ist nicht sehr angenehm, aber wenn Sie es vor einer Mahlzeit trinken, lindert es Halsschmerzen bei akuten Atemwegsinfektionen und Grippe.
  3. Husten Sie können eine Infusion für die Behandlung von trockenem Husten bei einem Kind machen. Nehmen Sie dazu ein Glas gekochtes Wasser und 1 EL. Ingwerwurzelsaft kann mit 100 g Zucker oder 30 g Honig gemischt werden. Kochen Sie die Mischung bis zur Konsistenz des Sirups und geben Sie dem kranken Kind vor dem Essen 1 TL.

Medizinischer Tee wird getrunken, um die Immunität in der Saison akuter Atemwegsinfektionen und Grippe zu erhöhen. Es ist sehr einfach, einen klassischen Tee aus geriebenen Wurzeln mit Honig und Zitronensaft zuzubereiten. Ein Getränk stärkt den Körper und schützt das Immunsystem während einer Erkältung.

Die Wurzel ist in letzter Zeit aufgrund ihrer Eigenschaften bei der Behandlung akuter Viruserkrankungen sehr beliebt geworden. Es kann in Form von Tees und Getränken gegen Erkältungen, in Form von Inhalationen und Sirupen sowie bei den ersten Anzeichen der Krankheit verwendet werden.

Zur vollständigen Linderung von Erkältung und Immunität, wenn Viren überall vorhanden sind, setzen unsere Leser erfolgreich "Immunität" ein - ein wirksames Mittel gegen Ihre Immunität, reinigt die Lymphe, lindert Kopfschmerzen und reinigt das Blut. Ein Zedersaft lindert Ermüdung und steigert die Effizienz. Warte nicht

Rezepte für Ginger Lemon und Cold Honey

Viele Menschen gehen sofort in die Apotheke, um Arzneimittel zu erhalten, wenn eine Erkältung auftritt. Sie können jedoch Erkältungen und Folk-Methoden beseitigen. Dazu können Sie medizinische Mischungen aus Zitrone, Honig und Ingwer verwenden. Durch die Kombination all dieser Inhaltsstoffe erhalten Sie ein wirksames Therapeutikum.

Die Vorteile

Diese Produkte haben Eigenschaften, die eine Erkältung schnell heilen helfen.

Ingwer

Die Pflanze hat eine wärmende Wirkung, was sehr nützlich ist, da während der Behandlung viel geschwitzt werden muss.

  • stärkt das Immunsystem;
  • lindert Kopfschmerzen
  • heilt Husten, erleichtert die Atmung und reduziert Halsschmerzen;
  • beseitigt Entzündungen in den Atmungsorganen.

Zitrone

Reich an Vitamin C, mit dem Sie die Zeit der Erkrankung deutlich reduzieren können. Bei der Zubereitung der Mischung mit Ingwer wird eine kleine Menge Zitrone verwendet. Dies hilft, Beriberi zu vermeiden.

Enthält Elemente, die einen starken Husten loswerden. Honig kann nicht mit kochendem Wasser oder heißem Tee gemischt werden, da er seine wohltuenden Eigenschaften verlieren kann.

Gegenanzeigen

Obwohl Ingwer, Honig und Zitrone sehr nützlich sind, gibt es eine Reihe von Kontraindikationen. Dazu gehören:

  • individuelle Intoleranz einer der Zutaten;
  • Probleme mit dem Verdauungstrakt;
  • Gebärmutterblutung;
  • Lebererkrankung;
  • Nierensteine;
  • Schwangerschaft
  • Diabetes;
  • allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe;
  • Herzprobleme;
  • Hämorrhoiden;
  • Bluthochdruck.

Auf diesen Zutaten basierende Mischungen sollten Kindern unter fünf Jahren nicht verabreicht werden.

Medizinische Tee-Rezepte

Ein Getränk aus Ingwer, Zitrone und Honig hilft bei Erkältungen und vielen anderen Krankheiten, die mit Schwäche, Schüttelfrost, verstopfter Nase und reichlich Flüssigkeit in den Atemwegen einhergehen. Heilender Tee schädliche Wirkung auf Krankheitserreger.

Um ein solches Getränk zuzubereiten, sollten Sie eines der Rezepte verwenden.

Erfrischendes Getränk

Das Mittel besteht aus solchen Zutaten:

  • 3 Zweige Melisse und Minze;
  • 8 Esslöffel Honig und frischer Zitronensaft;
  • 5 Teelöffel gehackter Ingwer;
  • 2 Liter Wasser.

Alle Zutaten müssen zu gekochtem Wasser hinzugefügt und gerührt werden. Bei starker Erkältung werden dem Tee Gewürze zugesetzt. Dazu Zimt, Kardamom, Piment. Danach wird die Mischung mehrere Stunden lang infundiert.

Husten-Tee

Dieses Rezept hilft, Husten in einer Woche vollständig zu heilen. Das Getränk wird aus solchen Zutaten hergestellt:

  • 6 Esslöffel Honig;
  • 2 Säcke grüner Tee;
  • eine Ingwerwurzel etwa 5 cm lang;
  • ein Glas Wasser;
  • eine viertel zitrone.

Grüner Tee muss sorgfältig abgelassen und in eine Eisenschale gegossen werden. Danach wird die Ingwerwurzel hineingelegt. Zitrone und Honig werden nur hinzugefügt, wenn das Getränk kocht und abkühlt. Der Tee wird etwa 20 Minuten lang hineingegossen, danach kann er getrunken werden.

Übrigens! Bei nassem Husten werden dem Getränk ein paar Esslöffel heiße Milch zugesetzt.

Kaltes Getränk

Diesen Tee zuzubereiten ist ziemlich einfach. Dazu müssen Sie die folgenden Zutaten vorbereiten:

  • eine Ingwerwurzel;
  • ein Drittel der Zitrone;
  • 5 Teelöffel dicker Honig;
  • 2 Liter Wasser.

Die Ingwerwurzel wird geschnitten und mit heißem Wasser gegossen. Danach wird die Mischung 10 Minuten lang hineingegossen und mit Zitronensaft und Honig vermischt. Erneut mit einem Deckel zugedeckt trinken und 20 Minuten ziehen lassen.

Übrigens! Es wird empfohlen, Honig hinzuzufügen, nachdem der Tee vollständig abgekühlt ist. Es kann nicht mit kochendem Wasser gemischt werden.

Tonischer kalter Tee

Um ein medizinisches Getränk zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 2 Gläser Wasser;
  • gehackte Minzblätter;
  • Esslöffel Zimt, Orangenschale und Ingwer;
  • eine Zitronenscheibe.

Mit Wasser gegossener Ingwer sollte etwa 10-15 Minuten gekocht werden. Danach werden Minze, Zimt und Zitrone zum Wasser gegeben. Vor dem Gebrauch sollte die Mischung etwa eine Stunde lang infundiert werden. Tonic Tee wird viermal täglich für eine Woche getrunken.

Verwendung von Gewürzen

Manchmal werden verschiedene Getränke mit Ingwer, Honig und Zitrone zur Erkältung hinzugefügt. Die am häufigsten verwendeten Piment, Kardamom und Zimt. Sie steigern die Leistungsfähigkeit des Körpers und helfen bei Erkältungen.

Sie können einzeln hinzugefügt oder miteinander kombiniert werden. Die Hauptsache ist, dass die exakten Proportionen beachtet werden sollten und es sollte nicht mehr Gewürze geben als die anderen Zutaten.

Übrigens! Es wird nicht empfohlen, viele Gewürze zu verwenden, da das Getränk verbrühend und zu heiß wird.

Teeregeln

Damit ein Getränk Ingwer mit Zitrone und Honig Erkältungen zu spürbaren Ergebnissen führen kann, müssen die Regeln für die Verwendung beachtet werden:

  • Die optimale Tagesdosis beträgt 700 bis 800 Milliliter;
  • getrunken wird vor den Mahlzeiten getrunken;
  • vor der Verwendung muss die Mischung gefiltert werden, um sie weniger gesättigt zu machen;
  • Tee kann beleben, deshalb trinkt er bis neun Uhr abends;
  • Sie können nicht viel Ingwer hinzufügen - für die Zubereitung von Tee nur ein paar Stücke;
  • Tee muss täglich getrunken werden.

Therapeutische Mischung

Für die Zubereitung einer therapeutischen Mischung können Sie eines der Rezepte verwenden.

Rezeptnummer 1

150-200 Gramm Ingwer werden in kleine Stücke geschnitten. Danach wird die Wurzel mit Wasser gefüllt und einige Minuten gekocht. Die vorbereitete Mischung wird 40 Minuten lang infundiert, wonach 150 Gramm Honig und Zitronensaft hinzugefügt werden.

Rezeptnummer 2

Zitrone und Ingwer werden mit einem Mixer fein gehackt und gemahlen. Danach wird die Mischung gerührt und 3 Teelöffel Honig hinzugefügt. Das zubereitete Arzneimittel sollte in einem dunklen und kühlen Raum aufbewahrt werden. Mit diesem Werkzeug können Sie Husten und Halsschmerzen loswerden. Es ist notwendig, täglich einen Teelöffel zu mischen.

Rezeptnummer 3

Gehackter Ingwer mit Zitrone in ein Glas geben und warmen Honig gießen. Die Mischung wird in den Kühlschrank gestellt und 2-3 Tage lang infundiert. Therapeutikum wird täglich mit einem Esslöffel eingenommen. Zur gleichen Zeit kann es mit erhitztem Wasser oder grünem Tee verwendet werden.

Rezeptnummer 4

In ein Literglasgefäß werden gehackter Ingwer, ein Kopf Knoblauch und eine Zitrone gegeben. Die Mischung wird in den Kühlschrank gestellt und 2-4 Tage lang infundiert. Die Tinktur wird mit Tee gemischt und zweimal täglich getrunken.

Rezeptnummer 5

In einem Liter Wasser werden einige Esslöffel Honig und frisch gepresster Zitronensaft hinzugefügt. Die Mischung wird auf Raumtemperatur erhitzt, wonach Ingwer zugegeben wird. Zutaten werden den ganzen Tag über gemischt und infundiert. Das resultierende Produkt wird zur Behandlung von Erwachsenen und Kindern verwendet. Erwachsene nehmen zwei Teelöffel Tinktur pro Tag und Kinder - einen.

Hausbäder

Ingwerbäder helfen gegen Bronchitis und andere Erkältungen. Um sie vorzubereiten, musst du diese Zutaten verwenden:

  • geriebene Ingwerwurzel;
  • ein Glas Wasser;
  • 4 Tees frisch gepresster Zitronensaft.

Die Zutaten werden mit Wasser gemischt und einige Minuten gekocht. Danach wird die Mischung 20 Minuten lang infundiert und in ein heißes Wasserbad gegossen. Sie müssen etwa 40 Minuten ein Bad nehmen, danach sollten Sie zu Bett gehen.

Empfehlungen für eine schnelle Genesung

Arzneimittel, die Ingwer mit Honig und Zitrone enthalten, helfen bei Erkältungen. Manchmal reicht dies jedoch nicht aus, um sich vollständig von einer Erkältung zu erholen.

Um die Behandlung so effektiv wie möglich zu gestalten, müssen Sie die folgenden Empfehlungen einhalten:

  1. Neben der Verwendung von hausgemachten natürlichen Medikamenten müssen Sie andere medizinische Vorbereitungen treffen.
  2. Man muss richtig essen und aufhören, Alkohol zu trinken. Sie müssen mehr Gemüse und Obst essen, die Vitamin C enthalten. Zu diesen Produkten gehören Grapefruits, Orangen, Mandarinen, Zitronen und Kiwi.
  3. Es wird empfohlen, mehr Flüssigkeiten zu trinken.
  4. Während einer Erkältung können Sie sich nicht viel bewegen. In diesem Zustand braucht der Körper Ruhe und Erholung.
  5. Es ist notwendig, den Gesundheitszustand zu überwachen, und häufiger zur Vorbeugung von Krankheiten.

Fazit

Jeder kann die Wirksamkeit von Arzneimitteln aus Ingwer mit Zitrone und Honig unabhängig überprüfen. Dazu genügt es, eines der Rezepte zu verwenden und zu beobachten, wie die Krankheit allmählich zurückgeht.

Nach einer solchen Selbstbehandlung verschlechtert sich manchmal das Wohlbefinden einer Person. Bevor Sie eine der populärsten Behandlungsmethoden anwenden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Zitrone und Ingwer gegen Erkältungen

Das herrliche Trio gegen Erkältungen: Honig, Ingwer und Zitrone

Dieses Medikament wurde lange verwendet, um Erkältungen zu beseitigen, da es leicht herzustellen ist und eine starke Wirkung auf den Körper hat. Ingwer mit Honig und Zitrone bei Erkältungen wirkt sehr effektiv und ist eines der besten Mittel gegen die Krankheit.

Jedes dieser Produkte besitzt eine Reihe nützlicher Qualitäten. In der Volksmedizin werden sie schon lange zusammen verwendet und zu einem Wundermittel kombiniert. Ingwer, Honig und Zitrone, in einer Medizin kombiniert, lindern Erkältungen effektiv. Darüber hinaus hat das Werkzeug dieser Inhaltsstoffe mehrere wesentliche Vorteile im Vergleich zu anderen Mitteln.

Erstens ist dieses Arzneimittel für alle zugänglich und zu Hause sehr einfach zuzubereiten. Zweitens wirkt es schnell und effizient. Darüber hinaus ist dieses Werkzeug im Gegensatz zu den Fabrikvorbereitungen völlig natürlich. Daher werden im Folgenden die Rezepte für die wirksame Behandlung von Krankheiten beschrieben.

Rezepte kochen

Zutaten:

  • 300 g frische Ingwerwurzel;
  • 150 g Honig;
  • Zitrone mit einem Gewicht von 100-150 Jahren.

Kochen

  1. Den Ingwer schälen. Mit einem Messer, Fleischwolf oder Schaber gut hacken.
  2. Waschen Sie die Zitrone und reinigen Sie sie falls gewünscht. Schneiden Sie in große Stücke, entfernen Sie alle Knochen und hacken Sie dann auf eine der im ersten Absatz angegebenen Weisen.
  3. Alle Zutaten in ein Glas geben, Honig hinzufügen und gut mischen.

Zutaten:

  • etwa 2 cm Ingwerwurzel;
  • 1-2 Stunden l. Honig (nach Geschmack einstellen);
  • Zitrone (1 Scheibe);
  • 200-230 ml Wasser (abhängig von der Größe Ihrer Tasse).

Kochen

  1. Den Ingwer schälen und fein hacken oder mit einer normalen Reibe hacken. Es sollte etwa 1 TL sein. dieses Produkt.
  2. Vorsichtig mit einer Zitronenscheibe einreiben und mit heißem, fast kochendem Wasser bedecken.
  3. Das Getränk stehen lassen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Dann abseihen, Honig abschmecken und mischen. Tee ist fertig!

Zutaten:

  • 1 TL Saft aus der Ingwerwurzel;
  • 1 TL Zitronensaft;
  • 0,5 tp. flüssiger Honig;
  • 500 ml Wasser.

Kochen

  1. Alle Zutaten mischen und mit heißem Wasser auffüllen, jedoch nicht mehr als 70 Grad.
  2. Bestehen Sie auf 15 Minuten. Die Medizin ist fertig!

Nützliche Eigenschaften

Die Heilung des Körpers beruht auf den vorteilhaften Eigenschaften dieser Produkte. Ingwer enthält viele Vitamine und Aminosäuren. Es hat eine wärmende, entzündungshemmende und schweißtreibende Wirkung und hilft, Erkältungen schnell zu beseitigen.

Zitrone enthält eine große Menge verschiedener Vitamine, insbesondere C, so dass sie das Immunsystem perfekt stärkt. Dieses Produkt hat antiseptische Eigenschaften, so dass es gut für Husten und Halsschmerzen ist. Honig wiederum stärkt das Immunsystem und wirkt antiseptisch.

Anwendung

Das nach dem ersten Rezept zubereitete Mittel wird empfohlen, im frühen Stadium der Erkältung angewendet zu werden und das Immunsystem zu stärken. Nehmen Sie 1 TL. Mischung täglich bis zum Ende der Krankheit oder 1-2 Monate, wenn das Arzneimittel zur Verbesserung der Immunität verwendet wird. Waschen Sie die Mischung mit Wasser ab oder geben Sie sie in warmen Tee oder Haferbrei (aber nicht heiß, sonst verlieren die Zutaten die meisten ihrer positiven Eigenschaften).

Wenn Sie versuchen, eine Erkältung länger als drei Tage loszuwerden und sich krank fühlen, verwenden Sie den im zweiten Rezept beschriebenen Tee. Trinken Sie es dreimal am Tag, bis Sie sich vollständig erholt haben.

Wenn die Krankheit von einem trockenen Husten begleitet wird, bereiten Sie aus dem dritten Rezept ein Getränk zu. Trinken Sie jeden Tag ungefähr jede halbe Stunde 1 TL. bedeutet. Es wird empfohlen, es 5-10 Sekunden im Mund zu halten und anschließend zu schlucken. Heile auf diese Weise, bis die Erkältung mit Husten verschwindet.

Mögliche Gegenanzeigen

Trotz der vorteilhaften Eigenschaften weist jedes dieser Produkte bestimmte Kontraindikationen auf. Aus diesem Grund sind alle Produkte, die auf Basis von Honig, Ingwer und Zitrone zubereitet werden, mit folgenden Produkten unmöglich:

  • Allergien (auch gegen eines dieser Produkte);
  • Diabetes;
  • Hämorrhoiden;
  • Hypertonie und bestimmte Herzkrankheiten.

Es wird nicht empfohlen, solche Hilfsmittel während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden. Arzneimittel aus solchen Bestandteilen sind auch bei Hepatitis, Uterusblutungen, Gastritis, Nieren- oder Lebersteinen und Geschwüren kontraindiziert.

Video "Ein einfaches und wirksames Rezept für Erkältungen"

Ein Videorezept für Tee basierend auf Zitrone, Ingwer und Honig, das wärmt und Kälte heilt.

Verwandte Artikel:

Süße Medizin aus Honig und Trockenfrüchten für Ihre Immunität Honig als Mittel zur Behandlung und Vorbeugung von Sodbrennen Honig auf leeren Magen ist für Ihre Gesundheit unerlässlich

Bewerte den Autor (2 Stimme (n), Durchschnitt: 5.00 von 5)

Der allgemeine Zustand einer Person hängt weitgehend davon ab, wie das Immunsystem funktioniert. Sie ist diejenige, die uns hilft, mit den täglichen Angriffen einer Vielzahl von Krankheitserregern fertig zu werden. Um die körpereigenen Abwehrkräfte zu aktivieren, können Sie verschiedene Techniken anwenden, darunter Härten, richtige Lebensweise, Medikamente, Immunmodulatoren und verschiedene Volksheilmittel. Um Ihrem Immunsystem zu helfen, können Sie ein hervorragendes Getränk auf der Basis von Ingwer und Zitrone herstellen.

Diese beiden Komponenten sind wunderbar aufeinander abgestimmt. Sie sättigen den Körper mit speziellen Elementen, die die Arbeit vieler Organe und Systeme, einschließlich der Tätigkeit der Schutzkräfte, positiv beeinflussen.

Ingwer ist seit kurzem in den offenen Räumen unseres Landes beliebt, aber jetzt kann man es in fast jedem Lebensmittelgeschäft kaufen. Die Wurzel dieser Pflanze wird verwendet, und das Rohmaterial, getrocknet und zu Pulver gemahlen, und das Gefriergut hat nützliche Eigenschaften.

Ein so erstaunliches Produkt hat einen wunderbaren tonischen Effekt auf den Körper. Es stimuliert die Durchblutung des Gehirns und aktiviert die Mechanismen der Erinnerung und des Gedächtnisses. Darüber hinaus regt es den Appetit an und verbessert die Verdauung von Nahrungsmitteln, die sogenannten Stoffwechselprozesse. Der darauf basierende Mittelverbrauch kann den Teint deutlich verbessern. Ingwertee ist ein hervorragendes Medikament für katarrhalische Erkrankungen.

Wenn wir über Zitrone sprechen, ist das auch sehr nützlich. Wie Sie wissen, sind Zitrusfrüchte eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, auch als Ascorbinsäure bekannt. Diese Substanz hat eine erstaunliche Wirkung auf den Körper und ist ein starkes Antioxidans. Es schützt unseren Körper vor freien Radikalen, entfernt schädliche Elemente aus dem Körper (Schlacken, Giftstoffe usw.) und aktiviert die Aktivität des Immunsystems.

Nach der Analyse der Eigenschaften von Ingwer und Zitrone ist zu verstehen, dass die Kombination dieser Produkte für den gesamten Organismus und insbesondere für das Immunsystem überraschend vorteilhaft ist. Als nächstes betrachten wir einige der erfolgreichsten Möglichkeiten, sie im Tee zu kombinieren.

Um diesen Tee zuzubereiten, nehmen Sie eine kleine Scheibe der Wurzel - etwa ein paar Zentimeter, eine halbe Zitrone und eine halbe Tasse Zucker. Stellen Sie einen Topf mit ein paar Liter Wasser auf das Feuer und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen. In den Behälter den geriebenen Ingwer, zuvor geschält, und den Zucker, der auf einer feinen Reibe gerieben wurde, legen. Das nächste Getränk zehn Minuten lang kochen, ein wenig abkühlen lassen und Zitrone hineingießen. Bestehen Sie noch sieben Minuten, dann belasten Sie sich. Anstelle von Zucker können Sie Honig verwenden. In diesem Fall fügen Sie ihn jedoch ausschließlich mit Zitrone zum Ingwer-Sud hinzu. Andernfalls führt das Kochen zum vollständigen Verlust der vorteilhaften Eigenschaften dieses Imkereiprodukts. Auf Wunsch kann der Geschmack des Getränks mit Hilfe von Gewürzen - Zimt, Kardamom oder Nelken - variiert werden. Sie müssen während des Kochvorgangs in die Brühe gegeben werden.

Um ein solches Getränk zuzubereiten, bereiten Sie ein paar Teelöffel Teeblätter vor - schwarzen oder grünen Tee, einen Teelöffel geriebene Ingwerwurzel, Saft einer Zitrone, ein paar Esslöffel Honig. Brauen Sie Tee und geriebenen Ingwer mit einem halben Liter kochendem Wasser nach einer 15-minütigen Infusion ab. Fügen Sie dann Honig zum Getränk hinzu und gießen Sie Zitronensaft hinzu. Sie können auch Zimt, Nelken oder Minze verwenden und zusammen mit Ingwer mit Wasser gießen.

Diese Zusammensetzung hilft Ihnen auch dabei, Ihre Immunität aufrechtzuerhalten und Erkältungen als vorbeugender und therapeutischer Wirkstoff zu nutzen.
Nehmen Sie einhundertzwanzig Gramm Ingwerwurzel, ziehen Sie sie mit einem Messer ab und reiben Sie sie auf einer kleinen Reibe. Legen Sie die resultierende Masse in eine Schüssel.

Vier mittelgroße Zitronen werden ebenfalls geschält und in kleine Würfel geschnitten. Übertragen Sie sie zu Ingwer und verwenden Sie einen Mixer, um die Masse gleichmäßig zu mahlen.
Fügen Sie den erhaltenen Rohstoffen 150 Milliliter Qualitätshonig hinzu, geben Sie sie in ein Glasgefäß und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Dieses Werkzeug nimmt täglich einen Esslöffel mit. Es ist erlaubt, es zum Tee hinzuzufügen, aber seine Temperatur sollte nicht zu hoch sein.

Ich denke, dass Sie zustimmen werden, dass Ingwer mit Zitrone aus einer Erkältung für die Immunität eine großartige Kombination der Eigenschaften von zwei Pflanzen ist, die uns die Natur präsentiert. Wir haben einige der effektivsten Rezepte für die Verwendung von Ingwer und Zitronen überprüft, um Ihnen den Eintritt einer Erkältung zu verhindern. Ich möchte Sie auch daran erinnern, dass Komponenten dieser Produkte allergische Reaktionen hervorrufen können. Ärzte empfehlen auch nicht, Kinder unter drei Jahren, schwangere Frauen und Menschen mit Magen- und Darmproblemen mit Ingwer zu nehmen.

Verwandte Nachrichten

Kommentare (0)

Kalter Ingwer: Zitronen-Ingwer-Tee-Rezept

Seit vielen Jahrhunderten verwendet der Mensch Ingwer gegen Erkältungen.

Ingwerwurzel hat immunmodulatorische, expektorierende, antivirale und entzündungshemmende Eigenschaften.

Kältebehandlung Ingwer

Ingwer wirkt gegen die Grippe, reduziert Fieber, Beschwerden im Hals und hilft bei Erkältungen.

Wenn eine Person regelmäßig Ingwerwurzel nimmt, wird die Wahrscheinlichkeit einer Grippe oder Erkältung erheblich verringert. Durch die Grippe verbessert die Ingwerwurzel das Wohlbefinden des Patienten und lindert die Symptome.

Ingwer mit Zitrone bei Erkältungen hilft bei einem schmerzhaften Husten. Verbesserte Schleimverschwendung und Irritationen im Hals werden geringer sein.

Ingwer-Medikamente Rezepte

Heute gibt es verschiedene Rezepte für Ingwer-Tee bei Atemwegserkrankungen.

Sie müssen ungefähr 20 Gramm frischen Ingwer nehmen und die Wurzel auf einer feinen Reibe reiben. Als nächstes gießen Sie das Rohmaterial mit einem Glas kochendem Wasser und lassen es 10 Minuten stehen. Es ist nicht überflüssig, Zitrone und Honig hinzuzufügen. Darüber hinaus ist es wünschenswert, das Werkzeug mit einer beliebigen Heilpflanze zu verbessern.

Ingwertee für Erkältungen

Dieses Rezept wird meistens als eine Art Erste Hilfe gegen Erkältung und Erkältung eingesetzt. Sie müssen grünen Tee aufbrühen, ein paar Stücke Ingwerwurzel oder einen Viertel eines kleinen Löffels Pulver hinzufügen und auch etwas heißer roter Pfeffer hinzufügen. Das Werkzeug kann mit Honig verwendet werden.

Ingwer-Tee gegen Erkältungen und Honig beleben schnell und aktivieren die Immunität. Es ist kontraindiziert für Personen, die Probleme mit der Arbeit des Harnsystems und des Magens haben. Ingwer-Tee gegen Erkältung reduziert erfolgreich den Schweregrad depressiver Zustände.

Tinktur erhöht die Widerstandskraft des Körpers, was besonders wichtig ist, wenn die Influenzinzidenz zunimmt. Es ist notwendig, 400 Gramm Ingwer zu nehmen, die Wurzel auf einer feinen Reibe zu hacken und vorzubereiten.

Die Masse ist mit einem Liter reinem Alkohol gefüllt. Flüssigkeit etwa einen Monat ist an einem dunklen Ort. Es muss regelmäßig geschüttelt werden.

Ingwer-Tee gegen Erkältungen wird gelb, dann muss er abgelassen werden. Der Patient trinkt das Mittel nachmittags und morgens nach dem Essen auf einem Löffel.

Bei Erkältungen müssen Sie nachts keinen Ingwer einnehmen, da dieses Produkt tonisierend wirkt und belebt, was sich negativ auf die Schlafqualität auswirkt.

Wenn dem Patienten nicht empfohlen wird, Alkoholinfusionen zu trinken, gibt es Rezepte für die Abkochung. Bereiten Sie die Abkochung folgendermaßen vor: Nehmen Sie einen Esslöffel zerdrückten Ingwer, mischen Sie ihn mit einem Glas Wasser und lassen Sie ihn zehn Minuten kochen, dann abseihen.

Sie können trockenes Pulver anstelle von Ingwerwurzel verwenden. In diesem Fall das Volumen um die Hälfte reduzieren und 20 Minuten kochen.

Süßholz- und Ingwertee

Tee mit kaltem Ingwer wird einfach gemacht. In gleichen Mengen Ingwerpulver mit Süßholzwurzel gemischt. Sie benötigen einen großen Löffel der Mischung und 200 ml kochendes Wasser. Dieses Getränk wird erfolgreich bei Erkältungen aller Art verwendet.

Ingwer bei der Behandlung von Influenza

Im Winter ist es wichtig, sich vor Grippe und Erkältungen zu schützen. Dazu das folgende Rezept.

Sie müssen Zimtpulver zu gleichen Teilen mit Ingwerpulver mischen. Es sollte einen kleinen Löffel Rohstoffe in 200 ml kochendem Wasser mit etwas schwarzem Pfeffer brühen. 10 Minuten trinken lassen, danach mit Honig gesüßt. Es ist notwendig, alle vier Stunden 2 Tassen zu trinken.

Wenn die Krankheit begann, sollten Sie den Körper mit einem Heilgetränk unterstützen. Nehmen Sie 2 Gramm Zutaten:

Alle Zutaten werden gemischt und bei schwacher Hitze etwa drei Minuten gekocht. Trinken Sie mehrmals am Tag in Form von Wärme, fügen Sie Öl und Honig hinzu.

Spezieller Tee

Um einen Liter Geld vorzubereiten, ist Folgendes erforderlich:

  • ein halber Liter Wasser
  • einen halben Liter Sahne oder Milch,
  • 2 kleine Löffel grüne Teeblätter,
  • 10 Stück Nelken,
  • 10 Stücke gemahlener Kardamom,
  • ein großer Löffel zerdrückter Ingwer oder ein halber kleiner Löffel Pulver
  • ein halber kleiner Löffel Muskatnusspulver,
  • kleiner Löffel gewöhnlicher Tee.

Nehmen Sie emaillierte Behälter, gießen Sie Wasser ein und machen Sie Feuer. Sie müssen sofort Kardamom, Nelken, grünen Tee und Ingwerpulver hinzufügen. Nachdem die Medizin gekocht hat, gießen Sie Sahne oder Milch ein.

Fügen Sie frischen Ingwer (wenn kein Pulver) und schwarzen Tee hinzu. Die Muskatnuss fünf Minuten lang kochen lassen. Wenn die Flüssigkeit von der Hitze entfernt wird, muss sie zehn Minuten lang infundiert werden. Trinken Sie Mühe und trinken Sie morgens ohne Zucker.

Es gibt eine andere Version dieses Rezepts. In einigen Fällen ist es sinnvoller. Es ist notwendig, anderthalb Liter Wasser zum Kochen zu bringen, 50 g gehackte Ingwerwurzel zugeben. Kochen Sie für ungefähr 10 Minuten, fügen Sie dann 7 Stücke Nelken hinzu und lassen Sie weitere 5 Minuten auf dem Feuer. Dann 200 ml Sahne hinzugeben und nochmals aufkochen lassen. Dem Getränk wird Honig oder Zucker hinzugefügt.

Es ist ratsam, drei kleine Löffel Tee mit kleinen Blättern in das Medium zu geben. Das medizinische Getränk sollte eine leichte Kaffeefarbe haben. Der Tee ist nach dem Strippen gebrauchsfertig.

"Senfpflaster" von Ingwer

Um die Beine zu erwärmen, können Sie trockenes Ingwerpulver in Ihre Socken gießen. Gegen Hypothermie ist es effektiv, Ingwerpulver mit Wasser breiartig aufzulösen und die Mischung in die Haut der Waden und Füße zu reiben. Dann tragen Sie Wollsocken.

Aus der Mischung können Sie auch einen Kuchen formen und zehn Minuten lang auf die Schulterblätter legen. Dies ist eine Gelegenheit, sich von innen gut aufzuwärmen. Es muss sichergestellt werden, dass der Senfpflaster von Ingwer den Herzbereich nicht berührt, da er nicht überhitzt werden kann. Nach dieser Prozedur ist es sinnvoll, die Haut mit einer pflegenden Creme zu verteilen.

Was tun bei nassem und trockenem Husten?

Reife die geschälte Ingwerwurzel und drücke den Saft aus. Dann mischen Sie 1 Teelöffel Saft mit der gleichen Menge Zitronensaft. Fügen Sie Honig hinzu - einen halben kleinen Löffel.

Die Mischung sollte ein wenig infundiert werden, dann müssen Sie ein halbes Glas kochendes Wasser dazugeben und 20 Minuten mit einem Deckel abdecken. Mittel mit Honig nehmen Sie 1 Mal pro Stunde 1 Teelöffel. Es ist besser, das Arzneimittel vor dem Schlucken eine Weile zu schlucken. So kann die Behandlung von Hustenheilmitteln bei Erwachsenen schnell mit Ingwer erfolgen!

Gegen nassen Husten hilft dieses Rezept. Bei einem Glas heißer Milch müssen Sie einen Drittel eines kleinen Löffels getrockneten Ingwers einnehmen. Fügen Sie Honig und Kurkuma hinzu. Der Patient nimmt das Medikament viermal am Tag ein.

Für die Dampfinhalation müssen Sie drei Tropfen Ingweröl in ein Glas kochendes Wasser geben. Mit einem Handtuch bedecken und diesen Dampf zehn Minuten lang atmen.

Von der Erkältung und Sinusitis hilft das nächste wirksame Rezept. Sie müssen Ingwersaft mit Zucker oder Honig im gleichen Verhältnis mischen. Begraben Sie vier Tropfen pro Tag zwei Tropfen in jedes Nasenloch. Kindersaft in zwei Hälften mit warmem Wasser geschieden.

Um effektiv gegen Husten zu kämpfen, müssen Sie ein wenig Ingwerpulver und einen Esslöffel konzentrierten Zwiebelsaft oder gehackte Zwiebeln mischen. Nehmen Sie einen halben Teelöffel mehrmals täglich.

In 600 ml. kochendes Wasser muss gestellt werden:

  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 7 Knospen von Nelken,
  • 9 Kardamomsamen
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt und Kurkuma.

Brauen Sie 10 Minuten lang und gießen Sie ein Glas Milch ein. Nach dem Kochen die Flüssigkeit vom Herd nehmen, abkühlen lassen und 4-mal täglich in kleinen Schlucken trinken. Sie können Honig hinzufügen und ein wenig süß machen.

Bei Schmerzen im Hals müssen Sie eine kleine Ingwerwurzel abschneiden und langsam kauen. Bei Ingwer gibt es ätherische Öle, die gegen Entzündungen im Hals kämpfen, was bedeutet, dass die Schmerzen nach einer Weile geringer werden.

Um die ersten Anzeichen einer Erkältung zu beseitigen, können Sie mit Ingwer baden. Kochen Sie dazu zehn Minuten in einem Liter Wasser und drei großen Löffeln trockenem Ingwerpulver.

Der resultierende frische Sud wird sofort in das Bad gegossen. Der Patient ist etwa 20 Minuten im Bad. Nach dem Ingwerbad müssen Sie nicht duschen. Es ist wichtig, sich unmittelbar nach dem Verlassen des Bades in warme, natürliche Kleidung zu kleiden und unter einer Decke zu liegen. Sie können auch heißen Tee mit Honig oder Linden trinken.

Bei verstopfter Nase kann es mit einer Mischung aus einem Teelöffel Honig und einem Teelöffel Ingwer bekämpft werden. Eine solche nützliche Mischung mit Honig wird von einem Kranken dreimal täglich oder mehr eingenommen.

Einige Geheimnisse der Herstellung von Ingwertee für eine Erkältung - im Video in diesem Artikel.