Haupt / Bronchitis

Polydex oder Nasonex: gemeinsame und getrennte Verwendung

Es kommt vor, dass eine Erkältung oder allergische Rhinitis durch eine bakterielle Infektion kompliziert wird, sich zu einer Sinusitis oder Sinusitis entwickelt und nicht so leicht zu heilen ist. Nasonex und Polydex gehören zu den Medikamenten, die bei solchen HNO-Erkrankungen helfen können.

Wie arbeiten sie?

Bei schweren Formen von Atemwegserkrankungen, insbesondere bei durch bakterielle Infektionen komplizierten Erkrankungen, können Antibiotika und entzündungshemmende Medikamente nicht vermieden werden. HNO-Ärzte greifen daher häufig auf lokale Nasensprays zurück. Die Vorteile solcher Medikamente sind:

  1. Eine schnelle Wirkung, die sich fast sofort entwickelt, wenn das Medikament die Nasenschleimhaut trifft.
  2. Das fast vollständige Fehlen einer allgemeinen Wirkung auf den Körper und daher die meisten Nebenwirkungen oraler Präparate, insbesondere Antibiotika.
  3. Ausgeprägte und schnelle lokale Wirkung, die den Einsatz solcher Medikamente auch bei kleinsten Patienten ab einem Alter von zwei bis drei Jahren ermöglicht.

Trotz der Ähnlichkeit der Auswirkungen der Behandlung und der Indikationen für die Anwendung von Polydex und Nasonex unterscheiden sich Zusammensetzung und Wirkungsmechanismus.

Polydex

Ist ein kombiniertes Werkzeug, das aus mehreren Medikamenten besteht:

  • Neomycin ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Aminoglykoside, hat eine bakterizide Wirkung, das heißt, den Zelltod verursacht, wodurch wichtige Synthesevorgänge, insbesondere die Proteinsynthese, gestört werden.
  • Phenylephrin - eine Substanz, die eine Vasokonstriktion verursacht, einschließlich kleiner Gefäße, erleichtert die Atmung und lindert Schwellungen.
  • Polymyxin ist ein weiteres Antibiotikum, nur aus der Gruppe der Polypeptide. Unterscheidet sich dadurch, dass die Fixierung auf den Membranen von Bakterienzellen deren Zerstörung bewirkt, dh auch für bakterizide Wirkstoffe gilt.
  • Dexamethason ist ein synthetisches Glucocorticosteroid, dh eine Substanz, die in Struktur und Wirkung Hormonen ähnelt, die normalerweise im menschlichen Körper produziert werden, insbesondere durch die Nebennierenrinde. Lindert Juckreiz, Irritationen und Entzündungen.

Aufgrund dieser Zusammensetzung hat Polydex für die Nase die Fähigkeit, Entzündungen zu lindern, die Atmung zu erleichtern und die Bakterien zu töten, die die Infektionskrankheit verursacht haben.

Polydex gibt es in zwei Dosierungsformen: Nasenspray und Ohrentropfen. Im Gegensatz zum ersten Medikament enthalten die Tropfen kein Phenylephrin und zeichnen sich durch eine geringere Konzentration an Dexamethason aus. Sie können ein Arzneimittel nicht durch ein anderes ersetzen.

Nasonex

Die Struktur von Nasonex umfasst nur eine Substanz - Mometason-Fuorat. Wie Dexamethason in Polydex bezieht es sich auf synthetische Glukokortikoide. Es hat eine ausgeprägte entzündungshemmende und antiallergische Wirkung, und bei topischer Anwendung hat es fast keine Wirkung.

Der Hauptmechanismus für die Entwicklung eines therapeutischen Effekts ist die Hemmung verschiedener Entzündungsmediatoren - Substanzen, die im Körper als Reaktion auf das Eindringen eines Bakteriums, eines Virus oder eines Allergens entstehen und die Entwicklung der Krankheit verursachen.

Zusätzlich hilft Nasonex speziellen Zellen des Immunsystems - Neutrophile sammeln sich im Infektionsherd an und blockieren dadurch auch deren Ausbreitung.

Obwohl Nasonex als eines der sichersten Arzneimittel, Glukokortikoide, gilt, wird es auf Rezept freigesetzt und sollte nur wie von einem Arzt verschrieben verwendet werden.

Kombinierte Verwendung

Können Polydex und Nasonex gleichzeitig verwendet werden? Ja, bei einigen Krankheiten werden diese Medikamente wirklich zusammen verschrieben. Sie werden jedoch nur in schwierigen Situationen eingesetzt, in denen andere Mittel nicht die gewünschte Wirkung gezeigt haben. Der Arzt kann Ihnen oder Ihrem Kind diese Kombination verschreiben:

  1. Bei starker saisonaler oder ganzjähriger Rhinitis, insbesondere bei anhaftender bakterieller Infektion.
  2. Bei Sinusitis, Rhinopharyngitis oder Sinus, sowohl akut als auch chronisch, jedoch nur bei Vorhandensein einer bakteriellen Infektion.
  3. In einigen Fällen mit Adenoiden.

Sie sollten diese Tools nicht bei den üblichen Erkältungen verwenden, da diese häufig durch Viren verursacht werden, auf die weder Polidex noch Nasonex reagieren. In der Regel werden Drogen in kurzen Kursen verschrieben, verursachen keine Sucht und unangenehme Nebenwirkungen.

Der Unterschied Drogen Nasonex und Polydex

Häufig kann eine laufende Nase, die aus einer Erkältung oder einer Allergie resultiert, durch eine bakterielle Infektion erschwert werden, die zur Entwicklung einer Sinusitis oder Sinusitis führt. Es ist schwierig, sich von dieser Krankheit zu erholen. Medikamente, die bei der Behandlung solcher Pathologien helfen können, sind Nasonex und Polydex.

Sinusitis oder Sinusitis hilft, die Medikamente Nasonex und Polydex zu beseitigen.

Ohne den Einsatz von Antibiotika und entzündungshemmenden Mitteln bei schweren Formen der Atemwegserkrankungen ist dies unabdingbar, insbesondere wenn eine solche Erkrankung durch das Anhaften einer bakteriellen Infektion kompliziert wird.

Diese Umstände zwingen die Ärzte, im Verlauf der Therapie lokale Nasensprays zu verwenden.

Trotz der großen Ähnlichkeit der Behandlungseffekte und Anwendungshinweise für Polydex und Nasonex unterscheiden sich Zusammensetzung und Wirkmechanismen.

Ähnlichkeiten der Kompositionen

Zwischen den Zusammensetzungen beider Arzneimittel besteht nur in Gegenwart einiger Hilfskomponenten - Citronensäure, Polysorbat und gereinigtes Wasser - eine Ähnlichkeit.

Die Hauptwirkstoffe von Medikamenten sind unterschiedlich, haben jedoch eine ähnliche Wirkung auf die Schleimhaut der Atemwege.

Unterschiede zwischen Nasonex- und Polydex-Präparaten

Der Unterschied zwischen den Medikamenten besteht darin, dass Polydex ein komplexes Mittel ist, das sowohl entzündungshemmende als auch antibakterielle Eigenschaften aufweist, und Nasonex entzündungshemmende und antiallergische Wirkungen hat.

In der Zusammensetzung von Polydex sind folgende Wirkstoffe enthalten:

  • Polymyxin B-Sulfat;
  • Dexamethason-Natriummetasulfobenzoat;
  • Phenylephrinhydrochlorid;
  • Neomycinsulfat.
Polydex ist ein komplexes Mittel, das sowohl entzündungshemmende als auch antibakterielle Eigenschaften besitzt.

  1. Lithiumchlorid.
  2. Methylparahydroxybenzoat.
  3. Zitronensäure
  4. Macrogol 400.
  5. Lithiumhydroxid.
  6. Polysorbat
  7. Gereinigtes Wasser

Die Anwesenheit von Phenylephrin in Kombination mit Dexamethason verleiht dem Medikament entzündungshemmende Eigenschaften. Phenylephrin hat eine vasokonstriktorische Wirkung auf die Gefäße der Nasenschleimhaut.

Die in der Medikation enthaltenen Antibiotika Niomycin und Polymyxin B wirken antibakteriell. Die Kombination mehrerer Antibiotika ermöglicht es, den Anwendungsbereich des Medikaments zu erweitern. Ein antibiotisches Nasenspray kann die meisten grampositiven und gramnegativen pathologischen Mikroorganismen beeinflussen, die Entzündungen in der Nasenhöhle und den Nebenhöhlen hervorrufen können.

Der Hauptwirkstoff von Nasonex ist Mometasonfuroat.

  • dispergierte Cellulose (Natriumcarboxymethylcellulose und MCC);
  • Glycerin;
  • Zitronensäure;
  • Polysorbat 80;
  • Natriumcitratdihydrat;
  • Benzalkoniumchloridlösung;
  • gereinigtes Wasser.

Mometasonfuroat bietet entzündungshemmende und antiallergische Eigenschaften des Arzneimittels.

Das Wirkstoffspray ist ein synthetisches Kortikosteroid, das für den lokalen Gebrauch bestimmt ist, daher ist das Medikament Nasonex ein Hormonarzneimittel.

Kann ich Nasonex und Polydex gleichzeitig einnehmen?

Polydex kann in Verbindung mit Nasonex verwendet werden, jedoch nur in schwierigen Situationen, in denen die Verwendung anderer Mittel nicht den gewünschten positiven Effekt erzielt.

Der Arzt verschreibt eine umfassende Behandlung mit beiden Medikamenten in den folgenden Fällen:

  1. Bei schweren Formen von saisonaler oder ganzjähriger Rhinitis tritt eine bakterielle Infektion auf.
  2. Bei der Entwicklung von Sinusitis, Rhinopharyngitis oder Sinusitis in akuter oder chronischer Form, jedoch nur bei Einhaltung der Haupterkrankung bakterieller Infektionen.
  3. In einigen Fällen mit Adenoiden.

Die Verwendung dieser Medikamente in dem Komplex wird nicht empfohlen, wenn ein durch eine Virusinfektion verursachter Erkältungskatarrh entdeckt wird, auf den die aktiven Komponenten von Polydex und Nasonex nicht wirken können.

Die Medikamentenverabreichung erfolgt in kurzen Kursen, um das Auftreten von Sucht und Nebenwirkungen nicht zu provozieren.

Gegenanzeigen

Bei der Verschreibung von Sprays für therapeutische Maßnahmen sollte das mögliche Vorhandensein von Kontraindikationen für den Patienten in Betracht gezogen werden.

Nasonex kann nicht bei identifizierten aktiven oder latenten Formen einer tuberkulösen Infektion der Atemwege angewendet werden.

Die wichtigsten Kontraindikationen für die Anwendung von Nasonex sind:

  • individuelle Intoleranz gegenüber einer der Komponenten, aus denen das Medikament besteht;
  • das Vorhandensein einer unbehandelten oder unbehandelten lokalen Infektion bei einem Patienten, vorausgesetzt, dass die Schleimhaut der Nasenhöhle am pathologischen Prozess beteiligt ist;
  • identifizierte aktive oder latente tuberkulöse Infektion der Atemwege;
  • B. eine unbehandelte bakterielle, virale oder mykotische Infektion sowie einen Infektionsprozess, der durch das Herpes-simplex-Virus ausgelöst wird, das die Augen beeinträchtigt.

Bei einer kürzlich erfolgten Verletzung der Nase oder einer Operation am Körper ist das Medikament so lange verboten, bis die Wunden vollständig geheilt sind.

Die folgenden Gegenanzeigen sind für Polydex verfügbar:

  1. Das Vorhandensein einer hohen Empfindlichkeit für seine Komponenten.
  2. Bei Verdacht auf Engwinkelglaukom.
  3. Im Falle der Verwendung von MAO-Inhibitoren.
  4. Bei der Erkennung von Nierenerkrankungen, bei denen Albuminurie auftritt.

Es wird empfohlen, ein Arzneimittel mit Vorsicht zu verschreiben, wenn der Patient Anzeichen von Hyperthyreose, Bluthochdruck, Angina pectoris und IHD hat.

Wie sind Nasonex und Polydex einzunehmen?

Nasonex ist ein Medikament zur intranasalen Anwendung. Die Einführung erfolgt mit einer Dosierdüse, die mit einer Flasche des Arzneimittels geliefert wird.

Vor dem Einsatz wird die Kalibrierung mit 6-7 Klicks am Dosiergerät durchgeführt. Auf diese Weise können Sie eine stereotype Darstellung des Arzneimittels festlegen. Für jeden Stoß in die Nasenhöhle werden 100 mg einer Suspension benötigt, in der sich 50 µg des reinen Wirkstoffs befinden.

Vor der Manipulation muss die Ampulle mehrmals kräftig geschüttelt werden.

Die Dosierung des Arzneimittels variiert je nach Art der Erkrankung. Bei allergischer Rhinitis empfehlen die Gebrauchsanweisungen einmal täglich 2 Inhalationen zu jedem Naseneintritt. Nach Erreichen des gewünschten therapeutischen Effektes wird die Dosierung um die Hälfte reduziert.

Bei Exazerbationen der Sinusitis handelt es sich 2 Mal pro Tag um jeweils 2 Inhalationen in jeder Nasenpassage. Bei Sinusitis ist die Verwendung des Arzneimittels hilfreich und ergänzt die Haupttherapie.

Bei Adenoiden hilft die Verwendung des Arzneimittels, Schwellungen zu reduzieren und einen operativen Eingriff zu vermeiden.

Gemäß der Verordnung des Arztes und der Gebrauchsanweisung dürfen Kinder ab 12 Jahren nicht mehr als 3 Polydex-Injektionen pro Tag in jede Nasalpassage injizieren. Die Therapiedauer beträgt 5 bis 10 Tage. Bei der Injektion muss die Durchstechflasche aufrecht gehalten werden.

Das Werkzeug kann nicht als Waschmittel für die Nasennebenhöhlen verwendet werden. Die therapeutische Wirkung von Polydex hängt weitgehend von den individuellen Eigenschaften des Organismus ab.

Polydex und Nasonex sollten nur vom behandelnden Arzt verschrieben werden.

Nebenwirkungen

Bei der Behandlung mit Polydex sind Nebenwirkungen wie Trockenheitsgefühl in der Nasenhöhle und allergische Reaktionen wie Juckreiz, Hautausschläge und Urtikaria möglich.

Das Medikament kann bei längerem Gebrauch systemische Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Tremor, Tachykardie, Blanchieren der Haut, erhöhten Blutdruck und Schlaflosigkeit verursachen.

Die Behandlung von allergischer Rhinitis kann Folgendes verursachen:

  • Pharyngitis;
  • Nasenbluten;
  • Reizung der Nasenschleimhaut;
  • brennendes Gefühl in der Nase.

Bei der Behandlung von allergischer Rhinitis bei Kindern das mögliche Auftreten von:

  1. Blutungen aus der Nase.
  2. Reizungen der Nasenschleimhaut.
  3. Kopfschmerzen
  4. Niesen

Bei der Behandlung von Sinusitis können aufgezeichnet werden:

  • Pharyngitis;
  • Kopfschmerzen;
  • Reizung und Brennen in der Nasenhöhle.

In Ausnahmefällen können Augenhypertonie oder Nasenseptumperforation auftreten.

Apothekenverkaufsbedingungen

Nasonex wird in Apotheken ausschließlich auf Rezept des behandelnden Arztes verkauft. Die Haltbarkeit beträgt 3 Jahre. Lagern Sie das Medikament bei + 2... + 25 ° C. Das Medikament einzufrieren ist inakzeptabel.

Polydex ist auch nur auf Rezept des behandelnden Arztes erhältlich.

Die Lagerung des Arzneimittels muss bei einer Temperatur von nicht mehr als + 25 ° C durchgeführt werden. Mittel können nicht länger als 3 Jahre gelagert werden.

Ärzte Bewertungen

Die meisten Ärzte hinterlassen ein positives Feedback zum Einsatz von Drogen.

Sheremetyeva A.V. Therapeut, Erfahrung von 14 Jahren, Wolgodonsk

Polydex und Nasonex sind bewährte Medikamente. Bei richtiger Anwendung werden Symptome der Pathologie, einschließlich derjenigen mit chronischer Sinusitis, schnell gelindert. Von Kindern gut vertragen.

Samoshina T. S. Kinderarzt, 10 Jahre Erfahrung, Ekaterinburg

Gute Vorbereitungen Mit ihrer Ernennung lässt die positive Dynamik nicht lange auf sich warten. Die Art der Entnahme aus der Nasenhöhle ändert sich am zweiten Behandlungstag. Medikamente werden sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern gut vertragen. In einigen Fällen ist jedoch eine allergische Reaktion bei der Verschreibung von Agenzien aufgetreten.

Patientenbewertungen

Die meisten Patienten, die Medikamente einnehmen, hinterlassen ein positives Feedback.

Olga Pererva, 32 Jahre alt, Saratov

"Sa" auf Vasokonstriktorika seit 5 Jahren. Nasonex begann sich zu bewerben und begann ruhig zu atmen. Ich schlafe nachts ruhig. Bei der Verwendung des Medikaments ergeben sich trotz seiner Kosten Einsparungen.

Alisa, 30 Jahre alt, Beloyarsky

Dem Kind wurde Nasonex verordnet, nachdem sein Sohn normal zu schlafen begonnen hatte, schnarchte er. Er begann mit geschlossenem Mund zu schlafen. Als er den Arzt aufsuchte, erklärte er, dass die Adenoiden praktisch verschwunden waren.

Olga, 27 Jahre, Blagoweschtschensk

Polydex zur Behandlung der komplizierten Rhinitis verschrieben. Alle Empfehlungen des Arztes erfüllt, ist das Medikament wirksam.

Antonina, 32 Jahre, Tomsk

Der Arzt verschrieb dem Kind Polydex-Behandlung, nachdem dicke grüne Sekretionen aufgetaucht waren. Die Behandlung war effektiv und es gab keine Nebenwirkungen.

Der Preis für Nasonex beträgt etwa 440 Rubel. Polydex kostet zwischen 230 und 260 Rubel.

Polydex und Nazonex gleichzeitig

„Und Sie haben Adenoide!“, Vor einem Jahr dachte ich, dass ich diese Diagnose, die mein Kind von einem HNO-Arzt gestellt hat, niemals hören würde. Was für Adenoide und warum werden sie an fast alle Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren angelegt? Ich vermutete nicht, bis ich es selbst sah.

Angefangen hat alles damit, dass wir in 4 Jahren in den Kindergarten gegangen sind. Und es ging und es ging... Rotz, Bronchitis, Behinderung, Krankenhäuser, Ärzte, Tests, viele Medikamente und endlose Krankenhaus-Medikamente. Ein halbes Jahr lang war das Kind krank, manchmal wurde es leichter, aber dann ein neues. Horror! Wir gingen um eine Reihe von Ärzten herum, wurden in einer bezahlten Klinik von einem Allergologen und einem Lungenarzt beobachtet, wir bekamen vom Garten aus einen medizinischen Anschluss wegen des regulären Krankenhauses. Es scheint, dass der Wiederherstellungsprozess begonnen hat. Wenn es nicht für ein "aber" wäre...

Aber... Während einer Nachtruhe schnarchte und schnüffelte das Kind, manchmal wachte es von einem trockenen Husten auf, als ob Schleim aus der Nase in den Hals strömt und die Schleimhäute reizt. Die Nase atmete tagsüber, aber nicht nachts. Laura besucht, stellte sich heraus, dass das Kind Adenoide im 2. Grad vergrößert hatte. Trotzdem war der Sohn ein halbes Jahr krank, seine Immunität wurde verringert, die Adenoiden wuchsen und begannen das Leben des Kindes auf jede mögliche Weise zu beeinträchtigen.

Wir verließen das Laura-Büro mit einer Liste von Medikamenten, darunter Polydex-Spray.

Dies ist eine Liste der Medikamente, die für 10-12 Tage verschrieben wurden. Darüber hinaus wurde eine andere Behandlung verordnet, da es Zeit und vor allem Geduld braucht, um die Adenoide zu reduzieren.

Aber heute über Polydex.

Polydex-Nasenspray mit Phenylephrin.

Polydex - ein Medikament mit antibakterieller, entzündungshemmender und vasokonstriktorischer Wirkung zur lokalen Anwendung in der HNO-Praxis. Wenn diese Antibiotika kombiniert werden, wird das Spektrum der antibakteriellen Wirkung auf die Mehrheit der grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen ausgedehnt, die infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Nasenhöhle und der Nasennebenhöhlen verursachen.

Es wird ohne Rezept veröffentlicht. Ein Spray zu finden und zu kaufen ist absolut nicht schwierig, es ist definitiv in jeder Apotheke.

Preis ab 530 Rubel. Teuer? Ich denke nicht, dass wir jetzt ein Nasenspray mit Hormonen verwenden, das mehr als 1000 Rubel kostet. Daher erschreckt mich der Preis von Polydex nicht, es ist sehr teuer, jetzt krank zu sein, wissen Sie.

Produktion: Bouchard Laboratory, Frankreich.

Das Paket enthält eine Polydex-Gebrauchsanweisung, Spray, 15 ml.

Über die Zusammensetzung:

Polydex ist ein komplexes, kombiniertes Arzneimittel, das 2 Antibiotika (Neomycin und Polymyxin), einen entzündungshemmenden und Vasokonstriktor sowie ein Hormon (Glucocorticoid Dexamethason) enthält.

Wirkstoffe: Neomycinsulfat 1g, was 650 000 ME entspricht; Polymyxin-B-Sulfat 1 000 000 ME; Dexamethason-Natriummetasulfobenzoat 0,025 g; Phenylephrinhydrochlorid 0,250 g;
Hilfsstoffe: Methylparaben, Lithiumchlorid, Zitronensäure, Lithiumhydroxid, Macrogol 400, Polysorbat 80, gereinigtes Wasser q.s. bis zu 100 ml

Ich hatte große Hoffnungen in ihn. Die Zusammensetzung schien mir sehr stark zu sein, und wollte deshalb glauben, dass der Komplex der Substanzen, die in der Zusammensetzung angegeben sind, die Entzündung dieser verdammten Adenoide reduzieren wird...

Hinweise zur Verwendung:

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Nasenhöhle, des Pharynx und der Nasennebenhöhlen:

akute und chronische Rhinopharyngitis;
akute und chronische Rhinitis;
Sinusitis.

Achtung, Polydex hat viele Kontraindikationen. Lesen Sie daher vor Gebrauch die Gebrauchsanweisung!

Unter den Hauptkontraindikationen möchte ich hervorheben: Kinder unter 2,5 Jahren und Schwangerschaft.

Die Dosierung wird vom behandelnden Arzt festgelegt. Für unser Alter (4 Jahre) und die festgestellte Diagnose (Adenoide 2. Grades) war es für Polydex erforderlich, 3-mal täglich in die Nase zu pshikat, gemäß dem Schema: zuerst Schnupfen (das Meerwasser und Xylometazolin umfasst), dann vorführen schon Polydeksy drehen.

Dauer 7 Tage.

Von den Annehmlichkeiten möchte ich eine sehr praktische Flasche bemerken, die ähnlich wie Izofra ist. Die gesamte Flüssigkeit fließt direkt in den Nasopharynx, ohne in den Hals zu laufen (für mich selbst zu prüfen).

Durch das Vorhandensein eines Antibiotikums verändert Polidex die Schleimhäute ein wenig, aber das Kind hielt sich mutig aus und warf mich nicht mit Instillation in einen Wutanfall.

Ich möchte gerne darüber berichten, wie uns Polydex perfekt bei der Bewältigung des Problems geholfen hat. Aber leider geschah dies nicht.

Am Nachmittag atmete die Nase des Kindes noch gut und jede Nacht wurde für mich zu einem kleinen Albtraum. Schnarchen, Schnupfen, Husten, eine Art unverständliches Seufzen, als ob mir Schleim über den Hals läuft und das Kind es verschluckt... Weder ich noch mein Sohn haben genug Schlaf bekommen.

Das heißt, weder Snoop noch Polydex, die uns zugewiesen wurden, halfen bei der Linderung von Entzündungen. Wir trampelten auf der Stelle. Von was ging dahin und kehrte zurück. In einer glänzenden Zukunft gab es keine Verschiebung.

Als wir wieder bei Lora waren, erhielten wir eine Liste mit anderen, stärkeren Medikamenten. Was, was und wie, ich unterschreibe nicht, denn die Behandlung wird fortgesetzt und vorläufig kann ich nicht 100% sagen, ob sie uns geholfen hat oder nicht. Lassen Sie mich einfach sagen, dass der Fortschritt gegangen ist und wie glücklich das ist.

Abschließend möchte ich sagen, dass Sie es nicht eilig haben, die Flasche aus Polydex herauszuwerfen. Es ist sehr praktisch für sie, die Nase des Kindes zu waschen. Ich glaube, es ist für niemanden mehr eine Entdeckung, dass man bei teuren Aqualores und Aquamaris, die ich zum Waschen der Nase gebrauchen kann, gut salziges Natriumchlorid verwenden kann, dessen Preis nur wenige Pfennige beträgt.

Wir transferieren mit einer Spritze Kochsalzlösung in eine praktische Flasche Polydex (oder zum Beispiel Isofra) und waschen die Düsen sorgfältig. Der gesamte Schleim aus der Nase wird perfekt ausgewaschen und die Wirkung ist nicht schlechter als bei Aqualor.

Das ist alles Trotz unserer traurigen Erfahrung mit dem Einsatz von Polydex-Spray empfehle ich es, da alles ganz individuell ist.

Ich füge die Bewertung am 15.04.2017 hinzu

Ich musste die Bewertung dieses Medikaments erhöhen. Warum Ja, auch wenn es sich als unwirksam erwies, die Entzündung der Adenoiden bei einem Kind zu beseitigen, aber bei der Behandlung einer bakteriellen Erkältung bei einem Erwachsenen zeigte er sich sehr gut. Bei meinem Partner wurde eine bakterielle Erkältung festgestellt.

Die Symptome waren wie folgt: Schwierigkeiten beim Nasenatmen, reichlich gelbgrüner Rotz, leichte Kopfschmerzen. HN verschrieb die folgende Behandlung: Nase mit Furatsilinom spülen, abwechselnd mit einer Lösung aus Meersalz, dann 4 Mal am Tag polieren, um Polideks eine Injektion in jede Nasenpassage zu polieren, plus Sinupret-Tabletten.

Laut ihrem Ehemann fühlte er sich einen Tag später, nachdem er Polydex eingesetzt hatte, besser. Die Nase begann zu atmen, der Schleim änderte seine Farbe in eine helle und heilte schließlich diese schwer laufende Nase in 5 Tagen.

Daher habe ich meine mehrdeutige Meinung über Polydex-Spray geändert. In einem Fall hat es nicht geholfen, in einem anderen jedoch sehr schnell hervorragende Ergebnisse erzielt.

_______________________________

Avamys oder Nasonex, was ist besser für Adenoide?

Sinupret - hundert Probleme eine Antwort?

Erespal - wenn gefolterter Husten

Sialor - Werbung nicht mehr vertrauen

Was sind Adenoide?

Dies ist ein tumorartiges Wachstum des lymphatischen Gewebes der im Nasopharynx befindlichen Pharynx-Mandeln. Pharynx-, Lingual-, 2 Palatin- und 2 Tubatonsillen bilden einen Pharynxring, der den Körper vor einer Infektion schützt. Pharynx-Mandeln werden nur bei Kindern entwickelt. Sie beginnen nach einem Jahr zu wachsen und hören mit 10 - 12 Jahren auf zu wachsen. Gelegentlich tritt eine solche Pathologie bei Erwachsenen auf. Lymphoidgewebe ist ein mit Immunzellen infundiertes Bindegewebe. Je öfter ein Kind krank ist, desto größer ist das Wachstum. Es gibt drei Wachstumsgrade:

  1. das erste - lymphoide Gewebe bedeckt leicht den Vomer - den knöchernen Teil des Nasenseptums;
  2. die zweite - die Pharynx-Tonsille bedeckt 2/3 des Erbruchs;
  3. der dritte bedeckt die Pharynx-Tonsille vollständig das Vomer.

Was ist die gefahr:

  • Wenn das Baby oft krank ist, reichern sich pathogene Bakterien und Viren in der Rachenmandelille an, Gewebe entzündet sich, Adenoiditis entwickelt sich;
  • große Wucherungen verstoßen gegen die Nasenatmung, was das Risiko für Erkältungen weiter erhöht;
  • Konstante Verstopfung der Nase verhindert, dass ausreichend Sauerstoff in das Gehirn gelangt, sodass das Baby bei der neuropsychologischen Entwicklung zurückbleiben kann.
  • Die Pharynx-Mandeln befinden sich in unmittelbarer Nähe des Gehörschlauchs und sind oft die Ursache für Ohrenentzündung und Hörstörungen.

Große Wucherungen werden operativ entfernt. In einigen Fällen kann das Problem mit Hilfe einer konservativen Therapie behoben werden.

Polydex mit Adenoiden bei Kindern

Eine Alternative zur Operation ist Polydex mit Phenylephrine. Spray enthält:

  • Antibiotika Neomycin und Polymyxin B; Sie hemmen die Vitalaktivität pathogener Bakterien, die Entzündungen im Nasopharynx verursachen.
  • Glucocorticoidhormon Dexamethason - beseitigt Entzündungen, Schwellungen und allergische Reaktionen; verhindert die Vermehrung des Bindegewebes der Pharynx-Mandeln;
  • weicher Vasokonstriktor Phenylephrin - hilft, Schwellungen der Nasenschleimhaut schnell zu beseitigen und die Atmung wiederherzustellen.

Das Tool hat einen antibakteriellen, entzündungshemmenden, antiödemischen Effekt und hemmt tumorähnliches Wachstum. Daher verschreiben Otolaryngologen es häufig, nicht nur die Verschlimmerung des Entzündungsprozesses zu behandeln, sondern auch das Wachstum von Formationen zu verhindern. Unter dem Einfluss dieses Medikaments können sie sogar kleiner werden.

Merkmale der Anwendung für Kinder

Das Spray ist für Kinder ab 2,5 Jahren zugelassen.

So tröpfeln Sie Polydex-Kindern in die Nase:

Wie oft kann ein Spray aufgetragen werden? Es wird nur von einem Hals-Nasen-Ohrenarzt oder Kinderarzt in Kursen und streng nach Angaben verschrieben. Für den Hals wird kein Spray verwendet.

Gegenanzeigen

Das Medikament wird gut vertragen. Nebenwirkungen sind nur allergische Reaktionen bekannt, die selten sind. Das Medikament wirkt topisch und gelangt fast nicht in den Blutkreislauf, so dass es keine Überdosierung gibt. Gegenanzeigen:

  • individuelle Intoleranz;
  • erhöhter Augeninnendruck;
  • schwere Nierenerkrankung bei Verletzung ihrer Funktion;
  • Schwangerschaft, Stillen;
  • Alter bis zu 2,5 Jahre (in diesem Alter werden keine Medikamente in Form eines Sprays verschrieben);
  • Sie können die Anwendung von Spray nicht mit einigen Medikamenten gegen Depressionen und Parkinson-Krankheit (MAO-Hemmer) kombinieren.

Polydex oder Nasonex bei Adenoiditis

Nasonex ist auch ein Spray für die lokale Anwendung in der HNO-Praxis. Sein Wirkstoff ist das Glukokortikoid Hormon Mometason mit entzündungshemmenden Eigenschaften. Es beseitigt gut Schwellungen und Allergien, hemmt das Wachstum der Pharynx-Mandeln.

Während der Verschlimmerung des Entzündungsprozesses kann Nazonex nur eine unterstützende Rolle spielen, da es keine antibakterielle Wirkung hat. Es kann einem Kind in Kombination verabreicht werden, z. B. mit Isofra, einem antibakteriellen Mittel zur topischen Anwendung, wenn die Entzündung von einem schweren Ödem und einer Verletzung der Nasenatmung begleitet wird. Isofra und Nasonex hemmen gleichzeitig wirksam Infektionen, Entzündungen und das Wachstum von Lymphgewebe.

Nasonex wird unabhängig von Adenoiden während der Remission verschrieben, um deren Wachstum zu reduzieren, sowie bei verstopfter Nase. Das Medikament kann mit der chirurgischen Behandlung konkurrieren, da es das Wachstum der Pharynx-Mandeln hemmt, ohne dass es eine allgemeine Wirkung auf den Körper hat.

Polydex oder Isofra in Adenoiden

Beide Mittel sind zur Verschärfung des Infektions- und Entzündungsprozesses vorgeschrieben. Polydex wird bei schweren Entzündungen verschrieben, begleitet von Schwellungen des Gewebes und verstopfter Nase. Wenn jedoch der eitrige Prozess vorherrscht, sollte Isofre bevorzugt werden, da Dexamethason, das in Polydex enthalten ist, die lokale Immunität verringert.

Meinung Otolaryngologie Droge

Die meisten Otolaryngologen sprechen dieses Instrument positiv an. Seine Verwendung bei Adenoiditis kann die Behandlungszeit verkürzen und das Wachstum von Lymphgewebe verhindern.

Dr. Komarovsky über Polydex

Dr. Komarovsky glaubt, dass lokale Sprays bei Infektions- und Entzündungsprozessen im Nasopharynx keine signifikante therapeutische Wirkung haben. Er spricht negativ über die Ärzte, die solche Medikamente verschreiben. Dies steht im Widerspruch zu den objektiven Daten, die das Ergebnis der Forschung sind.

So führte die Abteilung für Hals-Nasen-Nasen-Ohrenheilkunde der russischen staatlichen medizinischen Universität klinische Studien mit Polydex-Sprays mit Phenylephrin und Isofra bei der Behandlung von Kindern im Alter von 3 bis 14 Jahren mit Adenoiditis und Sinusitis durch. Studien haben eine hohe Wirksamkeit von Medikamenten gezeigt.

Verbraucherberichte

Polydex mit Adenoiden in Kinder Eltern Bewertungen:

  • Lena, 25 Jahre: „Mein Sohn ist 4 Jahre alt, seine Nase ist ständig verstopft. HNO enthüllte Adenoide 2 Grad. Zuerst wollten sie entfernt werden, dann zweimal mit Polydex behandelt und sie wurden kleiner. Gutes Spray.
  • Yuri, 36 Jahre: „Mein Sohn ist 13 Jahre alt, die Adenoiden wurden gefoltert, sie sagten immer, dass sie herauswachsen würden, aber sie nahmen nur zu. Polidex-Spray half - ein Gang und Adenoide hörten auf zu wachsen. Nun hat uns der HNO Nasoneks ernannt und glaubt, dass wir ohne Operation auskommen können. "

Polydex mit Adenoiden ist zunehmend das Mittel der Wahl, da es nicht nur den Infektions-Entzündungsprozess beseitigt, sondern auch das Wachstum von tumorähnlichem Gewebe hemmt. Die Verwendung dieses Werkzeugs, viele verglichen mit chirurgischen Behandlungen. Gleichzeitig ist das Medikament kein Allheilmittel und manchmal ist es noch besser, die Adenoide zu entfernen.

Merkmale des Arzneimittels

Jede Dosis des Arzneimittels enthält 50 µg der Hormonsubstanz Mometasonfuroat. Auch in der Vorbereitung enthält Hilfselemente. Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung hat das Gerät ausgeprägte entzündungshemmende Eigenschaften und wirkt antiallergisch.

Indikationen für die Verwendung des Stoffes sind folgende:

  • allergische Rhinitis saisonal oder ganzjährig;
  • akute Sinusitis;
  • Wiederauftreten einer chronischen Sinusitis;
  • Prävention von allergischer Rhinitis;
  • akute Form der Rhinosinusitis, die von leichten oder mäßigen Manifestationen begleitet wird;
  • nasale Polyposis, die von Atemstillstand und Geruch begleitet wird.

Um mit dem Problem fertig zu werden, müssen Sie den Anweisungen eindeutig folgen. Im Falle einer allergischen Form der Erkrankung werden Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren 2 Injektionen1 Mal täglich verordnet. In schwierigen Situationen wird die Dosierung auf 4 Injektionen erhöht. Wenn die Manifestationen der Krankheit abnehmen, kann das Volumen des Arzneimittels auf 1 Injektion reduziert werden. Kindern von 2 bis 11 Jahren wird in der Regel 1 Dosis pro Tag verordnet. Verbesserungen können am ersten Tag der Verwendung des Tools erzielt werden.

Beim Rückfall einer chronischen Sinusitis sollte Nazonex mit antibakteriellen Medikamenten kombiniert werden. In diesem Fall beträgt eine Einzeldosis für erwachsene Patienten 2-mal täglich 2 bis 4 Verabreichungen. Der Arzt wählt eine bestimmte Zahl aus - alles hängt von den Krankheitsverläufen ab. Nach Verringerung der Manifestationen der Pathologie kann die tägliche Dosierung des Arzneimittels reduziert werden.

Vor der Verwendung des Sprühbehälters mit dem Medikament sollte gut geschüttelt werden. Danach empfiehlt es sich, 5-7 Kalibrierpressen zu machen, die helfen, das Werkzeug richtig zu dosieren. Wenn das Spray länger als 2 Wochen nicht verwendet wurde, werden diese Manipulationen wiederholt.

Überprüfung der effektiven und billigen Analoga

Da das Medikament recht teuer ist, ist es oft notwendig, Analoga und Ersatzprodukte billiger zu finden als Nazonex. In diesem Fall sollte die Wirkung des Arzneimittels dieselbe sein wie bei teuren Hormonarzneimitteln.

Um einen ausreichenden Ersatz der Mittel zu finden, müssen Sie die Kosten des Nasonex kennen. So werden 60 Dosen Medizin etwa 500 Rubel kosten, 120 Dosen - etwa 850 Rubel.

Zu den Nasonex-Sprayanaloga gehören daher die folgenden:

  1. Rhinoclenil - Beclamethason ist sein Wirkstoff. 200 Dosen des Medikaments werden etwa 350 Rubel kosten.
  2. Fliksonaze ​​- der Wirkstoff dieses Medikaments ist Fluticasonpropionat. Eine Durchstechflasche mit 120 Dosen einer Substanz kostet etwa 750 Rubel.
  3. Nasarel - sein Wirkstoff ist Fluticasonpropionat. Zur gleichen Zeit kosteten 120 Dosen Medikament nur 320 Rubel.
  4. Avamys - der Wirkstoff des Medikaments ist Fluticasonfuroat. In diesem Fall kosten 120 Dosen der Substanz 650 Rubel.
  5. Nazobek - Wirkstoff ist Beclamethason. In diesem Fall kosten 200 Dosen der Substanz nur 170 Rubel.
  6. Sinoflurin - Fluticasonpropionat ist der Wirkstoff des Arzneimittels. 120 Dosen der Substanz kosten 430 Rubel.

Die Auswahl der billigsten Mittel aus der Liste der Analoga ist strengstens untersagt. Bevor Sie mit der Therapie beginnen, sollten Sie immer Ihren Arzt konsultieren. Der Spezialist muss ein wirksames Medikament basierend auf der Vorgeschichte der Krankheit und ihrer Schwere wählen. Selbstmedikation kann gefährliche Nebenwirkungen verursachen und den Zustand einer Person ernsthaft verschlechtern.

Ausführliche Überprüfung der Verwendung von Nasonex

Nasonex oder Flicsonase - was besser ist

Wenn Sie sich für Fliksonaze ​​oder Nazonex entscheiden, lohnt es sich zu bedenken, dass das erste Werkzeug nicht viel billiger ist. Weil es kaum ein billiges Analogon heißen kann. Normalerweise Fliksonaze ​​verwendet für den Fall, dass aus irgendeinem Grund Nazonex nicht kaufen kann. Diese Sprays haben ähnliche Wirkstoffe. Sie haben auch eine Liste von Indikationen und Kontraindikationen. Diese Medikamente haben die gleichen Nebenwirkungen.

Der einzige Nachteil ist die Altersgrenze. Fliksonaze ​​darf also ausschließlich ab 4 Jahren verwendet werden, während Nazonex ab 2 Jahren verwendet werden kann.

Der Vorteil dieses Tools ist die Möglichkeit, unangenehme okuläre Manifestationen zu beseitigen, die häufig mit allergischen Reaktionen einhergehen. Dazu gehören das Reißen, das Auftreten von Ödemen, Rötungen und das Jucken der Augenlider. Im Allgemeinen können diese Substanzen als austauschbar bezeichnet werden.

Nasonex oder Avamis - was soll man wählen?

Avamys oder Nazonex - was ist besser? Diese Frage ist für viele Menschen relevant. Avamys hat eine ähnliche Zusammensetzung, es kann ab einem Alter von 2 Jahren angewendet werden. Bei der Wahl von Nazonex oder Avamis ist zu berücksichtigen, dass alle Indikationen, Nebenwirkungen und Kontraindikationen dieser Medikamente völlig gleich sind.

Gleichzeitig kostet Avamis etwas weniger. Bei der Verschreibung von Avamis oder Nasonex in Adenoiden wählen Kinderärzte daher oft ein günstiges Analogon. Klinische Studien zur Adenoiditis bestätigen die Richtigkeit dieser Ernennung.

Dank der Verwendung von Avamis ist es möglich, die Atmung bei Kindern zu stabilisieren, um mit Ödemen fertig zu werden. Die Größe der Adenoiden nimmt nicht zu. Viele Patienten haben eine weichere Wirkung der Substanz. Gleichzeitig kann Nazonex die Trockenheit der Schleimhäute verstärken und sogar Blutungen verursachen.

Der Unterschied zwischen den Sprays ist auch die Verpackung. Nasonex wird in eine Plastikflasche gefüllt, während Avamis aus einem speziellen Kunststoffglas hergestellt wird. Der einzige Nachteil von Avamis ist, dass sie im Gegensatz zu Nasonex nicht zur Prophylaxe verwendet werden kann.

Nasonex oder übertrieben - was besser ist

Nasarel hat im Vergleich zu Nazonex niedrigere Kosten. Es wird oft zur Behandlung von Kindern verwendet. Darüber hinaus ist das Wirkprinzip dieser Medikamente das gleiche. Viele Patienten stellen fest, dass es nicht weniger wirksam ist als Nasonex. Darüber hinaus können Sie die gleiche therapeutische Wirkung erzielen.

Der einzige Nachteil des Überfälligen ist die Altersgrenze. Das Gerät kann nur mit 4 Jahren verwendet werden, während Nazoneks und 2-jährige Kinder entlassen werden. Außerdem produzieren Nazaren nur eine Dosis, nämlich 50 mg pro Dosis.

Nasonex

Bei der Wahl von Nazoneks oder Nasobek lohnt es sich, die Zusammensetzung dieser Medikamente zu analysieren. Nazobek hat einen weiteren Wirkstoff, Beclomethason. Darüber hinaus hat dieses Instrument auch eine immunsuppressive Wirkung, die die Wiederherstellung der lokalen Immunität gewährleistet. Es hilft auch, die Schleimproduktion in den Nasenöffnungen zu reduzieren.

Der unbestrittene Vorteil des Medikaments sind geringe Kosten. Es wird von Patienten auch bei Langzeittherapie hervorragend vertragen. Es kann zur Behandlung von vasomotorischer Rhinitis verwendet werden.

Bei diesem Spray gibt es bestimmte Nachteile, von denen einer die Altersgrenze ist. Diese Substanz kann ausschließlich ab 6 Jahren verwendet werden. Es ist auch verboten, es zur Vorbeugung gegen allergische Rhinitis zu verwenden.

Nasonex oder Desrinit

Disite oder Nazonex - was ist besser? Diese Substanzen weisen gewisse Unterschiede auf. Das israelische Medikament Desrinit ist also ein Spray, das zur intranasalen und inhalativen Anwendung bestimmt ist. Dieses Werkzeug wird bei Symptomen einer allergischen Rhinitis eingesetzt. Es bewältigt auch erfolgreich entzündliche Läsionen des Nasopharynx.

Wenn Sie sich für Nazonex oder Desrinit entscheiden, ist es sinnvoll, dass sie ähnliche Hinweise haben. Desrinit kann darüber hinaus zur Inhalation eingesetzt werden, mit der sie Asthma bronchiale und chronische Lungenstörungen behandeln. Die Kosten dieses Tools sind im Allgemeinen mit dem Preis von Nazonex vergleichbar.

Nasonex oder tafen nasal

Bei der Wahl von Tafen oder Nasonex sollte beachtet werden, dass beide Medikamente zu den Glucocorticosteroidhormonen gehören. In der Zusammensetzung von Tafen gibt es einen weiteren Wirkstoff - Budesonid. Es hilft, mit entzündlichen Prozessen fertig zu werden, Allergien zu beseitigen, den Körper von schädlichen Elementen zu reinigen und die Produktion von Histamin zu verhindern.

Tafen beginnt 2-3 Tage nach Gebrauch buchstäblich zu handeln. Es kann lange Zeit zur Prophylaxe eingesetzt werden. Der einzige Nachteil ist die Altersgrenze. Dieses Arzneimittel kann erst ab dem 6. Lebensjahr angewendet werden.

Nasonex oder Derinat - was soll man wählen?

Um ein wirksames Mittel zu finden, müssen Sie die Wirkung dieser Medikamente auf den Körper bewerten. Derinat ist also ein Immunmodulator, der Wasser enthält. Dadurch gelangt das Medikament schnell in den Blutkreislauf und breitet sich durch den Körper aus. Dieses Arzneimittel wird bei Entzündungen eingesetzt, die lange Zeit vorhanden sind. Seine Wirkung beginnt nach wenigen Tagen.

Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels. Die einzige Einschränkung ist die Unverträglichkeit der Inhaltsstoffe der Substanz.

Meistens werden Nazonex und Derinat gleichzeitig entlassen. Der erste Agent beginnt am ersten Tag der Verwendung zu handeln. Gleichzeitig stärkt Derinat den Körper, erhöht die Widerstandskraft gegen Infektionen und regt den Genesungsprozess an.

Nasonex oder Polydex - was besser ist

Manchmal haben Patienten eine Frage der Wahl - Polydex oder Nazonex. Es ist zu beachten, dass diese Substanzen eine unterschiedliche Wirkung auf den Körper haben. Dies ist auf Unterschiede in der Zusammensetzung von Arzneimitteln zurückzuführen.

Polydex bezieht sich auf Kombinationspräparate. Es enthält Dexamethason, das die Symptome von Allergien reduziert. Es enthält auch Phenylephrin, das eine vasokonstriktorische Wirkung hat, die dem Patienten das Atmen erleichtert. Darüber hinaus enthält das Medikament antibakterielle Komponenten - Polymyxan und Neomycin. Aus diesem Grund können Sie mit dem Medikament mit bakteriellen Mikroorganismen fertig werden.

Die Anweisung an Nasonexanaloga weist darauf hin, dass alle diese Wirkstoffe eine ausgezeichnete Wirkung haben und helfen, die Symptome verschiedener Pathologien zu bewältigen. Es ist sehr wichtig, diese Substanzen unter ärztlicher Aufsicht aufzutragen. Je nach Krankheitsbild und Schweregrad der Erkrankung kann der Spezialist das beste Werkzeug auswählen.

Nasonex oder Polydex - was ist besser? Was sind die Hauptunterschiede von Medikamenten?

Nasonex- und Polydex-Medikamente sind für die Behandlung von Rhinitis bestimmt und gehören zu den beliebtesten. Wie sie funktionieren, was sind die Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen diesen Medikamenten und welches ist besser zu wählen - alle Informationen im folgenden Artikel.

Polydex und Nasonex: Was ist der Unterschied?

Um herauszufinden, welches der Medikamente die Symptome einer Erkältung wirksamer beseitigt und sicherer ist, ist es notwendig, sich mit ihren Eigenschaften vertraut zu machen. Informationen über die Zusammensetzung von Medikamenten, ihre Indikationen und Kontraindikationen sowie die wahrscheinlichen Nebenwirkungen helfen dabei, die richtige Wahl zu treffen.

Zusammensetzung

Polydekas Nasenspray ist ein Kombinationsprodukt, von dem 15 ml die folgenden Wirkstoffe enthalten:

  • Neomycinsulfat - 1 g;
  • Polymyxin-B-Sulfat: 1.000.000 IE;
  • Dexamethason - 0,025 g;
  • Phenylephrin - 0,25 g.

Der Wirkstoff des Nasonex-Sprays ist Mometasonfuroat. Die Dosis pro Dosis des Arzneimittels beträgt 50 mcg.

Wirkmechanismus

  • Die Antibiotika Neomycin und Polymyxin B in Polydex zerstören die Ursache der Erkältung - der pathogenen Bakterien in der Nasenhöhle und im Rachen. Sie wirken antibakteriell gegen die meisten bekannten Erreger von Infektions- und Entzündungskrankheiten. Phenylephrin verengt bei topischer Anwendung die Blutgefäße und verringert so die Schwellung und Sekretion von Schleim. Dexamethason wirkt entzündungshemmend.
  • Der Wirkstoff von Nasonex - Mometason - gehört zur Gruppe der hormonellen Entzündungshemmer (Glukokortikoide). Bei topischer Anwendung werden Schleimhautentzündungen und Allergien beseitigt.

Hinweise

Polydex wird verschrieben zur Behandlung von:

  • akute und chronische Rhinitis (Rhinitis);
  • Rhinopharyngitis - gleichzeitige Entzündung der Nasenhöhle und des Rachenraums;
  • Sinusitis - entzündliche Prozesse in den Nasennebenhöhlen.

Hinweise zum Empfang von Nazonex:

  • Behandlung von durch Allergien verursachter Rhinitis;
  • Exazerbation der chronischen Sinusitis;
  • Prävention von allergischer Rhinitis.

Gegenanzeigen

Verwenden Sie Polydex nicht, wenn:

  • Intoleranz gegenüber dem Medikament und seinen Bestandteilen;
  • Schwangerschaft
  • Stillen;
  • unter dem Alter von 2,5 Jahren;
  • Nierenerkrankung, bei der Urinprotein erhöht ist;
  • Glaukom (erhöhter Augeninnendruck) oder Verdacht darauf;
  • Virusinfektionen;
  • Behandlung mit MAO-Hemmern (Antidepressiva).

Gegenanzeigen für den Erhalt von Nasonex:

  • Überempfindlichkeit gegen Mometason;
  • das Vorhandensein von nicht verheilten Verletzungen der Nase oder die Auswirkungen einer Operation darauf;
  • Kindalter unter 2 Jahren;
  • Tuberkulose;
  • Pilz- oder Herpesvirusinfektion.

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Nasonex kann die folgenden Nebenwirkungen verursachen:

  • Entzündung der Rachenschleimhaut;
  • Epistaxis;
  • Reizung der Nasenhöhle;
  • Niesen;
  • brennendes Gefühl in der Nase;
  • Kopfschmerzen.

Die einzige negative Reaktion des Körpers auf Polydex kann eine Allergie in Form von Hautausschlag, Rötung und Schwellung sein.

Veröffentlichungsformen und Preis

Nasonex ist ein Nasenspray mit einer Wirkstoffkonzentration von 50 µg / Dosis. Die Kosten des Arzneimittels hängen vom Volumen der Flasche ab:

  • 60 Dosen - 488 Rubel;
  • 120 Dosen - 828 Rubel.

Polydex Spray wird in 15 ml-Flaschen zu einem Preis von 334 Rubel verkauft.

Nasonex oder Polydex - was ist besser?

Diese Medikamente werden wegen der Unterschiede in der Zusammensetzung für die Erkältung aus grundsätzlich unterschiedlichen Gründen verwendet. Also, Polydex enthaltende Antibiotika ist es besser, bei Entzündungen durch pathogene Bakterien zu verwenden:

  • bei Sinus - die Erkrankung der Kieferhöhlen;
  • mit Adenoiden - Entzündung der Mandeln;
  • bei anderen entzündlichen Prozessen im Nasopharynx bakteriellen Ursprungs.

Nasonex sollte zur Behandlung von saisonalen Verschlimmerungen von Allergien, die sich als Erkältung manifestieren, ausgewählt werden.

Polydex und Nasonex gleichzeitig

Medikamente können in einem einzigen Behandlungszyklus verwendet werden, da ihre Wirkstoffe kompatibel sind. Dies ist jedoch nur erlaubt, wenn die allergische Rhinitis durch die Hinzufügung einer bakteriellen Infektion kompliziert wird. Das heißt, Sie können Polydex und Nasonex zusammen verwenden, wenn die klinischen Symptome einer bakteriellen und allergischen Entzündung gleichzeitig auftreten.

Nasonex 'billige Pendants - Preisliste, Leistungsvergleich

Nasonex gehört zu der Kategorie von Hormonarzneimitteln, die am häufigsten zur Behandlung von allergischer Rhinitis eingesetzt werden. Darüber hinaus wird es oft mit der Entwicklung von Sinusitis oder Komplikationen der Erkältung entlassen. Dieses Medikament ist hochwirksam und wird von Patienten gut vertragen. Es ist jedoch manchmal erforderlich, ein Analogon billiger zu finden als Nasonex. Dies liegt an den relativ hohen Medikamentenpreisen.

Merkmale des Arzneimittels

Jede Dosis des Arzneimittels enthält 50 µg der Hormonsubstanz Mometasonfuroat. Auch in der Vorbereitung enthält Hilfselemente. Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung hat das Gerät ausgeprägte entzündungshemmende Eigenschaften und wirkt antiallergisch.

Indikationen für die Verwendung des Stoffes sind folgende:

  • allergische Rhinitis saisonal oder ganzjährig;
  • akute Sinusitis;
  • Wiederauftreten einer chronischen Sinusitis;
  • Prävention von allergischer Rhinitis;
  • akute Form der Rhinosinusitis, die von leichten oder mäßigen Manifestationen begleitet wird;
  • nasale Polyposis, die von Atemstillstand und Geruch begleitet wird.

Um mit dem Problem fertig zu werden, müssen Sie den Anweisungen eindeutig folgen. Im Falle einer allergischen Form der Erkrankung werden Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren 2 Injektionen1 Mal täglich verordnet. In schwierigen Situationen wird die Dosierung auf 4 Injektionen erhöht. Wenn die Manifestationen der Krankheit abnehmen, kann das Volumen des Arzneimittels auf 1 Injektion reduziert werden. Kindern von 2 bis 11 Jahren wird in der Regel 1 Dosis pro Tag verordnet. Verbesserungen können am ersten Tag der Verwendung des Tools erzielt werden.

Beim Rückfall einer chronischen Sinusitis sollte Nazonex mit antibakteriellen Medikamenten kombiniert werden. In diesem Fall beträgt eine Einzeldosis für erwachsene Patienten 2-mal täglich 2 bis 4 Verabreichungen. Der Arzt wählt eine bestimmte Zahl aus - alles hängt von den Krankheitsverläufen ab. Nach Verringerung der Manifestationen der Pathologie kann die tägliche Dosierung des Arzneimittels reduziert werden.

Vor der Verwendung des Sprühbehälters mit dem Medikament sollte gut geschüttelt werden. Danach empfiehlt es sich, 5-7 Kalibrierpressen zu machen, die helfen, das Werkzeug richtig zu dosieren. Wenn das Spray länger als 2 Wochen nicht verwendet wurde, werden diese Manipulationen wiederholt.

Überprüfung der effektiven und billigen Analoga

Da das Medikament recht teuer ist, ist es oft notwendig, Analoga und Ersatzprodukte billiger zu finden als Nazonex. In diesem Fall sollte die Wirkung des Arzneimittels dieselbe sein wie bei teuren Hormonarzneimitteln.

Um einen ausreichenden Ersatz der Mittel zu finden, müssen Sie die Kosten des Nasonex kennen. So werden 60 Dosen Medizin etwa 500 Rubel kosten, 120 Dosen - etwa 850 Rubel.

Zu den Nasonex-Sprayanaloga gehören daher die folgenden:

  1. Rhinoclenil - Beclamethason ist sein Wirkstoff. 200 Dosen des Medikaments werden etwa 350 Rubel kosten.
  2. Fliksonaze ​​- der Wirkstoff dieses Medikaments ist Fluticasonpropionat. Eine Durchstechflasche mit 120 Dosen einer Substanz kostet etwa 750 Rubel.
  3. Nasarel - sein Wirkstoff ist Fluticasonpropionat. Zur gleichen Zeit kosteten 120 Dosen Medikament nur 320 Rubel.
  4. Avamys - der Wirkstoff des Medikaments ist Fluticasonfuroat. In diesem Fall kosten 120 Dosen der Substanz 650 Rubel.
  5. Nazobek - Wirkstoff ist Beclamethason. In diesem Fall kosten 200 Dosen der Substanz nur 170 Rubel.
  6. Sinoflurin - Fluticasonpropionat ist der Wirkstoff des Arzneimittels. 120 Dosen der Substanz kosten 430 Rubel.

Die Auswahl der billigsten Mittel aus der Liste der Analoga ist strengstens untersagt. Bevor Sie mit der Therapie beginnen, sollten Sie immer Ihren Arzt konsultieren. Der Spezialist muss ein wirksames Medikament basierend auf der Vorgeschichte der Krankheit und ihrer Schwere wählen. Selbstmedikation kann gefährliche Nebenwirkungen verursachen und den Zustand einer Person ernsthaft verschlechtern.

Ausführliche Überprüfung der Verwendung von Nasonex

Nasonex oder Flicsonase - was besser ist

Wenn Sie sich für Fliksonaze ​​oder Nazonex entscheiden, lohnt es sich zu bedenken, dass das erste Werkzeug nicht viel billiger ist. Weil es kaum ein billiges Analogon heißen kann. Normalerweise Fliksonaze ​​verwendet für den Fall, dass aus irgendeinem Grund Nazonex nicht kaufen kann. Diese Sprays haben ähnliche Wirkstoffe. Sie haben auch eine Liste von Indikationen und Kontraindikationen. Diese Medikamente haben die gleichen Nebenwirkungen.

Der einzige Nachteil ist die Altersgrenze. Fliksonaze ​​darf also ausschließlich ab 4 Jahren verwendet werden, während Nazonex ab 2 Jahren verwendet werden kann.

Der Vorteil dieses Tools ist die Möglichkeit, unangenehme okuläre Manifestationen zu beseitigen, die häufig mit allergischen Reaktionen einhergehen. Dazu gehören das Reißen, das Auftreten von Ödemen, Rötungen und das Jucken der Augenlider. Im Allgemeinen können diese Substanzen als austauschbar bezeichnet werden.

Nasonex oder Avamis - was soll man wählen?

Avamys oder Nazonex - was ist besser? Diese Frage ist für viele Menschen relevant. Avamys hat eine ähnliche Zusammensetzung, es kann ab einem Alter von 2 Jahren angewendet werden. Bei der Wahl von Nazonex oder Avamis ist zu berücksichtigen, dass alle Indikationen, Nebenwirkungen und Kontraindikationen dieser Medikamente völlig gleich sind.

Gleichzeitig kostet Avamis etwas weniger. Bei der Verschreibung von Avamis oder Nasonex in Adenoiden wählen Kinderärzte daher oft ein günstiges Analogon. Klinische Studien zur Adenoiditis bestätigen die Richtigkeit dieser Ernennung.

Dank der Verwendung von Avamis ist es möglich, die Atmung bei Kindern zu stabilisieren, um mit Ödemen fertig zu werden. Die Größe der Adenoiden nimmt nicht zu. Viele Patienten haben eine weichere Wirkung der Substanz. Gleichzeitig kann Nazonex die Trockenheit der Schleimhäute verstärken und sogar Blutungen verursachen.

Der Unterschied zwischen den Sprays ist auch die Verpackung. Nasonex wird in eine Plastikflasche gefüllt, während Avamis aus einem speziellen Kunststoffglas hergestellt wird. Der einzige Nachteil von Avamis ist, dass sie im Gegensatz zu Nasonex nicht zur Prophylaxe verwendet werden kann.

Nasonex oder übertrieben - was besser ist

Nasarel hat im Vergleich zu Nazonex niedrigere Kosten. Es wird oft zur Behandlung von Kindern verwendet. Darüber hinaus ist das Wirkprinzip dieser Medikamente das gleiche. Viele Patienten stellen fest, dass es nicht weniger wirksam ist als Nasonex. Darüber hinaus können Sie die gleiche therapeutische Wirkung erzielen.

Der einzige Nachteil des Überfälligen ist die Altersgrenze. Das Gerät kann nur mit 4 Jahren verwendet werden, während Nazoneks und 2-jährige Kinder entlassen werden. Außerdem produzieren Nazaren nur eine Dosis, nämlich 50 mg pro Dosis.

Nasonex

Bei der Wahl von Nazoneks oder Nasobek lohnt es sich, die Zusammensetzung dieser Medikamente zu analysieren. Nazobek hat einen weiteren Wirkstoff, Beclomethason. Darüber hinaus hat dieses Instrument auch eine immunsuppressive Wirkung, die die Wiederherstellung der lokalen Immunität gewährleistet. Es hilft auch, die Schleimproduktion in den Nasenöffnungen zu reduzieren.

Der unbestrittene Vorteil des Medikaments sind geringe Kosten. Es wird von Patienten auch bei Langzeittherapie hervorragend vertragen. Es kann zur Behandlung von vasomotorischer Rhinitis verwendet werden.

Bei diesem Spray gibt es bestimmte Nachteile, von denen einer die Altersgrenze ist. Diese Substanz kann ausschließlich ab 6 Jahren verwendet werden. Es ist auch verboten, es zur Vorbeugung gegen allergische Rhinitis zu verwenden.

Nasonex oder Desrinit

Disite oder Nazonex - was ist besser? Diese Substanzen weisen gewisse Unterschiede auf. Das israelische Medikament Desrinit ist also ein Spray, das zur intranasalen und inhalativen Anwendung bestimmt ist. Dieses Werkzeug wird bei Symptomen einer allergischen Rhinitis eingesetzt. Es bewältigt auch erfolgreich entzündliche Läsionen des Nasopharynx.

Wenn Sie sich für Nazonex oder Desrinit entscheiden, ist es sinnvoll, dass sie ähnliche Hinweise haben. Desrinit kann darüber hinaus zur Inhalation eingesetzt werden, mit der sie Asthma bronchiale und chronische Lungenstörungen behandeln. Die Kosten dieses Tools sind im Allgemeinen mit dem Preis von Nazonex vergleichbar.

Nasonex oder tafen nasal

Bei der Wahl von Tafen oder Nasonex sollte beachtet werden, dass beide Medikamente zu den Glucocorticosteroidhormonen gehören. In der Zusammensetzung von Tafen gibt es einen weiteren Wirkstoff - Budesonid. Es hilft, mit entzündlichen Prozessen fertig zu werden, Allergien zu beseitigen, den Körper von schädlichen Elementen zu reinigen und die Produktion von Histamin zu verhindern.

Tafen beginnt 2-3 Tage nach Gebrauch buchstäblich zu handeln. Es kann lange Zeit zur Prophylaxe eingesetzt werden. Der einzige Nachteil ist die Altersgrenze. Dieses Arzneimittel kann erst ab dem 6. Lebensjahr angewendet werden.

Nasonex oder Derinat - was soll man wählen?

Um ein wirksames Mittel zu finden, müssen Sie die Wirkung dieser Medikamente auf den Körper bewerten. Derinat ist also ein Immunmodulator, der Wasser enthält. Dadurch gelangt das Medikament schnell in den Blutkreislauf und breitet sich durch den Körper aus. Dieses Arzneimittel wird bei Entzündungen eingesetzt, die lange Zeit vorhanden sind. Seine Wirkung beginnt nach wenigen Tagen.

Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels. Die einzige Einschränkung ist die Unverträglichkeit der Inhaltsstoffe der Substanz.

Meistens werden Nazonex und Derinat gleichzeitig entlassen. Der erste Agent beginnt am ersten Tag der Verwendung zu handeln. Gleichzeitig stärkt Derinat den Körper, erhöht die Widerstandskraft gegen Infektionen und regt den Genesungsprozess an.

Nasonex oder Polydex - was besser ist

Manchmal haben Patienten eine Frage der Wahl - Polydex oder Nazonex. Es ist zu beachten, dass diese Substanzen eine unterschiedliche Wirkung auf den Körper haben. Dies ist auf Unterschiede in der Zusammensetzung von Arzneimitteln zurückzuführen.

Polydex bezieht sich auf Kombinationspräparate. Es enthält Dexamethason, das die Symptome von Allergien reduziert. Es enthält auch Phenylephrin, das eine vasokonstriktorische Wirkung hat, die dem Patienten das Atmen erleichtert. Darüber hinaus enthält das Medikament antibakterielle Komponenten - Polymyxan und Neomycin. Aus diesem Grund können Sie mit dem Medikament mit bakteriellen Mikroorganismen fertig werden.

Die Anweisung an Nasonexanaloga weist darauf hin, dass alle diese Wirkstoffe eine ausgezeichnete Wirkung haben und helfen, die Symptome verschiedener Pathologien zu bewältigen. Es ist sehr wichtig, diese Substanzen unter ärztlicher Aufsicht aufzutragen. Je nach Krankheitsbild und Schweregrad der Erkrankung kann der Spezialist das beste Werkzeug auswählen.