Haupt / Angina

Strepsils für Kinder:
Gebrauchsanweisung

Halsschmerzen bringt Kindern und ihren Eltern viel Ärger. Dieses Symptom begleitet auch viele Krankheiten, die von der Erkältung ausgehen. In diesem Zustand helfen können Lutschtabletten zum Saugen von "Strepsils", die in besonderer Form und mit den Lieblingsaromen von Kindern produziert werden.

Formular freigeben

Die Zubereitungen der Strepsils-Linie werden in Form von fünf Arten von Lutschern hergestellt: mit Orangengeschmack, Menthol mit Eukalyptus, mit Honig und Zitrone, wärmend und ohne Zucker. Süßigkeiten werden in Blisterpackungen verpackt und in Packungen mit 4.8.12 und 24 Stück verkauft.

Es gibt auch Strepsils-Intensiv-Lutscher, Honig-Zitrone, 24 Stück im Paket und spezielle Kinder ohne Zucker, mit Zitronen- oder Erdbeergeschmack, jeweils 16 Stück. "Strepsils plus" sind zwei Produkte: Pastillen - 24 Stück pro Packung und ein Spray mit Gefriereffekt in einer 20-ml-Durchstechflasche.

Zusammensetzung

Die Wirkstoffe von Strepsils in nahezu jeder Form sind 2,4-Dichlorbenzylalkohol und Amylmethacresol.

Andere Substanzen werden je nach Verwendungszweck hinzugefügt. Beispielsweise enthält Strepsils mit Menthol und Eukalyptus Levomenthol, und Strepsils mit Vitamin C enthält Ascorbinsäure. Spray und Strepsils Plus enthalten Lidocainhydrochlorid-Monohydrat, das bei Halsschmerzen einen betäubenden Effekt bietet. In Strepsils-Inten ist Flurbiprofen der Wirkstoff.

Lutscher und Spray enthalten auch zusätzliche Substanzen. Also, Kinder "Strepsils" - Weinsäure, Aroma, Farbstoffe, Natriumsaccharinat - Süßstoff und einige andere. "Strepsils-intensive" enthält Levomenthol, Honig, Saccharose, Acrogol, Pfefferminzblätter, Anissamen werden zu "Streils-plus" in einem Spray gegeben - Zitronensäure und gereinigtes Wasser. Bonbons mit Honig und Zitrone enthalten Zitronensäure und Honig, und Bonbons mit Menthol und Eukalyptus enthalten Eukalyptusöl.

Kräuterergänzungen in Strepsils-Produkten sind bewährte Heilpflanzen, die in der traditionellen Medizin und modernen Pharmazeutika verwendet werden und gut bei Schmerzen, Rötungen im Hals, trockenem gereiztem Husten, Trockenheit und Brennen im Hals sind.

Zum Beispiel wird Eukalyptus wegen des hohen Gehalts an ätherischen Ölen sehr geschätzt, die dem Pflanzenwuchsmittel entzündungshemmende und bakterizide Eigenschaften verleihen. Auch im Eukalyptus enthält natürliches Antiseptikum - Cineol. Interessanterweise wächst Eukalyptus nur in Südaustralien und auf der Insel Tasmanien.

Ein anderer pflanzlicher Bestandteil von Strepsils - Pfefferminze - wächst dagegen fast überall in Russland, wird jedoch kommerziell im Krasnodar-Gebiet und im Gebiet Voronezh angebaut. Das ätherische Pfefferminzöl, das in den Blättern der Pflanze enthalten ist, wirkt beruhigend, antiseptisch und hustend.

Und natürlich sind die heilenden Eigenschaften des Honigs schon in der Antike bekannt. Bei Husten und starken Halsschmerzen geben russische Mütter ihren Kindern Milch oder Tee mit Honig, der die Schleimhäute erweicht und beruhigt, das Husten aufhört und die Schmerzen lindert.

In den Strepsils-Produkten werden die von Pharmakologen entwickelten Substanzen daher mit Medikamenten ergänzt, die nach bekannten Rezepturen bekannt sind. Ihre Wirksamkeit und Sicherheit müssen nicht bestätigt werden.

Ist es möglich, Lutschtabletten von Halsschmerzen Strepsils Kindern zu geben

Inhalt des Artikels

  • Ist es möglich, Lutschtabletten von Halsschmerzen Strepsils Kindern zu geben
  • Wie kann ich die Sat-Stimme zurückgeben?
  • "Grammydin": Gebrauchsanweisung

Die Beliebtheit von Strepsils beruht auf der Tatsache, dass es ausreichend wirksam ist, um Schmerzen im Hals zu beseitigen, und es wird auch ohne Rezept verkauft.

Die Wirkung der Droge "Strepsils"

Die Wirkung des Präparats "Strepsils" beruht auf der antiseptischen Wirkung, die es auf die Schleimhäute hat, die von Erkältungen verschiedener Genese entzündet sind. Im Rahmen einer komplexen Therapie kann das Arzneimittel insbesondere zur Behandlung von Tonsillitis, Pharyngitis und anderen entzündlichen und infektiösen Erkrankungen der Mundhöhle, der Nase und des Rachens verwendet werden.

Strepsils wirkt durch den Gehalt an antiseptischen Komponenten weichmachend auf die betroffenen Schleimhäute und beseitigt gleichzeitig Entzündungs- und Schmerzsymptome. Dadurch wirkt es als Lokalanästhetikum. Darüber hinaus ist dieses Medikament in der Lage, verstopfte Nase zu lindern und andere Symptome einer Entzündung des Halses, der Nase und des Mundes zu lindern.

Die Verwendung des Medikaments "Strepsils" für Kinder

Bei der Verwendung von Strepsils ist jedoch zu beachten, dass seine Zusammensetzung ausreichend wirksame Substanzen enthält, beispielsweise Dichlorbenzylalkohol. Daher sollte es bei der Behandlung von Erkältungen bei Kindern mit Vorsicht angewendet werden, und die Anwendung bei Kleinkindern unter 5 Jahren sollte vollständig ausgeschlossen werden. Intensivere Formen des Medikaments, zum Beispiel Strepsils Plus, können nur Kindern über 12 Jahren verabreicht werden.

In diesem Fall sollte die Dosis des Arzneimittels, die Kindern verabreicht werden kann, im Vergleich zu einem Erwachsenen deutlich reduziert werden. Wenn die Standardform des Strepsils-Präparats die Anwendung von Erwachsenen, 1 Pastille oder Tablette alle 2 Stunden während des intensiven Krankheitsverlaufs umfasst, sollte die Zeitspanne zwischen der Einnahme des Arzneimittels für Kinder mindestens 4 Stunden betragen.

Wenn die verträgliche Dosis überschritten wird, können sowohl Kinder als auch Erwachsene unangenehme Symptome erleben. Beispielsweise werden allergische Reaktionen in der Gebrauchsanweisung des Arzneimittels sowie Übelkeit, Erbrechen oder das Auftreten von Durchfall genannt. Um deren Auftreten zu vermeiden, sollten Sie die Anweisungen für die Verwendung des Arzneimittels strikt befolgen und eine Überdosierung vermeiden. Selbst wenn Sie versehentlich eine andere Pille oder Lutschtablette verpasst haben, müssen Sie die Dosis nicht erhöhen - nehmen Sie einfach die nächste Dosis des Arzneimittels zum richtigen Zeitpunkt ein.

STRIPSILS MIT GESCHMACK-ERDBEEREN FÜR KINDER

Tabletten zum Saugen [Erdbeere]: Rosa runde Tabletten aus durchscheinender Karamellmasse mit dem Bild des Buchstabens S von zwei Seiten der Tablette. Weiße Blüte, ungleichmäßige Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unebenheiten der Ränder.

Eine Tablette enthält die Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg, Amylmetacresol 0,6 mg;

Pillen zum Saugen [Erdbeere]: Weinsäure 26 mg, Erdbeergeschmack (Flav P 052312B) 9,1 mg, Anthocyaninrosa-Farbstoff P-WS (E 163) 0,1 mg, Natriumsaccharinat 2 mg, Isomaltose 1830 mg, Maltitolsirup 458 mg, um ein Tablettengewicht zu erhalten 2,35 g

Form Release: Tabletten zum Saugen [Erdbeere].

Auf 2, 4, 6, 8, 10 oder 12 Tabletten im Blister (PVC / PVDH / Aluminium). Auf 1, 2, 3, 4 oder 5 Blistern zusammen mit der Instruktion zum Auftragen in ein Kartonpaket legen.

Das Medikament wirkt antiseptisch, wirkt gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen, hat eine antimykotische Wirkung.

Symptomatische Behandlung von Halsschmerzen bei Infektions- und Entzündungskrankheiten.

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament;
  • Kinder bis 6 Jahre;
  • Sucrase / Isomaltase-Mangel, Fructoseintoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption.

Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig, bevor Sie das Medikament einnehmen.

Vor Ort Erwachsene und Kinder über 6 Jahre: alle 2-3 Stunden eine Tablette auflösen. Nehmen Sie nicht mehr als 8 Tabletten innerhalb von 24 Stunden ein. Überschreiten Sie nicht die angegebene Dosis.

Die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als 3 Tage. Wenn die Symptome während der 3-tägigen Einnahme bestehen bleiben, muss die Behandlung abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Die folgenden Nebenwirkungen wurden bei kurzfristiger Anwendung des Arzneimittels in den empfohlenen Dosierungen beobachtet. Bei der Behandlung chronischer Erkrankungen und Langzeitanwendung können andere Nebenwirkungen auftreten.

Erkrankungen des Immunsystems

Häufigkeit unbekannt: Überempfindlichkeitsreaktionen.

Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts

Die Häufigkeit ist unbekannt: Übelkeit, Bauchschmerzen, Beschwerden im Mund (Brennen oder Kribbeln, Schwellung).

Verletzungen der Haut und des Unterhautgewebes

Häufigkeit unbekannt: Hautausschlag.

Wenn die oben genannten oder andere Nebenwirkungen, die nicht in der Anleitung aufgeführt sind, abgesetzt werden, sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Eine mögliche Überdosierung kann unwahrscheinlich zu Beschwerden im Magen-Darm-Trakt führen: Übelkeit.

Behandlung: symptomatisch unter ärztlicher Aufsicht.

Es gab keine klinisch signifikanten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Vielleicht der gleichzeitige Gebrauch des Arzneimittels mit anderen lokalen antimikrobiellen Mitteln.

Das Medikament kann für Diabetiker verwendet werden (enthält keinen Zucker).

Es wird empfohlen, das Arzneimittel in möglichst kurzer Zeit und in der zur Beseitigung der Symptome erforderlichen Mindestdosis einzunehmen.

Die Zubereitung enthält Isomaltose und Maltitolsirup, die eine milde abführende Wirkung haben können.

Bei anhaltenden Symptomen oder wenn Fieber oder Kopfschmerzen auftreten, konsultieren Sie einen Arzt.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu lenken, Mechanismen

Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu lenken, sowie auf andere potenziell gefährliche Aktivitäten, bei denen erhöhte Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen erforderlich sind.

Die Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und während der Stillzeit ist nur auf ärztlichen Rat möglich, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus und das Kind überwiegt.

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit: 3 Jahre.

Nicht nach dem Verfallsdatum verwenden.

Gebrauchsanweisung Strepsils für Kinder, Gebrauchsanweisungen

Strepsils für Kinder ist ein Mittel zur Beseitigung von Anzeichen einer Entzündung im Hals, die von starken Schmerzen begleitet wird, die das Essen unmöglich machen. Eine speziell entwickelte Formel ermöglicht es Ihnen, das Medikament Kindern ab sechs Jahren zu geben. Lutscher beseitigen schnell die Hauptsymptome von Infektionsprozessen im Hals.

Komponenten in der Zusammensetzung des Arzneimittels

Die Tabletten enthalten Amylmetacresol. Diese chemische Verbindung, ein Derivat von Phenol, wirkt antimikrobiell. Bei Kontakt mit einem Infektionserreger bindet die Substanz an die Proteine ​​der parasitären Zelle und interferiert mit der Produktion von Proteinen, die für das Wachstum und die Reproduktion der Mikrobe notwendig sind. Es zeigt Aktivität gegen Bakterien, Hauptviren und Pilze der Gattung Candida.

Die zweite wichtige Komponente ist Dichlorbenzylalkohol. Dies ist ein Antiseptikum mit sanfter Wirkung. Bei Kontakt mit einem Infektionserreger verursacht es eine Dehydratisierung (Dehydratisierung). Es hat direkte Auswirkungen auf bestimmte Arten von Viren, die Atemwegserkrankungen verursachen.

Diese beiden Komponenten arbeiten nach dem Prinzip des Synergismus und verstärken die pharmakologische Wirkung voneinander.

Hilfsstoffe in der Zusammensetzung des Arzneimittels:

  • Anthocyan ist ein natürlicher Pflanzenfarbstoff;
  • Isomalt ist ein Zuckerersatz;
  • flüssiger Maltitstabilisator, Emulgator;
  • Natriumsaccharin - Süßungsmittel;
  • Weinsäure - ein Hilfsmittel, um Vorteile zu schaffen;
  • Erdbeer-Aroma.

Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Das Medikament hat eine bakteriostatische, bakterizide und antimykotische Wirkung auf pathogene Mikroflora. Es stoppt das Wachstum und die Reproduktion von Mikroben und führt in einigen Fällen zum Tod (abhängig von der Art der Infektion).

Tablettenempfindliche Mikroorganismen:

  • Streptokokken;
  • Streptokokken;
  • Aerobakterien;
  • Protea;
  • Candida;
  • Klebsiella.

Während der Resorption kommt es zu einer Desinfektion der Mundschleimhaut und des Rachens. Weißer Schorf auf der Zunge, Gaumen ist beseitigt, Mandelspalte werden von pathologischem Exsudat und angesammelter Lymphe gereinigt.

Nach den ersten Tagen der Behandlung werden Entzündungszeichen entfernt - Rachenhyperämie, Ödem. Die Schleimhaut nimmt allmählich eine physiologische rosa Farbe an.

Bei der Behandlung mit Strepsils für Kinder wird die Reizung der Nervenrezeptoren reduziert. Dadurch können Sie Halsschmerzen beim Sprechen oder Essen teilweise loswerden. Diese Eigenschaft wird aufgrund der Blockade von Ionenkanälen durch das ähnliche Funktionsprinzip von Lokalanästhetika (Lidocain, Novocain, Benzocain) bereitgestellt. Daher haben Lutschtabletten eine schmerzstillende Wirkung.

Das Medikament verringert die Schwere solcher Symptome:

  • Juckreiz, Brennen im Hals;
  • kitzeln, Hustenreflex;
  • Niesen;
  • Tränenfluss.

Das Medikament hat eine weichmachende und adstringierende Wirkung auf die Schleimhaut des Kehlkopfes, den Rachen.

Lutscher enthalten keine Saccharose, die pharmazeutische Formel ist nicht gefährlich für die Zähne des Kindes, prädisponiert nicht für die Entwicklung von Karies.

Bei topischer Anwendung gelangt eine kleine Menge an chemischer Verbindung in den systemischen Kreislauf. Die Funktion der inneren Organe und Systeme wird dadurch nicht beeinträchtigt. Der Weg der Entfernung von Wirkstoffen aus dem Körper kann nicht verfolgt werden.

Indikationen für den Einsatz bei Kindern

Strepsils 'Hauptindikation für Kinder ist die Linderung von akuten Halsschmerzen. Die Infektion der Schleimhaut wirkt sich je nach Erreger und Symptomintensität direkt auf den Allgemeinzustand des Kindes aus.

Krankheiten, bei denen der Hals betroffen ist, Schmerzen verursachen und den Gesundheitszustand verschlechtern:

  • ARVI, Grippe;
  • Tonsillitis;
  • Pharyngitis, Nasopharyngitis (viral);
  • Kehlkopfentzündung

Die intensivsten Schmerzen der Halsschleimhaut entwickeln sich mit Angina pectoris. Infektiöse Läsionen der Mandeln in der Kindheit sind häufig. Pathologie beeinträchtigt signifikant die Lebensqualität des Kindes, Appetit, Schlaf und Reizbarkeit, ständiges Weinen.

Strepsils wird für solche Angina pectoris verschrieben: katarrhalisch, follikulär, lacunar, herpetisch.

Das Medikament wird für die infektiöse Mononukleose verschrieben - virale Pathologie mit Anzeichen von Halsschmerzen, allgemeiner Vergiftung, geschwollenen Lymphknoten.

Andere Pathologien, für die Strepsils verschrieben werden kann:

  • Stomatitis;
  • Epiglottitis (Entzündung der Epiglottis);
  • Adenoide verursachen Reizungen und Schmerzen, wenn das pathologische Exsudat den Hals hinunter fließt.

Freigabeformular und Behandlungsschema

Das Medikament ist in Form von Pastillen mit Erdbeergeschmack erhältlich. Die Form der Lutscher rund, gelb, ähnelt einer durchscheinenden Karamellmasse. Auf beiden Seiten befindet sich ein Aufdruck des Buchstabens "S". Ungleichmäßige Fleckenbildung, weiße Blüte, das Vorhandensein von Luftblasen ist normal und verringert die Aktivität des Arzneimittels nicht. Die Kanten des Tablets können uneben sein.

Erhältlich in Zellverpackung aus PVC und Aluminium, 4, 6, 8, 12 Stück. in Blasen. Die Tabletten sind in einem Karton verpackt, einer Verpackung aus ihrer laminierten Folie, einer Metallflasche.

Lutscher sind für die orale Verabreichung. Sie sollten in der Mundhöhle aufgelöst werden, bis sie aufgelöst sind. Das Medikament wird 20 Minuten lang nicht mit Wasser gespült, um seine therapeutische Wirkung nicht zu beeinträchtigen.

Strepsils für Kinder ab 6 Jahren vorgeschrieben. Die Standarddosis für Erwachsene und Kinder - alle 2-3 Stunden 1 Süßigkeit. Sie können am Tag nicht mehr als 8 Tabletten einnehmen. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt durchschnittlich 3 Tage. Wenn sich die Schmerzsymptome während dieser Zeit nicht verringert oder sogar verschlechtert haben, sollten Sie einen Arzt konsultieren, um Ratschläge und Anpassungen des Behandlungsplans zu erhalten.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Gemäß der Gebrauchsanweisung ist das Arzneimittel bei Patienten mit hoher Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen kontraindiziert.

Verschreiben Sie kein Medikament für eine solche funktionelle Pathologie des Gastrointestinaltrakts:

  • Laktasemangel - beeinträchtigte Abspaltung des Enzyms Laktose aufgrund fehlender Funktion der Dünndarmschleimhaut;
  • Laktoseintoleranz - der Körper kann Milchzucker nicht verdauen und aufnehmen;
  • Glucose-Galactose-Malabsorption ist ein erbliches Syndrom, bei dem die Aufnahme von einfachen Zuckern im Gastrointestinaltrakt (Glucose, Fructose) unmöglich ist.

Verwenden Sie vorübergehend keine Lutschtabletten für mechanische Schäden und Verletzungen der Schleimhaut.

Bei der Verschreibung des Medikaments an schwangere Frauen sind keine Risiken für die Frau oder den Fötus zu erwarten. Strepsils sollte jedoch während der Geburt mit Vorsicht genommen werden

In seltenen Fällen entwickeln sich aus Nebenwirkungen allergische Reaktionen:

  • Juckreiz, Reizung, Hautausschlag;
  • Erythem;
  • Urtikaria

Manchmal wird ein brennendes Gefühl im Hals, ein Kitzeln, eine Entzündung der Zunge (Glossitis) diagnostiziert. Bei einigen Patienten kann das Medikament Übelkeit verursachen, den Drang zum Erbrechen.

Strepsils für Kinder wird gut vertragen. Bei einer versehentlichen Überdosierung können sich Beschwerden der Verdauungstraktorgane entwickeln. Eine Anpassung der Behandlungspläne für ältere und schwache Menschen ist nicht erforderlich.

Strepsils für Kinder ab 5 Jahren - offizielle * Gebrauchsanweisung

ANLEITUNG

über die medizinische Verwendung des Medikaments

Registrierungsnummer: П N015151 / 01

Handelsname des Arzneimittels: Strepsils ®

Internationaler nicht proprietärer Name (INN):

Dosierungsform: Pastillen (Zitronensäure).

Zusammensetzung
Wirkstoff: Amylmetacresol - 0,6 mg, 2,4-Dichlorbenzylalkohol - 1,2 mg
Hilfsstoffe: Weinsäure 26 mg, Zitronengeschmack 74940-74 4,16 mg, Chinolingelb (E 104) 0,162 mg, Natriumsaccharinat 2 mg, Isomaltose 1834,296 mg, Maltitolsirup 458,57, um eine Tablette von 2 zu erhalten. 35 g

Beschreibung
Gelbe runde Tabletten aus durchscheinender Karamellmasse mit dem Bild des Buchstabens S von zwei Seiten der Tablette.
Weiße Blüte, ungleichmäßige Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unebenheiten der Ränder.

Pharmakotherapeutische Gruppe: Antiseptikum
ATX-Code R02AA20

Pharmakologische Wirkung
Das Medikament wirkt antiseptisch, wirkt gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen, hat eine antimykotische Wirkung.

Indikationen zur Verwendung
Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens (lindert Schmerzen und lindert Reizungen im Hals).
Das Medikament kann für Diabetiker verwendet werden (enthält keinen Zucker).

Gegenanzeigen

  • Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffkomponenten
  • Alter der Kinder (bis 5 Jahre)

Dosierung und Verabreichung
Erwachsene und Kinder über 5 Jahre: alle 2-3 Stunden eine Tablette auflösen.
Nehmen Sie nicht mehr als 8 Tabletten innerhalb von 24 Stunden ein.

Nebenwirkungen
Allergische Reaktionen

Überdosis
Es ist unwahrscheinlich, dass eine mögliche Überdosierung zu Beschwerden im Magen-Darm-Trakt führen kann. Symptomatische Behandlung.

Wechselwirkung mit anderen Drogen
Es gab keine klinisch signifikanten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Besondere Anweisungen
Schwangere und stillende Frauen sollten vor der Anwendung des Arzneimittels einen Arzt konsultieren.
Verwenden Sie das Arzneimittel nicht bei erhöhter individueller Empfindlichkeit für einen Bestandteil des Arzneimittels.

Formular freigeben
Auf 4, 6, 8 oder 12 Tabletten im Blister (PVC / PVDH / Aluminium). 1 oder 2 Blisterpackungen werden in einem Karton, einer Metallbox, in einer Verpackung aus laminierter Verpackungsfolie oder zusammen mit einer Gebrauchsanweisung in einem Pappdeckel befestigt.

Lagerbedingungen
Trocken bei einer Temperatur von nicht mehr als + 25 ° C lagern.
Bewahren Sie das Medikament außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Verfallsdatum
3 Jahre
Verwenden Sie kein abgelaufenes Medikament.

Apotheke Urlaub
Über der Theke

Hersteller
Rekitt Benkizer Helsker International Ltd., Thein Road, Nottingham, NG90 2DB, Großbritannien

Repräsentant in Russland / Adresse für Ansprüche
LLC Rekitt Benkizer Helsker Russia, 115114, Moskau, Kozhevnicheskaya st., 14

Mit wie vielen Jahren können Sie Kindern Strepsils geben

Halsschmerzen bringt Kindern und ihren Eltern viel Ärger. Dieses Symptom begleitet auch viele Krankheiten, die von der Erkältung ausgehen. In diesem Zustand helfen können Lutschtabletten zum Saugen von "Strepsils", die in besonderer Form und mit den Lieblingsaromen von Kindern produziert werden.

Die Zubereitungen der Strepsils-Linie werden in Form von fünf Arten von Lutschern hergestellt: mit Orangengeschmack, Menthol mit Eukalyptus, mit Honig und Zitrone, wärmend und ohne Zucker. Süßigkeiten werden in Blisterpackungen verpackt und in Packungen mit 4.8.12 und 24 Stück verkauft.

Es gibt auch Strepsils-Intensiv-Lutscher, Honig-Zitrone, 24 Stück im Paket und spezielle Kinder ohne Zucker, mit Zitronen- oder Erdbeergeschmack, jeweils 16 Stück. "Strepsils plus" sind zwei Produkte: Pastillen - 24 Stück pro Packung und ein Spray mit Gefriereffekt in einer 20-ml-Durchstechflasche.

Die Wirkstoffe von Strepsils in nahezu jeder Form sind 2,4-Dichlorbenzylalkohol und Amylmethacresol.

Andere Substanzen werden je nach Verwendungszweck hinzugefügt. Beispielsweise enthält Strepsils mit Menthol und Eukalyptus Levomenthol, und Strepsils mit Vitamin C enthält Ascorbinsäure. Spray und Strepsils Plus enthalten Lidocainhydrochlorid-Monohydrat, das bei Halsschmerzen einen betäubenden Effekt bietet. In Strepsils-Inten ist Flurbiprofen der Wirkstoff.

Lutscher und Spray enthalten auch zusätzliche Substanzen. Also, Kinder "Strepsils" - Weinsäure, Aroma, Farbstoffe, Natriumsaccharinat - Süßstoff und einige andere. "Strepsils-intensive" enthält Levomenthol, Honig, Saccharose, Acrogol, Pfefferminzblätter, Anissamen werden zu "Streils-plus" in einem Spray gegeben - Zitronensäure und gereinigtes Wasser. Bonbons mit Honig und Zitrone enthalten Zitronensäure und Honig, und Bonbons mit Menthol und Eukalyptus enthalten Eukalyptusöl.

Kräuterergänzungen in Strepsils-Produkten sind bewährte Heilpflanzen, die in der traditionellen Medizin und modernen Pharmazeutika verwendet werden und gut bei Schmerzen, Rötungen im Hals, trockenem gereiztem Husten, Trockenheit und Brennen im Hals sind.

Zum Beispiel wird Eukalyptus wegen des hohen Gehalts an ätherischen Ölen sehr geschätzt, die dem Pflanzenwuchsmittel entzündungshemmende und bakterizide Eigenschaften verleihen. Auch im Eukalyptus enthält natürliches Antiseptikum - Cineol. Interessanterweise wächst Eukalyptus nur in Südaustralien und auf der Insel Tasmanien.

Ein anderer pflanzlicher Bestandteil von Strepsils - Pfefferminze - wächst dagegen fast überall in Russland, wird jedoch kommerziell im Krasnodar-Gebiet und im Gebiet Voronezh angebaut. Das ätherische Pfefferminzöl, das in den Blättern der Pflanze enthalten ist, wirkt beruhigend, antiseptisch und hustend.

Und natürlich sind die heilenden Eigenschaften des Honigs schon in der Antike bekannt. Bei Husten und starken Halsschmerzen geben russische Mütter ihren Kindern Milch oder Tee mit Honig, der die Schleimhäute erweicht und beruhigt, das Husten aufhört und die Schmerzen lindert.

In den Strepsils-Produkten werden die von Pharmakologen entwickelten Substanzen daher mit Medikamenten ergänzt, die nach bekannten Rezepturen bekannt sind. Ihre Wirksamkeit und Sicherheit müssen nicht bestätigt werden.

"Strepsils" - ein Antiseptikum für den lokalen Gebrauch. Dies bedeutet, dass es am Verwendungsort - Hals und Pharynx - eine antimikrobielle Wirkung hat. Die Hauptkomponenten wirken inhibitorisch gegen verschiedene Mikroorganismen und Pilze. Verschiedene Zusätze wirken beruhigend, wärmend, betäubend und tonisch.

Wenige Minuten nach der Resorption zeigt sich der betäubende Effekt, der Halsschmerz lässt nach, auch beim Schlucken. Die Schleimhaut wird weicher, der Zustand des Patienten verbessert sich.

Lutscher und Spray Strepsils werden für Halsentzündungen verschiedener Herkunft, einschließlich infektiöser Erkrankungen, empfohlen. Wirksames Medikament gegen Tonsillitis, Pharyngitis, Laryngitis. Bei starken Schmerzen während des Schluckens lindern Lutschtabletten und Sprühnebel den Zustand erheblich. Das Spray wird auch bei Entzündungen der Mundschleimhaut verwendet, beispielsweise bei Soor oder Zahnfleischentzündung bei Kindern.

Ab welchem ​​Alter wird vorgeschrieben?

Baby-Zuckerstangen mit Erdbeergeschmack dürfen von Kindern ab 5 Jahren und Zitronengeschmack von 6 Jahren mitgenommen werden. Kindern können aber auch erwachsene Lutschtabletten gegeben werden: Honig und Zitrone, Menthol und Eukalyptus, Orange und ohne Zucker - ab 5 Jahren mit wärmender Wirkung - ab 6 Jahren. Die Lutscher und Spraylinien von Strepsils-Intensiv und Strepsils-Plus sind für ein Alter von über 12 Jahren ausgelegt.

Die Gebrauchsanweisung enthält einen Hinweis, dass Strepsils-Lutscher nicht zur Behandlung von Kindern mit erhöhter Sensibilität für Komponenten - Grund- oder Hilfsstoffe, zum Beispiel Fruktoseintoleranz, verwendet werden können. Süßigkeiten mit Honig und Eukalyptus werden auch nicht für Kinder empfohlen, die an Asthma bronchiale leiden.

Strepsils-intensive Lutscher in der Liste der Kontraindikationen: Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, Blutbildungssysteme, einige Arten von Rhinitis. Zubereitungen, die Saccharose enthalten, dürfen Kindern mit Diabetes nicht verabreicht werden.

Für Menschen, die an dieser Krankheit leiden, gibt es eine besondere Form - ohne Zucker.

Da die Pastillen und das Spray pflanzliche Inhaltsstoffe enthalten, können Allergien auftreten. Wenn ein Kind Übelkeit, Erbrechen oder Hautausschlag hat, müssen Sie die Einnahme des Medikaments abbrechen, einen Arzt rufen und sicherstellen, dass die Reaktion durch Strepsils verursacht wird.

Gebrauchsanweisung

Pastillen und Pastillen müssen nicht verschluckt werden. Bevor Sie einem Kind einen Lutscher geben, lehnen Sie es, sich aufzulösen, die Pastille nicht zu knabbern oder zu schlucken. In diesem Fall fallen die Wirkstoffe auf die Halsschleimhaut und erleichtern den Zustand des Kindes. Bei Verschlucken wird der Effekt nicht erreicht.

Kinder bekommen normalerweise alle zwei bis drei Stunden eine Süßigkeit. Stellen Sie sicher, dass die Tagesdosis 8 Lutscher nicht überschreitet. Pastillen haben einen angenehmen Geschmack und das Kind kann sie wie Süßigkeiten essen. Um dies zu verhindern, legen Sie die Süßigkeitenschachtel an einem für Kinder unzugänglichen Ort ab.

Spray wird verwendet, um den entzündeten Bereich der Schleimhaut in einer einzigen Dosis zu spülen - ein Klick auf jede Dosis. Das Intervall zwischen der Anwendung sollte mindestens 3 Stunden betragen. Sie können nicht mehr als 6 Dosen pro Tag verwenden. Die Behandlung mit Spray - 5 Tage.

Die Wirkstoffe von Strepsils werden praktisch nicht über den Magen-Darm-Trakt resorbiert, und die Hilfsstoffe sind in kleinen Mengen in Pastillen und Spray enthalten. Überdosierungsfälle in der medizinischen Praxis werden daher nicht erfasst.

Wenn sich das Kind nach dem Verlust der Süßigkeit oder dem Auftragen des Sprays unwohl fühlt, informieren Sie Ihren Arzt. Sie müssen auch qualifizierte Hilfe suchen, wenn Ihr Kind eine große Menge an Süßigkeiten kaut.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Während der klinischen Studien wurden keine überwältigenden oder negativen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten beobachtet, daher ist Strepsils in allen Formen mit Antibiotika und anderen Medikamenten kompatibel.

Verkaufs- und Lagerungsbedingungen

Strepsils wird ohne Rezept verkauft. Zu Hause sollten Süßigkeiten bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden, und die Spraydose mit einem Spray sollte vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Die Haltbarkeit von Bonbons und Spray beträgt 3 Jahre.

Natürlich sind die Beurteilungen von Ärzten und Eltern über ein bestimmtes Medikament immer aufschlussreich. Zum Beispiel empfiehlt der bekannte Kinderarzt Yevgeny Komarovsky, dass das Kind bei Halsschmerzen mit Heilpflanzen gespült werden sollte, jedoch abwechselnd mit Medikamenten, die den Zustand des Kindes lindern. Der Arzt empfiehlt sowohl Sprays als auch Pillen, einschließlich Strepsils-Produkten.

Eltern bestätigen auch die Wirksamkeit der Strepsils-Süßigkeiten. An einem der spezialisierten Standorte sagte die Mutter, dass die Behandlung mit Lutschern es nicht erlaube, dass sich der eitrige Quinsy bei einem 5-jährigen Kind entwickelt. Während 3 Tagen konsumierte das Baby 3-4 Lutschtabletten im Abstand von etwa 3 Stunden. Als Ergebnis verschwand eitrige Plaque, die Schwellung der Halsschleimhaut schlummerte, und das Kind begann ruhig zu schlucken, nicht nur zu trinken, sondern auch festes Essen.

Eine andere Mutter sagte, dass die leckeren Süßigkeiten ihr Kind mochten, er nahm sie mit Vergnügen, auch zum Schlafengehen. Das Medikament linderte nicht nur die Schmerzen, sondern erleichterte auch die Atmung, das Baby schlief die ganze Nacht ruhig und erholte sich schnell. Es ist wichtig, dass eine Packung mit 16 Stück für die gesamte Behandlung ausreicht.

Die Wirkstoffanaloga der Drogen "Strepsils" sind Tabletten zum Ansaugen von "Geksoral Tabs" mit verschiedenen Aromen sowie Tabletten zum Ansaugen von "Suprima-lor" mit Aromen, Lutschtabletten "Gorpils", Tabletten "Ajisept". In der Regel sind alle Tabletten für die Anwendung bei Kindern älter als 5–6 Jahre zugelassen.

Alle Medikamente werden durch die enthaltenen Hilfskomponenten unterschieden. Wenn Sie "Strepsils" ersetzen, müssen Sie mögliche Nebenwirkungen bei einem Kind berücksichtigen.

Medikamente variieren stark im Preis. Zum Beispiel kostet Strepsils für Kinder mit Zitronengeschmack 16 Stück in Moskau im Durchschnitt etwa 190 Rubel, mit Erdbeeren - etwa 160 Rubel, und der Preis für Kinder "Ajisept" 12 Stück, das in Indien hergestellt wird, beträgt etwa 80 bis 90 Rubel.

Wie man Halsschmerzen eines Kindes behandelt, siehe folgendes Video.

Strepsils: Indikationen und Kontraindikationen

Strepsils ist eines der bekanntesten Medikamente, das zur Schmerzlinderung im Hals eingesetzt wird. Dieses Instrument gehört zur Gruppe der lokalen Antiseptika, die sowohl in der Zahnarztpraxis als auch in der Hals-Nary-Laryngologie weit verbreitet sind.

Inhaltsverzeichnis:

  • Strepsils: Indikationen und Kontraindikationen
  • Pharmakologie der Droge
  • Arten von Medizin
  • Drogenaktion
  • Gegenanzeigen und Nebenwirkungen
  • Medikamentendosierung
  • Leser mochten:
  • Teilen Sie mit Ihren Freunden! Gesundheit!
  • Kommentare (4)
  • Mary
  • Pacific
  • Konstantin
  • Ksenia Podolskaya
  • Hinterlasse einen Kommentar
  • Arzneimittel
  • Wir empfehlen Ihnen zu lesen:
  • Unsere Seiten
  • Diskussionen
  • STRIPSILS FÜR DIE KINDERANLEITUNG
  • Preise für Strepsils für Kinder
  • Bewertungen STRETSILS FÜR KINDER
  • Alle Bewertungen von STRIPSILS FÜR KINDER
  • Analoge Strepsils für Kinder
  • Apotheker Online
  • Strepsils
  • Form und Zusammensetzung freigeben
  • Pharmakologische Eigenschaften
  • Pharmakodynamik
  • Pharmakokinetik
  • Indikationen zur Verwendung
  • Gegenanzeigen
  • Gebrauchsanweisung Strepsils Methode und Dosierung
  • Nebenwirkungen
  • Überdosis
  • Besondere Anweisungen
  • Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit von Kraftfahrzeugen und auf komplexe Mechanismen
  • Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Verwenden Sie in der Kindheit
  • Wechselwirkungen mit Medikamenten
  • Analoge
  • Aufbewahrungsbedingungen
  • Apothekenverkaufsbedingungen
  • Strepsils Bewertungen
  • Der Preis von Strepsils in Apotheken
  • Überprüfung von Strepsils Lutschtabletten und Spray
  • Bewährte Formel für eine effektive Behandlung
  • Chemische Eigenschaften des Arzneimittels
  • Ähnliche Vorbereitungen
  • Gegenanzeigen
  • Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen
  • Strepsils - Anwendung und Bewertungen. Was ist gut und was ist schlecht? Eine detaillierte Beschreibung der Arzneimittelanaloga.
  • Zusammensetzung und pharmakologische Wirkung von Strepsils
  • Beneidenswerte Vielfalt
  • Strepsils Original Lutschtabletten: Der Name spricht für sich
  • Strepsils Honig- und Zitronensüßigkeiten - lecker und gesund
  • Lutscher mit Menthol und Eukalyptus - Hilfe bei Husten und Schnupfen
  • Strepsils mit Vitamin C: Askorbinki hinzufügen?
  • Lutscher mit wärmender Wirkung
  • Zuckerfreie Strepsils: Diabetes ist nicht so schlimm
  • Strepsils Süßigkeiten für Kinder
  • Zwei Formen der Freisetzung eines Arzneimittels
  • Strepsils intensiv: Ausnahme von den Regeln
  • Strepsils dosieren
  • Strepsils in der pädiatrischen Praxis: wann und wie viel?
  • Strepsils während der Schwangerschaft und beim Füttern
  • Analoga auf dem russischen Markt
  • Rezept für Strepsils?
  • Strepsils wie viele Jahre können

Die Hauptform der Herstellung eines solchen Medikaments sind Lutschtabletten, die mit der Vielfalt ihrer Formen überraschen. Patienten werden nützlich sein, um zu wissen, was ein Arzneimittel wie Strepsils, Kontraindikationen und Indikationen für seinen Zweck darstellt, sowie über die Merkmale der Aufnahme bei der Behandlung von Kindern und Erwachsenen.

Pharmakologie der Droge

Strepsils in der Zahnheilkunde und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Die Hauptbestandteile der Bestandteile, die in den meisten Formen dieses Arzneimittels vorhanden sind, sind:

  • Amilmetacreazol hat eine bakteriostatische und bakterizide Wirkung, wodurch die Membran pathogener Mikroorganismen zerstört wird
  • 2,4-Dichlorbenzylalkohol hilft bei der Austrocknung von Bakterien, die allmählich zum Tod führen.

Die Bestandteile von Strepsils wirken gegen einige gramnegative und grampositive Mikroorganismen, die mit schmerzhaften Empfindungen im Halsbereich assoziiert sind. Unter ihrer Vielfalt unterscheiden sich Stämme von Staphylococcus, Streptococcus, Diplococcus und Protea.

Experten sagen, dass Amylmethacreazol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol gegen das respiratorische Synzytialvirus aktiv sind, was die Entwicklung von ARVI im menschlichen Körper provoziert.

Gleichzeitig erweitern die Bestandteile von Strepsils ihre Wirkung nicht auf das Rhinovirus und das Adenovirus, die als eine der häufigsten Ursachen für Atemwegserkrankungen angesehen werden.

Dieses Medikament wird häufig zur Behandlung von Krankheiten wie Pharyngitis pilzlichen Ursprungs verschrieben. Tatsache ist, dass einige Arten von pathogenen Pilzen, unter deren Einfluss sich die Pharyngitis zu entwickeln beginnt, überempfindlich gegen antiseptische Mittel sind.

Arten von Medizin

Das Medikament hat eine fungizide, entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung.

Bis heute gibt es verschiedene Arten von Arzneimitteln, Strepsils genannt, darunter Süßigkeiten und Sprays:

  • Strepsils original wird zur Behandlung entzündlicher Prozesse in der Mundhöhle und im Pharynx verschrieben, ausgelöst durch wirkstoffempfindliche Mikroorganismen. Lutscher dieser Serie sollten bei Laryngitis, Pharyngitis, Tonsillitis, Parodontitis und Stomatitis eingenommen werden. Strepsils original darf Erwachsene und Kinder nach 5 Jahren mitnehmen.
  • Zitrone und Honig Strepsils-Lutscher haben eine mildernde und beruhigende Wirkung, und Minze in der Minze hilft, eine entzündungshemmende und antiseptische Wirkung zu erzielen. Solche Tabletten werden zur Behandlung von Halserkrankungen empfohlen, die durch ausgeprägte Reizung verursacht werden.
  • Strepsils mit Menthol und Eukalyptus hat eine analgetische und antiseptische Wirkung und hilft bei der Beseitigung von Pathologien, die mit dem Auftreten von Halsschmerzen und einer schweren verstopften Nase einhergehen. Das Vorhandensein von Menthol in der Zusammensetzung des Arzneimittels hilft, Halsschmerzen zu reduzieren, so dass bei einem trockenen, reizenden Husten Lutschtabletten eingenommen werden können.
  • Für Patienten mit Diabetes können Strepsils ohne Zucker eingenommen werden. Das Vorhandensein von Rosmarin in der Zusammensetzung hat eine zusätzliche antiseptische und entzündungshemmende Wirkung auf den Körper. Es ist zu beachten, dass Strepsils ohne Zucker keine Kinder unter 6 Jahren mitnehmen darf.
  • Strepsils plus gibt es in Form von Lutschtabletten und Sprays, die bei starken Halsschmerzen eingesetzt werden können. Darüber hinaus hilft dieses Medikament bei der Bekämpfung von aphthöser Stomatitis, Gingivitis, Parodontitis und anderen entzündlichen Prozessen im Zahnfleisch und der Mundschleimhaut.

Eine gute Wirkung bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen des Rachens ergeben die folgenden Formen des Arzneimittels:

  • Strepsils Intensiv
  • Strepsils Lutscher für Kinder
  • wärmende Süßigkeiten
  • Strepsils mit Vitamin C

Bevor Sie die Behandlung mit einem Medikament wie Strepsils beginnen, wird empfohlen, die beiliegenden Anweisungen sorgfältig zu lesen.

Drogenaktion

Halsschmerzen? Akzeptiere Strepsils

Bei den in der Strepsils-Zusammensetzung enthaltenen Substanzen handelt es sich um lokale Antiseptika, durch die das Schmerzsyndrom beseitigt werden kann.

Durch die Einnahme des Medikaments können Sie die folgende Wirkung erzielen:

  1. hat eine zerstörerische Wirkung auf die Membranen von Bakterien und verursacht deren Tod
  2. zerstört verschiedene Arten pathogener Mikroorganismen
  3. hat eine analgetische Wirkung durch den Gehalt an Substanzen wie Lidocain, Menthol und ätherischen Ölen
  4. tötet einige Arten von Pilzinfektionen

Am häufigsten werden Strepsils zur Behandlung von

Im Video erfahren Sie mehr darüber, welche Krankheiten Halsschmerzen verursachen:

Die Hauptform der Produktion eines solchen Medikaments sind Pastillen, und jede von ihnen konzentriert sich auf verschiedene Manifestationen einer Erkältung. Wenn der Patient über Halsschmerzen klagt, wird empfohlen, Strepsils original oder die Zugabe von Honig und Zitrone einzunehmen.

Für den Fall, dass die Nasenhöhle verstopft ist, wird die Behandlung unter Verwendung eines solchen Medikaments mit Menthol und Eukalyptus durchgeführt. Mit einer heiseren Stimme und Halsschmerzen, ausgelöst durch eine erhöhte Belastung der Bänder, können Experten Strepsils intensiv verschreiben.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Wir verwenden Strepsils streng nach den Anweisungen!

Die Anweisungen, die dem Medikament beigefügt sind, besagen, dass ein Medikament wie Strepsils Intensive bei Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür kontraindiziert ist. Tatsache ist, dass Flurbiprofen ein nicht-steroidaler entzündungshemmender Wirkstoff ist, der die Magenwände reizt. Für den Fall, dass sich das Magengeschwür in Remission befindet oder bereits vorüber ist, gilt die Aufnahme von Flurbiprofen als absolut sicher.

Es sollte beachtet werden, dass die Strepsils-Lutschtabletten nicht von Kindern unter 5 Jahren eingenommen werden dürfen, sowie wenn der Patient die individuelle Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Komponenten des Arzneimittels erhöht hat. Arzneimittel, die Honig und Zitrone enthalten, sollten bei Patienten, die möglicherweise allergisch auf Bienenprodukte reagieren, mit Vorsicht angewendet werden.

Experten mit Vorsicht ernennen Strepsils-Patienten mit Diabetes mellitus und solche, denen empfohlen wird, den Zuckerkonsum einzuschränken. Ein solches Medikament gilt während der Schwangerschaft und Stillzeit für Frauen als bedingt sicher. Tatsache ist, dass seine aktiven Bestandteile nicht in das Blut der Mutter eindringen und dementsprechend nicht in die Muttermilch gelangen.

Bisher gibt es keine klinischen Studien zur Wirkung eines Medikaments wie Strepsils auf den Körper schwangerer Frauen.

Aus diesem Grund kann man nicht sicher sein, dass der sich entwickelnde Fötus völlig sicher ist. Frauen, die sich in einer interessanten Position befinden, wird empfohlen, solche Medikamente in den ersten Monaten der Schwangerschaft nicht einzunehmen. Im zweiten Trimenon sollte sie nur dann begonnen werden, wenn der Arzt dies erlaubt.

Während der Schwangerschaft ist die Anwendung von Strepsils Intensive und Strepsils Plus bei Frauen kontraindiziert, da Lidocain und Frubyprofen bei ihnen im Blut absorbiert werden.

Medikamentendosierung

Wir akzeptieren nicht mehr als 8 Strepsils-Bonbons pro Tag!

Bei der Behandlung von Erkrankungen des Halses und der Mundhöhle wird Erwachsenen 1 Tablette des Medikaments verschrieben, die alle 2-3 Stunden eingenommen werden sollte. Die maximale Tagesdosis kann 8 Tabletten betragen. Das Medikament sollte unmittelbar nach einer Mahlzeit oder eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Darreichungsform selbst muss sich unter dem Einfluss von Speichel im Mund auflösen, so dass sie nicht besonders gekaut werden muss.

Bei einer Überdosis eines solchen Arzneimittels können Beschwerden im Magen-Darm-Trakt in Form von Anfällen von Übelkeit und Erbrechen sowie Schmerzen im Unterleib auftreten. In einer solchen Situation ist es notwendig, dem Patienten Wasser zu geben, damit er den Magen spülen und Erbrechen auslösen kann. Danach sollten Sie einen Spezialisten konsultieren, der die symptomatische Behandlung auswählt.

Strepsils gilt als wirksames Medikament bei der Bekämpfung verschiedener entzündlicher Erkrankungen, darf es jedoch nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten einnehmen. Es ist wichtig, die Anweisungen in der beigefügten Anleitung genau zu befolgen, um die angegebene Dosierung nicht zu überschreiten.

Einen Fehler bemerkt? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste, um uns dies mitzuteilen.

Leser mochten:

Teilen Sie mit Ihren Freunden! Gesundheit!

Kommentare (4)

26/05/2017 um 23:15 | #

Strepsils eignet sich nur als Hilfsmittel und nicht in den ersten Rollen. Es hilft mir nicht so sehr, manchmal benutze ich es nur zur Prophylaxe und genauso wie ich hoffe, harmloser Lutscher.

15.06.2017 um 00:57 | #

Ich habe die besondere Wirkung dieser Bonbons nicht bemerkt. Als Placebo und zum Vergnügen können Sie saugen - sie haben einen angenehmen Geschmack. Aber für die Behandlung ist es viel besser, Gurgeln und Spülen beispielsweise mit Miramistin zu kombinieren. In schweren Fällen nehmen Supraks fast sofort ein.

07.02.2014 um 23:20 Uhr | #

Wenn er Halsschmerzen hat, kommt Strepsils als erstes in den Sinn. Ich bin nicht sicher, dass diese Süßigkeiten eine Erkältung behandeln, aber sie lindern Schmerzen, zumindest für eine Weile, und der Geschmack ist angenehm. Leider hat die Medizin noch kein besonders wirksames Mittel gegen Erkältungen entwickelt.

Ksenia Podolskaya

03.11.2018 um 23:15 | #

Lutscher Strepsils saugte kürzlich an einer Erkältung. Kein besonderer Effekt gefunden. Wenn Sie etwas wirksames vom Husten (in Bezug auf Lutschtabletten) wollen, kaufen Sie eine bessere Falimint und noch bessere Datitylen.

Hinterlasse einen Kommentar

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:

Unsere Seiten

  • Ksenia Podolskaya - Strepsils Lutscher bei Erkältung gesaugt. - 11.03.2018
  • Hoffnung - Und ich hatte es satt, wurde entlassen. - 11.03.2018
  • Svetlana - Ich verwende Waschseife für die Kosmetik. - 11.03.2018
  • Galetova S.D. - Bei Verstopfung verwenden wir nicht. - 10.03.2018
  • Anita - Ich bekomme meine Kehle spülen. - 10.03.2018
  • Vlada - Ich habe ein schwaches Leben. - 10.03.2018

Medizinische Informationen, die auf dieser Seite veröffentlicht werden, werden nicht zur Selbstbehandlung empfohlen. Wenn Sie negative gesundheitliche Veränderungen verspüren, wenden Sie sich nicht an einen HNO-Arzt. Alle auf unserer Ressource veröffentlichten Artikel sind informativ und informativ. Wenn Sie dieses Material oder sein Fragment auf Ihrer Website verwenden, ist ein aktiver Link zur Quelle obligatorisch.

Quelle: KINDERANLEITUNG

Preise für Strepsils für Kinder

Das Medikament wirkt antiseptisch, wirkt gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen, hat eine antimykotische Wirkung.

- Lindert Schmerzen und lindert Reizungen im Hals

- Enthält keinen Zucker

- Hilft bei Infektions- und Entzündungserkrankungen der Mundhöhle und des Rachens

- Es hat einen angenehmen Zitronengeschmack.

Strepsils für Kinder wird zur Behandlung von Infektionskrankheiten und Entzündungskrankheiten der Mundhöhle und des Rachens verwendet (lindert Schmerzen und lindert Reizungen im Hals).

Das Medikament kann für Diabetiker verwendet werden (enthält keinen Zucker).

Erwachsene und Kinder über 5 Jahre: alle 2-3 Stunden eine Tablette auflösen.

Nehmen Sie nicht mehr als 8 Tabletten innerhalb von 24 Stunden ein.

Es ist kontraindiziert, Strepsils-Lutschtabletten für Kinder mit Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffkomponenten zu verwenden. in der Kindheit (bis zu 5 Jahre).

Schwangere und stillende Frauen sollten vor der Anwendung von Strepsils für Kinder einen Arzt konsultieren.

Es gab keine klinisch signifikanten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Es ist unwahrscheinlich, dass eine mögliche Überdosierung zu Beschwerden im Magen-Darm-Trakt führen kann.

Trocken bei einer Temperatur von nicht mehr als + 25 ° C lagern.

Bewahren Sie das Medikament außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Strepsils für Kinder - Pastillen.

Auf 4, 6, 8 oder 12 Tabletten im Blister (PVC / PVDH / Aluminium).

1 oder 2 Blisterpackungen werden in einem Karton, einer Metallbox, in einer Verpackung aus laminierter Verpackungsfolie oder zusammen mit einer Gebrauchsanweisung in einem Pappdeckel befestigt.

Strepsils für Kinder enthält den Wirkstoff: Amylmetacresol - 0,6 mg, 2,4-Dichlorbenzylalkohol - 1,2 mg

Hilfsstoffe: Weinsäure 26 mg, Zitronengeschmack 4,16 mg, Chinolingelb-Farbstoff (E 104) 0,162 mg, Natriumsaccharinat 2 mg, Isomaltose 1834,296 mg, Maltitolsirup 458,57, um eine Tablette mit einem Gewicht von 2,35 g zu erhalten

Bewertungen STRETSILS FÜR KINDER

Alle Bewertungen von STRIPSILS FÜR KINDER

Analoge Strepsils für Kinder

Bewertungen über die Medizin. Katalog von Medikamenten, Apotheken, medizinischen Einrichtungen, Basis von Ärzten.

Auf dieser Seite habe ich Anleitungen, Bewertungen und Meinungen zu verschiedenen medizinischen Produkten gesammelt.

Es gibt keine benutzerdefinierten Artikel und die Ausgaben werden nach Anzeigenblöcken bezahlt. Alle Stellungnahmen, ausgenommen die von materiell interessierten Personen, werden veröffentlicht.

Ein geprüfter Apotheker arbeitet an dem Projekt - das heißt ich selbst - und ich kann Fragen stellen, zögern Sie nicht. Danke!

Probieren Sie das neueste Referenzhandbuch für Volltextsuche aus:

Quelle: Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Lateinischer Name: Strepsils

ATX-Code: R02AA20

Wirkstoff: Dichlorbenzylalkohol (Dichlorbenzylalkohol), Amylmetacresol (Amylmetacresol)

Hersteller: Reckitt Benckiser Healthcare International Ltd. (UK)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 08/05/2017

Preise in Apotheken: von 147 Rubel.

Strepsils - kombiniertes antiseptisches Präparat zur lokalen Anwendung in der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Zahnmedizin.

Form und Zusammensetzung freigeben

Strepsils ist in Form von Pastillen erhältlich: rund, in Form von Karamellmasse mit durchscheinender Struktur, der Buchstabe "S" ist auf zwei ebenen Flächen abgebildet, ungleichmäßige Färbung, weiße Blüte, Luftblasen in der Struktur der Tablette, leichte Unebenheit der Ränder; gelb - zuckerfrei mit Zitronengeschmack und mit Honig und Zitrone; hellorange - mit Orangengeschmack und Vitamin C; Türkis - von Halsschmerzen und verstopfter Nase mit Menthol und Eukalyptus; dunkelorange - mit wärmender Wirkung (2, 4, 6, 8 oder 12 Stücke in Blistern, in einem Kartonbündel von 1 oder 2 Blistern).

1 Tablette enthält die Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol - 1,2 mg, Amylmetacresol - 0,6 mg; zusätzlich für Menthol- und Eukalyptus-Tabletten: Blatt-Eukalyptus-Blattöl - 2,57 mg: zusätzlich für Tabletten mit Vitamin C mit Orangengeschmack; Ascorbinsäure - 100 mg.

Inhalt der Hilfskomponenten:

  • zuckerfreie Tabletten mit Zitronengeschmack: Weinsäure, Natriumsaccharinat, Zitronengeschmack, Isomalt, Chinolingelb-Farbstoff (E104), Maltitolsirup;
  • Tabletten mit Honig und Zitrone: Weinsäure, Honig, Zuckersirup (Saccharose und Wasser), Pfefferminzöl, Zitronenöl (ohne Terpene), flüssige Dextrose (Poly- und Oligosaccharide, Dextrose), Chinolingelb (E104);
  • Tabletten mit Menthol und Eukalyptus: Weinsäure, Indigokarmin, Saccharose-Flüssigkeit, Dextrose-Flüssigkeit (Dextrose, Oligo- und Polysaccharide);
  • Tabletten mit Vitamin C mit Orangengeschmack: Orangenaroma, Levomenthol, Propylenglykol, Sunset-Sunset-Farbstoff Gelb, Purpurfarbstoff Ponso 4R, Weinsäure, flüssige Saccharose, Dextrose-Flüssigkeit (Dextrose, Oligo- und Polysaccharide);
  • Tabletten mit wärmender Wirkung: Weinsäure, Anthocyanin (E 163), Pflaumenaroma, Cremearoma, wärmendes Aroma, Ingweraroma, mittelkettige Triglyceride, Zuckersirup (Saccharose, Wasser), Dextrose, Flüssigkeit (Dextrose, Oligopolysaccharide).

Pharmakologische Eigenschaften

Antiseptische Wirkung Strepsilsu bietet eine kombinierte Zusammensetzung, einschließlich eines Derivats von Benzol (2,4-Dichlorbenzylalkohol) und Phenol (Amylmetacresol). Die Wirksamkeit gegen Pathogene wird durch den Wirkungsmechanismus der beiden aktiven Komponenten des Arzneimittels bestimmt, der mit der Koagulation von Proteinen von mit Mikroben und Pilzen infizierten Zellen und der Wechselwirkung des Arzneimittels mit Lipiden von Zellmembranen zusammenhängt.

Die folgenden Eigenschaften des Präparats werden in vitro bestätigt: Aktivität gegen ein breites Spektrum von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen, antimykotische und antivirale Wirkungen.

Die Abnahme der Intensität der Schmerzen im Rachenraum tritt 5 Minuten nach Beginn der Resorption der Pille auf. Darüber hinaus ist die Schleimhaut des Mundes weichmachend und die Reizung des Halses (einschließlich Schlucken und Sprechen) nimmt ab. Die Dauer der analgetischen Wirkung beträgt bis zu 120 Minuten, eine ausgeprägte analgetische Wirkung tritt nach drei Tagen der Behandlung auf.

Pharmakologische Wirkung anderer Wirkstoffe aus Strepsils:

  • Honig und Zitrone: haben zusätzlich eine erweichende Wirkung bei Halsschmerzen;
  • ätherische Öle aus Eukalyptus und Menthol: reduzieren die verstopfte Nase;
  • Vitamin C: hat antioxidative Wirkung, das Medikament hilft dem Körper, seinen Mangel zu füllen.

Der Stoffwechsel von 2,4-Dichlorbenzylalkohol erfolgt in der Leber, die Substanz wird über die Nieren ausgeschieden.

Indikationen zur Verwendung

Die Anwendung von Strepsils ist indiziert für die symptomatische Behandlung von Halsschmerzen, Mundhöhle, Kehlkopf bei Infektions- und Entzündungskrankheiten: Pharyngitis, Tonsillitis, Laryngitis (einschließlich Berufskrankheiten (bei Sprechern, Lehrern, Arbeitern in der chemischen Industrie, Kohleindustrie usw.), Entzündungen der Schleimhaut Mundhöhle und Zahnfleisch (Gingivitis, Soor, Aphthose Stomatitis) und Heiserkeit. Menthol und Eukalyptus-Tabletten reduzieren die verstopfte Nase.

  • Glucose-Galactose-Malabsorptionssyndrom, Fruktoseintoleranz, Mangel an Sucrase oder Isomaltase (außer zuckerfreie Zitronenaroma-Tabletten);
  • Kinder bis 5 Jahre; Pillen mit wärmender Wirkung bis 6 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Vorsicht ist geboten bei Strepsils während der Schwangerschaft und während des Stillens.

Honig-Zitronen-Füller-Tabletten sollten bei Patienten mit Diabetes mellitus mit Vorsicht angewendet werden.

Gebrauchsanweisung Strepsils Methode und Dosierung

Tabletten sind für die topische Anwendung vorgesehen, indem sie in den Mund genommen werden und langsam resorbieren.

Empfohlene Dosierung: 1 Stück im Abstand von 2-3 Stunden, jedoch nicht mehr als 8 Stck. innerhalb von 24 Stunden. Kursdauer - 3 Tage.

Bei Fehlen einer klinischen Wirkung (Erhaltung der Symptome) ist nach drei Tagen der medikamentösen Behandlung ein Arzt zu konsultieren.

Nebenwirkungen

Vor dem Hintergrund der kurzzeitigen Anwendung von Strepsils in empfohlenen Dosierungen können die folgenden Nebenwirkungen auftreten:

  • des Verdauungssystems: Bauchschmerzen, Übelkeit, Unwohlsein in der Mundhöhle in Form von Kribbeln oder Brennen, Schwellung;
  • des Immunsystems: mit unbekannter Häufigkeit - Überempfindlichkeitsreaktionen;
  • dermatologische Reaktionen: Hautausschlag.

Bei langfristiger Anwendung von Tabletten und bei der Behandlung chronischer Erkrankungen können andere Nebenwirkungen auftreten.

Symptome: Übelkeit und andere Anzeichen von Beschwerden im Magen-Darm-Trakt.

Behandlung: symptomatische Therapie.

Besondere Anweisungen

Wenn bei Ihnen Symptome von Nebenwirkungen auftreten, sollten Sie die Einnahme der Pillen abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Zuckerfreies Strepsils mit Zitronengeschmack ist für Patienten geeignet, die die Einnahme von Zucker aufgrund von Diabetes mellitus oder aus anderen Gründen vorziehen.

Bei der Behandlung von Tabletten mit Honig-Zitronen-Aroma sollte berücksichtigt werden, dass der Zuckergehalt in 1 Tablette 2,6 g oder 0,22 XE (Broteinheiten) beträgt.

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis.

Um die Symptome der Krankheit zu beseitigen, verwenden Sie die niedrigste wirksame Dosis des Arzneimittels für einen möglichst kurzen Verlauf.

Strepsile, die Maltitolsirup und Isomaltose enthalten, können eine milde abführende Wirkung haben.

Bei anhaltenden Symptomen, Kopfschmerzen oder Fieber einen Arzt aufsuchen.

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit von Kraftfahrzeugen und auf komplexe Mechanismen

Gemäß den Anweisungen hat Strepsils keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen und die Konzentration der Aufmerksamkeit des Patienten.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Strepsils-Tabletten während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur von einem Arzt verschrieben werden, wenn die erwartete therapeutische Wirkung für die Mutter seiner Meinung nach die potenzielle Bedrohung für den Fötus oder das Kind überwiegt.

Verwenden Sie in der Kindheit

Verwendung des Arzneimittels zur Behandlung von Kindern unter 5 Jahren, Strepsils-Tabletten mit einem wärmenden Effekt bis zu 6 Jahren sind kontraindiziert.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Es gibt keine etablierte klinisch signifikante Interaktion während der Einnahme anderer Arzneimittel.

Die Kombination des Arzneimittels mit anderen antimikrobiellen Mitteln zur topischen Verabreichung wird gezeigt.

Analoga von Strepsils sind: Strepsils Plus, Strepsils Intensive, Astracept, Adzisept, Koldakt Lorpils, Geksoral, Gorpils, Suprima-HNO, Rinza Lorsept, Terasil.

Aufbewahrungsbedingungen

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Bei Temperaturen bis 25 ° C lagern

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Apothekenverkaufsbedingungen

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Strepsils Bewertungen

Bewertungen Strepsils generell positiv. Patienten behaupten, dass das Medikament eine wirksame Wirkung bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens hat, Schmerzen und Halsschmerzen lindert, Schleimhäute und Husten erweicht. Zu den Vorteilen von Tabletten gehören ein angenehmer Geschmack, die Möglichkeit, ein Produkt nach individuellen Geschmacksvorlieben auszuwählen, und die Benutzerfreundlichkeit.

In einigen Fällen deutet ein unangenehmes Gefühl im Mund nach Resorption von Tabletten und dem Auftreten allergischer Reaktionen auf den Preis des Medikaments an, die viele als recht hoch einschätzen.

Der Preis von Strepsils in Apotheken

Der Preis von Strepsils für eine Packung mit 16 Tabletten beträgt etwa 144 Rubel, 24 Tabletten - 158-173 Rubel, 36 Tabletten - 251–268 Rubel.

Strepsils B / Zucker Tab. d / rasas d / erdbeerkinder n16 (6 + jahre)

Strepsils B / Zucker Tab. d / rasas d / Kinder Zitrone n16 (5 Jahre)

Strohhalme Strohhalmtabletten 16 Stck.

Strepsils Zitronenpillen 16 Stück

Strepsils Zitronenpillen 24 Stck.

Registerkarte Strepsils. d / rasas honig-lemon n24

Strepsils mit wärmendem Effekt. d / rasas n24

Ausbildung: Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I.М. Sechenov, Spezialität "Medizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gesundheitsgefährdend!

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit der Welt, mit der nicht einmal die Grippe konkurrieren kann.

Hustenmedizin "Terpinkod" ist einer der Top-Seller, keineswegs wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Studien zufolge haben Frauen, die wöchentlich ein paar Gläser Bier oder Wein trinken, ein erhöhtes Brustkrebsrisiko.

Der menschliche Magen ist gut mit Fremdkörpern und ohne medizinischen Eingriff fertig. Es ist bekannt, dass Magensaft sogar Münzen auflösen kann.

Wenn Sie nur zweimal am Tag lächeln, können Sie den Blutdruck senken und das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen senken.

Jeder hat nicht nur eindeutige Fingerabdrücke, sondern auch eine Zunge.

Menschen, die es gewohnt sind, regelmäßig zu frühstücken, sind viel weniger fettleibig.

Wenn Sie von einem Esel fallen, neigen Sie eher dazu, sich den Hals zu brechen, als von einem Pferd zu fallen. Versuchen Sie nicht, diese Aussage zu widerlegen.

Menschliches Blut „läuft“ unter enormem Druck durch die Gefäße und kann unter Verletzung seiner Integrität in einer Entfernung von bis zu 10 Metern schießen.

Während des Betriebs gibt unser Gehirn eine Energiemenge aus, die einer Glühlampe mit 10 Watt entspricht. Das Bild einer Birne über dem Kopf im Moment des Entstehens eines interessanten Gedankens ist also nicht so weit von der Wahrheit entfernt.

Um den Patienten herauszuziehen, gehen Ärzte oft zu weit. Zum Beispiel einen gewissen Charles Jensen in der Zeit von 1954 bis 1994. überlebte über 900 Neoplasmabehandlungen.

Die Leber ist das schwerste Organ unseres Körpers. Sein Durchschnittsgewicht beträgt 1,5 kg.

Laut Statistik erhöht sich montags das Risiko von Rückenverletzungen um 25% und das Risiko eines Herzinfarkts um 33%. Seid vorsichtig.

Der 74-jährige Australier James Harrison ist etwa 1000 Mal Blutspender geworden. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So hat der Australier etwa zwei Millionen Kinder gerettet.

Zahnärzte erschienen relativ neu. Bereits im 19. Jahrhundert war es die Aufgabe eines gewöhnlichen Barbiers, wunde Zähne herauszuziehen.

Mängel, Streitigkeiten, Mädchenname... Eifersucht der Frauen - ein Rätsel für Psychologen. Heute sind sich die Wissenschaftler nicht alle Mechanismen bewusst, die zu diesem starken und ra führen.

Quelle: Pastillen und Strepsils Spray

Der Pharmamarkt bietet verschiedene Medikamente zur lokalen Behandlung von Halskrankheiten in Form von Lutschtabletten zum Saugen und in Form eines Sprays an. Eines dieser Medikamente ist Strepsils (Strepsils). Mal sehen, was sind seine Ansichten, wer kann es nehmen, was sind seine Aussagen und Kontraindikationen.

Bewährte Formel für eine effektive Behandlung

Die Fonds, die in der ehemaligen Sowjetunion unter dem Handelsnamen Strepsils vertrieben werden, wurden vom britischen Konzern Reckitt Benckinser entwickelt. Auf dem US-amerikanischen Markt wird das Medikament unter dem Namen Cepacol auf dem europäischen Markt vermarktet - Benagol oder Dobentan Strepsils. Im Moment gibt es verschiedene Arten von Pastillen sowie Spray.

Chemische Eigenschaften des Arzneimittels

Alle Strepsils Lutscher und Spray (außer Intensive Pastillen) enthalten zwei Komponenten: Amylmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol. Diese Komponenten haben antibakterielle, antivirale und antimykotische Wirkungen sowie antiseptische Wirkung. Amylmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol zeichnen sich außerdem durch eine besondere Qualität aus - die Fähigkeit, Ionenkanäle in den Membranen der Nervenzellensynapsen reversibel zu blockieren -, so dass eine ähnliche Wirkung wie bei Lokalanästhetika erzielt wird. Die Formel von Strepsils Plus Spray enthält Lidocain, das die analgetische Wirkung verstärkt.

Das Medikament Strepsils Intensive enthält zusätzlich die chemische Komponente Flurbiprofen. Diese Komponente gehört zu der Gruppe der nichtsteroidalen Antiphlogistika. Es blockiert selektiv die Aktivität der Enzyme COX-1 und COX-2 (Cyclooxygenase 1 und 2), die an der Bildung proinflammatorischer Substanzen beteiligt sind - Prostaglandine. Flurbiprofen hat also eine analgetische und entzündungshemmende Wirkung.

Im Apothekenregal finden Sie Heilmittel gegen Strepsils-Halsschmerzen mit verschiedenen Aromen und Aromen.

Honig und Zitronen Strepsils

Strepsils mit Menthol und Eukalyptus

Strepsils mit Vitamin C

Strepsils mit wärmender Wirkung

Zuckerfreie Strepsils

Strepsils für Kinder

Strepsils plus Spray

Ähnliche Vorbereitungen

Auf dem inländischen Pharmamarkt gibt es fast keine vollwertigen Strepsils-Lutschtabletten. Es gibt eine Reihe von Medikamenten, die entweder Amylmetacresol oder 2,4-Dichlorbenzylalkohol enthalten. Beispielsweise umfasst die Zusammensetzung der Angisept-Pastillen (hergestellt von Dr. Theiss) 2,4-Dichlobenzylalkohol.

Das Analogon, das beide Komponenten enthält, sind Neoangin-Pastillen. Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels umfasst: Amylmetacresol, 2,3-Dichlorbenzylalkohol, Levomenthol. Für den Preis sind diese beiden Medikamente fast gleich.

Es gibt auch eine Reihe von generischen Gegenstücken, die von indischen Pharmaunternehmen hergestellt werden. Sie zeichnen sich durch einen relativ niedrigen Preis aus, die Qualität des Produktes entspricht jedoch nicht immer der angegebenen.

Gegenanzeigen

Allgemeine Gegenanzeigen für die Verwendung von Lutschern und Strepsils-Spray - wie bei allen anderen Arzneimitteln: individuelle Unverträglichkeit des Wirkstoffs oder der Hilfskomponenten. Kinder unter 6 Jahren beschränken die Verwendung von Lutschern. Sprüh- und Pastillen mit Flurbiprofen sollten nicht für Kinder unter 12 Jahren angewendet werden.

Die Anwendung bei schwangeren Frauen und beim Stillen ist umstritten. Die Wirkstoffe des Medikaments haben keine mutagene oder teratogene Wirkung, dies wurde klinisch nachgewiesen. Gleichzeitig dringen beide Wirkstoffe leicht in die Muttermilch ein. In jedem Fall sollte die Frage des Einsatzes des Medikaments Strepsils während der Schwangerschaft und während der Stillzeit individuell diskutiert werden. Nach dem Merkblatt "Gebrauchsanweisung" ist die Verwendung von Lutschtabletten "Strepsils intensive" zur Behandlung schwangerer Frauen kontraindiziert.

Alle Formen der Medikamentenfreisetzung, einschließlich Intensiv- und Sprühpastillen, können zur Behandlung von Halsschmerzen bei Erwachsenen und Kindern (über 6 oder 12 Jahre) verwendet werden. Manchmal reicht nur eine solche Behandlung aus, manchmal sind Lutschtabletten für Halsschmerzen nur Teil einer ernsthaften komplexen Behandlung. Nehmen Sie die Tabletten streng nach den Anweisungen ein, überschreiten Sie nicht die tägliche Dosis und die Dauer der Behandlung. Es ist zu beachten, dass es sich nicht nur um Süßigkeiten mit unterschiedlichem Geschmack handelt, sondern um Zubereitungen für die topische Anwendung. Überdosierung und Dauer des Kurses können zu Verdauungsstörungen führen, einem Ungleichgewicht der oralen Mikroflora.

Diesen Artikel mit Freunden teilen:

Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen

© 2018 Tonsillit.ru · Das Kopieren von Materialien ist nur mit der aktiven Verbindung zur Quelle zulässig.

ACHTUNG! Informationen, die auf der Website veröffentlicht werden, stellen keine Anwendungsempfehlung dar und dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Jeder praktische Einsatz ist nur nach Rücksprache mit einem Arzt möglich!

Quelle: - Antrag und Bewertungen. Was ist gut und was ist schlecht? Eine detaillierte Beschreibung der Arzneimittelanaloga.

Strepsils - eines der beliebtesten antiseptischen Mittel zur Behandlung von Halsschmerzen. Die Geschichte dieses Tools reicht zehn Jahre zurück. Die Droge wurde von einem bekannten britischen Unternehmen entwickelt und wurde 1958 erstmals auf den Markt gebracht.

Bevor Sie weiter lesen: Wenn Sie nach einer wirksamen Methode suchen, um eine Erkältung, Pharyngitis, Tonsillitis, Bronchitis oder Erkältungen loszuwerden, sollten Sie sich diesen Abschnitt der Website nach dem Lesen dieses Artikels unbedingt ansehen. Diese Informationen haben so vielen Menschen geholfen, wir hoffen, dass Ihnen auch dies helfen wird! Also zurück zum Artikel.

Bis 2010 nahm Strepsils unter den Medikamenten gegen Halsschmerzen den führenden Platz ein. Die wachsende Beliebtheit der berühmten Lutscher hängt mit ihrer hohen Sicherheit und der Vielfalt der angebotenen Formen zusammen. Praktisch jeder Patient kann das Medikament nicht nur aufgrund klinischer Symptome, sondern auch aufgrund von Geschmacks- und Farbvorlieben abholen.

In verschiedenen Ländern der Welt können Süßigkeiten unter verschiedenen Marken verkauft werden. So finden Sie in Italien in den Apothekenregalen Benagol Halsschmerzen, in Deutschland - Dobendan Strepsils und in den USA - Cepacol. Aber aus den weltweit bekannten Verpackungen werden Sie sicherlich Ihre Lieblingssaugpillen erkennen.

Zusammensetzung und pharmakologische Wirkung von Strepsils

Die Zusammensetzung der meisten Strepsilsformen umfasst zwei Wirkstoffe:

  • Amylmetacresol. Es hat eine bakteriostatische und bakterizide Wirkung und zerstört die Membran von Bakterien;
  • 2,4-Dichlorbenzylalkohol. Es fördert die Entwässerung pathogener Mikroorganismen, wodurch sie sterben.

Beide Komponenten wirken gegen einige mit Halsschmerzen assoziierte grampositive und gramnegative Bakterien. Dazu gehören Stämme von Streptococcus, Staphylococcus, darunter Golden, Diplococcus, Klebsiella, Proteus.

Es ist interessant, dass Strepsils seinen berühmten Namen dem Namen pathogener Bakterien verdankt, die am häufigsten entzündliche Erkrankungen des Pharynx, Streptococcus, Streptococcus auslösen.

Darüber hinaus gibt es Informationen über die Aktivität von Alilmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol in Bezug auf das respiratorische Synzytialvirus, das SARS verursacht. Es wurde jedoch nachgewiesen, dass sich die viruzide Wirkung der Strepsils-Komponenten nicht auf Adenovirus und Rhinovirus erstreckt, die auch eine häufige Ursache für Infektionen der Atemwege sind.

Es ist bekannt, dass einige Arten von pathogenen Pilzen, insbesondere Pilze der Gattung Candida, die für die Entwicklung einer Pharyngitis verantwortlich sind, auch empfindlich gegenüber den Antiseptika sind, aus denen Strepsils besteht. Dies bedeutet, dass das Medikament auch bei Pilzpharyngitis wirkt.

Beneidenswerte Vielfalt

Heute stellt Reckitt Benckiser 11 Produkte unter dem Handelsnamen Strepsils her. Von diesen sind zehn Formen Lutschtabletten zum Saugen, und eine ist ein Spray zum Spülen des Rachens. Zweifellos hat jedes dieser Produkte seinen Käufer gefunden.

Versuchen wir, diese Vielfalt zu verstehen und den Unterschied zwischen den verschiedenen Formen voneinander zu verstehen.

Strepsils Original Lutschtabletten: Der Name spricht für sich

Dieses Produkt enthält neben Alilmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol:

  • ätherisches Anisöl;
  • ätherisches Pfefferminzöl.

Anisöl wirkt antiseptisch und Pfefferminzöl wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend.

Außerdem tragen ätherische Öle zur Hypersalivierung bei - eine Steigerung des Speichelflusses. Es ist bekannt, dass Speichel das Enzym Lysozym enthält, das die Bakterienwand zerstört und bakterizid wirkt. Eine Erhöhung der Speichelproduktion führt zu einer Erhöhung des Lysozymspiegels und folglich zu einer Erhöhung der antibakteriellen Wirkung. Darüber hinaus muss eine große Menge Speichel verschluckt werden, während Lysozym nicht nur in der Mundhöhle, sondern auch im Hals wirkt.

Alle entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Pharynx, die durch wirkstoffempfindliche Mikroorganismen hervorgerufen werden, sind Hinweise auf das Medikament.

Die wichtigsten Pathologien, bei denen Strepsils Lutschtabletten genommen werden:

Original Strepsils Absorptionstabletten sind für Kinder über 5 Jahre und Erwachsene indiziert.

Strepsils Honig- und Zitronensüßigkeiten - lecker und gesund

Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels umfasst neben den aktiven Antiseptika Alilmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol:

Honig wirkt beruhigend und beruhigend, Zitronen- und Minzöle haben antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften.

Tabletten zur Resorption Strepsils, die Honig und Zitrone enthalten, eignen sich besser für Erkrankungen des Pharynx, die mit starken Reizungen einhergehen.

Lutscher mit Menthol und Eukalyptus - Hilfe bei Husten und Schnupfen

Die Zusammensetzung dieses Medikaments umfasst zwei uns bekannte Antiseptika sowie Levomenthol in Höhe von 8 Milligramm. Eukalyptusöl wird als Hilfsstoffe verwendet.

Levomenthol ist ein optisches Isomer des bekannten Menthols, das aus Minzöl gewonnen wird. Das levorotatorische Isomer wirkt auf die Nervenenden und wirkt antiseptisch, analgetisch und ablenkend. Darüber hinaus trägt die Substanz zur Verengung des Gefäßtonus bei, was die Nasenatmung erleichtert.

Die Wirkung von Levomenthol äußert sich lokal durch ein Gefühl von Kälte und leichter Taubheit. Aufgrund der Eigenschaften von Levomenthol ist Strepsils mit Menthol und Eukalyptus wirksam bei der Behandlung von Erkrankungen, die gleichzeitig mit Halsschmerzen und verstopfter Nase einhergehen.

Zusätzlich hilft Menthol, das Kitzeln im Hals zu reduzieren. Daher hilft Strepsils mit Menthol bei trockenem Reizhusten.

Eukalyptusöl, das zu diesen Strepsils-Lutschtabletten gehört, wirkt zusätzlich antiseptisch bei Erkrankungen des Oropharynx.

Strepsils mit Vitamin C: Askorbinki hinzufügen?

Dieses Arzneimittel enthält neben Alilmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol Ascorbinsäure in einer Dosierung von 100 mg.

Ascorbinsäure oder Vitamin C ist wahrscheinlich eines der bekanntesten Vitamine. Trotz der Tatsache, dass die Wirksamkeit von Ascorbinsäure bei Erkältungen und akuten respiratorischen Virusinfektionen klinisch nicht belegt ist, sind die meisten Ärzte der Ansicht, dass der Körperbedarf an Vitamin C in dieser Zeit hoch ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass die empfohlene Dosierung von Ascorbinka 3-5 g pro Tag betragen kann. Machen Sie sich deshalb keine Sorgen über eine mögliche Überdosierung von Vitamin C während der Behandlung. Im Gegenteil, neben der Resorption von Strepsils-Lutschtabletten und der Einnahme von kaltem Tee, die oft mit Ascorbinsäure angereichert sind, können Sie auch reine Vitamin-C-Präparate trinken. Und natürlich gibt es viele gesunde Zitronen.

Lutscher mit wärmender Wirkung

Antiseptische Wirkstoffe in diesem Produkt werden durch Ingwer-, Wasabi- und Pflaumenextrakte ergänzt.

Das erste Mittel gegen ARVI und Grippe ist also warm. Warmes Getränk, warme Decke, entflammter Kamin. Studien haben gezeigt, dass etwa 86% der Patienten mit katarrhalischen Viruserkrankungen und Influenza Lutschtabletten für Halsschmerzen bevorzugen, die ein zusätzliches Wärmeempfinden vermitteln. Reckitt Benckiser-Apotheker haben ein Produkt mit diesen Eigenschaften synthetisiert.

Strepsils-Lutscher mit wärmender Wirkung wirken ebenfalls stark beruhigend.

Zuckerfreie Strepsils: Diabetes ist nicht so schlimm

Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels umfasst neben Antiseptika auch ätherisches Rosmarinöl sowie Zitronengeschmack.

Wie der Name andeutet, enthält diese Form von Kandiszucker keinen Zucker und eignet sich daher für Diabetiker und für Patienten, die die Zuckeraufnahme begrenzen. Darüber hinaus wirkt Rosmarinöl zusätzlich antiseptisch und entzündungshemmend. Tabletten haben einen angenehmen Zitronengeschmack aufgrund des Vorhandenseins von natürlichem Aroma.

Es wird darauf hingewiesen, dass Strepsils ohne Zucker für Kinder unter 6 Jahren nicht empfohlen wird.

Strepsils Süßigkeiten für Kinder

Reckitt Benckiser hat zwei Produkte entwickelt, die speziell für junge Patienten entwickelt wurden:

  • Strepsils mit Zitronengeschmack;
  • Strohhalme mit Erdbeergeschmack.

In der Zusammensetzung dieser Tabletten enthalten neben zwei Antiseptika Aromastoffe.

Die Resorption von süßen Tabletten über einen ausreichend langen Zeitraum trägt zur Entwicklung von Karies bei. Daher enthalten die Formen von Strepsils-Lutschern für Kinder keinen Zucker. Diese Strepsils-Arten sind für Kinder ab 6 Jahren bestimmt.

Zwei Formen der Freisetzung eines Arzneimittels

Strepsils plus gibt es in Form von Bonbons und Sprays zur Halsspülung, die die gleiche Zusammensetzung und Indikationen haben.

Traditionelles Alilmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol werden durch lokalanästhetisches Lidocain ergänzt. Strepsils Plus enthält gemäß den Anweisungen Minz-, Anis- und Levomenthol-Öle als Hilfskomponente.

Aufgrund des Vorhandenseins von Lidocain wirken Lutscher und Strepsils Plus Spray bei starkem Halsschmerzen. Darüber hinaus helfen diese Medikamente bei aphthöser Stomatitis, Gingivitis, Paradontitis und anderen entzündlichen Erkrankungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut.

Ätherische Öle mit entzündungshemmender und schmerzstillender Wirkung verleihen dem Bonbon einen besonders angenehmen Geschmack.

Ich möchte betonen: Strepsils Plus Pillen und Spray mit Lidocain sind kontraindiziert für die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren, was in den Anweisungen für die Medikamente eindeutig angegeben ist. Dies ist in erster Linie auf die Möglichkeit einer allergischen Reaktion auf Lidocain zurückzuführen.

Strepsils intensiv: Ausnahme von den Regeln

Zusammensetzung und pharmakologische Wirkung

In der ordentlichen Reihe von Konfekten nimmt dieses Medikament einen besonderen Platz ein. Seine Zusammensetzung hat nichts mit bekannten Antiseptika zu tun und umfasst eine einzelne Komponente:

Flurbiprofen in einer Dosis von 8,75 mg.

Flurbiprofen gehört zur Gruppe der nichtsteroidalen Antiphlogistika. Durch selektive Blockierung von Enzymen mit der mysteriösen Abkürzung COX-1 und COX-2 reduziert Flurbiprofen die Synthese von Prostaglandinen, die Entzündungsmediatoren sind. So hat der Wirkstoff Strepsils intensiv eine ausgeprägte entzündungshemmende und analgetische Wirkung.

Die Liste der Indikationen, für die diese Pastillen verwendet werden, unterscheidet sich von anderen Präparaten der Strepsils-Linie. Strepsils wird also intensiv für Halsschmerzen verschiedener Herkunft angegeben, nämlich:

  • bei infektiösen und viralen Erkrankungen des Oropharynx: Tonsillitis, Pharyngitis, Laryngitis;
  • bei übermäßiger Spannung der Stimmbänder;
  • mit intensivem Rauchen;
  • durch Einatmen von Reizstoffen in den Hals.

Wir betonen, dass Strepsils nicht intensiv antiseptisch wirkt. Daher muss für virale und bakterielle Erkrankungen ein zusätzliches antiseptisches Präparat zum Behandlungsschema hinzugefügt werden.

Die Anweisungen an Strepsils zeigten intensiv, dass das Medikament bei Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür kontraindiziert ist. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel, zu denen Flurbiprofen gehört, die Magenwand reizen. Wenn sich das Geschwür bereits in der Vergangenheit befindet oder wenn sich die Krankheit in Remission befindet, können Sie Flurbiprofen sicher verwenden - in diesem Fall ist es absolut sicher.

Es ist zu beachten, dass Strepsils Intensive Candy nicht für Kinder unter 12 Jahren verwendet werden kann.

Schwangere und stillende Frauen wählen besser andere Strepsils-Formen. Trotz der lokalen Anwendung von Flurbiprofen wird es noch leicht im Blut absorbiert und kann durch die Plazenta in die Muttermilch gelangen.

Eine Besonderheit des Arzneimittels ist die Dauer des erzielten Ergebnisses: Eine spürbare analgetische Wirkung tritt innerhalb von 15 Minuten nach Resorption auf und dauert etwa drei Stunden.

Strepsils dosieren

Gemäß der Gebrauchsanweisung empfahl Strepsils die Dosierung für alle Formen des Arzneimittels, mit Ausnahme von Strepsils intensiv gleich. Lutscher müssen sich im Mund auflösen, um sich alle zwei bis drei Stunden aufzulösen.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Strepsils Lutscher sich durch ein hohes Sicherheitsniveau auszeichnen. Sie gelangen praktisch nicht ins Blut, daher wurden keine Untersuchungen zur Resorptionsrate und zum Stoffwechsel von Wirkstoffen durchgeführt. Eine Überdosierung des Medikaments ist im Allgemeinen ziemlich schwierig. Experten empfehlen jedoch immer noch, begrenzt auf 8 Tabletten pro Tag.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund mehr als 8 Lutscher genommen haben - spielt es keine Rolle. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie Symptome einer Überdosierung verspüren. Die einzige Ausnahme kann Karies sein.

Strepsils in der pädiatrischen Praxis: wann und wie viel?

Aufgrund der hohen Sicherheit kann und sollte Strepsils auch in der Pädiatrie eingesetzt werden. Die Gebrauchsanweisung Strepsils ergab, dass die meisten Arten des Arzneimittels für Kinder über 5 Jahre verwendet werden können.

  • Strepsils für Kinder ohne Zucker mit Zitrone sowie Lutscher mit Erdbeeren - diese beiden Formen werden ab 6 Jahren verwendet;
  • Für Kinder über 12 Jahre werden Strepsils plus Lutscher und Spray empfohlen.
  • Strepsils wird seit dem Alter von 12 Jahren intensiv genutzt.

Trotz Altersbeschränkungen verschreiben viele Kinderärzte Strepsils für Kinder unter 5 Jahren. Woher kommt diese Entschlossenheit und ist das Medikament in der frühen Kindheit sicher?

Tatsache ist, dass kleine Kinder den Lutscher manchmal nicht auflösen können. Manchmal beginnt ein Kind kräftig zu kauen und an einer schmackhaften, hellen Pille zu kauen, nimmt es regelmäßig aus dem Mund, um genauer hinzusehen, und legt es dann wieder auf die Wange. Die Wirksamkeit von Antiseptika bei solch einer barbarischen, mal ehrlich, Anwendung wird auf ein Minimum reduziert.

Außerdem kann ein kleines Kind eine ziemlich große Süßigkeit schlucken oder gar verschlucken.

Um diese Nebenwirkungen zu vermeiden, empfehlen Experten die Verwendung von Resorptionspillen bei Kleinkindern nicht. Wenn Ihr dreijähriges Kind jedoch bereits weiß, wie es mit Süßigkeiten umgeht, können Sie Halsschmerzen mit Strepsils behandeln. Außer natürlich Formen mit Lidocain und Strepsils intensiv. Diese Medikamente sind für Kinder unter 12 Jahren vollständig ausgeschlossen.

Beachten Sie, dass in den meisten Fällen kleine Kinder (unter 5 Jahren) nur die Hälfte der Süßigkeiten benötigen, um eine antiseptische Wirkung zu erzielen.

Strepsils während der Schwangerschaft und beim Füttern

Wie bereits erwähnt, führte Reckitt Benckiser aufgrund der minimalen Extraktion von Wirkstoffkomponenten in das Blut keine Studie zur Pharmakokinetik des Arzneimittels durch. Aus demselben Grund wurde auch die Wirkung von Schwangerschafts-Strepsils-Produkten nicht untersucht. Die Ausnahme ist Strepsils intensive, deren Wirkstoff in der Schwangerschaft eindeutig kontraindiziert ist.

Alle anderen Süßigkeiten dürfen nur während der Schwangerschaft verwendet werden. Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, ist es jedoch besser, den Geburtshelfer zu informieren. Es liegt an ihm zu entscheiden: Ist das Medikament im Moment sicher?

Die Verwendung von Strepsils beim Stillen wurde auch nicht klinisch untersucht. Es ist zu berücksichtigen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass der Wirkstoff in der Muttermilch aktiv ist, extrem gering ist. Daher werden in der Regel alle Formen des Arzneimittels mit Ausnahme von Strepsils intensiv auch zur Behandlung von stillenden Frauen verwendet.

Analoga auf dem russischen Markt

Strepsils-Lorbeeren verfolgen immer noch konkurrierende Pharmaunternehmen. Alle Analoga der berühmten Lutscher können in Präparate aus Indien und Arzneimittel von europäischen Herstellern unterteilt werden.

Zu den europäischen Pendants von Strepsils zählen Neo-Angina, die Alilmetacresol, 2,4-Dichlorbenzylalkohol und Levomenthol enthält. Das Medikament wird in Deutschland in verschiedenen Ausführungen hergestellt: ohne Zucker, mit Salbei usw. Der Preis der ursprünglichen Strepsils und Neo-Angina unterscheidet sich wenig.

Die deutsche Firma "Doctor Theis" stellt ein Antiseptikum her, das Strepsils in seiner Zusammensetzung ähnelt, aber es kann kaum als vollständiges Analogon bezeichnet werden. Angisept Dr. Taisa enthält nur Dichlorbenzylalkohol.

Die meisten der verbleibenden Analoga von Strepsils werden von indischen Pharmaunternehmen hergestellt. Generika umfassen Gorpils, Lorpils und Ajisept. Die indischen Analoga von Strepsils zeichnen sich durch einen sehr günstigen Preis gegenüber dem Original aus. Leider ist ihre Qualität in den meisten Fällen der Marke Droge unterlegen.

Rezept für Strepsils?

Die Beliebtheit von Strepsils ist unter anderem auf seine Verfügbarkeit zurückzuführen. Sie benötigen kein Rezept, um dieses Medikament zu kaufen. Sie können Strepsils kostenlos in den Apothekenregalen in Russland, in EU-Ländern und in den USA treffen. Und das bedeutet, dass die Medizin wirklich sicher ist.

Der obige Artikel und die Kommentare der Leser dienen nur zu Informationszwecken und erfordern keine Selbstbehandlung. Sprechen Sie mit einem Spezialisten über Ihre eigenen Symptome und Krankheiten. Bei der Behandlung mit einem Arzneimittel sollten Sie immer die Anweisungen in der Packung sowie den Rat Ihres Arztes als Hauptrichtlinie verwenden.

Um keine neuen Veröffentlichungen auf der Website zu verpassen, können Sie diese per E-Mail erhalten. Jetzt abonnieren.

Möchten Sie Ihre Nase, Ihren Hals, Ihre Lunge und Erkältungen loswerden? Dann schauen Sie doch mal hier vorbei.

Es lohnt sich auch auf andere Medikamente für den Hals zu achten:

Seit der ersten Suche sind jetzt drei Stunden vergangen, und ich werde Ihnen folgendes sagen: Ich bin körperlich krank. Sein Hals ist ganz wund und vielleicht ist sogar die Temperatur gestiegen, sein Kopf dreht sich. Vor dem Auftragen dieser Streifen tat mir der Hals nur einen Tag weh, weil ich kalte Milch getrunken habe. Und jetzt fühle ich mich so schlecht, dass ich nicht weiß, was ich tun soll. Und in der Komposition lesen, gibt es Alkohol. Im Allgemeinen ist nicht klar, welche Art von Medikament.

Antibiotika sollten mit Spray verwendet werden, zum Beispiel sprühte ich Spray + trank Kagotsel und Tsiprolet und polierte den Hals mit Kamille. 5 Tage und alles ging.

Mitmachen, sprechen und diskutieren. Ihre Meinung kann für viele Leser sehr wichtig sein!

Das Kopieren von Materialien ohne schriftliche Genehmigung und offenes Nachschlagen ist verboten.

Quelle: wie alt kann

Lateinischer Name: Strepsils

Pharmakologische Gruppen: Antiseptika und Desinfektionsmittel

Nosologische Einstufung (ICD-10): J02 Akute Pharyngitis. J03 Akute Tonsillitis. J35.0 Chronische Tonsillitis. K05 Zahnfleischentzündung und Parodontitis. K12 Stomatitis und verwandte Läsionen. R07.0 Halsschmerzen

Struktur und Zusammensetzung: Strepsils

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

Strepsils mit Menthol und Eukalyptus

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

Strepsils mit Vitamin C

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

Strepsils, Honig und Zitronenzucker: gelbe runde Tabs.

Strepsils, Zuckertabletten mit Zitrone und Kräutern: farblose runde Tabletten aus durchscheinender Karamellmasse.

Strepsils mit Menthol und Eukalyptus: Blaue, runde Tabletten seit Jahren.

Strepsils mit Vitamin C: Orange runde Tabs für Ki.

Geringfügige Luftblasen in der Karamellmasse und Randunregelmäßigkeiten sind zulässig.

Bei Diabetes mellitus (Strepsils, Tabletten zum Saugen mit Zitrone und Kräutern) kann es angewendet werden.

Symptome: Mögliche Beschwerden vom Magen-Darm-Trakt.

Behandlung: symptomatische Therapie.

Lateinischer Name: Strepsils mit Vitamin C

Pharmakologische Gruppen: Antiseptika und Desinfektionsmittel

Nosologische Einstufung (ICD-10): J02 Akute Pharyngitis. J03 Akute Tonsillitis. J35.0 Chronische Tonsillitis. K05 Zahnfleischentzündung und Parodontitis. K12 Stomatitis und verwandte Läsionen. R07.0 Halsschmerzen

Struktur und Zusammensetzung: Strepsils

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

Strepsils mit Menthol und Eukalyptus

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

Strepsils mit Vitamin C

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

Strepsils, Honig und Zitronenzucker: gelbe runde Tabs.

Strepsils, Zuckertabletten mit Zitrone und Kräutern: farblose runde Tabletten aus durchscheinender Karamellmasse.

Strepsils mit Menthol und Eukalyptus: Blaue, runde Tabletten seit Jahren.

Strepsils mit Vitamin C: Orange runde Tabs für Ki.

Geringfügige Luftblasen in der Karamellmasse und Randunregelmäßigkeiten sind zulässig.

Bei Diabetes mellitus (Strepsils, Tabletten zum Saugen mit Zitrone und Kräutern) kann es angewendet werden.

Symptome: Mögliche Beschwerden vom Magen-Darm-Trakt.

Behandlung: symptomatische Therapie.

  • Strepsils mit Vitamin C (Strepsils mit Vitamin C)

Lateinischer Name: Strepsils Menthol Eukalyptus

Pharmakologische Gruppen: Antiseptika und Desinfektionsmittel

Nosologische Einstufung (ICD-10): J02 Akute Pharyngitis. J03 Akute Tonsillitis. J35.0 Chronische Tonsillitis. K05 Zahnfleischentzündung und Parodontitis. K12 Stomatitis und verwandte Läsionen. R07.0 Halsschmerzen

Struktur und Zusammensetzung: Strepsils

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

Strepsils mit Menthol und Eukalyptus

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

Strepsils mit Vitamin C

4, 6, 8 oder 12 Stück in einem Blister; in einer Kartonpackung oder in einer Packung aus laminierter Verpackungsfolie 1 oder 2 Blister.

Strepsils, Honig und Zitronenzucker: gelbe runde Tabs.

Strepsils, Zuckertabletten mit Zitrone und Kräutern: farblose runde Tabletten aus durchscheinender Karamellmasse.

Strepsils mit Menthol und Eukalyptus: Blaue, runde Tabletten seit Jahren.

Strepsils mit Vitamin C: Orange runde Tabs für Ki.

Geringfügige Luftblasen in der Karamellmasse und Randunregelmäßigkeiten sind zulässig.

Bei Diabetes mellitus (Strepsils, Tabletten zum Saugen mit Zitrone und Kräutern) kann es angewendet werden.

Symptome: Mögliche Beschwerden vom Magen-Darm-Trakt.

Behandlung: symptomatische Therapie.

  • Strepsils mit Menthol und Eukalyptus (Strepsils Menthol Eukalyptus)

Lateinischer Name: Strepsils Plus

Pharmakologische Gruppen: Antiseptika und Desinfektionsmittel. Lokalanästhetika

Nosologische Einstufung (ICD-10): J02 Akute Pharyngitis. J03 Akute Tonsillitis. J35.0 Chronische Tonsillitis. K05 Zahnfleischentzündung und Parodontitis. K12 Stomatitis und verwandte Läsionen. R07.0 Halsschmerzen

Zusammensetzung und Freigabeform:

in einer Blase, 8 Stck. in einem Karton 2 Blister oder in einem Metallkasten 1 Blister.

Lösung (Spray). Transparente rote Lösung mit charakteristischem Geruch.

Behandlung: symptomatische Therapie.

Sprühen Vor Ort Erwachsene und Kinder über 12 Jahre - bewässern Sie den entzündeten Bereich, indem Sie auf den Kopf der Durchstechflasche doppelklicken (1 Dosis); Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls alle 3 Stunden (nicht mehr als 6 Dosen innerhalb von 24 Stunden). Dauer der Anwendung - nicht mehr als 5 Tage.

  • Strepsils Plus (Strepsils Plus)

Anwendung: Durchfall (akut und chronisch im akuten Stadium), Kolitis, Gastroenteritis; Prävention von infektiösen Komplikationen während der Darmoperation.

Lateinischer Name: Phthalazol-Ros

Pharmakologische Gruppen: Sulfonamide

Nosologische Einstufung (ICD-10): A09 Durchfall und Gastroenteritis vermutlich infektiösen Ursprungs (Dysenterie, bakterieller Durchfall). K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet. K52 Sonstige nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis. Z100 CLASS XXII Chirurgische Praxis

Anwendung: Durchfall (akut und chronisch im akuten Stadium), Kolitis, Gastroenteritis; Prävention von infektiösen Komplikationen während der Darmoperation.

Lateinischer Name: Phthalazolum

Pharmakologische Gruppen: Sulfonamide

Nosologische Einstufung (ICD-10): A09 Durchfall und Gastroenteritis vermutlich infektiösen Ursprungs (Dysenterie, bakterieller Durchfall). K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet. K52 Sonstige nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis. Z100 CLASS XXII Chirurgische Praxis

Anwendung: Durchfall (akut und chronisch im akuten Stadium), Kolitis, Gastroenteritis; Prävention von infektiösen Komplikationen während der Darmoperation.

Lateinischer Name: Phthalazolum-FPO

Pharmakologische Gruppen: Sulfonamide

Nosologische Einstufung (ICD-10): A09 Durchfall und Gastroenteritis vermutlich infektiösen Ursprungs (Dysenterie, bakterieller Durchfall). K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet. K52 Sonstige nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis. Z100 CLASS XXII Chirurgische Praxis

Anwendung: Durchfall (akut und chronisch im akuten Stadium), Kolitis, Gastroenteritis; Prävention von infektiösen Komplikationen während der Darmoperation.

Lateinischer Name: Phthalazol-Rusphar

Pharmakologische Gruppen: Sulfonamide

Nosologische Einstufung (ICD-10): A09 Durchfall und Gastroenteritis vermutlich infektiösen Ursprungs (Dysenterie, bakterieller Durchfall). K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet. K52 Sonstige nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis. Z100 CLASS XXII Chirurgische Praxis

Anwendung: Durchfall (akut und chronisch im akuten Stadium), Kolitis, Gastroenteritis; Prävention von infektiösen Komplikationen während der Darmoperation.

Lateinischer Name: Tabulettae Phthalozoli 0,5 g

Pharmakologische Gruppen: Sulfonamide

Nosologische Einstufung (ICD-10): A09 Durchfall und Gastroenteritis vermutlich infektiösen Ursprungs (Dysenterie, bakterieller Durchfall). K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet. K52 Sonstige nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis. Z100 CLASS XXII Chirurgische Praxis

Anwendung: Durchfall (akut und chronisch im akuten Stadium), Kolitis, Gastroenteritis; Prävention von infektiösen Komplikationen während der Darmoperation.

  • Die Zusammensetzung von 1 Tablette zur Resorption von Strepsils enthält 0,6 mg Amylmetacresol und 1,2 mg Dichlorbenzylalkohol. Zusätzliche Substanzen: Levomenthol, Pfefferminzöl, Weinsäure, Anisöl, Karmazin Edikol, Ponso Edikol, Härter aus flüssigem Zucker und Glukose, bevor eine 2,6 g schwere Tablette hergestellt wird.
  • Das Strepsils-Honig-Zitronen-Aroma enthält 0,6 mg Amylmetacresol und 1,2 mg Dichlorbenzylalkohol zur Resorption. Zusätzliche Substanzen: Honig, Pfefferminzöl, Weinsäure, Zitronenöl, gelber Chinolinfarbstoff, Härter aus flüssigem Zucker und Glukose, bevor eine 2,6 g schwere Tablette hergestellt wird.
  • Die Zusammensetzung von 1 Tablette für Strepsils-Zitronengeschmack umfasst 0,6 mg Amylmetacresol und 1,2 mg Dichlorbenzylalkohol. Zusätzliche Substanzen: gelber Chinolin-Farbstoff, Weinsäure, Zitronengeschmack, Natriumsaccharinat, Isomaltose, Maltitolsirup.
  • 1 Lutschtablette zum Saugen von Strepsils mit Eukalyptus- und Menthol-Geschmack enthält 2 mg Dichlorbenzylalkohol, 8 mg Levomenthol und 0,6 mg Amylmetacresol. Zusätzliche Substanzen: Indigokarmin, Eukalyptusöl, Weinsäure, Härter aus flüssigem Zucker und Glukose, bevor eine 2,6 g schwere Tablette hergestellt wird.
  • 1 Lutschtablette zum Saugen von Strepsils mit Vitamin C enthält 1,2 mg Dichlorbenzylalkohol, 100 mg Vitamin C und 0,6 mg Amylmetacresol. Zusätzliche Substanzen: sonnengelber Farbstoff, Levomenthol, Propylenglycol, Rot-Orangen-Aroma, Ponso edicol, Weinsäure, Härter aus flüssigem Zucker und Glukose, bevor eine 2,6 g schwere Tablette hergestellt wird.
  • Rote runde Pastillen mit Anisaroma.
  • Gelbe Tabletten (Honig und Zitrone) für die runde Form der Resorption.
  • Gelbe Tabletten (Zitrone) zur Resorption aus durchscheinendem Karamell, runde Form.
  • Blaue Tabletten (mit Eukalyptus und Menthol) zur runden Form der Resorption.
  • Orangetabletten (mit Vitamin C) zum Saugen runder Form.

Alle Tabletten sind auf beiden Seiten mit „S“, 4, 8, 6 oder 12 Stück in einem Blister, 1 oder 2 Blister in einer Papierverpackung eingraviert. Möglich: ungleichmäßige Färbung, ungleichmäßige Kanten, weiße Blüte, kleine Gasblasen in der Karamellmasse.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Pharmakodynamik

Mehrkomponenten-Antiseptikum für den lokalen Einsatz in der HNO-Pathologie und in der Zahnheilkunde. Es hat eine antimikrobielle Wirkung. Es ist im Labor gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen wirksam, es hat auch antimykotische Wirkungen.

Natürliche medizinische Zusätze in der Zusammensetzung des Arzneimittels mildern die entzündlichen Schleimhäute.

Pharmakokinetik

Aufgrund der leichten Aufnahme in den systemischen Kreislauf liegen keine Daten zur Pharmakokinetik vor.

Indikationen zur Verwendung

Läsionen der Oropharynxhöhle infektiös-entzündlicher Art (zur Schmerzlinderung beim Schlucken).

  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Werkzeugs;
  • Alter unter 5 Jahren.

In seltenen Fällen treten allergische Erscheinungen auf.

Gebrauchsanweisung Strepsils (Methode und Dosierung)

Tabletten dienen der Resorption, schlucken oder beißen sie nicht.

Lutscher Strepsils, Gebrauchsanweisung

Erwachsene und Kinder über 5 Jahre werden aufgefordert, die Lutschtabletten alle 2–3 Stunden 1 Stück aufzulösen. Es ist jedoch verboten, mehr als 8 Stück pro Tag zu sich zu nehmen.

Kinder unter 5 Jahren sind kontraindiziert.

Anzeichen einer Überdosierung: Dyspepsie, Beschwerden im Bereich der Organe des Verdauungstraktes.

Überdosierungsbehandlung: symptomatisch.

Keine Daten zum Vorliegen von klinisch signifikanten Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Trocken bei Raumtemperatur lagern.

Patienten mit Diabetes müssen bei der Verschreibung des Arzneimittels daran denken, dass eine Tablette etwa 2,6 g Zucker enthält, mit Ausnahme von Zitronenstrepsils.

Analoge Übereinstimmungen mit ATC-Code der 4. Ebene:

Ajisept, Hexoral, Strepsils Plus, Astracept, Gorpils, Rinza Lorcept, Koldakt Lorpils, Strepsils Intensiv, Terasil, Suprima-HNO.

Strepsils für Kinder

Das Medikament ist für Kinder unter 5 Jahren kontraindiziert. Das Aufnahmeverhalten bei Kindern über 5 Jahren ist im obigen Abschnitt beschrieben.

Strepsils während der Schwangerschaft und Stillzeit

"Kann Strepsils während der Stillzeit schwanger sein?" Oder "Können schwangere Frauen Halsrauten bekommen?" Sind die am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Arzneimittel. Diese Probleme sollten nur vom behandelnden Arzt angesprochen werden, je nach dem Zustand des Patienten, dem Verlauf der Erkrankung, der Vorgeschichte und dem möglichen Risiko für das Kind oder den Fötus.

Bewertungen von Strepsils

Reviews Strepsils weisen im Allgemeinen auf eine zufriedenstellende therapeutische Wirkung hin. Am häufigsten waren die Patienten mit dem hohen Preis, der unzureichenden Wirkung, der Entwicklung von Nebenwirkungen und der unsicheren Zusammensetzung unzufrieden.

Strepsils Preis, wo zu kaufen

Preis Strepsils Nummer 24 in Russland reicht von 170 bis 215 Rubel. In der Ukraine kostet ein solches Paket 50-70 Griwna.

  • Online-Apotheke RusslandRussland
  • Internetapotheken der UkraineUkraine
  • Online-Apotheke KasachstanKasachstan

WER.RU

Strepsils Intensive Lutschtabletten 8,75 mg mit Honig- und Zitronengeschmack 24 Stk. Reckitt Benckiser

Strepsils-Tabletten zum Saugen von Erdbeeren 16 Stück Reckitt Benckiser

Strepsils mit wärmender Wirkung Absorptionspillen 24 Stk. Reckitt Benckiser

Strepsils mit Vitamin C-Pastillen orange 24 Stück Reckitt Benckiser

Strepsils mit Menthol und Eukalyptuspastillen 24 Stk. Reckitt Benckiser

ZdravZone

24 Tabletten von Reckitt Benckiser Healthcare

Strepsils Honig-Zitrone №24 TablettenReckitt Benckiser Healthcare

Strepsils mit Vitamin C-Orange Nr. 36 TablettenReckitt Benckiser Healthcare

Strepsils Intensive №24 TablettenReckitt Benckiser Healthcare

Strepsils mit Kühlwirkung №24 TablettenReckitt Benckiser Healthcare

Apotheke IFC

Strepsils mit Menthol und EukalyptusReckitt Benckiser Healthcare, UK

Strepsils mit Honig und ZitroneReckitt Benckiser Healthcare, Vereinigtes Königreich

Strepsils Intensives Reckitt Benckiser Healthcare, Vereinigtes Königreich

Strepsils für Kinder lemonReckitt Benckiser Healthcare, Vereinigtes Königreich

Strepsils mit Menthol und EukalyptusReckitt Benckiser Healthcare, UK

Pharmacy24

Strepsils b / zucker Zitronengeschmack für Kinder ab 6 Jahre №24 Rekkitt Benkizer (Frankreich)

Strepsils ohne ZuckerReckitt Benckiser Healthcare International (Vereinigtes Königreich)

Strepsils Erdbeere für Kinder 6+ Eis. №24Rekkitt Benkizer (Frankreich)

Strepsils Menthol und Eukalyptus Lutscher №24Rekitt Benkiser (Frankreich)

PaniaPteka

Strepsils Menthol und Eukalyptuseis. №24Rekkitt Benkizer

Strepsils Menthol und Eukalyptuseis. №24Rekkitt Benkizer

Strepsils Menthol und Eukalyptuseis. №24Rekkitt Benkizer

Strepsils Menthol und Eukalyptuseis. №24Rekkitt Benkizer

Strepsils Menthol und Eukalyptuseis. №24Rekkitt Benkizer

BIOSPHERE

Strepsils No. 24 LutscherRekit Benkizer Helsker International Ltd (UK)

Strepsils Plus 20 ml Spray Loc. vlak.Rekitt Benkizer Helsker International Ltd (UK)

Strepsils mit Menthol und Eukalyptus Nr. 24 LutscherRekitt Benkizer Helsker International Ltd (UK)

Strepsils mit Honig und Zitrone Nr. 24 LutscherRekit Benkizer Helsker International Ltd (UK)

BEACHTEN SIE! Informationen zu Medikamenten auf der Website dienen als Referenz und Zusammenfassung, stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen und können nicht als Grundlage für Entscheidungen über den Einsatz von Medikamenten im Verlauf der Behandlung dienen. Vor der Anwendung von Strepsils sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Bei Erkältungen, begleitet von starken Halsschmerzen, ist niemand immun. In der Regel sind bösartige Viren, Bakterien und Pilze die Ursache der Erkrankung. Um mit den unangenehmen Symptomen der Krankheit fertig zu werden, hilft Strepsils Intensive. Überlegen Sie, welche Eigenschaften das Medikament hat und wie wirksam es bei der Behandlung von Infektions- und Entzündungskrankheiten in der Mundhöhle ist.

Beschreibung

Das Medikament wird in Form von runden Lutschern zu je 8 Stück in einer Blase hergestellt, die den Markenzeichen "S" zeigt. Der Hauptbestandteil der Pastillen ist Flurbiprofen, der üblicherweise als Gruppe nichtsteroidaler entzündungshemmender Substanzen bezeichnet wird.

Strepsils intensive Lutscher

Die Zusammensetzung wird erfolgreich durch natürliche Inhaltsstoffe ergänzt: Honig und Zitrone, die die Wirkung des Arzneimittels verstärken.

Lutscher wirken auf den betroffenen Halsbereich wie folgt:

  • Zerstörung der Membranen von Bakterien sowie deren vollständige Zerstörung;
  • die Beseitigung pathogener Organismen, zum Beispiel Streptokokken;
  • wirksamer Kampf gegen Pilze Candida;
  • narkotisierende und entzündungshemmende Wirkung.

Hinweise

Strepsils ist ein wirksames nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, das aktiv zur Linderung von Halsschmerzen eingesetzt wird, die durch entzündliche und infektiöse Erkrankungen der Mundhöhle und des Larynx verursacht werden.

Zur Beantwortung der Frage, was und wie Strepsils anzuwenden ist, gibt der Hersteller die folgenden Hinweise für die Verwendung an:

  • infektiöse und virale Erkrankungen des Rachens (Laryngitis, Pharyngitis usw.);
  • Schädigung der Mundhöhle (Stomatitis, Parodontitis);
  • starke Überlastung der Stimmbänder;
  • Inhalation von die Halsschleimhaut reizenden Substanzen.

Achtung Den Patienten wird empfohlen, Strepsils nach einer Operation vorbeugend einzunehmen. Pastillen beseitigen aktiv Entzündungen und minimieren das Infektionsrisiko.

Anwendung

Wenn Sie über die Einnahme des Medikaments sprechen, müssen Sie die Anweisungen befolgen. Der Hersteller Strepsils empfiehlt Erwachsenen, alle drei Stunden eine Tablette aufzulösen.

Die Tagesrate der Pastillen im aktiven Stadium der Krankheit sollte 8 Tabletten nicht überschreiten. Da die Symptome der Krankheit beseitigt sind, kann die Tagesrate des Arzneimittels auf 3 Lutschtabletten reduziert werden.

Strepsils kann ich Kinder mitnehmen.

Halsschmerzen Lutschtabletten enthalten starke Substanzen, die ein potenzielles Risiko für junge Patienten darstellen.

Um zu sagen, ob Kinder Lutschtabletten aufnehmen können, ist es notwendig, die Dosierung und das Alter des Patienten eindeutig anzugeben.

Strepsils können für Kinder ab 12 Jahren verwendet werden. Es wird empfohlen, alle vier Stunden eine Tablette aufzulösen. Die Medikation ist auf drei Tage begrenzt.

Achtung! Der Hersteller bietet jungen Patienten eine spezialisierte Linie, die wirksam gegen Schmerzen und Halsschmerzen hilft. Kinder Strepsils können von Kindern ab sechs Jahren verwendet werden.

Strepsils ist während der Schwangerschaft, insbesondere im dritten Trimester, intensiv kontraindiziert. Im ersten und zweiten Trimester der Schwangerschaft wird ihm ebenfalls nicht empfohlen, wenn nötig, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Pastillen beeinflussen den Eisprung und reduzieren die Fortpflanzungsfunktion des Körpers. Frauen, wenn Sie eine Schwangerschaft planen, müssen Sie die Verwendung von Lutschern ausschließen.

Sterpsis während des Stillens ist streng kontraindiziert. Flurbiprofen, enthalten in der Droge, in einer kleinen Menge in die Muttermilch.

Eine geringe Dosierung des Wirkstoffs kann das Kind nicht schädigen, aber aufgrund der potenziellen Nebenwirkungen von NSAIDs wird das Arzneimittel für stillende Mütter nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Im Verlauf der Einnahme von Strepsils können Nebenwirkungen minimiert werden, indem die vom Hersteller angegebenen Empfehlungen befolgt werden. Das Medikament muss in kurzer Zeit in der minimalen wirksamen Dosis eingenommen werden.

Achtung! Nebenwirkungen wurden aufgezeichnet, wenn die Patienten zweimal täglich 50 g bis 100 g des Arzneimittels einnahmen, was etwa 13 bis 28 Tabletten pro Tag entspricht.

Wenn Sie die Regeln für die Einnahme von Lutschtabletten ignorieren, sind die folgenden Nebenwirkungen behoben:

  • Verzerrung der Geschmacksknospen;
  • Schläfrigkeit;
  • Übelkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Schlaflosigkeit;
  • hoher Blutdruck;
  • Herzversagen;
  • Niereninsuffizienz;
  • Hautausschlag, Juckreiz;
  • anaphylaktischer Schock;
  • Hörverlust;
  • vermehrtes Schwitzen

Bei diesen Symptomen sollten die Patienten die Einnahme des Medikaments abbrechen und ihren Arzt aufsuchen.

Gegenanzeigen

Bevor Sie das Medikament einnehmen, müssen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen.

Strepsils Lutscher haben Kontraindikationen:

  • hohe Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
  • Alter bis 12 Jahre;
  • die Zeit des Tragens und Fütterns des Kindes;
  • Verschlimmerung des Magen-Darm-Geschwürs;
  • Asthma bronchiale.

Der Hersteller weist auf Kontraindikationen hin, die Strepsils haben, und weist auf eine Reihe von Krankheiten hin, bei denen das Arzneimittel nur nach zusätzlicher Konsultation des behandelnden Arztes eingenommen werden kann.

Darunter stehen:

  • Durchblutungsstörung;
  • Nierenversagen;
  • vestibuläre Krankheiten;
  • Hämophilie;
  • Herzversagen

Streps Intensiv bei Diabetes mellitus kann die Gesundheit des Patienten beeinträchtigen, da die Zusammensetzung des Arzneimittels Glukose enthält.

Es wird empfohlen, Analoga von Strepsils Intensive zu verwenden, zum Beispiel Zuckerwatte mit Zitrone.

Bei der Einnahme muss das Medikament seine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten berücksichtigen.

Lutscher werden nicht für die gleichzeitige Anwendung mit anderen nichtsteroidalen Antiphlogistika empfohlen.

Pastillen reduzieren auch die Wirksamkeit von diuretischen, blutdrucksenkenden Medikamenten, verbessern jedoch die Wirkung von Antikoagulanzien, die bei einem Patienten zu Blutungen führen können.

Analoge

Das Medikament zeichnet sich durch hohe Kosten im Vergleich zu seinen Kollegen aus. Im Durchschnitt variiert der Preis für Bonbons innerhalb von 300 Rubel.

Der moderne Markt bietet Strepsils Intensive in keiner Weise nach, die einen identischen Wirkstoff enthalten - Flurbiprofen, mit dem Sie das Schmerzsyndrom sowie Infektionen und Bakterien, die Krankheiten auslösen, effektiv beseitigen können.

Ajisept

Ajisept ist ein Antiseptikum, das nicht nur Schmerzen und Entzündungen im Hals wirksam bekämpft, sondern auch schädliche Mikroorganismen und Pilze im Mund beseitigt. Die Kosten des Medikaments betragen 100 Rubel.

Der Hersteller bietet Kunden eine große Auswahl an Süßigkeiten Ajisept.

Die Patienten haben Tabletten mit dem Geschmack von Zitrone, Orange, Ananas, Eukalyptus und anderen.

Die Lutscher haben praktisch keine Kontraindikationen.

Das Medikament, Kochnotizen Anweisungen für die Verwendung, nicht empfohlen für Kinder unter 5 Jahren und Menschen, die überempfindlich gegen die Bestandteile des Medikaments sind.

Die Verwendung des Medikaments bei Erwachsenen und Kindern unterscheidet sich grundlegend. Die erste wird empfohlen, alle zwei Stunden eine Süßigkeit zu sich zu nehmen. Die Tagesrate des Medikaments sollte 8 Tabletten nicht überschreiten.

Für kleine Patienten wird empfohlen, alle vier Stunden eine Tablette einzunehmen. Die Tagesrate des Arzneimittels sollte 5 Lutschtabletten nicht überschreiten.

Neo-Angin

Neo-Angina ist nicht weniger hochwertiges Analogon, das durch ausgeprägte antiseptische analgetische und entzündungshemmende Eigenschaften gekennzeichnet ist. Der Preis des Medikaments beträgt 130 Rubel.

Das Medikament hilft dabei, die Atmung und Normalisierung der Mikrozirkulation in Mund und Schleimhäuten zu erleichtern.

Die Verwendung des Arzneimittels ermöglicht es Patienten mit akuten infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle, den Einsatz von Antibiotika einzuschränken.

Im Gegensatz zu seinem teureren Gegenstück ist Neo-Angin für Patienten fast völlig ungefährlich: Das Medikament ist bei Kindern unter 6 Jahren und bei Personen mit individueller Intoleranz gegenüber Fruktose oder anderen Komponenten des Medikaments kontraindiziert.

Menschen mit Diabetes müssen das Medikament wegen des hohen Glukosegehalts mit Vorsicht verwenden. Diese Patientengruppe wird Neo-Angina empfohlen, die einen Zuckerersatz (flüssiges Maltit) enthält.

Das Medikament ist zur Resorption bestimmt. Erwachsenen wird empfohlen, alle zwei Stunden eine Süßigkeit zu verwenden, während Kinder alle vier Stunden eine Süßigkeit auflösen müssen. Die Tagesrate des Arzneimittels beträgt 5 Tabletten bei der Einnahme von Neo-Angina mit Zucker und 8 Tabletten bei der Verwendung des Arzneimittels ohne Glukose und Fruktose. Die Dauer der Einnahme ohne vorherige Absprache mit Ihrem Arzt sollte 4 Tage nicht überschreiten.

Video: Strepsils Intensive Behandlung von Halsschmerzen

Strepsils Intensive ist ein wirksames Medikament, das nicht nur die unangenehmen Symptome der Krankheit beseitigt, sondern auch die wichtigsten Erreger bekämpft: schädliche Viren, Bakterien und Pilze. Bevor Sie das Medikament einnehmen, sollten Sie sich mit den Anweisungen des Herstellers vertraut machen und Empfehlungen von Ihrem Arzt einholen, um das Auftreten von Nebenwirkungen zu minimieren.