Haupt / Laryngitis

Gebrauchsanweisung und Arten von Strepsils für Kinder und Erwachsene, die Zusammensetzung und Analoga

Mit Strepsils gemäß den Anweisungen und wenn es Hinweise gibt, kann man leicht Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Erkrankungen der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und zahnärztliche Natur beseitigen. Es hat eine komplexe Wirkung, es ist seit langem bekannt, es hat einen guten Wirkungsgrad. Was ist die Besonderheit des Arzneimittels und wie kann es mit seiner Teilnahme richtig behandelt werden?

Beschreibung des Arzneimittels

Strepsils (lateinischer Name) hat verschiedene Eigenschaften, die Beschreibung kann die Haupteigenschaften des Arzneimittels und sein Aussehen einschließen.

Visuell ist Strepsils:

  1. Pastillen mit einer durchschnittlichen Größe.
  2. Mit einem schwachen, aber charakteristischen Geruch.

Tabletten können einen anderen Farbton haben: blau, gelb oder rot, je nach Geschmack, der auf der Verpackung und in den Anweisungen angegeben ist.

Die Apotheke verkauft Blasen mit einer unterschiedlichen Anzahl von Pastillen. Wenn Sie das Medikament entfernen, können Sie sehen, dass es visuell einem mittelgroßen runden Bonbon mit charakteristischen Ausstülpungen ähnelt.

Strepsils ist ausschließlich in Form von Tabletten erhältlich, hat keine anderen Formen, unabhängig von Art und Farbe des Arzneimittels, seine Wirkstoffe bleiben unverändert.

Sorten und Zusammensetzung

Bonbons oder Lutschtabletten zum Saugen enthalten viele Komponenten, alles hängt von den Eigenschaften ab.

Der Geschmack ist anders, betrachten Sie die Hauptoptionen:

  • Menthol und Eukalyptus;
  • mit Honig und Zitrone;
  • mit Erdbeeren für Kinder;
  • Zitrone ohne Zucker;
  • Es gibt immer noch Zitronenpillen für Kinder.

Es gibt auch Strepsils: mit wärmender, antitussiver Wirkung, mit Lidocain, Express, intensiver Wirkung, plus (in Form eines Sprays) insgesamt.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels, Beschreibung gemäß den Anweisungen unter Angabe der Hilfs- und Wirkstoffe:

Vergessen Sie nicht, dass sich die Zusammensetzung des Medikaments bestimmten Änderungen unterziehen kann. Sie werden als unbedeutend angesehen, da sie nur inaktive Hilfskomponenten betreffen. Alle in den Wabenarzneimitteln enthaltenen Substanzen sind in den Anweisungen aufgeführt.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Der Wirkstoff des Arzneimittels wirkt sich auf das Lokal aus, seine Aufnahme wurde bisher wenig untersucht. Es ist jedoch bekannt, dass Komponenten in begrenzter Menge in den Blutstrom eindringen, wodurch die Gefahr schwerwiegender Nebenwirkungen verringert wird.

Achtung! Es ist zulässig, Tabletten während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in Bezug auf Patienten im Alter von Kindern, die nicht jünger als 5 Jahre sind, zu verwenden. Die entsprechenden Hinweise sind in den Anweisungen angegeben.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Hauptindikationen für die Verwendung des Arzneimittels sind verschiedene Erkrankungen sowie zahnärztliche und otolaryngologische Zustände. Am häufigsten wird Strepsils empfohlen:

  1. Verwenden Sie Husten, um den Drang zu unterdrücken, wenn Sie Halsschmerzen haben.
  2. Als Halsmittel ernannt, mit Schmerzen entlassen (alle Angaben sind in der Anleitung enthalten).
  3. Stomatitis, nasopharyngeale Erkrankungen: akute Tonsillitis, Pharyngitis.

Was hilft das Mittel bei:

  • von Krankheiten der Pilz- und Bakteriengenese;
  • von Entzündungen im Hals und im Mund.

Da Strepsils Antiseptika, Emollientien und Antibiotika enthält, hilft seine Verwendung:

  1. Den entzündlichen Prozess in den Geweben zu stoppen.
  2. Beseitigen Sie Anzeichen einer bakteriellen Infektion.
  3. Verbessern Sie den Atmungsprozess.
  4. Holen Sie sich Halsschmerzen, Zecken und Husten.

Strepsils werden häufig in die Kombinationstherapie einbezogen, wodurch die besten Ergebnisse erzielt werden. Das Medikament wird als symptomatisch angesehen, da es Schmerzen beseitigt und eine lokale Wirkung hat, ohne die Hauptursache einer starken Verschlechterung des Wohlbefindens (Erkältung oder Viruserkrankung) zu beeinträchtigen.

Als Kontraindikationen zeigen die Anweisungen die folgenden Zustände an:

  1. Es wird nicht empfohlen, bei einer Allergie gegen die Bestandteile des Produkts auf die Hilfe eines Medikaments zuzugreifen, da dies die Gesundheit beeinträchtigen kann.
  2. Bei Überempfindlichkeit gegen das Medikament, seine Wirkstoffe, wird keine Therapie durchgeführt.
  3. Kinder unter 6 Jahren gelten als kontraindiziert. Da Ärzte vermuten, dass das Kind bis zu diesem Alter die Pille nicht selbst auflösen kann und nach Verschlucken die Gefahr des Erstickens besteht.

Die Periode der Schwangerschaft und Stillzeit gilt nicht als Kontraindikation, aber zu diesem Zeitpunkt wird das Medikament unter Aufsicht eines Arztes mit Vorsicht angewendet, ohne gegen die Regeln und Empfehlungen der Anweisungen zu verstoßen.

Sie sollten das Medikament nicht verwenden, wenn die Ursache für die Verschlechterung der Gesundheit nicht klar ist. In diesem Fall hat die Therapie möglicherweise nicht das gewünschte Ergebnis.

Es ist nicht verboten, auf die Hilfe von Strepsils zurückzugreifen, wenn auf der Oberfläche der Schleimhaut des Halses oder der Mundhöhle Plaque auftrat. In diesem Fall wird empfohlen, die Plaque mit einem Wattestäbchen zu entfernen, den Mund zu spülen und die Tablette aufzulösen.

Anwendungsregeln und Dosierung bei Erwachsenen

Für die Behandlung von Erkrankungen der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in der HNO-Praxis wird empfohlen, das Medikament gemäß dem folgenden Schema zu verwenden:

  1. Bevor Sie die Prozeduren durchführen, sollten Sie sich die Zähne putzen und den Mund ausspülen.
  2. Um eine Tablette aufzulösen, bewahren Sie sie im Mund auf, bis sie vollständig aufgelöst ist.
  3. Nach dem Eingriff 30 Minuten lang nicht essen oder trinken.

Strepsils unterscheidet sich von Medikamenten mit einem ähnlichen Fokus dahingehend, dass es keine lange Ablehnung von Nahrung und Wasser erfordert. Wenn Sie andere Mittel verwenden, müssen Sie 2 Stunden lang nichts essen und trinken.

Zulässige Dosierung für Erwachsene gemäß den Anweisungen:

  • Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten.
  • Eine Pause zwischen den Behandlungen (Resorption) beträgt 2-3 Stunden.

Es wird nicht empfohlen, die zulässige Dosis zu überschreiten, aber wenn nötig, können Sie sich mit Ihrem Arzt beraten und die Möglichkeit einer Erhöhung der Tablettenanzahl besprechen.

Zuordnung zu schwangeren Frauen und Frauen zu HB

Während der Schwangerschaft sowie während der Stillzeit wird das Medikament zur Anwendung empfohlen, die Verwendung erfolgt jedoch unter ärztlicher Aufsicht. Bei HB ist es nicht notwendig, das Baby in eine künstliche Fütterung zu überführen, die Laktation dauert an, aber das Risiko allergischer Reaktionen steigt erheblich, und sie können sich bei Säuglingen manifestieren.

Eine stillende Mutter oder schwangere Frau sollte vor der Anwendung des Medikaments einen Arzt konsultieren. Wenn dies nicht möglich ist, werden Strepsils für Kinder bevorzugt.

Wie kann ich Kindern Strepsils geben?

Für Kinder über 6 Jahre wird Strepsils in einer niedrigeren Dosierung bei der Behandlung von Entzündungs- und Pilzerkrankungen verschrieben.

Das Kind muss die Regeln der Anweisung befolgen:

  1. Die Pastille auflösen, warten, bis sie sich im Mund vollständig aufgelöst hat.
  2. Strepsils nicht zerdrücken oder schlucken.
  3. Tabletten haben einen angenehmen Geschmack, sie können im Abstand von 2-3 Stunden angewendet werden.

Überdosierungsgefahr

Eine Überdosierung mit Medikamenten mit lokaler Wirkung wird als äußerst selten angesehen. Sie tritt nur auf, wenn im menschlichen Körper eine Überempfindlichkeitsreaktion auf die Bestandteile des Wirkstoffs aufgetreten ist.

In diesem Fall ist es wert:

  • sofort einen Krankenwagen zu Hause anrufen;
  • Nehmen Sie Antihistaminika.

Wenn Strepsils in einer hohen Dosis das Kind eingenommen hat, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Da solche Medikamente jedoch in begrenztem Umfang in den Blutkreislauf gelangen, sind Anzeichen einer Überdosierung selten besorgt.

Es wird angenommen, dass die folgenden Symptome auf das Vorhandensein eines solchen Zustands hindeuten können:

  1. Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen.
  2. Kopfschmerzen, Schwindel.

Im Falle des Auftretens der oben beschriebenen Manifestationen einer Überdosierung wird eine symptomatische Behandlung durchgeführt, dem Patienten werden Sorbentien verabreicht, und es wird empfohlen, eine Bettzurückhaltung durchzuführen.

Nebenwirkungen

Während des Gebrauchs können unterschiedliche Reaktionen auftreten:

  • allergische Hautausschläge, begleitet von Juckreiz und Brennen;
  • Störungen des Verdauungssystems;
  • Missachtung der Mundschleimhaut mit dem Auftreten von Geschwüren in der Mundhöhle.

Während der Behandlung mit Strepsils treten am häufigsten allergische Reaktionen bei Patienten auf. Allergien können jedoch verschiedene Ausprägungen haben, die nicht nur die Haut, sondern auch die Mundschleimhaut betreffen.

Falls nach der Anwendung des Arzneimittels Probleme auftreten, müssen Sie die Rezeption abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Kompatibilität mit anderen Medikamenten

Es gibt keine klinischen Studien zur Bestätigung der Unverträglichkeit von Strepsils mit anderen Arzneimitteln. Dieses Zeichen steht in der Anleitung. In der Pharmakologie wird davon ausgegangen, dass das Medikament in verschiedenen Dosierungen, kombiniert mit Antibiotika, Antiseptika und anderen Mitteln, eingenommen werden kann.

Regeln und Bedingungen für die Aufbewahrung des Arzneimittels

  1. Hohe Temperaturen aussetzen, d. H. Hitze oder Gefrieren.
  2. Nach dem Verfallsdatum verwenden, kann dies den Körper schädigen.

Das Arzneimittel sollte an einem dunklen und trockenen Ort bei einer Temperatur von 25 Grad gelagert werden. Vor Überhitzung und aggressiven Umwelteinflüssen schützen, von Kindern fernhalten.

Wenn Sie das Temperaturregime befolgen, behalten die Tabletten ab dem Herstellungsdatum 2 Jahre ihre Wirksamkeit.

Ähnliche Drogen

Die Liste der Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung sollte alle Arzneimittel umfassen, die lokal antiseptisch und antibakteriell wirken:

  • Falimint - ist in Form von Lutschtabletten zum Saugen erhältlich und wird zur Behandlung von Erkrankungen des Nasopharynx akuter und chronischer Natur verwendet.
  • Faringosept - hat einen angenehmen Schokoladengeschmack, wirkt anhaltend antiseptisch und enthält antibakterielle Komponenten.
  • Pastilles Doctor IOM - werden in Form von Lutschern mit unterschiedlichem Geschmack hergestellt und im Rahmen einer Kombinationstherapie gemäß den Anweisungen verschrieben, die zur Behandlung von Erkrankungen otolaryngologischen Ursprungs geeignet sind.
  • Ajisept ist ein gutes Medikament für alle seine Eigenschaften, hat eine antiseptische und antimikrobielle Wirkung, wird Patienten mit Halsschmerzen und einer Entzündung der Mandeln verschrieben.

Achtung! Es gibt andere Analoga von Strepsils, die jedoch in Form von Lösungen zum Spülen von Aerosolen hergestellt werden.

Aufgrund ihrer antiseptischen und antibakteriellen Wirkung sind Strepsils trotz der hohen Konkurrenz gefragt. Das Medikament wird in Apotheken ohne Rezept verkauft, ist frei verfügbar. Es kann bei den ersten Anzeichen von Halsschmerzen erworben werden und die Entwicklung einer akuten Tonsillitis oder Pharyngitis vermeiden.

Strepsils für Kinder ab 5 Jahren - offizielle * Gebrauchsanweisung

ANLEITUNG

über die medizinische Verwendung des Medikaments

Registrierungsnummer: П N015151 / 01

Handelsname des Arzneimittels: Strepsils ®

Internationaler nicht proprietärer Name (INN):

Dosierungsform: Pastillen (Zitronensäure).

Zusammensetzung
Wirkstoff: Amylmetacresol - 0,6 mg, 2,4-Dichlorbenzylalkohol - 1,2 mg
Hilfsstoffe: Weinsäure 26 mg, Zitronengeschmack 74940-74 4,16 mg, Chinolingelb (E 104) 0,162 mg, Natriumsaccharinat 2 mg, Isomaltose 1834,296 mg, Maltitolsirup 458,57, um eine Tablette von 2 zu erhalten. 35 g

Beschreibung
Gelbe runde Tabletten aus durchscheinender Karamellmasse mit dem Bild des Buchstabens S von zwei Seiten der Tablette.
Weiße Blüte, ungleichmäßige Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unebenheiten der Ränder.

Pharmakotherapeutische Gruppe: Antiseptikum
ATX-Code R02AA20

Pharmakologische Wirkung
Das Medikament wirkt antiseptisch, wirkt gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen, hat eine antimykotische Wirkung.

Indikationen zur Verwendung
Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens (lindert Schmerzen und lindert Reizungen im Hals).
Das Medikament kann für Diabetiker verwendet werden (enthält keinen Zucker).

Gegenanzeigen

  • Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffkomponenten
  • Alter der Kinder (bis 5 Jahre)

Dosierung und Verabreichung
Erwachsene und Kinder über 5 Jahre: alle 2-3 Stunden eine Tablette auflösen.
Nehmen Sie nicht mehr als 8 Tabletten innerhalb von 24 Stunden ein.

Nebenwirkungen
Allergische Reaktionen

Überdosis
Es ist unwahrscheinlich, dass eine mögliche Überdosierung zu Beschwerden im Magen-Darm-Trakt führen kann. Symptomatische Behandlung.

Wechselwirkung mit anderen Drogen
Es gab keine klinisch signifikanten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Besondere Anweisungen
Schwangere und stillende Frauen sollten vor der Anwendung des Arzneimittels einen Arzt konsultieren.
Verwenden Sie das Arzneimittel nicht bei erhöhter individueller Empfindlichkeit für einen Bestandteil des Arzneimittels.

Formular freigeben
Auf 4, 6, 8 oder 12 Tabletten im Blister (PVC / PVDH / Aluminium). 1 oder 2 Blisterpackungen werden in einem Karton, einer Metallbox, in einer Verpackung aus laminierter Verpackungsfolie oder zusammen mit einer Gebrauchsanweisung in einem Pappdeckel befestigt.

Lagerbedingungen
Trocken bei einer Temperatur von nicht mehr als + 25 ° C lagern.
Bewahren Sie das Medikament außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Verfallsdatum
3 Jahre
Verwenden Sie kein abgelaufenes Medikament.

Apotheke Urlaub
Über der Theke

Hersteller
Rekitt Benkizer Helsker International Ltd., Thein Road, Nottingham, NG90 2DB, Großbritannien

Repräsentant in Russland / Adresse für Ansprüche
LLC Rekitt Benkizer Helsker Russia, 115114, Moskau, Kozhevnicheskaya st., 14

STRIPSILS MIT GESCHMACK-ERDBEEREN FÜR KINDER

Tabletten zum Saugen [Erdbeere]: Rosa runde Tabletten aus durchscheinender Karamellmasse mit dem Bild des Buchstabens S von zwei Seiten der Tablette. Weiße Blüte, ungleichmäßige Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unebenheiten der Ränder.

Eine Tablette enthält die Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg, Amylmetacresol 0,6 mg;

Pillen zum Saugen [Erdbeere]: Weinsäure 26 mg, Erdbeergeschmack (Flav P 052312B) 9,1 mg, Anthocyaninrosa-Farbstoff P-WS (E 163) 0,1 mg, Natriumsaccharinat 2 mg, Isomaltose 1830 mg, Maltitolsirup 458 mg, um ein Tablettengewicht zu erhalten 2,35 g

Form Release: Tabletten zum Saugen [Erdbeere].

Auf 2, 4, 6, 8, 10 oder 12 Tabletten im Blister (PVC / PVDH / Aluminium). Auf 1, 2, 3, 4 oder 5 Blistern zusammen mit der Instruktion zum Auftragen in ein Kartonpaket legen.

Das Medikament wirkt antiseptisch, wirkt gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen, hat eine antimykotische Wirkung.

Symptomatische Behandlung von Halsschmerzen bei Infektions- und Entzündungskrankheiten.

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament;
  • Kinder bis 6 Jahre;
  • Sucrase / Isomaltase-Mangel, Fructoseintoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption.

Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig, bevor Sie das Medikament einnehmen.

Vor Ort Erwachsene und Kinder über 6 Jahre: alle 2-3 Stunden eine Tablette auflösen. Nehmen Sie nicht mehr als 8 Tabletten innerhalb von 24 Stunden ein. Überschreiten Sie nicht die angegebene Dosis.

Die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als 3 Tage. Wenn die Symptome während der 3-tägigen Einnahme bestehen bleiben, muss die Behandlung abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Die folgenden Nebenwirkungen wurden bei kurzfristiger Anwendung des Arzneimittels in den empfohlenen Dosierungen beobachtet. Bei der Behandlung chronischer Erkrankungen und Langzeitanwendung können andere Nebenwirkungen auftreten.

Erkrankungen des Immunsystems

Häufigkeit unbekannt: Überempfindlichkeitsreaktionen.

Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts

Die Häufigkeit ist unbekannt: Übelkeit, Bauchschmerzen, Beschwerden im Mund (Brennen oder Kribbeln, Schwellung).

Verletzungen der Haut und des Unterhautgewebes

Häufigkeit unbekannt: Hautausschlag.

Wenn die oben genannten oder andere Nebenwirkungen, die nicht in der Anleitung aufgeführt sind, abgesetzt werden, sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Eine mögliche Überdosierung kann unwahrscheinlich zu Beschwerden im Magen-Darm-Trakt führen: Übelkeit.

Behandlung: symptomatisch unter ärztlicher Aufsicht.

Es gab keine klinisch signifikanten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Vielleicht der gleichzeitige Gebrauch des Arzneimittels mit anderen lokalen antimikrobiellen Mitteln.

Das Medikament kann für Diabetiker verwendet werden (enthält keinen Zucker).

Es wird empfohlen, das Arzneimittel in möglichst kurzer Zeit und in der zur Beseitigung der Symptome erforderlichen Mindestdosis einzunehmen.

Die Zubereitung enthält Isomaltose und Maltitolsirup, die eine milde abführende Wirkung haben können.

Bei anhaltenden Symptomen oder wenn Fieber oder Kopfschmerzen auftreten, konsultieren Sie einen Arzt.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu lenken, Mechanismen

Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu lenken, sowie auf andere potenziell gefährliche Aktivitäten, bei denen erhöhte Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen erforderlich sind.

Die Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und während der Stillzeit ist nur auf ärztlichen Rat möglich, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus und das Kind überwiegt.

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit: 3 Jahre.

Nicht nach dem Verfallsdatum verwenden.

Strepsils

Strepsils: Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Lateinischer Name: Strepsils

ATX-Code: R02AA20

Wirkstoff: Dichlorbenzylalkohol (Dichlorbenzylalkohol), Amylmetacresol (Amylmetacresol)

Hersteller: Reckitt Benckiser Healthcare International Ltd. (UK)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 10/22/2018

Preise in Apotheken: ab 141 Rubel.

Strepsils - kombiniertes antiseptisches Präparat zur lokalen Anwendung in der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Zahnmedizin.

Form und Zusammensetzung freigeben

Strepsils ist in Form von Pastillen erhältlich: rund, in Form von Karamellmasse mit durchscheinender Struktur, der Buchstabe "S" ist auf zwei ebenen Flächen abgebildet, ungleichmäßige Färbung, weiße Blüte, Luftblasen in der Struktur der Tablette, leichte Unebenheit der Ränder; gelb - zuckerfrei mit Zitronengeschmack und mit Honig und Zitrone; hellorange - mit Orangengeschmack und Vitamin C; Türkis - von Halsschmerzen und verstopfter Nase mit Menthol und Eukalyptus; dunkelorange - mit wärmender Wirkung (2, 4, 6, 8 oder 12 Stücke in Blistern, in einem Kartonbündel von 1 oder 2 Blistern).

1 Tablette enthält die Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol - 1,2 mg, Amylmetacresol - 0,6 mg; zusätzlich für Menthol- und Eukalyptus-Tabletten: Blatt-Eukalyptus-Blattöl - 2,57 mg: zusätzlich für Tabletten mit Vitamin C mit Orangengeschmack; Ascorbinsäure - 100 mg.

Inhalt der Hilfskomponenten:

  • zuckerfreie Tabletten mit Zitronengeschmack: Weinsäure, Natriumsaccharinat, Zitronengeschmack 74940-74, Isomaltose, Chinolingelb (E104), Maltitolsirup;
  • Tabletten mit Honig und Zitrone: Weinsäure, Honig, Zuckersirup (Saccharose und Wasser), Pfefferminzöl, Zitronenöl (ohne Terpene), flüssige Dextrose (Poly- und Oligosaccharide, Dextrose), Chinolingelb (E104);
  • Tabletten mit Menthol und Eukalyptus: Weinsäure, Indigokarmin, Saccharose-Flüssigkeit, Dextrose-Flüssigkeit (Dextrose, Oligo- und Polysaccharide);
  • Tabletten mit Vitamin C mit Orangengeschmack: Orangengeschmack 78300-34, Levomenthol, Propylenglycol, Sunset Sunset-Farbstoff Gelb, Purpurroter Farbstoff Ponzo 4R, Weinsäure, Saccharose-Flüssigkeit, Dextrose-Flüssigkeit (Dextrose, Oligo- und Polysaccharide);
  • Tabletten mit wärmender Wirkung: Weinsäure, Anthocyanin (E 163), Pflaumenaroma, Cremearoma, wärmendes Aroma, Ingweraroma, mittelkettige Triglyceride, Zuckersirup (Saccharose, Wasser), Dextrose, Flüssigkeit (Dextrose, Oligopolysaccharide).

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Antiseptische Wirkung Strepsilsu bietet eine kombinierte Zusammensetzung, einschließlich eines Derivats von Benzol (2,4-Dichlorbenzylalkohol) und Phenol (Amylmetacresol). Die Wirksamkeit gegen Pathogene wird durch den Wirkungsmechanismus der beiden aktiven Komponenten des Arzneimittels bestimmt, der mit der Koagulation von Proteinen von mit Mikroben und Pilzen infizierten Zellen und der Wechselwirkung des Arzneimittels mit Lipiden von Zellmembranen zusammenhängt.

Die folgenden Eigenschaften des Präparats werden in vitro bestätigt: Aktivität gegen ein breites Spektrum von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen, antimykotische und antivirale Wirkungen.

Die Abnahme der Intensität der Schmerzen im Rachenraum tritt 5 Minuten nach Beginn der Resorption der Pille auf. Darüber hinaus ist die Schleimhaut des Mundes weichmachend und die Reizung des Halses (einschließlich Schlucken und Sprechen) nimmt ab. Die Dauer der analgetischen Wirkung beträgt bis zu 120 Minuten, eine ausgeprägte analgetische Wirkung tritt nach drei Tagen der Behandlung auf.

Pharmakologische Wirkung anderer Wirkstoffe aus Strepsils:

  • Honig und Zitrone: haben zusätzlich eine erweichende Wirkung bei Halsschmerzen;
  • ätherische Öle aus Eukalyptus und Menthol: reduzieren die verstopfte Nase;
  • Vitamin C: hat antioxidative Wirkung, das Medikament hilft dem Körper, seinen Mangel zu füllen.

Pharmakokinetik

Der Stoffwechsel von 2,4-Dichlorbenzylalkohol erfolgt in der Leber, die Substanz wird über die Nieren ausgeschieden.

Indikationen zur Verwendung

Die Anwendung von Strepsils ist indiziert für die symptomatische Behandlung von Halsschmerzen, Mundhöhle, Kehlkopf bei Infektions- und Entzündungskrankheiten: Pharyngitis, Tonsillitis, Laryngitis (einschließlich Berufskrankheiten (bei Sprechern, Lehrern, Arbeitern in der chemischen Industrie, Kohleindustrie usw.), Entzündungen der Schleimhaut Mundhöhle und Zahnfleisch (Gingivitis, Soor, Aphthose Stomatitis) und Heiserkeit. Menthol und Eukalyptus-Tabletten reduzieren die verstopfte Nase.

Gegenanzeigen

  • Glucose-Galactose-Malabsorptionssyndrom, Fruktoseintoleranz, Mangel an Sucrase oder Isomaltase (außer zuckerfreie Zitronenaroma-Tabletten);
  • Kinder bis 5 Jahre; Pillen mit wärmender Wirkung bis 6 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Vorsicht ist geboten bei Strepsils während der Schwangerschaft und während des Stillens.

Honig-Zitronen-Füller-Tabletten sollten bei Patienten mit Diabetes mellitus mit Vorsicht angewendet werden.

Gebrauchsanweisung Strepsils Methode und Dosierung

Tabletten sind für die topische Anwendung vorgesehen, indem sie in den Mund genommen werden und langsam resorbieren.

Empfohlene Dosierung: 1 Stück im Abstand von 2-3 Stunden, jedoch nicht mehr als 8 Stck. innerhalb von 24 Stunden. Kursdauer - 3 Tage.

Bei Fehlen einer klinischen Wirkung (Erhaltung der Symptome) ist nach drei Tagen der medikamentösen Behandlung ein Arzt zu konsultieren.

Nebenwirkungen

Vor dem Hintergrund der kurzzeitigen Anwendung von Strepsils in empfohlenen Dosierungen können die folgenden Nebenwirkungen auftreten:

  • des Verdauungssystems: Bauchschmerzen, Übelkeit, Unwohlsein in der Mundhöhle in Form von Kribbeln oder Brennen, Schwellung;
  • des Immunsystems: mit unbekannter Häufigkeit - Überempfindlichkeitsreaktionen;
  • dermatologische Reaktionen: Hautausschlag.

Bei langfristiger Anwendung von Tabletten und bei der Behandlung chronischer Erkrankungen können andere Nebenwirkungen auftreten.

Überdosis

Symptome: Übelkeit und andere Anzeichen von Beschwerden im Magen-Darm-Trakt.

Behandlung: symptomatische Therapie.

Besondere Anweisungen

Wenn bei Ihnen Symptome von Nebenwirkungen auftreten, sollten Sie die Einnahme der Pillen abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Zuckerfreies Strepsils mit Zitronengeschmack ist für Patienten geeignet, die die Einnahme von Zucker aufgrund von Diabetes mellitus oder aus anderen Gründen vorziehen.

Bei der Behandlung von Tabletten mit Honig-Zitronen-Aroma sollte berücksichtigt werden, dass der Zuckergehalt in 1 Tablette 2,6 g oder 0,22 XE (Broteinheiten) beträgt.

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis.

Um die Symptome der Krankheit zu beseitigen, verwenden Sie die niedrigste wirksame Dosis des Arzneimittels für einen möglichst kurzen Verlauf.

Strepsile, die Maltitolsirup und Isomaltose enthalten, können eine milde abführende Wirkung haben.

Bei anhaltenden Symptomen, Kopfschmerzen oder Fieber einen Arzt aufsuchen.

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit von Kraftfahrzeugen und auf komplexe Mechanismen

Gemäß den Anweisungen hat Strepsils keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen und die Konzentration der Aufmerksamkeit des Patienten.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Strepsils-Tabletten während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur von einem Arzt verschrieben werden, wenn die erwartete therapeutische Wirkung für die Mutter seiner Meinung nach die potenzielle Bedrohung für den Fötus oder das Kind überwiegt.

Verwenden Sie in der Kindheit

Verwendung des Arzneimittels zur Behandlung von Kindern unter 5 Jahren, Strepsils-Tabletten mit einem wärmenden Effekt bis zu 6 Jahren sind kontraindiziert.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Es gibt keine etablierte klinisch signifikante Interaktion während der Einnahme anderer Arzneimittel.

Die Kombination des Arzneimittels mit anderen antimikrobiellen Mitteln zur topischen Verabreichung wird gezeigt.

Analoge

Analoga von Strepsils sind: Strepsils Plus, Strepsils Intensive, Astracept, Adzisept, Koldakt Lorpils, Geksoral, Gorpils, Suprima-HNO, Rinza Lorsept, Terasil.

Aufbewahrungsbedingungen

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Bei Temperaturen bis 25 ° C lagern

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Apothekenverkaufsbedingungen

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Strepsils Bewertungen

Bewertungen Strepsils generell positiv. Patienten behaupten, dass das Medikament eine wirksame Wirkung bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens hat, Schmerzen und Halsschmerzen lindert, Schleimhäute und Husten erweicht. Zu den Vorteilen von Tabletten gehören ein angenehmer Geschmack, die Möglichkeit, ein Produkt nach individuellen Geschmacksvorlieben auszuwählen, und die Benutzerfreundlichkeit.

In einigen Fällen deutet ein unangenehmes Gefühl im Mund nach Resorption von Tabletten und dem Auftreten allergischer Reaktionen auf den Preis des Medikaments an, die viele als recht hoch einschätzen.

Der Preis von Strepsils in Apotheken

Der Preis von Strepsils für eine Packung mit 16 Tabletten beträgt etwa 144 Rubel, 24 Tabletten - 158-173 Rubel, 36 Tabletten - 251–268 Rubel.

Gebrauchsanweisung Strepsils für Kinder, Gebrauchsanweisungen

Strepsils für Kinder ist ein Mittel zur Beseitigung von Anzeichen einer Entzündung im Hals, die von starken Schmerzen begleitet wird, die das Essen unmöglich machen. Eine speziell entwickelte Formel ermöglicht es Ihnen, das Medikament Kindern ab sechs Jahren zu geben. Lutscher beseitigen schnell die Hauptsymptome von Infektionsprozessen im Hals.

Komponenten in der Zusammensetzung des Arzneimittels

Die Tabletten enthalten Amylmetacresol. Diese chemische Verbindung, ein Derivat von Phenol, wirkt antimikrobiell. Bei Kontakt mit einem Infektionserreger bindet die Substanz an die Proteine ​​der parasitären Zelle und interferiert mit der Produktion von Proteinen, die für das Wachstum und die Reproduktion der Mikrobe notwendig sind. Es zeigt Aktivität gegen Bakterien, Hauptviren und Pilze der Gattung Candida.

Die zweite wichtige Komponente ist Dichlorbenzylalkohol. Dies ist ein Antiseptikum mit sanfter Wirkung. Bei Kontakt mit einem Infektionserreger verursacht es eine Dehydratisierung (Dehydratisierung). Es hat direkte Auswirkungen auf bestimmte Arten von Viren, die Atemwegserkrankungen verursachen.

Diese beiden Komponenten arbeiten nach dem Prinzip des Synergismus und verstärken die pharmakologische Wirkung voneinander.

Hilfsstoffe in der Zusammensetzung des Arzneimittels:

  • Anthocyan ist ein natürlicher Pflanzenfarbstoff;
  • Isomalt ist ein Zuckerersatz;
  • flüssiger Maltitstabilisator, Emulgator;
  • Natriumsaccharin - Süßungsmittel;
  • Weinsäure - ein Hilfsmittel, um Vorteile zu schaffen;
  • Erdbeer-Aroma.

Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Das Medikament hat eine bakteriostatische, bakterizide und antimykotische Wirkung auf pathogene Mikroflora. Es stoppt das Wachstum und die Reproduktion von Mikroben und führt in einigen Fällen zum Tod (abhängig von der Art der Infektion).

Tablettenempfindliche Mikroorganismen:

  • Streptokokken;
  • Streptokokken;
  • Aerobakterien;
  • Protea;
  • Candida;
  • Klebsiella.

Während der Resorption kommt es zu einer Desinfektion der Mundschleimhaut und des Rachens. Weißer Schorf auf der Zunge, Gaumen ist beseitigt, Mandelspalte werden von pathologischem Exsudat und angesammelter Lymphe gereinigt.

Nach den ersten Tagen der Behandlung werden Entzündungszeichen entfernt - Rachenhyperämie, Ödem. Die Schleimhaut nimmt allmählich eine physiologische rosa Farbe an.

Bei der Behandlung mit Strepsils für Kinder wird die Reizung der Nervenrezeptoren reduziert. Dadurch können Sie Halsschmerzen beim Sprechen oder Essen teilweise loswerden. Diese Eigenschaft wird aufgrund der Blockade von Ionenkanälen durch das ähnliche Funktionsprinzip von Lokalanästhetika (Lidocain, Novocain, Benzocain) bereitgestellt. Daher haben Lutschtabletten eine schmerzstillende Wirkung.

Das Medikament verringert die Schwere solcher Symptome:

  • Juckreiz, Brennen im Hals;
  • kitzeln, Hustenreflex;
  • Niesen;
  • Tränenfluss.

Das Medikament hat eine weichmachende und adstringierende Wirkung auf die Schleimhaut des Kehlkopfes, den Rachen.

Lutscher enthalten keine Saccharose, die pharmazeutische Formel ist nicht gefährlich für die Zähne des Kindes, prädisponiert nicht für die Entwicklung von Karies.

Bei topischer Anwendung gelangt eine kleine Menge an chemischer Verbindung in den systemischen Kreislauf. Die Funktion der inneren Organe und Systeme wird dadurch nicht beeinträchtigt. Der Weg der Entfernung von Wirkstoffen aus dem Körper kann nicht verfolgt werden.

Indikationen für den Einsatz bei Kindern

Strepsils 'Hauptindikation für Kinder ist die Linderung von akuten Halsschmerzen. Die Infektion der Schleimhaut wirkt sich je nach Erreger und Symptomintensität direkt auf den Allgemeinzustand des Kindes aus.

Krankheiten, bei denen der Hals betroffen ist, Schmerzen verursachen und den Gesundheitszustand verschlechtern:

  • ARVI, Grippe;
  • Tonsillitis;
  • Pharyngitis, Nasopharyngitis (viral);
  • Kehlkopfentzündung

Die intensivsten Schmerzen der Halsschleimhaut entwickeln sich mit Angina pectoris. Infektiöse Läsionen der Mandeln in der Kindheit sind häufig. Pathologie beeinträchtigt signifikant die Lebensqualität des Kindes, Appetit, Schlaf und Reizbarkeit, ständiges Weinen.

Strepsils wird für solche Angina pectoris verschrieben: katarrhalisch, follikulär, lacunar, herpetisch.

Das Medikament wird für die infektiöse Mononukleose verschrieben - virale Pathologie mit Anzeichen von Halsschmerzen, allgemeiner Vergiftung, geschwollenen Lymphknoten.

Andere Pathologien, für die Strepsils verschrieben werden kann:

  • Stomatitis;
  • Epiglottitis (Entzündung der Epiglottis);
  • Adenoide verursachen Reizungen und Schmerzen, wenn das pathologische Exsudat den Hals hinunter fließt.

Freigabeformular und Behandlungsschema

Das Medikament ist in Form von Pastillen mit Erdbeergeschmack erhältlich. Die Form der Lutscher rund, gelb, ähnelt einer durchscheinenden Karamellmasse. Auf beiden Seiten befindet sich ein Aufdruck des Buchstabens "S". Ungleichmäßige Fleckenbildung, weiße Blüte, das Vorhandensein von Luftblasen ist normal und verringert die Aktivität des Arzneimittels nicht. Die Kanten des Tablets können uneben sein.

Erhältlich in Zellverpackung aus PVC und Aluminium, 4, 6, 8, 12 Stück. in Blasen. Die Tabletten sind in einem Karton verpackt, einer Verpackung aus ihrer laminierten Folie, einer Metallflasche.

Lutscher sind für die orale Verabreichung. Sie sollten in der Mundhöhle aufgelöst werden, bis sie aufgelöst sind. Das Medikament wird 20 Minuten lang nicht mit Wasser gespült, um seine therapeutische Wirkung nicht zu beeinträchtigen.

Strepsils für Kinder ab 6 Jahren vorgeschrieben. Die Standarddosis für Erwachsene und Kinder - alle 2-3 Stunden 1 Süßigkeit. Sie können am Tag nicht mehr als 8 Tabletten einnehmen. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt durchschnittlich 3 Tage. Wenn sich die Schmerzsymptome während dieser Zeit nicht verringert oder sogar verschlechtert haben, sollten Sie einen Arzt konsultieren, um Ratschläge und Anpassungen des Behandlungsplans zu erhalten.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Gemäß der Gebrauchsanweisung ist das Arzneimittel bei Patienten mit hoher Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen kontraindiziert.

Verschreiben Sie kein Medikament für eine solche funktionelle Pathologie des Gastrointestinaltrakts:

  • Laktasemangel - beeinträchtigte Abspaltung des Enzyms Laktose aufgrund fehlender Funktion der Dünndarmschleimhaut;
  • Laktoseintoleranz - der Körper kann Milchzucker nicht verdauen und aufnehmen;
  • Glucose-Galactose-Malabsorption ist ein erbliches Syndrom, bei dem die Aufnahme von einfachen Zuckern im Gastrointestinaltrakt (Glucose, Fructose) unmöglich ist.

Verwenden Sie vorübergehend keine Lutschtabletten für mechanische Schäden und Verletzungen der Schleimhaut.

Bei der Verschreibung des Medikaments an schwangere Frauen sind keine Risiken für die Frau oder den Fötus zu erwarten. Strepsils sollte jedoch während der Geburt mit Vorsicht genommen werden

In seltenen Fällen entwickeln sich aus Nebenwirkungen allergische Reaktionen:

  • Juckreiz, Reizung, Hautausschlag;
  • Erythem;
  • Urtikaria

Manchmal wird ein brennendes Gefühl im Hals, ein Kitzeln, eine Entzündung der Zunge (Glossitis) diagnostiziert. Bei einigen Patienten kann das Medikament Übelkeit verursachen, den Drang zum Erbrechen.

Strepsils für Kinder wird gut vertragen. Bei einer versehentlichen Überdosierung können sich Beschwerden der Verdauungstraktorgane entwickeln. Eine Anpassung der Behandlungspläne für ältere und schwache Menschen ist nicht erforderlich.

Strepsils für Kinder:
Gebrauchsanweisung

Halsschmerzen bringt Kindern und ihren Eltern viel Ärger. Dieses Symptom begleitet auch viele Krankheiten, die von der Erkältung ausgehen. In diesem Zustand helfen können Lutschtabletten zum Saugen von "Strepsils", die in besonderer Form und mit den Lieblingsaromen von Kindern produziert werden.

Formular freigeben

Die Zubereitungen der Strepsils-Linie werden in Form von fünf Arten von Lutschern hergestellt: mit Orangengeschmack, Menthol mit Eukalyptus, mit Honig und Zitrone, wärmend und ohne Zucker. Süßigkeiten werden in Blisterpackungen verpackt und in Packungen mit 4.8.12 und 24 Stück verkauft.

Es gibt auch Strepsils-Intensiv-Lutscher, Honig-Zitrone, 24 Stück im Paket und spezielle Kinder ohne Zucker, mit Zitronen- oder Erdbeergeschmack, jeweils 16 Stück. "Strepsils plus" sind zwei Produkte: Pastillen - 24 Stück pro Packung und ein Spray mit Gefriereffekt in einer 20-ml-Durchstechflasche.

Zusammensetzung

Die Wirkstoffe von Strepsils in nahezu jeder Form sind 2,4-Dichlorbenzylalkohol und Amylmethacresol.

Andere Substanzen werden je nach Verwendungszweck hinzugefügt. Beispielsweise enthält Strepsils mit Menthol und Eukalyptus Levomenthol, und Strepsils mit Vitamin C enthält Ascorbinsäure. Spray und Strepsils Plus enthalten Lidocainhydrochlorid-Monohydrat, das bei Halsschmerzen einen betäubenden Effekt bietet. In Strepsils-Inten ist Flurbiprofen der Wirkstoff.

Lutscher und Spray enthalten auch zusätzliche Substanzen. Also, Kinder "Strepsils" - Weinsäure, Aroma, Farbstoffe, Natriumsaccharinat - Süßstoff und einige andere. "Strepsils-intensive" enthält Levomenthol, Honig, Saccharose, Acrogol, Pfefferminzblätter, Anissamen werden zu "Streils-plus" in einem Spray gegeben - Zitronensäure und gereinigtes Wasser. Bonbons mit Honig und Zitrone enthalten Zitronensäure und Honig, und Bonbons mit Menthol und Eukalyptus enthalten Eukalyptusöl.

Kräuterergänzungen in Strepsils-Produkten sind bewährte Heilpflanzen, die in der traditionellen Medizin und modernen Pharmazeutika verwendet werden und gut bei Schmerzen, Rötungen im Hals, trockenem gereiztem Husten, Trockenheit und Brennen im Hals sind.

Zum Beispiel wird Eukalyptus wegen des hohen Gehalts an ätherischen Ölen sehr geschätzt, die dem Pflanzenwuchsmittel entzündungshemmende und bakterizide Eigenschaften verleihen. Auch im Eukalyptus enthält natürliches Antiseptikum - Cineol. Interessanterweise wächst Eukalyptus nur in Südaustralien und auf der Insel Tasmanien.

Ein anderer pflanzlicher Bestandteil von Strepsils - Pfefferminze - wächst dagegen fast überall in Russland, wird jedoch kommerziell im Krasnodar-Gebiet und im Gebiet Voronezh angebaut. Das ätherische Pfefferminzöl, das in den Blättern der Pflanze enthalten ist, wirkt beruhigend, antiseptisch und hustend.

Und natürlich sind die heilenden Eigenschaften des Honigs schon in der Antike bekannt. Bei Husten und starken Halsschmerzen geben russische Mütter ihren Kindern Milch oder Tee mit Honig, der die Schleimhäute erweicht und beruhigt, das Husten aufhört und die Schmerzen lindert.

In den Strepsils-Produkten werden die von Pharmakologen entwickelten Substanzen daher mit Medikamenten ergänzt, die nach bekannten Rezepturen bekannt sind. Ihre Wirksamkeit und Sicherheit müssen nicht bestätigt werden.

Strepsils

Drogenanweisung

Analoga, Synonyme

Beliebte Fragen

Strepsils: Anwendung

Strepsils wird in der HNO-Praxis und in der Zahnmedizin als antibakterieller Wirkstoff eingesetzt. Heute stellt der Hersteller 11 Produkte unter dem Markennamen Strepsils her. Sie werden verschrieben bei Pharyngitis, Stomatitis, Parodontitis, Laryngitis, Tonsillitis. Zehn Formen sind Lutschtabletten zum Saugen und eine ist ein Halsspray. Die Hauptbestandteile der meisten Typen des Arzneimittels sind Amylmetacresol (wirkt bakteriostatisch und bakterizid) und 2,4-Dichlorbenzylalkohol. Original Strepsils Lutscher enthalten neben den Hauptkomponenten ätherische Anisöle (antiseptische Wirkung) und Pfefferminze (entzündungshemmend, Anästhesie), die ebenfalls zu einem erhöhten Speichelfluss beitragen, der bakterizid wirkt. Sie können von Kindern ab 5 Jahren und Erwachsenen verwendet werden. Lutscher mit Menthol und Eukalyptus enthalten zusätzlich Levomenthol und Eukalyptus und werden bei verstopfter Nase und Halsschmerzen sowie trockenem Reizhusten verwendet. Strepsils mit Vitamin C enthält Ascorbinsäure, die das Immunsystem stärkt, Entzündungen abschwächt und Schwellungen abschwächt. Lutscher mit wärmender Wirkung enthalten Wasabi, Ingwer, Pflaumenextrakte und sorgen für ein zusätzliches Wärmegefühl und wirken beruhigend. Sugarless Strepsils eignet sich für Patienten mit Diabetes und enthält ätherisches Rosmarinöl.

Strepsils Intensiv

Dieses Medikament gehört nicht zu Antiseptika, sondern enthält nur eine Komponente - Flurbiprofen, einen nichtsteroidalen entzündungshemmenden und schmerzstillenden Stoff. Das Medikament hat keine antimikrobielle Wirkung, daher ist bei Infektionskrankheiten eine komplexe Behandlung unerlässlich. Strepsils Intensives wird bei Halsschmerzen mit Tonsillitis, Pharyngitis, Laryngitis, durch Rauchen verursachten Schmerzen, Überlastung der Stimmbänder und Inhalation von Reizstoffen verschrieben. Solche Tabletten können von Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren nacheinander alle 3 Stunden eingenommen werden, jedoch nicht mehr als 5 Tabletten pro Tag. Es wird nicht empfohlen, das Medikament länger als drei Tage zu verwenden.

Strepsils Plus: Spray und Pastillen

Beide Formen des Arzneimittels haben die gleiche Zusammensetzung und sind wirksam bei schweren Halsschmerzen. Sie enthalten 2,4-Dichlorbenzylalkohol und Amylmetacresol, Lidocain (wirkt lokalanästhetisch), ätherische Pfefferminz- und Anisöle (erweichen, Schwellungen lindern, Atmen erleichtern, Entzündungen lindern). Strepsils Plus ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren konzipiert. Tabletten müssen alle 2-3 Stunden nacheinander aufgelöst werden, jedoch nicht mehr als 8 Stück pro Tag. Bewässern Sie die entzündete Stelle, indem Sie maximal sechs Mal pro Tag auf den Kopf der Durchstechflasche doppelklicken. Strepsils Plus darf nicht länger als 5 Tage verwendet werden.

Strepsils während der Schwangerschaft

Dieses Medikament darf während der Zeit des Tragens eines Kindes eingenommen werden, es darf jedoch nicht missbraucht werden und sollte der Dosierung folgen. Es ist ungefährlich für das Baby, hat keine mutagenen, toxischen und teratogenen Wirkungen. Auch Strepsil kann während der Stillzeit verwendet werden, es wird nicht in die Milch ausgeschieden. Sie sollten vorsichtig mit den ätherischen Ölen Menthol sein, da diese allergische Reaktionen hervorrufen können. Indikationen für die Anwendung und Dosierung sind die gleichen: Lösen Sie alle 2-3 Stunden eine Süßigkeit auf, jedoch nicht mehr als 6-8 Stück pro Tag für 3-5 Tage.

Strepsils für Kinder

Für Kinder produziert Reckitt Benckiser eine spezielle Form - zuckerfreie Strepsils-Süßigkeiten mit Zitronen- oder Erdbeergeschmack. Sie sind für Kinder ab 6 Jahren konzipiert, enthalten keinen Zucker und verursachen daher keinen Karies. Die meisten Produktvarianten der Produktreihe eignen sich auch für Kinder ab 5 Jahren. Hier sind nur Strepsils Plus in Form von Spray und Pillen sowie Strepsils Intensive für Kinder ab 12 Jahren vorgesehen. In einem frühen Alter wird das Medikament nicht verschrieben, da das Kind mit einem großen Lutscher verschlucken kann. Statt es aufzulösen, kann es knacken oder kauen, wodurch die Wirksamkeit auf ein Minimum reduziert wird.

Was hilft Strepsils Intensive: Gebrauchsanweisung

Bei Erkältungen, begleitet von starken Halsschmerzen, ist niemand immun. In der Regel sind bösartige Viren, Bakterien und Pilze die Ursache der Erkrankung. Um mit den unangenehmen Symptomen der Krankheit fertig zu werden, hilft Strepsils Intensive. Überlegen Sie, welche Eigenschaften das Medikament hat und wie wirksam es bei der Behandlung von Infektions- und Entzündungskrankheiten in der Mundhöhle ist.

Beschreibung

Das Medikament wird in Form von runden Lutschern zu je 8 Stück in einer Blase hergestellt, die den Markenzeichen "S" zeigt. Der Hauptbestandteil der Pastillen ist Flurbiprofen, der üblicherweise als Gruppe nichtsteroidaler entzündungshemmender Substanzen bezeichnet wird.

Die Zusammensetzung wird erfolgreich durch natürliche Inhaltsstoffe ergänzt: Honig und Zitrone, die die Wirkung des Arzneimittels verstärken.

Lutscher wirken auf den betroffenen Halsbereich wie folgt:

  • Zerstörung der Membranen von Bakterien sowie deren vollständige Zerstörung;
  • die Beseitigung pathogener Organismen, zum Beispiel Streptokokken;
  • wirksamer Kampf gegen Pilze Candida;
  • narkotisierende und entzündungshemmende Wirkung.

Das ist interessant! Was hilft Lizobact: Gebrauchsanweisungen für Kinder

Hinweise

Strepsils ist ein wirksames nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, das aktiv zur Linderung von Halsschmerzen eingesetzt wird, die durch entzündliche und infektiöse Erkrankungen der Mundhöhle und des Larynx verursacht werden.

Zur Beantwortung der Frage, was und wie Strepsils anzuwenden ist, gibt der Hersteller die folgenden Hinweise für die Verwendung an:

  • infektiöse und virale Erkrankungen des Rachens (Laryngitis, Pharyngitis usw.);
  • Schädigung der Mundhöhle (Stomatitis, Parodontitis);
  • starke Überlastung der Stimmbänder;
  • Inhalation von die Halsschleimhaut reizenden Substanzen.

Anwendung

Wenn Sie über die Einnahme des Medikaments sprechen, müssen Sie die Anweisungen befolgen. Der Hersteller Strepsils empfiehlt Erwachsenen, alle drei Stunden eine Tablette aufzulösen.

Die Tagesrate der Pastillen im aktiven Stadium der Krankheit sollte 8 Tabletten nicht überschreiten. Da die Symptome der Krankheit beseitigt sind, kann die Tagesrate des Arzneimittels auf 3 Lutschtabletten reduziert werden.

Strepsils kann ich Kinder mitnehmen.

Halsschmerzen Lutschtabletten enthalten starke Substanzen, die ein potenzielles Risiko für junge Patienten darstellen.

Um zu sagen, ob Kinder Lutschtabletten aufnehmen können, ist es notwendig, die Dosierung und das Alter des Patienten eindeutig anzugeben.

Das ist interessant! Wie man Ajisept Lutschtabletten einnimmt: Gebrauchsanweisung

Strepsils können für Kinder ab 12 Jahren verwendet werden. Es wird empfohlen, alle vier Stunden eine Tablette aufzulösen. Die Medikation ist auf drei Tage begrenzt.

Strepsils ist während der Schwangerschaft, insbesondere im dritten Trimester, intensiv kontraindiziert. Im ersten und zweiten Trimester der Schwangerschaft wird ihm ebenfalls nicht empfohlen, wenn nötig, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Pastillen beeinflussen den Eisprung und reduzieren die Fortpflanzungsfunktion des Körpers. Frauen, wenn Sie eine Schwangerschaft planen, müssen Sie die Verwendung von Lutschern ausschließen.

Sterpsis während des Stillens ist streng kontraindiziert. Flurbiprofen, enthalten in der Droge, in einer kleinen Menge in die Muttermilch.

Eine geringe Dosierung des Wirkstoffs kann das Kind nicht schädigen, aber aufgrund der potenziellen Nebenwirkungen von NSAIDs wird das Arzneimittel für stillende Mütter nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Im Verlauf der Einnahme von Strepsils können Nebenwirkungen minimiert werden, indem die vom Hersteller angegebenen Empfehlungen befolgt werden. Das Medikament muss in kurzer Zeit in der minimalen wirksamen Dosis eingenommen werden.

Wenn Sie die Regeln für die Einnahme von Lutschtabletten ignorieren, sind die folgenden Nebenwirkungen behoben:

  • Verzerrung der Geschmacksknospen;
  • Schläfrigkeit;
  • Übelkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Schlaflosigkeit;
  • hoher Blutdruck;
  • Herzversagen;
  • Niereninsuffizienz;
  • Hautausschlag, Juckreiz;
  • anaphylaktischer Schock;
  • Hörverlust;
  • vermehrtes Schwitzen

Bei diesen Symptomen sollten die Patienten die Einnahme des Medikaments abbrechen und ihren Arzt aufsuchen.

Gegenanzeigen

Bevor Sie das Medikament einnehmen, müssen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen.

Strepsils Lutscher haben Kontraindikationen:

  • hohe Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
  • Alter bis 12 Jahre;
  • die Zeit des Tragens und Fütterns des Kindes;
  • Verschlimmerung des Magen-Darm-Geschwürs;
  • Asthma bronchiale.

Der Hersteller weist auf Kontraindikationen hin, die Strepsils haben, und weist auf eine Reihe von Krankheiten hin, bei denen das Arzneimittel nur nach zusätzlicher Konsultation des behandelnden Arztes eingenommen werden kann.

Das ist interessant! Wie ist Proposol Spray einzunehmen?

Darunter stehen:

  • Durchblutungsstörung;
  • Nierenversagen;
  • vestibuläre Krankheiten;
  • Hämophilie;
  • Herzversagen

Streps Intensiv bei Diabetes mellitus kann die Gesundheit des Patienten beeinträchtigen, da die Zusammensetzung des Arzneimittels Glukose enthält.

Es wird empfohlen, Analoga von Strepsils Intensive zu verwenden, zum Beispiel Zuckerwatte mit Zitrone.

Bei der Einnahme muss das Medikament seine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten berücksichtigen.

Lutscher werden nicht für die gleichzeitige Anwendung mit anderen nichtsteroidalen Antiphlogistika empfohlen.

Pastillen reduzieren auch die Wirksamkeit von diuretischen, blutdrucksenkenden Medikamenten, verbessern jedoch die Wirkung von Antikoagulanzien, die bei einem Patienten zu Blutungen führen können.

Analoge

Das Medikament zeichnet sich durch hohe Kosten im Vergleich zu seinen Kollegen aus. Im Durchschnitt variiert der Preis für Bonbons innerhalb von 300 Rubel.

Der moderne Markt bietet Strepsils Intensive in keiner Weise nach, die einen identischen Wirkstoff enthalten - Flurbiprofen, mit dem Sie das Schmerzsyndrom sowie Infektionen und Bakterien, die Krankheiten auslösen, effektiv beseitigen können.

Ajisept

Ajisept ist ein Antiseptikum, das nicht nur Schmerzen und Entzündungen im Hals wirksam bekämpft, sondern auch schädliche Mikroorganismen und Pilze im Mund beseitigt. Die Kosten des Medikaments betragen 100 Rubel.

Der Hersteller bietet Kunden eine große Auswahl an Süßigkeiten Ajisept.

Die Patienten haben Tabletten mit dem Geschmack von Zitrone, Orange, Ananas, Eukalyptus und anderen.

Die Lutscher haben praktisch keine Kontraindikationen.

Das Medikament, Kochnotizen Anweisungen für die Verwendung, nicht empfohlen für Kinder unter 5 Jahren und Menschen, die überempfindlich gegen die Bestandteile des Medikaments sind.

Die Verwendung des Medikaments bei Erwachsenen und Kindern unterscheidet sich grundlegend. Die erste wird empfohlen, alle zwei Stunden eine Süßigkeit zu sich zu nehmen. Die Tagesrate des Medikaments sollte 8 Tabletten nicht überschreiten.

Für kleine Patienten wird empfohlen, alle vier Stunden eine Tablette einzunehmen. Die Tagesrate des Arzneimittels sollte 5 Lutschtabletten nicht überschreiten.

Neo-Angin

Neo-Angina ist nicht weniger hochwertiges Analogon, das durch ausgeprägte antiseptische analgetische und entzündungshemmende Eigenschaften gekennzeichnet ist. Der Preis des Medikaments beträgt 130 Rubel.

Das Medikament hilft dabei, die Atmung und Normalisierung der Mikrozirkulation in Mund und Schleimhäuten zu erleichtern.

Die Verwendung des Arzneimittels ermöglicht es Patienten mit akuten infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle, den Einsatz von Antibiotika einzuschränken.

Im Gegensatz zu seinem teureren Gegenstück ist Neo-Angin für Patienten fast völlig ungefährlich: Das Medikament ist bei Kindern unter 6 Jahren und bei Personen mit individueller Intoleranz gegenüber Fruktose oder anderen Komponenten des Medikaments kontraindiziert.

Menschen mit Diabetes müssen das Medikament wegen des hohen Glukosegehalts mit Vorsicht verwenden. Diese Patientengruppe wird Neo-Angina empfohlen, die einen Zuckerersatz (flüssiges Maltit) enthält.

Das Medikament ist zur Resorption bestimmt. Erwachsenen wird empfohlen, alle zwei Stunden eine Süßigkeit zu verwenden, während Kinder alle vier Stunden eine Süßigkeit auflösen müssen. Die Tagesrate des Arzneimittels beträgt 5 Tabletten bei der Einnahme von Neo-Angina mit Zucker und 8 Tabletten bei der Verwendung des Arzneimittels ohne Glukose und Fruktose. Die Dauer der Einnahme ohne vorherige Absprache mit Ihrem Arzt sollte 4 Tage nicht überschreiten.

Video: Strepsils Intensive Behandlung von Halsschmerzen

Strepsils Intensive ist ein wirksames Medikament, das nicht nur die unangenehmen Symptome der Krankheit beseitigt, sondern auch die wichtigsten Erreger bekämpft: schädliche Viren, Bakterien und Pilze. Bevor Sie das Medikament einnehmen, sollten Sie sich mit den Anweisungen des Herstellers vertraut machen und Empfehlungen von Ihrem Arzt einholen, um das Auftreten von Nebenwirkungen zu minimieren.