Haupt / Husten

Überprüfung von Strepsils Lutschtabletten und Spray

Der Pharmamarkt bietet verschiedene Medikamente zur lokalen Behandlung von Halskrankheiten in Form von Lutschtabletten zum Saugen und in Form eines Sprays an. Eines dieser Medikamente ist Strepsils (Strepsils). Mal sehen, was sind seine Ansichten, wer kann es nehmen, was sind seine Aussagen und Kontraindikationen.

Bewährte Formel für eine effektive Behandlung

Die Fonds, die in der ehemaligen Sowjetunion unter dem Handelsnamen Strepsils vertrieben werden, wurden vom britischen Konzern Reckitt Benckinser entwickelt. Auf dem US-amerikanischen Markt wird das Medikament unter dem Namen Cepacol auf dem europäischen Markt vermarktet - Benagol oder Dobentan Strepsils. Im Moment gibt es verschiedene Arten von Pastillen sowie Spray.

Chemische Eigenschaften des Arzneimittels

Alle Strepsils Lutscher und Spray (außer Intensive Pastillen) enthalten zwei Komponenten: Amylmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol. Diese Komponenten haben antibakterielle, antivirale und antimykotische Wirkungen sowie antiseptische Wirkung. Amylmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol zeichnen sich außerdem durch eine besondere Qualität aus - die Fähigkeit, Ionenkanäle in den Membranen der Nervenzellensynapsen reversibel zu blockieren -, so dass eine ähnliche Wirkung wie bei Lokalanästhetika erzielt wird. Die Formel von Strepsils Plus Spray enthält Lidocain, das die analgetische Wirkung verstärkt.

Das Medikament Strepsils Intensive enthält zusätzlich die chemische Komponente Flurbiprofen. Diese Komponente gehört zu der Gruppe der nichtsteroidalen Antiphlogistika. Es blockiert selektiv die Aktivität der Enzyme COX-1 und COX-2 (Cyclooxygenase 1 und 2), die an der Bildung proinflammatorischer Substanzen beteiligt sind - Prostaglandine. Flurbiprofen hat also eine analgetische und entzündungshemmende Wirkung.

Im Apothekenregal finden Sie Heilmittel gegen Strepsils-Halsschmerzen mit verschiedenen Aromen und Aromen.

Honig und Zitronen Strepsils

Strepsils mit Menthol und Eukalyptus

Strepsils mit Vitamin C

Strepsils mit wärmender Wirkung

Zuckerfreie Strepsils

Strepsils für Kinder

Strepsils plus Spray

Ähnliche Vorbereitungen

Auf dem inländischen Pharmamarkt gibt es fast keine vollwertigen Strepsils-Lutschtabletten. Es gibt eine Reihe von Medikamenten, die entweder Amylmetacresol oder 2,4-Dichlorbenzylalkohol enthalten. Beispielsweise umfasst die Zusammensetzung der Angisept-Pastillen (hergestellt von Dr. Theiss) 2,4-Dichlobenzylalkohol.

Das Analogon, das beide Komponenten enthält, sind Neoangin-Pastillen. Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels umfasst: Amylmetacresol, 2,3-Dichlorbenzylalkohol, Levomenthol. Für den Preis sind diese beiden Medikamente fast gleich.

Es gibt auch eine Reihe von generischen Gegenstücken, die von indischen Pharmaunternehmen hergestellt werden. Sie zeichnen sich durch einen relativ niedrigen Preis aus, die Qualität des Produktes entspricht jedoch nicht immer der angegebenen.

Gegenanzeigen

Allgemeine Gegenanzeigen für die Verwendung von Lutschern und Strepsils-Spray - wie bei allen anderen Arzneimitteln: individuelle Unverträglichkeit des Wirkstoffs oder der Hilfskomponenten. Kinder unter 6 Jahren beschränken die Verwendung von Lutschern. Sprüh- und Pastillen mit Flurbiprofen sollten nicht für Kinder unter 12 Jahren angewendet werden.

Die Anwendung bei schwangeren Frauen und beim Stillen ist umstritten. Die Wirkstoffe des Medikaments haben keine mutagene oder teratogene Wirkung, dies wurde klinisch nachgewiesen. Gleichzeitig dringen beide Wirkstoffe leicht in die Muttermilch ein. In jedem Fall sollte die Frage des Einsatzes des Medikaments Strepsils während der Schwangerschaft und während der Stillzeit individuell diskutiert werden. Nach dem Merkblatt "Gebrauchsanweisung" ist die Verwendung von Lutschtabletten "Strepsils intensive" zur Behandlung schwangerer Frauen kontraindiziert.

Alle Formen der Medikamentenfreisetzung, einschließlich Intensiv- und Sprühpastillen, können zur Behandlung von Halsschmerzen bei Erwachsenen und Kindern (über 6 oder 12 Jahre) verwendet werden. Manchmal reicht nur eine solche Behandlung aus, manchmal sind Lutschtabletten für Halsschmerzen nur Teil einer ernsthaften komplexen Behandlung. Nehmen Sie die Tabletten streng nach den Anweisungen ein, überschreiten Sie nicht die tägliche Dosis und die Dauer der Behandlung. Es ist zu beachten, dass es sich nicht nur um Süßigkeiten mit unterschiedlichem Geschmack handelt, sondern um Zubereitungen für die topische Anwendung. Überdosierung und Dauer des Kurses können zu Verdauungsstörungen führen, einem Ungleichgewicht der oralen Mikroflora.

Strepsils - Gebrauchsanweisungen für Kinder und Erwachsene, Zusammensetzung, Angaben, Freigabeform und Preis

Bei Husten, Schmerzen, Schmerzen und Beschwerden im Hals verschreiben Ärzte Antiseptika für den lokalen Gebrauch. Das Medikament Strepsils (Strepsils) bekämpft erfolgreich die ersten Anzeichen einer Erkältung, unterdrückt infektiöse Entzündungsprozesse und normalisiert den Zustand des Patienten. Das Medikament wird zur Verwendung in der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Zahnheilkunde empfohlen. Selbstmedikation ist kontraindiziert.

Zusammensetzung Strepsilsa

Das Medikament wird in Form von runden Pastillen mit Fruchtgeschmack hergestellt. Gelbe Lutscher - mit Honig oder Zitrone ohne Zucker, Orange - mit Orangengeschmack, Türkis - mit Menthol und Eukalyptus, reiches Orange - mit ausgeprägter wärmender Wirkung, Rot - mit Anisgeschmack. Tabletten sind in Blisterpackungen zu 2, 4, 6, 8 oder 12 Stücken verpackt. In 1 Packung sind 1 oder 2 Blister verpackt, beiliegende Gebrauchsanweisung. Die chemische Zusammensetzung hängt von den pharmakologischen Eigenschaften von Strepsils ab:

Wirkstoffe, mg

zuckerfreie Zitronentabletten

2,4-Dichlorbenzylalkohol (1,2), Amylmetacresol (0,6)

Weinsäure, Natriumsaccharinat, Zitronengeschmack 74940-74, Isomaltose, Maltitolsirup, Chinolingelb-Farbstoff

mit Zitrone und Honig

Amylmetacresol (0,6), 2,4-Dichlorbenzylalkohol (1,2)

Weinsäure, Dextrose-Flüssigkeit, Zuckersirup, Honig, Pfefferminz- und Zitronenblattöl, Chinolingelb-Farbstoff

mit Eukalyptus und Menthol

2,4-Dichlorbenzylalkohol (1,2), Eukalyptusblattöl (2,57), Amylmetacresol (0,6)

flüssige Saccharose, Weinsäure, Indigokarmin, Dextroseflüssigkeit

mit Vitamin C und Orangengeschmack

2,4-Dichlorbenzylalkohol (1,2), Ascorbinsäure (100), Amylmetacresol (0,6)

Orangengeschmack 78300-34, Propylenglykol, purpurroter Farbstoff Ponso 4R, Levomenthol, flüssige Saccharose, Sun Sunset-Farbstoff gelb, Weinsäure, Dextroseflüssigkeit

wärmender Effekt

Amylmetacresol (0,6), 2,4-Dichlorbenzylalkohol (1,2)

mittelkettige Triglyceride, Anthocyane, Weinsäure, Aromen - Pflaume, Ingwer, Sahne, wärmend, Zuckersirup, Dextrose, flüssig

Arten von Strepsils

Das Medikament wird in einer Apotheke verkauft. Eine große Auswahl an pharmazeutischen Produkten der Strepsils-Serie mit lokalem Einfluss auf das Pathologiezentrum wird vorgestellt:

  1. Strepsils original. Antiseptische Wirkung liefert Anis- und Minzöle. Tabletten entfernen Schmerzen, lindern Entzündungen, verstärken den Speichelfluss.
  2. Erwärmung Pastillen enthalten in der Pflanzenzusammensetzung Wasabi, Ingwer, Pflaume, die in der Kombination ein Gefühl von Wärme erzeugen.
  3. Strepsils Plus. Das Medikament in Form eines Sprays soll Entzündungen und starke Schmerzen lindern.
  4. Intensiv Strepsils mit dem Antibiotikum Flurbiprofen bekämpft erfolgreich die pathogene Flora.
  5. Für Kinder Lutscher enthalten Erdbeer- oder Zitronenaroma, empfohlen für Kinder ab 6 Jahren.
  6. Strepsils ohne Zucker. Lutscher haben eine anästhetische, antiseptische Wirkung bei akuten Entzündungen des Pharynx, Oropharynx.
  7. Mit Vitamin C. Ascorbinsäure beschleunigt die Genesung des Patienten, stärkt das Immunsystem.
  8. Lutscher mit Menthol und Eukalyptus. Sie beseitigen Ungleichgewicht, unterdrücken das Schmerzsyndrom, verengen die Blutgefäße, verursachen Taubheitsgefühl und befrieren so den Fokus der Pathologie.
  9. Strepsils mit Honig und Zitrone. Das Medikament unterdrückt den Entzündungsprozess, lindert den gereizten Hals und lindert Schmerzen.

Pharmakologische Eigenschaften

Strepsils Tablets ist ein multikomponentiges Antiseptikum zur lokalen Anwendung in der Zahnheilkunde, der HNO-Praxis. Lutscher mit antimikrobiellen Eigenschaften reduzieren die Aktivität von grampositiven und gramnegativen, anaeroben und anaeroben Mikroorganismen, Stämmen. Die therapeutische Wirkung wird durch die Wirkstoffe des Medikaments und deren Wechselwirkung erzeugt. Wichtigste pharmakologische Eigenschaften:

  • Zerstörung der Zellmembran von Bakterien;
  • Dehydratisierung pathogener Zellen;
  • fungizide Wirkung gegen Pilze der Gattung Candida;
  • ausgeprägte bakterizide und bakteriostatische Wirkung;
  • Erweichen der Mundschleimhaut;
  • Verringerung der Reizung im Hals, schnelle Anästhesie.

Der Wirkstoff - 2,4-Dichlorbenzylalkohol wird schnell aus dem Verdauungskanal adsorbiert und dringt in den Blutkreislauf ein. In der Leber metabolisiert. Inaktive Metaboliten werden von den Nieren mit dem Urin ausgeschieden. Gemäß den Anweisungen ist bei einer Nieren- und Leberinsuffizienz der chronischen Form keine individuelle Anpassung der Tagesdosis erforderlich.

Indikationen zur Verwendung

Nach den detaillierten Anweisungen wirkt das Medikament Strepsils als Teil einer Monotherapie oder als Hilfe bei infektiös-entzündlichen Prozessen der oberen Atemwege und der Mundhöhle. Indikationen zur Verwendung:

  • aphthöse Stomatitis;
  • Gingivitis;
  • Tonsillitis;
  • Pharyngitis;
  • Laryngitis;
  • ARVI;
  • verstopfte Nase;
  • Heiserkeit

Gebrauchsanweisung Lutscher Strepsils

Bei Erkältungen und Tonsillitis verschreiben Ärzte häufig verschiedene Hustenanfälle, um Halsschmerzen zu lindern. Die Zusammensetzung dieser Medikamente enthält antiseptische und natürliche Inhaltsstoffe. Die regelmäßige Resorption von medizinischen Süßigkeiten führt zu einer Halsentlastung und einer schnellen Genesung. Eine der häufigsten Drogen ist Strepsils. Gebrauchsanweisung Strepsils Lutscher im Einsatz, es verfügt über alle notwendigen Informationen für den Patienten. Besondere Aufmerksamkeit sollte Kontraindikationen und Nebenwirkungen gewidmet werden.

Allgemeine Beschreibung des Arzneimittels

Strepsils hat viele Komponenten. Der Wirkstoff der Tabletten ist Dichlorbenzylalkohol. Zusätzlich enthalten sie Amylmetacresol, Levomenthol, Weinsäure, ätherische Öle von Pfefferminz und Anis, Dextrose und Zuckersirup.

Die Droge wird in Form einer runden, flachen Pastille hergestellt. Farbpillen können unterschiedlich sein, von hellgelb bis rot. Der Farbton hängt vom Geschmack der Süßigkeiten ab. Auf beiden Seiten der Süßigkeiten ist der Buchstabe S eingraviert, auf Tabletten kann eine leichte weißliche Beschichtung auftreten, die Farbe kann unregelmäßig sein und innen können kleine Luftblasen sichtbar sein. Süßigkeiten können mit nicht ganz glatten Rändern sein, was als Variante der Norm betrachtet wird.

Resorptionstabletten sind in Blisterpackungen zu 12 Stück verpackt. 2-3 Blister werden zusammen mit einer Gebrauchsanweisung in einem Karton verpackt. Die Haltbarkeit der Droge beträgt 3 Jahre. Bewahren Sie es bei Raumtemperatur an einem trockenen Ort auf. Dieses Medikament ist rezeptfrei, daher in Apotheken frei erhältlich.

Vor kurzem begann der Hersteller mit der Herstellung von Strepsils für Kinder. Dieses Medikament hat zwei Wirkstoffe und keinen Zucker. Solche Bonbons können Kindern ab 5 Jahren zugewiesen werden.

Pharmakologische Eigenschaften

Das Medikament hat eine ausgeprägte antiseptische Wirkung. Strepsils ist gegen viele grampositive und gramnegative Bakterien wirksam und wirkt sich bei einigen Arten von pathogenen Pilzen negativ aus.

Die hohe Wirksamkeit dieses Arzneimittels beruht auf seinen antibakteriellen Mitteln. Amylmetacresol trägt zur Zerstörung des Proteins pathogener Bakterien bei und hat dadurch eine ausgeprägte bakterizide Wirkung. Dichlorbenzylalkohol entwässert Bakterienzellen und wirkt stark bakteriostatisch.

Im Laufe der Forschung wurde die antimykotische und antivirale Wirkung des Arzneimittels nachgewiesen. Eine solche Aktion dauert jedoch nicht lange und dauert oftmals nur eine Minute.

Das Präparat enthält natürliche ätherische Öle, die die Halsschleimhaut mildern und die Schwere der Schmerzen reduzieren.

Was hilft Strepsils?

Strepsils wird bei Halsschmerzen eingesetzt, die bei verschiedenen entzündlichen und infektiösen Erkrankungen des Oropharynx auftreten. Die wichtigsten Indikationen für die Verwendung sind:

  • Halsschmerzen bei Erkältungen.
  • Laryngitis und Pharyngitis.
  • Tonsillitis und Tracheitis.
  • Pilzpathologie des Nasopharynx.
  • Stomatitis

Das Medikament wird zur symptomatischen Behandlung und Sanierung der Schleimhaut verschrieben. Strepsils für Halsschmerzen wird verschrieben, um Schmerzen zu lindern und die Schleimhaut zu mildern. In diesem Fall ergänzen Süßigkeiten die Grundbehandlung, bestehend aus Antibiotika und antiseptischen Lösungen.

Ärzte empfehlen oft Strepsils-Husten. Das Produkt enthält ätherische Öle, die die Intensität von Hustenanfällen reduzieren. Dank dieser Pillen wird der Hals nicht so gereizt und der Husten tritt seltener auf.

Strepsils wird empfohlen, um bei den ersten Symptomen der Krankheit verwendet zu werden. Durch die Resorption von medizinischen Süßwaren kann die weitere Entwicklung der Krankheit verhindert werden.

Gegenanzeigen

Bevor Sie Hustenbonbons und Halsschmerzen anwenden, müssen Sie die Anweisungen für Kontraindikationen studieren. Das Medikament kann in solchen Fällen nicht verwendet werden:

  • Mit erhöhter Empfindlichkeit gegenüber einzelnen Bestandteilen, die in der Zusammensetzung des Arzneimittels enthalten sind.
  • Kinder bis 6 Jahre alt, für die Erwachsenenform der Droge.
  • Bei individueller Intoleranz gegenüber Fruktose- oder Saccharosemangel.

Mit großer Sorgfalt verschreiben sie Strepsils Frauen in allen Phasen der Schwangerschaft und stillenden Müttern. Bei der Behandlung von Lutschtabletten und Menschen mit Diabetes ist Vorsicht geboten.

Bei Kontraindikationen kann die Behandlung nur verschrieben werden, wenn der erwartete Nutzen höher ist als der potenzielle Schaden.

Wie zu nehmen

Lutscher sind für die willkürliche Resorption im Mund konzipiert. Sie können nicht kauen oder schlucken. Beginnen Sie beim ersten Anzeichen von Halsschmerzen, die Pillen aufzulösen. Damit die Behandlung wirksam ist, muss die Resorption von Strepsils mit Vitamin C alle 2-3 Stunden wiederholt werden. Es ist jedoch nicht akzeptabel, mehr als 12 Tabletten pro Tag einzunehmen.

Bei älteren Patienten ist keine Dosisanpassung des Arzneimittels erforderlich. Wenn der Patient die Medikation versäumt hat, müssen Sie weiterhin nach dem angegebenen Schema behandelt werden. Es besteht keine Notwendigkeit, die Dosierung des Medikaments zu verdoppeln.

Die Dauer einer solchen Behandlung sollte 3 Tage nicht überschreiten. Wenn die Symptome der Krankheit nach dieser Zeit nicht verschwinden, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Kindern unter 6 Jahren dürfen Strepsils für Erwachsene nicht verabreicht werden, da dies zu einer Intoxikation führen kann. Es ist möglich, Babys nur mit Kinderformen des Medikaments zu behandeln.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind meistens mit einer Reizung der Mundschleimhaut verbunden. Dies kann sich durch temporäre Taubheit im Wangenbereich und kurzfristigen Gefühlsverlust äußern. Bei einigen Patienten werden Reaktionen einer starken Empfindlichkeit auf das Medikament beobachtet, die sich durch solche Phänomene manifestieren:

  • Es tritt eine unspezifische allergische Reaktion auf.
  • Erscheint Bronchospasmus und schwere Atemnot.
  • Beobachtete Hautreaktionen - Urtikaria, Juckreiz, Angioödem.

Bei einer kurzen Anwendung von Lutschtabletten können dyspeptische Symptome auftreten - Bauchschmerzen, Übelkeit, Stuhlgang. In einigen Fällen verschlechtert sich die Gastritis und es kommt zu einer Stomatitis.

In seltenen Fällen hat der Patient starke Kopfschmerzen und die Leberfunktion ist verletzt. Bei längerer Anwendung von Strepsils kann sich die Blutformel ändern und die Nierenfunktion wird gestört.

Wenn während der Behandlung mit Strepsils unerwünschte Reaktionen auftreten, müssen Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Überdosis

Eine Überdosis von Strepsils mit Honig und Zitrone ist unwahrscheinlich. Am häufigsten werden Vergiftungen bei kleinen Kindern beobachtet, die die Droge wegen Süßigkeiten einnehmen.

Bei Überdosierung sind dyspeptische Symptome stark ausgeprägt, das Opfer hat Bauchschmerzen, Erbrechen und Durchfall. Wenn die Vergiftung stark ist, kann die Temperatur steigen.

Erste Hilfe besteht darin, den Magen zu waschen und Adsorbentien einzunehmen. Danach müssen Sie einen Krankenwagen rufen. Es ist zu beachten, dass es kein spezifisches Gegenmittel gegen Strepsils gibt.

Um schwere Vergiftungen bei Kindern zu vermeiden, müssen Sie alle Medikamente an einem unzugänglichen Ort aufbewahren.

Merkmale der Behandlung

Wenn der Patient über die Unverträglichkeit einer separaten Komponente des Arzneimittels Bescheid weiß, sollte diese Behandlung abgebrochen werden. Patienten mit Diabetes sollten daran denken, dass eine Strepsils-Süßigkeit etwa 3 Gramm Zucker enthält.

Patienten mit einer Neigung zu Allergien, das Medikament einzunehmen, sollten mit äußerster Vorsicht behandelt werden. Es gibt Farbstoffe in der Zusammensetzung von Pastillen.

Das Medikament beeinflusst die Aufmerksamkeit und Reaktionsgeschwindigkeit überhaupt nicht. Daher kann die Behandlung mit komplexen Mechanismen arbeiten und den Transport verwalten.

Bei gleichzeitiger Behandlung mit Chinol-Antibiotika steigt die Wahrscheinlichkeit von Anfällen.

Worauf Sie achten sollten

Um die Behandlung effektiv und sicher zu gestalten, sollten Sie auf solche Dinge achten:

  • Strepsils sollten von kleinen Kindern ferngehalten werden, da Babys die Möglichkeit haben, Arzneimittel gegen Süßigkeiten zu sich zu nehmen.
  • Es ist strengstens verboten, die Dosierung des Medikaments zu überschreiten. Ein Tag kann nicht mehr als 12 Lutschtabletten dauern, für Kinder wird die Dosierung vom behandelnden Arzt festgelegt.
  • Unabhängig mit Strepsils behandelt kann nicht mehr als 3 Tage sein. Eine längere Behandlung sollte mit dem Arzt vereinbart werden.
  • Bei Nebenwirkungen sollte die Behandlung sofort abgebrochen werden.
  • Es ist inakzeptabel, abgelaufene Pastillen zu nehmen.
  • Es ist zu beachten, dass in der Zusammensetzung der Pillen Farbstoffe enthalten sind, die Allergien auslösen können.
  • Das Medikament kann eine milde abführende Wirkung haben, die als eine Variante der Norm angesehen werden kann.

Strepsils können gleichzeitig mit Medikamenten anderer medizinischer Gruppen verabreicht werden. Es wurde keine signifikante Interaktion festgestellt.

Strepsils-Resorptionstabletten sind gut bei Halsschmerzen und Husten. Das Medikament enthält Antiseptika und natürliche ätherische Öle. Aufgrund seiner Zusammensetzung hat das Medikament eine antiseptische, schmerzstillende und beruhigende Wirkung. Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Es gibt eine Reihe von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen, die berücksichtigt werden müssen. Für die Behandlung von Kindern ist es notwendig, eine spezielle Kinderform der Droge zu verwenden.

Strepsils-Spray für Halsschmerzen - Gebrauchsanweisung

Strepsils Aerosol hat aufgrund seiner Zusammensetzung eine anästhetische und antibakterielle Wirkung. Das Medikament ist für die Behandlung von HNO-Erkrankungen verschiedener Art bestimmt. Strepsils Spray (Anweisungen zur Verwendung sind unten beschrieben) ist ein Medikament, das zur Verwendung gemäß offiziell zugelassenen Anweisungen zugelassen ist.

Die Zusammensetzung des kombinierten Arzneimittels

Die Sprühlösung enthält drei aktive antiseptische Komponenten. Mit einem Klick setzt das dosierte Spray 0,29 mg Amylmetacresol, 0,58 mg 2,4-Dichlorbenzylalkohol und 0,78 mg Lidocain frei. Eine klare rote Lösung hat einen charakteristischen Geruch: Sie wird in 20 ml-Ampullen mit einem Sprühverteiler und einer Anmerkung (Gebrauchsanweisung für Kinder und Erwachsene) in Kartonverpackungen abgefüllt. Eine Flasche des Medikaments enthält 70 Dosen.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst Zitronensäure, Karmazin Edikol, Glycerin, 96% Ethanol, Levomenthol, gereinigtes Wasser, Natriumhydroxid, Salzsäure, Saccharin, 70% Sorbit und Levomenthol.

Die antiseptische Wirkung verstärkt die im Sprühstrepsils enthaltenen ätherischen Öle. Sie machen die Schleimhaut weicher und erleichtern das Atmen. Anisöl und Pfefferminz beseitigen Schwellungen und Schmerzen sofort.

Pharmakologische Wirkungen des Sprays auf die Rachenschleimhaut

Strepsil plus Spray ist ein Breitspektrum-Medikament. Starke Antiödeme, antimykotische, antiseptische und antibakterielle Wirkungen beseitigen schnell die Symptome der Anwesenheit von Staphylokokken, Streptokokken oder Diplokokken. Die Bestandteile des Arzneimittels sind gegen viele grampositive und gramnegative Mikroorganismen wirksam.

Aufgrund der Anwesenheit von Lidocain hat das Anästhetikum lokale anästhetische Eigenschaften. Lidocain unterdrückt Nervenimpulse, indem es die Neuronen depolarisiert.

Dichlorbenzylalkohol hat bakterizide und bakteriostatische Eigenschaften. Es führt zu Austrocknung schädlicher Mikroorganismen, die zum Tod führen. Mikroorganismen produzieren Proteine, die die Mikroflora der Rachenschleimhaut verletzen. Der Wirkstoff Amilmetacreazol, der zur Schleimhaut gelangt, hemmt die Produktion dieses Proteins, es zerstört schädliche Mikroorganismen von innen, was zu deren Tod führt.

Es ist wichtig! Die Adsorption von Wirkstoffen ist gering, daher hat Strepsils Spray mit Lidocain keine systemische Wirkung auf den Körper.

Strepsils-Spray: Indikationen für die Verwendung

Ein wirksamer Wirkstoff ist für Patienten über 12 Jahre indiziert. Was nimm Strepsils-Spray? Das Medikament ist zur Behandlung von chronischen und akuten Erkrankungen der Mundhöhle und des Nasopharynx bestimmt. Dazu gehören:

  • Entzündung der Bestandteile des lymphatischen Pharynxrings (Tonsillen);
  • Pharyngitis;
  • Hefepilz im Mund (Candida Stomatitis);
  • akute und chronische Laryngitis;
  • Parodontitis.

Das Medikament lindert Halsschmerzen, unabhängig von der Ursache. Strepsils ist nicht nur für den Hals, es hat seine Anwendung in der Zahnheilkunde gefunden. Es ist wirksam bei Erkrankungen des Zahnfleisches, gekennzeichnet durch Entzündungen, Rötungen, Schwellungen und Blutungen. Das Medikament wird auch nach kleinen Operationen in der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Zahnmedizin verwendet. Zum Beispiel nach Zahnextraktion, Öffnen eines Abszesses, Tonsillektomie oder Entfernung einer Zyste. Häufig wird das Medikament bei chronischen Erkrankungen des Zahnfleisches, des Mundes und des Nasopharynx zur Prophylaxe verschrieben.

Da die Adsorption von Wirkstoffen sehr gering ist, kann das Medikament während der Schwangerschaft verwendet werden. Die Einnahme von Komponenten in die Muttermilch hat einen sehr geringen Prozentsatz, jedoch ist es während der Schwangerschaft nicht möglich, Medikamente selbst für die Behandlung von HNO-Erkrankungen unabhängig auszuwählen.

Es ist besonders gefährlich, Strepsils Spray im ersten Trimester der Schwangerschaft einzunehmen. Das Medikament enthält Lidocain, das die Gesundheit des zukünftigen Babys beeinträchtigen kann. Wenn es dringend nötig ist, dieses Geld in Anspruch zu nehmen, ist es besser, einen Arzt aufzusuchen oder im Notfall einen Krankenwagen zu rufen.

Dosierungsschema für Erwachsene und Kinder

Das Dosierungsschema wird einzeln zugewiesen. Da das Medikament jedoch ohne Rezept erhältlich ist, ist es wichtig zu wissen, wie man es anwendet. Strepsils-Spray mit Lidocain - Anweisung:

  1. Das Medikament wird topisch verwendet.
  2. Legen Sie den Spender in die Mundhöhle und spülen Sie den entzündeten Bereich aus (2 Pressen entsprechen einer Dosis).

Achtung! Konsultieren Sie vor der Anwendung des Arzneimittels Ihren Arzt. Dies gilt insbesondere für schwangere Frauen.

Das Medikament wird alle 3 Stunden verwendet. Sie können den Vorgang bis zu sechsmal am Tag wiederholen, nicht mehr, sonst kann eine Überdosierung nicht vermieden werden, was sehr selten vorkommt. Anwendungsdauer Strepsils-Spray - 5 Tage. Wenn der Patient während dieser Zeit die Symptome der Erkrankung und der Entzündung nicht bestanden hat, sollte die Einnahme des Medikaments eingestellt und durch ein Analogon ersetzt werden.

Einzeldosis-Spritzen - 2 Klicks. Nach der Spülung der Schleimhaut kann 30 Minuten lang nichts gegessen werden. Die Wirkung des Sprays erfolgt in 10 bis 30 Minuten.

Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Sprühlösung hat einige Kontraindikationen. Das Medikament kann nicht im ersten Trimenon der Schwangerschaft und in folgenden Situationen angewendet werden:

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament;
  • wenn das Kind noch nicht 12 Jahre alt ist.

Mit äußerster Vorsicht wird Strepsils-Spray Patienten, die zu einem bronchospastischen Syndrom neigen (einem pathologischen Zustand, der mit einer gestörten Bronchialdurchgängigkeit einhergeht) sowie Personen, bei denen ein Laryngospasmus diagnostiziert wird (plötzliche Kontraktion der Larynxmuskeln, die zu einer Verengung oder zum vollständigen Verschluss der Glottis führt) verschrieben.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Nebenwirkungen sind ziemlich selten. Manchmal klagen Patienten über Hautausschlag, Nesselsucht und Juckreiz. Durch die Anwesenheit von Lidocain kommt es zu einem Empfindlichkeitsverlust der Zunge.

Überdosierungsfälle sind ebenso selten wie Nebenwirkungen. Bei Überschreitung der erwarteten täglichen Durchschnittsdosis können jedoch folgende Nebenwirkungen auftreten:

Noch seltener wird der Patient zu erregbar, er klagt über Schmerzen in der Magengegend. Darüber hinaus kann das Medikament ein Koma verursachen.

Analoga und ihre Preise in Apotheken in Russland

Der Preis des Medikaments liegt zwischen 113 und 460 Rubel. Die Kosten hängen vom Hersteller und der Verkaufsapotheke ab. Wenn es nicht möglich ist, Strepsils-Spray zu kaufen, ist es nicht für den Patienten geeignet oder zu teuer. Es kann durch billige Analoga ersetzt werden. Für Erkrankungen des Pharynx und der Mundhöhle können Sie folgende ähnliche Strepsils-Sprayprodukte erwerben (in Klammern sind die Kosten für Medikamente in Rubeln angegeben):

  • Ajisept (von 101 bis 140);
  • Coldact Broncho (80);
  • Terasil (von 80 bis 90);
  • Suprima-ENT (von 50 bis 74);
  • Gorpils (von 38 bis 60).

Strepsils-Tabletten, Lugol, Orasept, Proposol, Hexoral und Tantum Verde sind wirksam. Bevor Sie Analoga verwenden, sollten Sie die Indikationen, Kontraindikationen und mögliche Nebenwirkungen sorgfältig studieren. Arzneimittel haben unterschiedliche Zusammensetzung, Einschränkungen und Dosierungen, daher muss der Patient den Arzt aufsuchen, um die korrekte Verwendung des Werkzeugs sicherzustellen.

Strepsils: Indikationen und Kontraindikationen

Strepsils ist eines der bekanntesten Medikamente, das zur Schmerzlinderung im Hals eingesetzt wird. Dieses Instrument gehört zur Gruppe der lokalen Antiseptika, die sowohl in der Zahnarztpraxis als auch in der Hals-Nary-Laryngologie weit verbreitet sind.

Die Hauptform der Herstellung eines solchen Medikaments sind Lutschtabletten, die mit der Vielfalt ihrer Formen überraschen. Patienten werden nützlich sein, um zu wissen, was ein Arzneimittel wie Strepsils, Kontraindikationen und Indikationen für seinen Zweck darstellt, sowie über die Merkmale der Aufnahme bei der Behandlung von Kindern und Erwachsenen.

Pharmakologie der Droge

Strepsils in der Zahnheilkunde und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Die Hauptbestandteile der Bestandteile, die in den meisten Formen dieses Arzneimittels vorhanden sind, sind:

  • Amilmetacreazol hat eine bakteriostatische und bakterizide Wirkung, wodurch die Membran pathogener Mikroorganismen zerstört wird
  • 2,4-Dichlorbenzylalkohol hilft bei der Austrocknung von Bakterien, die allmählich zum Tod führen.

Die Bestandteile von Strepsils wirken gegen einige gramnegative und grampositive Mikroorganismen, die mit schmerzhaften Empfindungen im Halsbereich assoziiert sind. Unter ihrer Vielfalt unterscheiden sich Stämme von Staphylococcus, Streptococcus, Diplococcus und Protea.

Experten sagen, dass Amylmethacreazol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol gegen das respiratorische Synzytialvirus aktiv sind, was die Entwicklung von ARVI im menschlichen Körper provoziert.

Gleichzeitig erweitern die Bestandteile von Strepsils ihre Wirkung nicht auf das Rhinovirus und das Adenovirus, die als eine der häufigsten Ursachen für Atemwegserkrankungen angesehen werden.

Dieses Medikament wird häufig zur Behandlung von Krankheiten wie Pharyngitis pilzlichen Ursprungs verschrieben. Tatsache ist, dass einige Arten von pathogenen Pilzen, unter deren Einfluss sich die Pharyngitis zu entwickeln beginnt, überempfindlich gegen antiseptische Mittel sind.

Arten von Medizin

Das Medikament hat eine fungizide, entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung.

Bis heute gibt es verschiedene Arten von Arzneimitteln, Strepsils genannt, darunter Süßigkeiten und Sprays:

  • Strepsils original wird zur Behandlung entzündlicher Prozesse in der Mundhöhle und im Pharynx verschrieben, ausgelöst durch wirkstoffempfindliche Mikroorganismen. Lutscher dieser Serie sollten bei Laryngitis, Pharyngitis, Tonsillitis, Parodontitis und Stomatitis eingenommen werden. Strepsils original darf Erwachsene und Kinder nach 5 Jahren mitnehmen.
  • Zitrone und Honig Strepsils-Lutscher haben eine mildernde und beruhigende Wirkung, und Minze in der Minze hilft, eine entzündungshemmende und antiseptische Wirkung zu erzielen. Solche Tabletten werden zur Behandlung von Halserkrankungen empfohlen, die durch ausgeprägte Reizung verursacht werden.
  • Strepsils mit Menthol und Eukalyptus hat eine analgetische und antiseptische Wirkung und hilft bei der Beseitigung von Pathologien, die mit dem Auftreten von Halsschmerzen und einer schweren verstopften Nase einhergehen. Das Vorhandensein von Menthol in der Zusammensetzung des Arzneimittels hilft, Halsschmerzen zu reduzieren, so dass bei einem trockenen, reizenden Husten Lutschtabletten eingenommen werden können.
  • Für Patienten mit Diabetes können Strepsils ohne Zucker eingenommen werden. Das Vorhandensein von Rosmarin in der Zusammensetzung hat eine zusätzliche antiseptische und entzündungshemmende Wirkung auf den Körper. Es ist zu beachten, dass Strepsils ohne Zucker keine Kinder unter 6 Jahren mitnehmen darf.
  • Strepsils plus gibt es in Form von Lutschtabletten und Sprays, die bei starken Halsschmerzen eingesetzt werden können. Darüber hinaus hilft dieses Medikament bei der Bekämpfung von aphthöser Stomatitis, Gingivitis, Parodontitis und anderen entzündlichen Prozessen im Zahnfleisch und der Mundschleimhaut.

Eine gute Wirkung bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen des Rachens ergeben die folgenden Formen des Arzneimittels:

  • Strepsils Intensiv
  • Strepsils Lutscher für Kinder
  • wärmende Süßigkeiten
  • Strepsils mit Vitamin C

Bevor Sie die Behandlung mit einem Medikament wie Strepsils beginnen, wird empfohlen, die beiliegenden Anweisungen sorgfältig zu lesen.

Drogenaktion

Halsschmerzen? Akzeptiere Strepsils

Bei den in der Strepsils-Zusammensetzung enthaltenen Substanzen handelt es sich um lokale Antiseptika, durch die das Schmerzsyndrom beseitigt werden kann.

Durch die Einnahme des Medikaments können Sie die folgende Wirkung erzielen:

  1. hat eine zerstörerische Wirkung auf die Membranen von Bakterien und verursacht deren Tod
  2. zerstört verschiedene Arten pathogener Mikroorganismen
  3. hat eine analgetische Wirkung durch den Gehalt an Substanzen wie Lidocain, Menthol und ätherischen Ölen
  4. tötet einige Arten von Pilzinfektionen

Am häufigsten werden Strepsils zur Behandlung von

Im Video erfahren Sie mehr darüber, welche Krankheiten Halsschmerzen verursachen:

Die Hauptform der Produktion eines solchen Medikaments sind Pastillen, und jede von ihnen konzentriert sich auf verschiedene Manifestationen einer Erkältung. Wenn der Patient über Halsschmerzen klagt, wird empfohlen, Strepsils original oder die Zugabe von Honig und Zitrone einzunehmen.

Für den Fall, dass die Nasenhöhle verstopft ist, wird die Behandlung unter Verwendung eines solchen Medikaments mit Menthol und Eukalyptus durchgeführt. Mit einer heiseren Stimme und Halsschmerzen, ausgelöst durch eine erhöhte Belastung der Bänder, können Experten Strepsils intensiv verschreiben.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Wir verwenden Strepsils streng nach den Anweisungen!

Die Anweisungen, die dem Medikament beigefügt sind, besagen, dass ein Medikament wie Strepsils Intensive bei Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür kontraindiziert ist. Tatsache ist, dass Flurbiprofen ein nicht-steroidaler entzündungshemmender Wirkstoff ist, der die Magenwände reizt. Für den Fall, dass sich das Magengeschwür in Remission befindet oder bereits vorüber ist, gilt die Aufnahme von Flurbiprofen als absolut sicher.

Es sollte beachtet werden, dass die Strepsils-Lutschtabletten nicht von Kindern unter 5 Jahren eingenommen werden dürfen, sowie wenn der Patient die individuelle Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Komponenten des Arzneimittels erhöht hat. Arzneimittel, die Honig und Zitrone enthalten, sollten bei Patienten, die möglicherweise allergisch auf Bienenprodukte reagieren, mit Vorsicht angewendet werden.

Experten mit Vorsicht ernennen Strepsils-Patienten mit Diabetes mellitus und solche, denen empfohlen wird, den Zuckerkonsum einzuschränken. Ein solches Medikament gilt während der Schwangerschaft und Stillzeit für Frauen als bedingt sicher. Tatsache ist, dass seine aktiven Bestandteile nicht in das Blut der Mutter eindringen und dementsprechend nicht in die Muttermilch gelangen.

Bisher gibt es keine klinischen Studien zur Wirkung eines Medikaments wie Strepsils auf den Körper schwangerer Frauen.

Aus diesem Grund kann man nicht sicher sein, dass der sich entwickelnde Fötus völlig sicher ist. Frauen, die sich in einer interessanten Position befinden, wird empfohlen, solche Medikamente in den ersten Monaten der Schwangerschaft nicht einzunehmen. Im zweiten Trimenon sollte sie nur dann begonnen werden, wenn der Arzt dies erlaubt.

Während der Schwangerschaft ist die Anwendung von Strepsils Intensive und Strepsils Plus bei Frauen kontraindiziert, da Lidocain und Frubyprofen bei ihnen im Blut absorbiert werden.

Medikamentendosierung

Wir akzeptieren nicht mehr als 8 Strepsils-Bonbons pro Tag!

Bei der Behandlung von Erkrankungen des Halses und der Mundhöhle wird Erwachsenen 1 Tablette des Medikaments verschrieben, die alle 2-3 Stunden eingenommen werden sollte. Die maximale Tagesdosis kann 8 Tabletten betragen. Das Medikament sollte unmittelbar nach einer Mahlzeit oder eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Darreichungsform selbst muss sich unter dem Einfluss von Speichel im Mund auflösen, so dass sie nicht besonders gekaut werden muss.

Bei einer Überdosis eines solchen Arzneimittels können Beschwerden im Magen-Darm-Trakt in Form von Anfällen von Übelkeit und Erbrechen sowie Schmerzen im Unterleib auftreten. In einer solchen Situation ist es notwendig, dem Patienten Wasser zu geben, damit er den Magen spülen und Erbrechen auslösen kann. Danach sollten Sie einen Spezialisten konsultieren, der die symptomatische Behandlung auswählt.

Strepsils gilt als wirksames Medikament bei der Bekämpfung verschiedener entzündlicher Erkrankungen, darf es jedoch nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten einnehmen. Es ist wichtig, die Anweisungen in der beigefügten Anleitung genau zu befolgen, um die angegebene Dosierung nicht zu überschreiten.

Einen Fehler bemerkt? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste, um uns dies mitzuteilen.

Strepsils Für Halsschmerzen und verstopfte Nase - offizielle Gebrauchsanweisung

ANLEITUNG

über die medizinische Verwendung des Medikaments

Registrierungsnummer: П N01552001

Handelsname des Medikaments: Strepsils ® mit Menthol und Eukalyptus

Internationaler, nicht geschützter Name (INN): Amylmetacresol + Dichlorbenzylalkohol + [Levomenthol]

Darreichungsform: Lutschtabletten [Menthol-Eukalyptus]

Zusammensetzung
Eine Pastille enthält
Wirkstoff: Amylmetacresol 0,6 mg, 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg, Levomenthol 8 mg;
Sonstige Bestandteile: Eukalyptusblattblätteröl 2,57 mg, Weinsäure 26 mg, Indigo Carmine 0,03 mg, Saccharose-Flüssigkeit, Dextrose-Flüssigkeit [Dextrose, Oligo-und Polysaccharide] (flüssige Glukose), um eine Tablette mit einem Gewicht von 2,6 g zu erhalten.

Beschreibung
Blaue coole Tablets mit dem Bild des Buchstabens S von 2 Seiten des Tablets.
Weiße Blüte, ungleichmäßige Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unebenheiten der Ränder.

Pharmakotherapeutische Gruppe: Antiseptikum.
ATX-Code R02AA20

Pharmakologische Eigenschaften
Das Medikament hat eine antiseptische Wirkung, ist in vitro gegen ein breites Spektrum von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen wirksam, hat eine antimykotische Wirkung. Die ätherischen Öle von Menthol und Eukalyptus reduzieren die verstopfte Nase.

Indikationen zur Verwendung
Symptomatische Behandlung von Schmerzen in der Mundhöhle, im Rachenraum, im Kehlkopf bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen: Tonsillitis, Pharyngitis, Kehlkopfentzündung (einschließlich beruflicher Erkrankungen bei Lehrern, Ansagern, Arbeitern in der Chemie- und Kohleindustrie), Heiserkeit, Entzündung der Mundschleimhaut und Zahnfleisch (affhaznyje Stomatitis, Gingavit, Soor). Die ätherischen Öle von Menthol und Eukalyptus reduzieren die verstopfte Nase.

Gegenanzeigen
Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Alter der Kinder (bis zu 5 Jahre).

Mit sorgfalt
Schwangerschaft, schwierige Stillzeit, Asthma bronchiale.

Anwendung während der Schwangerschaft und während der Stillzeit
Die Verwendung des Medikaments während der Schwangerschaft und während der schwierigen Fütterungsphase ist nur unter ärztlicher Aufsicht möglich.

Dosierung und Verabreichung
Vor Ort Empfohlen für Erwachsene und Kinder über 5 Jahre. Alle 2-3 Stunden eine Tablette auflösen. Nehmen Sie nicht mehr als 8 Tabletten innerhalb von 24 Stunden ein.

Cork-Aktion
Allergische Reaktionen (Hautausschlag; Brennen oder Stechen im Hals, Schwellung des Halses).
Bei ungewöhnlichen Reaktionen sollten Sie sich mit Ihrem Arzt über die Zweckmäßigkeit der weiteren Verwendung des Arzneimittels beraten.

Überdosis
Symptome: Überdosierung ist unwahrscheinlich. Eine mögliche Überdosierung kann zu Beschwerden im Magen-Darm-Trakt führen: Übelkeit.
Behandlung: symptomatisch unter ärztlicher Aufsicht.

Wechselwirkung mit anderen Drogen
Es gab keine klinisch signifikanten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Vielleicht der gleichzeitige Gebrauch des Arzneimittels mit anderen lokalen antimikrobiellen Mitteln.

Besondere Anweisungen
Verwenden Sie das Arzneimittel nicht bei erhöhter individueller Empfindlichkeit für einen Bestandteil, der in die Zusammensetzung des Arzneimittels eingeht. Patienten mit Diabetes sollten berücksichtigen, dass jede Tablette etwa 2,6 g Zucker enthält.

Die Auswirkungen auf die Fähigkeit, die Mechanismen und das Auto zu kontrollieren
Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu lenken, sowie auf andere potenziell gefährliche Aktivitäten, bei denen erhöhte Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen erforderlich sind.

Formular freigeben
Tabletten zur Resorption [Menthol-Eukalyptus].
Bei 4,6,8 oder 12 Tabletten im Blister (PVC / PVDH / Aluminium). 1,2 oder 3 Blister werden in einem Karton, einer Metallbox, in einer Verpackung aus laminierter Verpackungsfolie oder zusammen mit einer Gebrauchsanweisung in einem Pappdeckel befestigt.
Bei 10 Tabletten in einer Polypropylen-Tuba mit der Polypropylenabdeckung die Kontrolle der ersten Öffnung, mit einem Trockenmittel. Gebrauchsanweisungen befinden sich unter dem Etikett.

Lagerbedingungen
Trocken bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum
3 Jahre
Nicht nach dem Verfallsdatum verwenden.
Tuba: innerhalb von 3 Monaten nach dem Öffnen verwenden.

Urlaubsbedingungen
Über der Theke

Hersteller
Rekitt Benkizer Helsker International Ltd, Thein Road, Nottingham, NG90 2DB, Vereinigtes Königreich
Produziert von: Rekitt Benkizer Helsker International Ltd., Thein Road, Nottingham, NG90 2DB, Vereinigtes Königreich;
oder Rekitt Benkizer Helsker Manufacturing Ltd, 65 Moo 12 Lardkrabang-Bantley Road, Bantlia, Samut Prakarn 10540, Thailand.

Repräsentant in Russland / Adresse für Ansprüche
Rekitt Benkizer Healthcare LLC
Russland, 115114, Moskau, Kozhevnicheskaya st., 14

Strepsils von Halsschmerzen in Pastillen

Strepsils für Halsschmerzen ist ein Kombinationspräparat, das lokal wirkt.

Es wird zur Behandlung von Erkrankungen eingesetzt, die mit entzündlichen Prozessen in den Schleimhäuten des Rachens und des Mundes zusammenhängen.

Das Medikament wird zur Behandlung von Bakterien und Pilzen verwendet. Es ist durch eine schädliche Wirkung auf eine Vielzahl von Mikroorganismen gekennzeichnet.

Empfehlungen zur Verwendung

Bei akuten Infektionen der Atemwege haben Sie oft nicht genug Zeit, um den Erreger der Erkrankung genau zu bestimmen. In der Regel verschreiben Ärzte den Einsatz von Antibiotika. Ihre Verwendung ist nicht immer von Vorteil. Dies gilt insbesondere für die Selbstbehandlung.

Wenn Symptome einer akuten Atemwegserkrankung auftreten, ist es am effektivsten, dieses Medikament zu verwenden.

Das Medikament wurde weit verbreitet bei der Behandlung von Zahnerkrankungen eingesetzt. Es besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, die die Oberfläche der Schleimhaut des Mundes und des Kehlkopfes aufweichen.

Nach dem Auftragen werden die Schmerzen beim Schlucken reduziert.

Wie benutze ich das Medikament?

Das Arzneimittel erfordert keine ärztliche Verschreibung. Es kann von Erwachsenen und Kindern ab fünf Jahren eingenommen werden. Die Anweisungen zeigen an, dass die empfohlene Dosierung eine Tablette ist. Zwischen den Empfängen muss eine Pause von zwei Stunden bestehen. An dem Tag können Sie nicht mehr als 8 Tabletten einnehmen.

Sie sollten keine Pillen raskusyvanie. Es sollte unter die Zunge gelegt und langsam aufgelöst werden. Speichel beeinflusst das Arzneimittel und löst sich auf. Wenn das Behandlungsergebnis nicht eingehalten wird, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Was sind die Formen der Droge?

Strepsils Halsschmerzen können in Pillenform hergestellt werden. In Apotheken gibt es viele Varianten. Sie unterscheiden sich durch Geschmack, Geruch und Farbe.

1. Die klassische Version wird in Form von Anisgeruch hergestellt. Unter normalen Bedingungen hat es eine ungleichmäßige Farbe mit einer weißen Beschichtung. Blasen finden sich in der Karamellmasse. Das Medikament enthält mehrere Hilfskomponenten.

2. Strepsils auf Kräutern unter Zusatz von Zitrone. Erhältlich in Form von gelben Pillen mit Zitronengeschmack. Das Medikament wird unter Zusatz von Weinsäure, Maltitolsirup und Zitronengeschmack hergestellt.

3. Zitronenzubereitung mit Honig liegt in Form von runden Tabletten vor. Sie zeichnen sich durch einen Honig-Zitronen-Geschmack aus. Hergestellt unter Zusatz von Pfefferminzöl, Zitronenöl, Weinsäure und Honig.
Strepsils mit Vitaminzusatz "C".

Enthält Ascorbinsäure. Kann entzündungshemmende und antiallergische Wirkungen haben.

4. Ein Arzneimittel, das Eukalyptus und Menthol enthält, wirkt schmerzstillend, antibakteriell und entzündungshemmend. Reduziert das Anschwellen der Schleimhaut und erleichtert das Atmen.
Wer sollte das Medikament nicht nehmen?

Strepsils von Halsschmerzen und seine Kontraindikationen

Er hat solche Kontraindikationen:

  • Unverträglichkeit von Komponenten.
  • Ulzerative Erkrankungen bei akuten Formen.
  • Das Vorhandensein von Asthma bronchiale.
  • Bei der Einnahme des Medikaments in Gegenwart dieser Faktoren ist Vorsicht geboten:
  • Fortgeschrittenes Alter
  • Das Vorhandensein von Nierenversagen.
  • Präsenz von Schwellungen.
  • Hörprobleme
  • Erhöhter Druck
  • Schlechte Blutgerinnung
  • Das Auftreten von Nebenwirkungen.

Mögliche Nebenwirkungen können sich als Verzerrung der Geschmackswahrnehmung äußern. Kribbeln, Kribbeln oder Brennen können auftreten.

Manchmal treten kleine Geschwüre im Mund auf. Das Auftreten großer Nebenwirkungen, die mit einer Überdosierung des Arzneimittels einhergehen.

In solchen Fällen kann beobachtet werden:

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Systems - Auftreten von dyspeptischen Phänomenen, Probleme mit der Leberfunktion, Auftreten von Geschwüren.
  • Probleme im Herz-Kreislauf-System.
  • Anämie kann auftreten.
  • Das Auftreten von Kopfschmerzen und Schwindel, Schlafstörungen.
  • Das Auftreten von Ödemen, beeinträchtigte die Nierenfunktion.
  • Kann ich das Medikament zur Behandlung von Kindern verwenden?

Bei der Entscheidung, Streifen von Halsschmerzen zu verwenden, muss berücksichtigt werden, dass er Substanzen enthält, die sich stark auf den Körper auswirken können. Daher sollte die Behandlung katarrhalischer Kinderkrankheiten mit Hilfe von Strepsil sehr sorgfältig erfolgen.

Bei Kindern unter 5 Jahren muss die Einnahme dieses Medikaments vollständig ausgeschlossen werden. Die Verwendung von intensiveren Dosierungsformen kann nach dem Alter von 12 Jahren beginnen.

Die Dosierung des Arzneimittels bei Kindern sollte im Verhältnis zur Dosierung Erwachsener deutlich reduziert werden. Daher ist es im Falle des üblichen Drogenkonsums erforderlich, eine Tablette in der intensiven Phase der Krankheit 2 Stunden lang zu verwenden. Für Kinder sollte sich diese Zeit auf 4 Stunden verlängern.

Wenn Sie die zulässige Dosis überschreiten, besteht die Gefahr von unangenehmen Symptomen. Es können allergische Reaktionen, Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall auftreten. Um dies zu vermeiden, sollten Sie die in den Anweisungen angegebenen Dosierungen strikt einhalten.

Bei einem unerwarteten Auslassen der Einnahme des Arzneimittels muss die Dosis nicht erhöht werden. Das Medikament muss weiterhin den ausgewählten Zeitplan einnehmen.

Die Dosierung des Medikaments und die Dauer des therapeutischen Verlaufs sollte vom behandelnden Arzt festgelegt werden. Bei der Behandlung eines Halses können komplexe Medikamente verschrieben werden. Sie enthalten Wirkstoffe.

Bei der Ernennung bestimmter Pillen wird der Arzt vom aktuellen Zustand des Patienten geleitet. Er achtet auf die klinischen Symptome und das Alter des Patienten. Unmittelbar vor der Behandlung werden diagnostische Maßnahmen durchgeführt.

Siehe auch ein zusätzliches Video zum Thema des Artikels:

Ein Abstrich wird aus der Rachenschleimhaut gesammelt. Als nächstes folgt eine mikrobiologische Analyse. In dem Fall, wenn es zusammen mit Halsschmerzen Fieber, Hautausschlag, Heiserkeit, eine Verletzung des Schluckens gibt, ein dringendes Bedürfnis, einen Arzt zu rufen und sich nicht selbst zu behandeln.

Erzähle deinen Freunden von diesem Artikel im sozialen Bereich. Netzwerke!

"Strepsils" von Halsschmerzen

Strepsils ist ein kombiniertes lokales Medikament, das zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Pharynx und der Mundschleimhaut verwendet wird.

Das Medikament hat antibakterielle und antimykotische Wirkungen, ist wirksam bei der Bekämpfung einer Vielzahl von Mikroorganismen.

Indikationen zur Verwendung

Wenn eine akute Atemwegserkrankung auftritt, bleibt oft keine Zeit, um den Erreger genau zu bestimmen. In solchen Fällen verschreibt der Arzt Antibiotika, deren Verwendung insbesondere in der Selbstbehandlung nicht immer gerechtfertigt ist.

In solchen Fällen ist Strepsils die beste Option. Es wird für die Verwendung mit traditionellen Erregern akuter Atemwegserkrankungen empfohlen.

Das Medikament wird verschrieben bei Hyngivitis, Glossitis, Pharyngitis, Tonsillitis, Laryngitis, Parodontitis, Stomatitis (einschließlich Aphthose).

Strepsils wird häufig in der Zahnheilkunde und Hals-Nasen-Nasen-Ohrenheilkunde eingesetzt. Natürliche Ergänzungen in der Formulierung wirken auf die Schleimhäute der Mundhöhle und des Kehlkopfes milder, wodurch die Schmerzen beim Schlucken reduziert werden.

Methode der Verwendung

Für die Verwendung von Strepsils ist kein ärztlicher Termin erforderlich, es kann von Erwachsenen und Kindern ab 5 Jahren in Anspruch genommen werden.

Gemäß den Anweisungen beträgt die Dosierung 1 Tablette mit einer Pause von 2-3 Stunden, die Höchstmenge beträgt 8 Stück.

Es wird empfohlen, Tabletten nicht zu knacken, sondern allmählich aufzulösen. Der Wirkstoff sollte sich unter dem Einfluss von Speichel auflösen.

In Ermangelung einer positiven Wirkung der Behandlung ist ein obligatorischer Arztbesuch erforderlich.

Form freigeben, Zusammensetzung

Strepsilis ist in Pastillen erhältlich, es gibt verschiedene Sorten, die sich in Geschmack, Farbe und Geruch unterscheiden.

  1. Klassisches Original - runde rote Tabletten mit Anisgeruch, normalerweise hat die Tablette eine ungleichmäßige Farbe, weiße Blüte und Blasen innerhalb der Karamellmasse. Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol. Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst die folgenden Hilfskomponenten: Pfefferminzöl, Poncoedicol, Levomenthol, Carmacin Edicol, Anisöl, Härter aus Süßwarenzucker und flüssiger Dextrose.
  2. Strepsils mit Kräutern und Zitronenrunden gelben Tabletten mit Zitronengeschmack, weiße Blüte, ungleichmäßige Kanten, ungleichmäßige Färbung. Die Wirkstoffe sind die gleichen, Hilfsstoffe: Weinsäure, Maltitolsirup, Isomaltose, gelber Farbstoff Chinolin, Natriumsaccharinat, Zitronengeschmack.
  3. Strepsils mit Zitrone und Honig - runde Tabletten mit Honig-Zitronen-Geschmack, weiße Blüte, ungleichmäßige Kanten, in der Zubereitung kleine Luftblasen. Hilfskomponenten: Zitronenöl, Weinsäure, Honig, Chinolingelb, Pfefferminzöl, Härter von Dextrose und Süsswarenzucker.
  4. Strepsils in Vitamin "C" enthält zusätzlich zu den aktiven Bestandteilen in der Zusammensetzung Ascorbinsäure, die das Immunsystem stärkt, der Wirkstoff hat entzündungshemmende, antiödematöse und antiallergische Wirkungen.
  5. Strepsils mit Ekvalipt und Menthol - hat analgetische, antibakterielle und entzündungshemmende Wirkungen, Öle helfen, die Schwellung der Schleimhäute zu reduzieren, die Atmung zu verbessern.

Die Tabletten sind in Blisterpackungen 4, 6, 8, 12 Stück verpackt, in Pappkartons verpackt, das Medikament ist auch als Spray erhältlich.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Strepsils lässt sich gut mit einer Vielzahl von Schmerzmitteln und Antipyretika kombinieren.

Induktivitäten der mikrosomalen Oxidation (trizyklische Antidepressiva, Phenylbutazon, Phenytoin, Rifampicin, Barbiturate, Ethanol) erhöhen die Produktion aktiver hydroxylierter Metaboliten.

Reduziert die Wirkungen von Antihypertonika, uricosurischen und diuretischen Arzneimitteln, erhöht die Wirksamkeit von Antikoagulanzien (erhöht das Blutungsrisiko), Fibrinolytika, Antithrombozytenmittel, hat eine hypoglykämische Wirkung von Sulfonylharnstoff, Nebenwirkungen von Östrogen, Mineralstoffen und GCS.

Das Medikament erhöht die Blutspiegel von Methotrexat und Lithium-Medikamenten.

Gegenanzeigen

Strepsils hat folgende Kontraindikationen:

  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten;
  • akute Phase des Magengeschwürs;
  • Rhinitis und Asthma bronchiale gegen die Verwendung von Cetylsalicylsäure oder anderen Arten von NSAIDs;
  • Mangel an Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase.

Vorsicht wird in den folgenden Fällen empfohlen:

  • fortgeschrittenes Alter;
  • Nieren- / Leberfunktionsstörung;
  • chronisches Kreislaufversagen;
  • Hyperbilirubinämie;
  • geschwollen;
  • Hörbehinderung;
  • arterieller Hypertonie;
  • Pathologie des Vestibularapparates;
  • Hämophilie;
  • Hypokoagulation;
  • reduzierte Blutgerinnung;
  • ein Magengeschwür oder 12 Zwölffingerdarmgeschwür (in der Geschichte, in Remission);
  • Unterdrückung der Hämatopoese im Knochenmark.

Während der Schwangerschaft

Das Medikament ist während der Schwangerschaft und der Fütterung kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind hauptsächlich mit der Verzerrung des Geschmacks und Elementen der Parästhesie (Kribbeln, Kribbeln oder Brennen) verbunden. In einigen Fällen können Geschwüre an der Mundschleimhaut auftreten.

Bei einer Überdosierung des Arzneimittels können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten.

Andere Nebenwirkungen von Strepsils:

  • der Organe des Gastrointestinaltrakts - dyspeptische Phänomene, Leberfunktionsstörungen, NSAID-Gastropathie, Bauchschmerzen, bei längerer Anwendung in großen Dosen - Geschwüre an der Magen-Darm-Schleimhaut, Blutungen (Hämorrhoiden, Zahnfleisch, Gastrointestinal);
  • vom Herz-Kreislauf-System - Herzinsuffizienz, Tachykardie, erhöhter Blutdruck;
  • auf Seiten der blutbildenden Organe - in seltenen Fällen Anämie (aplastisch, hämolytisch, Eisenmangel), Agranulozytose, Thrombozytopenie, Leukopenie;
  • des Zentralnervensystems - Schwindel, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Asthenie, depressive Zustände, Erregung, Tremor, Amnesie, in seltenen Fällen - Parästhesie, Ataxie, Bewusstseinsstörungen.
  • vom Harnsystem - Ödemsyndrom, Nierenfunktionsstörung, tubulointerstitielle Nephritis.

Allergische Reaktionen: Bronchospasmus, Urtikaria, Pruritus, Hautausschlag, Angioödem, Lichtempfindlichkeit, anaphylaktischer Schock.

Mit einem hohen Schweregrad an allergischen Reaktionen und Unwohlsein durch die Einnahme des Medikaments sollte aufgegeben werden, und der Patient wird einer symptomatischen Behandlung mit Antihistaminika verschrieben.

Andere Nebenwirkungen sind Hörverlust, Tinnitus und übermäßiges Schwitzen.

Besondere Anweisungen

Das Medikament ist in drei verschiedenen Formen erhältlich, das Medikament mit Zitronengeschmack enthält keinen Zucker und kann von Patienten mit Diabetes verwendet werden.

Bei der Verwendung von Tabletten mit Honig-Zitronen- und Anis-Aromen sollten Diabetiker berücksichtigen, dass eine Dosierungsform bis zu 2,6 g Zucker enthält.

Aufbewahrungsbedingungen

Es wird empfohlen, Strepsils an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C zu lagern. Die Verletzungsdauer beträgt 3 Jahre. Bei hoher Luftfeuchtigkeit kann es zu einem Verlust der medizinischen Eigenschaften kommen.

Der Preis von Strepsils in der Ukraine variiert zwischen 32-52 UAH, in Russland - zwischen 150 und 250 Rubel.

Analoge

Analoga des Arzneimittels umfassen Suprima-HNO, Rinza Lorsept, Elfasept, Koldakt Lorpils, Terasil, Gorpils, Astrasept, Ajisept.

Bewertungen

In einer Situation mit Strepsils und ähnlichen Medikamenten, die ohne Rezept verkauft werden und als nahezu 100% sicher gelten, gibt es oft extreme Meinungen über ihre Verwendung. Viele betrachten sie überhaupt nicht als Medizin und verwenden sie in irgendeiner Menge.

Es gibt ein anderes Extrem, nehmen Strepsils sehr Angst vor schwangeren Frauen. Es ist erwähnenswert, dass das Medikament eine Nebenwirkung ist, d. H. Seine Aufnahme bewirkt keinen vollständigen Abbruch des Entzündungsprozesses, ist aber bei der Beseitigung von Schmerzen ziemlich effektiv. Trotz der Anwesenheit natürlicher Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung ist es nicht notwendig, die Einnahme leicht zu nehmen, es ist notwendig, die Dosierung mit Ihrem Arzt zu besprechen.

Rezensionen der Droge können unten gefunden werden:

Ich habe erst vor kurzem von dem Medikament erfahren, dass der positive Effekt der Anwendung nicht sofort erzielt wurde. Eine deutliche Besserung war erst nach der fünften Pille zu spüren, während das Zahnfleisch Schmerzen hatte, Magenbeschwerden und sogar kleine Wunden auf der Zunge auftraten.

Strepsils bewältigt seine Aufgabe gut - die Schmerzen im Hals werden reduziert, es hilft, die Beschwerden beim Husten zu reduzieren. Der Geschmack von Honig-Zitronen-Bonbons erinnert Hall, der Effekt ist ungefähr gleich. Strepsils hilft bei der komplexen Therapie, ich trage sie immer zur Arbeit in meiner Handtasche, dies ist ein hervorragendes Mittel, um die unangenehmen Symptome der Krankheit zu beseitigen. Candy liebt seinen Sohn, er ist jederzeit bereit, sie statt Süßigkeiten zu essen.

Mit Strepsils sind Tabletten seit langem bekannt, es hilft perfekt bei der Verwendung von Sprays, für einen Sturz musste ich zweimal behandelt werden. Das erste Mal, als er half, die Stimme zurückzugeben, waren die Sprays diesmal machtlos, so dass er mit Zitronengeschmackstabletten behandelt wurde. Das Ergebnis des Drogenkonsums ist sicherlich vorhanden, aber es ist am besten, es zusammen mit anderen Medikamenten einzunehmen. Die Tablette ist gut für Kitzeln und Halsschmerzen, und Strepsils ist auch wirksam bei der Behandlung von Kindern.