Haupt / Husten

Grammeadin

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Grammidin ist ein antibakterielles Medikament zur Behandlung von HNO-Erkrankungen, das topisch angewendet wird. Es wird in der Zahnmedizin und HNO-Praxis häufig zur Behandlung von Angina pectoris, Pharyngitis, Stomatitis und anderen verwandten Läsionen eingesetzt.

Lassen Sie verschiedene Typen heraus: Grammidin, Grammidin NEO, Grammidin mit Anästhetikum.

Pharmakologische Wirkung

Der Wirkstoff von Grammidin ist das Antibiotikum Gramicidin (Gramicidin C). Es wirkt auf fast alle Krankheitserreger, die infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle verursachen.

Laut den Anweisungen macht Grammidin nicht süchtig. Erhöhter Speichelfluss, der durch das Medikament verursacht wird, hilft, die Mundhöhle von den Abfallprodukten von Krankheitserregern zu reinigen.

Zusätzlicher Wirkstoff Grammidin NEO - Cetilliridinium chlorid hilft, die Beschwerden im Hals zu lindern.

Grammidin mit Anästhetikum, ein kombiniertes antibakterielles Arzneimittel, enthält neben dem Antibiotikum Lidocainhydrochlorid. Aus diesem Grund wirkt es als Anästhetikum.

Formular freigeben

Verfügbar in Form von Pastillen:

  • Grammeadine Weiße Tabletten, möglicherweise mit einer gelblichen Färbung, Farbe. Jede Tablette enthält 1,5 mg Gramicidin C und Hilfsstoffe (Calciumsteart, Milchzucker, Zucker, Methylcellulose). Packung mit 10 Stück in einer Kartonpackung - 2 Packungen;
  • Grammeidine NEO. Runde, bikonvexe Tabletten in weißer Farbe mit der Aufschrift "GR" auf einer Seite. Jede Tablette enthält 3 mg Gramicidin C und 1 mg Cetylpyridiniumchlorid. Hilfsstoffe - Magnesiumstearat, kolloidales Siliciumdioxid, Acesulfam-Kalium, Talkum, Minzgeschmack, Sorbit. In der Packung 6 Stück, im Karton - 2-4 Packungen, im Packstück 9 Stück, im Karton - 2 Packungen;
  • Grammidin mit Anästhetikum. Runde, bikonvexe Tabletten mit Mentholgeruch. Jede Tablette enthält 1,5 mg Gramicidin C, 10 mg Lidocainhydrochlorid und Hilfsstoffe: Zitronensäure, Eukalyptusöl, Aspartam, Menthol, Mannit, Hydroxypropylcellulose-Klucel, Calciumstearat. Mit Aromen (Himbeer - Tabletten mit weißrosa Farbe und Himbeergeschmack, Zitronengelb - und Zitronengeschmack oder Schwarze Johannisbeere - Weißgrau und Schwarzer Johannisbeergeschmack) oder ohne - Weißrahmtabletten mit Spritzern.
Siehe auch:

Indikationen Grammidin

Die effektivste Anwendung von Grammydin bei verschiedenen infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Pharynx:

  • Tonsillitis;
  • Angina;
  • Gingivitis;
  • Akute Pharyngitis;
  • Parodontitis;
  • Stomatitis

Bei Erkrankungen, die mit Schmerzen einhergehen, wird Grammidin mit einem Anästhetikum gezeigt.

Gegenanzeigen Grammeadin ist nicht viel. Da es nur eine lokale Wirkung hat, verursacht es selten allergische Reaktionen auf seine Bestandteile.

Laut Berichten sollte Grammidin während der Schwangerschaft mit Vorsicht angewendet werden.

Während der Stillzeit ist es besser, das Medikament nicht anzuwenden. Kinder unter 4 Jahren verschreiben das Medikament nicht.

Gebrauchsanweisung Grammydin

Nach den Anweisungen Grammidin und Grammidin mit Narkosemittel werden Erwachsenen und Kindern (ab 12 Jahren) jeweils zwei Tabletten verordnet. Sie sollten innerhalb von 20 bis 30 Minuten nach einer Mahlzeit einzeln gelöst werden. Nach der Verwendung des Medikaments wird nicht empfohlen, 1-2 Stunden zu essen und zu trinken. Nimm 4 mal am Tag. Kindern bis zu 12 Jahren werden 1-2 Tabletten viermal täglich verordnet. Kursdauer - 5-6 Tage.

Grammeidine NEO wird für Erwachsene und Kinder (ab 12 Jahre) 3-4 mal täglich 1 Tablette und für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren 1 1-2 mal täglich 1 Tablette verschrieben. Kursdauer - 7 Tage.

Ohne spezifische Kontraindikationen ist das Medikament sehr wirksam bei Halsschmerzen. Laut Rezensionen erleichtert Grammidin das Schlucken und lindert Halsschmerzen. Viele bemerken auch die Wirksamkeit bei der Behandlung von Kindern. Das Medikament kann in einer Apotheke ohne Rezept gekauft werden, Haltbarkeit - 2 Jahre.

Grammydin: Preise in Online-Apotheken

GRAMMIDINE NEO N18 Registerkarte. d / Resorption

GRAMMIDINE KINDER N18 Registerkarte. d / Resorption

GRAMMIDINE NEO N18 Registerkarte. d / Resorption mit Anästhetikum

Grammidin Kinderpastillen 18-tlg.

Grammeidine neo tab. d / rasas 3 mg + 1 mg n18

GRAMMIDIN 0,06 mg + 0,1 mg / Dosis 112 Dosen für lokale Anwendung dosiert

Grammidin-Tab für Kinder. d / rasas 1,5 mg + 1 mg n18

Gramidin Neo 18 Pastillen

Grammidinkinder 18 Tabletten zum Saugen

Gramidin Neo mit Anästhesie-Tab. d / rasas 3 mg + 0,2 mg + 1 mg n18

GRAMMIDIN-KIND 0,03 mg + 0,1 mg / Dosis 112 Dosen Spray d / zur lokalen Anwendung dosiert

Grammidin Neo tbl d / rasas. №18

Grammidin neo mit narkosemittel 18 tabl zum saugen

Grammidinkinderspray 0,03 mg + 0,1 mg / Dosis 120 Dosen

Grammidin Kindertabelle Nr. 18

Grammydine Kinder Spray Dozir. d / Orte ca. 0,03 mg + 0,1 mg / Dosis fl. 112 Dosen №1

Grammidin Neo c Anästhetikum TBl d / rasas. №18

112 Grammidinspray

Grammidin Kinderspray 112 Dosen

Grammeadin Spray Dosierung. 0,06 mg + 0,1 mg / Dosis 112 Dosen

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gesundheitsgefährdend!

Allein in den USA geben Allergiemedikamente mehr als 500 Millionen US-Dollar pro Jahr aus. Glauben Sie immer noch, dass ein Weg gefunden werden kann, um eine Allergie endgültig zu bekämpfen?

Es gibt sehr merkwürdige medizinische Syndrome, zum Beispiel obsessive Aufnahme von Gegenständen. Im Magen eines Patienten, der an dieser Manie litt, wurden 2500 Fremdkörper gefunden.

Eine gebildete Person ist weniger anfällig für Erkrankungen des Gehirns. Intellektuelle Aktivität trägt zur Bildung von zusätzlichem Gewebe bei, wodurch die Erkrankung ausgeglichen wird.

Studien zufolge haben Frauen, die wöchentlich ein paar Gläser Bier oder Wein trinken, ein erhöhtes Brustkrebsrisiko.

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte weibliche Hysterie behandeln.

Laut Statistik erhöht sich montags das Risiko von Rückenverletzungen um 25% und das Risiko eines Herzinfarkts um 33%. Seid vorsichtig.

Wenn Sie nur zweimal am Tag lächeln, können Sie den Blutdruck senken und das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen senken.

Viele Medikamente wurden zunächst als Arzneimittel vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Mittel gegen Babyhusten vermarktet. Und von Ärzten wurde Kokain als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen.

Das bekannte Medikament "Viagra" wurde ursprünglich zur Behandlung von arterieller Hypertonie entwickelt.

Die durchschnittliche Lebenserwartung von Linkshändern liegt unter denen von Rechtshändern.

Zahnärzte erschienen relativ neu. Bereits im 19. Jahrhundert war es die Aufgabe eines gewöhnlichen Barbiers, wunde Zähne herauszuziehen.

Während des Lebens produziert der Durchschnittsmensch bis zu zwei große Speichelbecken.

Die höchste Körpertemperatur wurde in Willie Jones (USA) gemessen, der mit einer Temperatur von 46,5 ° C in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

Um den Patienten herauszuziehen, gehen Ärzte oft zu weit. Zum Beispiel einen gewissen Charles Jensen in der Zeit von 1954 bis 1994. überlebte über 900 Neoplasmabehandlungen.

Um auch die kürzesten und einfachsten Worte zu sagen, verwenden wir 72 Muskeln.

Jeder will das Beste für sich. Aber manchmal verstehen Sie selbst nicht, dass sich das Leben nach der Konsultation eines Spezialisten mehrmals verbessert. Ähnliche Situation

Grammydin ® neo (Grammidin ® neo)

Wirkstoff:

Der Inhalt

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

3D-Bilder

Zusammensetzung

Beschreibung der Darreichungsform

Tablets: weiß, rund, bikonvex mit der Aufschrift „GR“ auf einer Seite.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik

Kombinationspräparat zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Halses und der Mundhöhle. Der antimikrobielle Wirkstoff Gramicidin C und der antiseptische Wirkstoff Cetylpyridiniumchlorid sind in der Zubereitung enthalten.

Der Wirkungsmechanismus von Gramicidin C ist mit einer Erhöhung der Permeabilität der Zytoplasmamembran der Mikrobenzelle verbunden, was seine Stabilität beeinträchtigt und den Zelltod verursacht.

Gramicidin C hat eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung gegen Erreger von Infektionskrankheiten der Mundhöhle und des Rachens.

Cetylpyridiniumchlorid ist ein Antiseptikum. Unterdrückt das Wachstum und die Reproduktion von Krankheitserregern bei Infektionskrankheiten der Mundhöhle.

Das Medikament wirkt entzündungshemmend, wirkt antimikrobiell, lindert unangenehme Empfindungen im Hals, erleichtert das Schlucken, verursacht Resorption bei Resorption, was zur mechanischen Reinigung der Mundhöhle und des Rachens von Mikroorganismen beiträgt.

Pharmakokinetik

Das Medikament hat eine lokale Wirkung und wird praktisch nicht im Magen-Darm-Trakt resorbiert, was das nahezu vollständige Fehlen systemischer Wirkungen bestimmt.

Indikationen Droge Grammidin ® neo

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen des Mund- und Rachenraums: Halsschmerzen, Pharyngitis, Tonsillitis, Parodontitis, Zahnfleischentzündung, Stomatitis.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;

Schwangerschaft (I-Terminus);

Alter bis 4 Jahre.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament ist im Schwangerschaftstrimester (I) kontraindiziert. Das Stillen zum Zeitpunkt der Einnahme des Medikaments sollte gestoppt werden.

Nebenwirkungen

In einigen Fällen sind mögliche allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels möglich.

Interaktion

Grammidin ® neo verstärkt die Wirkung anderer antimikrobieller Mittel auf lokale und systemische Wirkungen.

Dosierung und Verabreichung

Innen, nach dem Essen, durch das Saugen in den Mund, ohne zu kauen.

Unmittelbar nach der Einnahme des Medikaments sollte 1-2 Stunden lang nichts gegessen und getrunken werden.

Dosierung für Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: 1 Tab. 3-4 mal am Tag.

Dosierung für Kinder von 4 bis 12 Jahren: 1 Tab. 1-2 mal am Tag.

Wenn innerhalb von 7 Tagen nach Einnahme des Arzneimittels keine therapeutische Wirkung erzielt wird, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Formular freigeben

Tabletten zum Saugen. In Packungen mit Blisterstreifen aus PVC-Folie und aluminiumbedruckter Lackfolie in 6 oder 9 Stck. In einer Kartonpackung 2, 3 oder 4 Packungen à 6 Stück. oder 2 Packungen à 9 Stück

Hersteller

OAO Valenta Pharmaceuticals. 141101, Region Moskau, Schelkovo, Ul. Fabrik, 2.

Tel: (495) 933-48-62; Fax: (495) 933-48-63.

Apothekenverkaufsbedingungen

Lagerbedingungen Grammidin ® neo

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit Grammidin ® neo

Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Synonyme für nosologische Gruppen

Preise in Moskauer Apotheken

Bewertungen

Hinterlasse deinen Kommentar

Aktueller Informationsbedarfsindex, ‰

Stellungnahme "Ärzte der Russischen Föderation" zum Medikament Grammidin ® neo

Zulassungsbescheinigungen Grammidin ® neo

  • Erste-Hilfe-Set
  • Online-Shop
  • Über die Firma
  • Kontaktieren Sie uns
  • Kontakte des Herausgebers:
  • +7 (495) 258-97-03
  • +7 (495) 258-97-06
  • E-Mail: [email protected]
  • Adresse: Russland, 123007, Moskau, st. 5. Hauptleitung, 12.

Die offizielle Seite der Firma radar ®. Die wichtigste Enzyklopädie für Drogen und Apotheken im russischen Internet. Nachschlagewerk von Medikamenten Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln, medizinischen Geräten, medizinischen Geräten und anderen Gütern. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen zur Zusammensetzung und Form der Freisetzung, zur pharmakologischen Wirkung, Indikationen für die Anwendung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen zwischen Medikamenten, Verwendungsmethoden für Medikamente, pharmazeutische Unternehmen. Das medizinische Nachschlagewerk enthält die Preise für Arzneimittel und Waren des pharmazeutischen Marktes in Moskau und anderen Städten Russlands.

Die Weitergabe, Vervielfältigung und Verbreitung von Informationen ist ohne die Zustimmung von LLC RLS-Patent nicht gestattet.
Beim Zitieren von Informationsmaterial, das auf der Website www.rlsnet.ru veröffentlicht wird, ist ein Hinweis auf die Informationsquelle erforderlich.

Viel interessanter

© REGISTRIERUNG VON ARZNEIMITTELN VON RUSSIA ® Radar ®, 2000-2019.

Alle Rechte vorbehalten

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Die Informationen richten sich an medizinische Fachkräfte.

Hyundai Creta Engine

Grammidin ist ein topisches antibakterielles Medikament, das die Permeabilität von Bakterienzellen erhöht.

Die Verwendung des Arzneimittels hilft, den Speichelfluss zu erhöhen, wodurch die pathogene Mikroflora vermehrt aus dem Körper ausgeschieden wird.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über Grammidin: Komplette Gebrauchsanweisung für dieses Medikament, Durchschnittspreise in Apotheken, vollständige und unvollständige Analoga des Medikaments sowie Rezensionen von Personen, die bereits Grammidin angewendet haben. Willst du deine Meinung hinterlassen? Bitte schreibe in die Kommentare.

Klinisch-pharmakologische Gruppe

Antibakterieller Wirkstoff, bakteriostatisch (Streptococcus pneumoniae, Meningokokken, Gonokokken, anaerobe Infektionserreger) und in hohen Konzentrationen bakterizid auf Streptococcus spp. und Staphylococcus spp.

Apothekenverkaufsbedingungen

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Die Kosten für Grammeadin-Sorten in Apotheken in russischen Städten bewegen sich derzeit in folgenden Grenzen:

  • Grammidin Neo, 18 Tabletten - 190 - 245 Rubel;
  • Grammidinkinder, 18 Tabletten - 203 - 296 Rubel;
  • Grammidin mit Anästhetikum Neo, 18 Tabletten - 210 - 279 Rubel.

Form und Zusammensetzung freigeben

Machen Sie Tabletten zur Resorption Grammidin in den folgenden Variationen:

  1. Grammidin - weiße und gelbliche Tabletten mit jeweils 1,5 mg Gramicidin C sowie Hilfsstoffe: Milchzucker, Calciumstearat, Methylcellulose, Zucker. In Packungen mit 10 Tabletten.
  2. Grammidin mit Anästhetikum - Lutschtabletten konvexe Form mit dem Geschmack von Zitrone, schwarzer Johannisbeere oder Himbeere. Hier werden zu 1,5 mg Gramicidin-Antibiotikum 10 mg Lidocain-Anästhetikum hinzugefügt, was eine scharfe Halsentzündung bei Halsschmerzen perfekt lindert. Hilfsstoffe: Eukalyptusöl, Zitronensäure, Hydroxypropylcellulose, Menthol, Aspartam, Mannit und Fruchtaroma.
  3. Grammidin NEO - runde weiße Tabletten, die jeweils 1 mg Cetylpyridiniumchlorid und 3 mg Gramicidin C enthalten. Weitere Bestandteile des Arzneimittels sind: kolloidales Siliziumdioxid, Magnesiumstearat, Talkum, Sorbit, Minzgeschmack, Acesulfam-Kalium. 6 oder 9 Tabletten pro Packung.

Pharmakologische Wirkung

Der Hauptbestandteil von Gramicidin C hat eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung gegen die häufigsten Erreger von Infektionskrankheiten des Pharynx und der Mundhöhle. Das Medikament bekämpft effektiv schädliche Mikroorganismen, wirkt entzündungshemmend, erleichtert das Schlucken und lindert Beschwerden im Hals.

Das Anästhetikum, das Teil von Grammidin ist, wirkt lokal anästhetisch und beseitigt wirksam Schmerzen im Pharynx und der Mundschleimhaut. Das Gerät lindert Schmerzen schnell genug: Erleichterung ist fast unmittelbar nach vollständiger Resorption der Pille spürbar.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Das Medikament Grammidin hat eine ausgeprägte therapeutische Wirkung bei Hals-, Zahnfleisch- und Zungeninfektionen.

Hinweise zum Termin:

Grammeadin-Tabletten haben einen angenehmen Minzgeschmack. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Medikament unkontrolliert eingenommen werden kann.

Grammidin - Antibiotikum oder nicht?

Ja, es ist ein Antibiotikum. Der Hauptwirkstoff ist Gramicidin C - ein antibakterieller Wirkstoff zur topischen Verabreichung, der in den 1940er Jahren des letzten Jahrhunderts entdeckt wurde. Die von den Bakterien Bacillus brevis produzierte Verbindung wurde über mehrere Jahrzehnte entwickelt und schließlich verwendet - lokale Antibiotika-Therapie bei Infektionskrankheiten der Atmungsorgane (orale Resorptionstabletten).

Gramicidin wirkt gegen eine Vielzahl pathogener Mikroben: Staphylokokken, Streptokokken, einige Anaerobier. Der Hauptbereich seiner bakteriziden Aktivität sind grampositive Mikroorganismen, und sie entwickeln überhaupt keine Resistenz gegen dieses antimikrobielle Arzneimittel. Bakterizider Effekt aufgrund erhöhter Permeabilität der zellulären Zellmembran.

Gegenanzeigen

Die Gebrauchsanweisung von Grammidintabletten verbietet bei Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile sowie während des Stillens. Während der Schwangerschaft ist eine Behandlung mit diesem Medikament nur nach Konsultation eines Arztes zulässig und sollte mit Vorsicht (mit Dosis- und Häufigkeitsbegrenzung) durchgeführt werden. Falls erforderlich, wird die Anwendung von Grammydin während der Stillzeit gestoppt.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Grammidin während der Schwangerschaft wird aufgrund der möglichen nachteiligen Auswirkungen seiner Bestandteile auf den Körper einer Frau und den Fötus nicht ernannt.

Dieses Medikament behandelt auch den Hals während der Fütterung nicht. Wenn der Arzt dringend empfiehlt, dass stillende Mütter die Pharyngitis mit Grammydin behandeln, sollte das Stillen für die Dauer der Therapie gestoppt werden.

Es sollte verstanden werden, dass die Einnahme des Medikaments während der Schwangerschaft oder Stillzeit Stoffwechselstörungen, Immunsuppression, Allergie auslösen kann.

Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung besagt, dass Grammidin und Grammidin mit Narkosemittel Erwachsenen und Kindern (ab 12 Jahren) mit zwei Tabletten verschrieben werden. Sie sollten innerhalb von 20 bis 30 Minuten nach einer Mahlzeit einzeln gelöst werden. Nach der Verwendung des Medikaments wird nicht empfohlen, 1-2 Stunden zu essen und zu trinken. Nimm 4 mal am Tag. Kindern bis zu 12 Jahren werden 1-2 Tabletten viermal täglich verordnet. Kursdauer - 5-6 Tage.

Grammeidine NEO wird für Erwachsene und Kinder (ab 12 Jahre) 3-4 mal täglich 1 Tablette und für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren 1 1-2 mal täglich 1 Tablette verschrieben. Kursdauer - 7 Tage.

Nebenwirkungen

Die folgenden Symptome können durch die Grammidin-Spezies als Nebenwirkungen verursacht werden:

  • Grammydin - nur allergische Reaktionen;
  • Grammidin Neo- und Grammidinkinder - allergische Reaktionen + Durchfall und Übelkeit;
  • Grammidin mit Anästhetikum - allergische Reaktionen + Taubheitsgefühl der Zunge;
  • Grammidin mit Anästhetikum Neoallergien + Durchfall und Übelkeit + Taubheitsgefühl der Zunge.

Überdosis

Bis heute wurden Fälle von Überdosierung mit Saugpillen bei Kindern mit Grammidin nicht registriert.

Besondere Anweisungen

Bevor Sie mit der Verwendung des Arzneimittels beginnen, sollten Sie die Anweisungen dafür sorgfältig lesen. Es gibt einige spezielle Anweisungen, auf die Sie achten müssen:

  • Die Verwendung des Medikaments beeinflusst die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen und die Konzentration nicht.
  • Als Hilfskomponente des Arzneimittels ist Zucker, der bei Begleiterkrankungen in Betracht gezogen werden muss.
  • Die Verwendung von Grammidin-Tabletten für Kinder verbessert die therapeutische Wirkung anderer antibakterieller Wirkstoffe. Daher wird die kombinierte Anwendung häufig empfohlen.

Im Apothekennetz zur Resorption von Grammeadine-Kindergarten ohne Rezept freigelassen. Im Falle von Zweifeln oder Fragen bezüglich ihrer Verwendung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Was die Wechselwirkung von Grammidin mit anderen Arzneimitteln anbelangt, kann das Arzneimittel die verschiedenen Wirkungen vieler anderer Antibiotika verstärken, die sowohl lokal als auch systemisch verschrieben werden.

Das Medikament wird von einem pharmazeutischen Unternehmen in Form von Tabletten hergestellt, die entweder eine weiße oder eine weißgelbe Farbe haben. Eine Standardkartonverpackung enthält zwei Kunststoffblister, jeweils zehn kleine Tabletten.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst den Wirkstoff sowie mehrere zusätzliche Komponenten. Das Antibiotikum Gramicidin C mit Zusatz von Cetylpyridiniumchlorid und Oxybuprocain ist der Hauptbestandteil der Tabletten. Inaktive Substanzen umfassen: Calciumstearat, Milchzucker, Zucker und Methylcellulose.

Grammydin Neo ist ein Medikament, das zu antimikrobiellen Medikamenten gehört. Dieses Werkzeug wird bei HNO-Infektionen eingesetzt, lokalisiert im Hals und im Mund. Die hohe Wirksamkeit dieses Arzneimittels zeigt sich in der Behandlung von Infektions- und Entzündungserkrankungen.

Antibiotikum oder nicht

Gramicidin ist gleichzeitig ein Antibiotikum und Antiseptikum. Diese Substanz wurde bereits 1942 aus Bacillusbrevis-Mikroorganismen gewonnen. Gramicidin gehört zur Polypeptidgruppe, weshalb Antibiotika-Resistenzen in verschiedenen Stämmen äußerst selten hervorgerufen werden.

Form, Komposition und Aktion freigeben

Dieses Arzneimittel ist nur in Form von Tabletten erhältlich, die resorbiert werden müssen. Sie sind weiß und rund, auf beiden Seiten konvex. Die Buchstaben „GR“ befinden sich auf einer Seite der Tablets. Sie werden in Blisterpackungen zu 6 und 9 Stück hergestellt.

Grammidin Neo wird ohne Rezept verkauft. Es ist jedoch wichtig, dass der Behandlungsprozess von einem Arzt kontrolliert wird, da das Arzneimittel zu antibakteriellen Wirkstoffen gehört. Bei eitrigen Prozessen ist die Behandlung mit Grammidinom oftmals wirkungslos.

Die Hauptwirkung von Grammidin Neo beruht auf der Aktivität von Gramicidin C. Es ist eine antimikrobielle Komponente. Cetylpyridiniumchlorid ist ein weiterer Wirkstoff in der Zubereitung - es ist ein Antiseptikum, das das Wirkungsspektrum einer antimikrobiellen Substanz erweitern kann. Die Maßnahme gilt für Pilze, Viren und Protozoen.

Gramicidin C kann die Durchlässigkeit des Zytoplasmas von Bakterien erhöhen. Gleichzeitig ist ihre Schutzfunktion beeinträchtigt und es kommt zum Zelltod. Diese antimikrobielle Substanz wirkt auf Infektionserreger ein, die nur in Mund und Rachen lokalisiert sind. Die antiseptische Substanz in der Zubereitung wirkt sich negativ auf die Reproduktion der Kolonien dieser Bakterien aus, die Substanz Gramicidin C kann sich sowohl auf gramnegative als auch auf grampositive Bakterien negativ auswirken.

Anweisungen zur Anwendung Grammidin mit Anästhetikum (ohne Präfix Neo) weist darauf hin, dass das Arzneimittel Lidocainhydrochlorid enthält. Diese Substanz, die auf die Schleimhaut des Rachens und des Mundes gelangt, wirkt lokal anästhetisch. Dieser Zustand dauert 40 Minuten. Die Droge, in deren Namen es kein Präfix Neo gibt, enthält auch Eukalyptusöl und Menthol. Diese Komponenten tragen zur Beseitigung des Entzündungsprozesses und zu Unbehagen bei. Dies verbessert die Fähigkeit zum Schlucken während der Krankheit. Menthol ist eine Substanz, die zur Schmerzlinderung beiträgt.

Auf dieser Basis ist das Medikament in der Lage:

  • Entzündung reduzieren;
  • töten pathogene Bakterien;
  • Beseitigen Sie Unbehagen im Hals und Husten;
  • Hypersalivation, dh erhöhter Speichelfluss verursachen, so dass Mund und Rachen auf natürliche Weise gereinigt werden können.

Es ist charakteristisch, dass bei einer solch starken Wirkung die Bestandteile nicht durch die Organe des Verdauungstrakts absorbiert werden, da das Medikament Grammidin Neo in Form von Tabletten hergestellt wird, die absorbiert werden müssen. Das heißt, sie wirken lokal. Die Wirkung nach der Einnahme des Arzneimittels erfolgt nach 20 Minuten.

Neben den Wirkstoffen in der Zubereitung gibt es Hilfsstoffe. Dazu gehören:

Zusätzlich enthält das Grammidin Aromen. Sie können Tabletten mit Menthol-Geschmack, Himbeeren, Zitrone und Schwarze Johannisbeere kaufen.

Drogetypen

Grammidin hat mehrere Varianten (5 Kombinationen). Der Unterschied liegt in der Konzentration von Gramicidin. Eine Tablette Grammidin Neo und das Medikament, das ein Anästhetikum enthält, enthalten 3 mg einer antibakteriellen Substanz. Cetylpyridiniumchlorid ist in einer Menge von 1 mg enthalten.

Grammidin Neo mit Anästhetikum enthält einen weiteren zusätzlichen Wirkstoff - Hydroxybuprocainhydrochlorid - 200 µg. Diese Komponente wirkt analgetisch.

Grammidin Neo und Grammidin mit Narkosemittel sind für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene angezeigt. Bei jedem Grammeadin-Typ gibt es einen charakteristischen Unterschied - die Farbe des auf der Verpackung gemalten Schals. Auf Grammidine Neo wird ein roter Schal gezeichnet. Ernennen Sie sie in der Regel mit der Freisetzung von Eiter und schweren Entzündungsprozessen. Wenn dieses immer noch ein starkes Schmerzsyndrom und Schluckbeschwerden aufweist, wird das Medikament verschrieben, das ein Anästhetikum umfasst.

Wenn die Entzündung eine virale Ätiologie hat, sind diese Medikamente alle genau wirksam. In diesem Fall wird der eitrige Ausfluss an der Schleimhaut und der Mundhöhle nicht auftreten.

Indikationen und Kontraindikationen

Indikationen für die Anwendung von Grammidine Neo sind Erkrankungen des Rachens - Pharyngitis, Tonsillitis, Tonsillitis. Gemäß der nosologischen Einstufung wird dieses Medikament bei akuten und chronischen Formen von Tonsillitis und Pharyngitis vorgeschrieben. Zahnfleischentzündungen, Parodontitis (Parodontitis, etc.) sowie Stomatitis und verwandte Pathologien sprechen auch gut auf die Behandlung mit diesem Medikament an.

Rezeption Grammidine Neo mit und ohne Betäubung hat eigene Kontraindikationen. Sie sind wenige, weil das Medikament nicht durch den Verdauungstrakt resorbiert wird.

Kontraindikationen für die Aufnahme von Grammidin mit und ohne Betäubung:

  • individuelle Empfindlichkeit gegenüber einigen Komponenten;
  • Schwangerschaft im ersten Trimester;
  • Laktation;
  • Alter bis 4 Jahre.

Regeln für die Einnahme des Medikaments

Trotz der Tatsache, dass Ärzte Kindern im Alter von 12 Jahren meistens Grammidin Neo verschreiben, können sie auch nach vier Jahren an Kinder weitergegeben werden. In diesem Fall wird empfohlen, 1-2 mal täglich 1 Tablette einzunehmen. Und bereits ab 12 Jahren müssen Erwachsene die Empfangsvielfalt um das 3-4fache erhöhen.

Die Behandlung ist für beide Altersgruppen gleich - 5-6 Tage. Wenn sich nach dieser Zeit keine Änderung ergibt, wird das Medikament abgebrochen.

Grammidin Neo-Tabletten sind zur Resorption bestimmt. In diesem Fall sollte sich die Tablette vollständig auflösen, beißen und kauen, es ist unmöglich. Nachdem es sich vollständig aufgelöst hat, können Sie 1-2 Stunden nicht essen und trinken. Für eine ausgeprägte therapeutische Wirkung wird empfohlen, die Wirkung der Wirkstoffe des Arzneimittels auf die Mund- und Rachenschleimhaut lange zu gewährleisten. Daher müssen Sie nach den Mahlzeiten Medikamente einnehmen.

Nebenwirkungen

Gebrauchsanweisung Grammidine Neo legt nahe, dass Nebenwirkungen äußerst selten sind. Diese Phänomene schließen Allergien ein. Eine Reaktion auf ein Medikament, das ein Anästhetikum enthält, kann für eine Weile in Form einer Abnahme der Empfindlichkeit der Zunge liegen. Dieser Zustand dauert etwa 30 Minuten.

Die Allergie äußert sich in Form von Ödemen, Urtikaria und anderen Hautmanifestationen.

Fälle von Überdosierung mit diesem Medikament sind bisher nicht registriert.

Grammidin Neo kann auch ein negatives Phänomen in Form einer Fehlfunktion des Verdauungstrakts verursachen. Symptome sind Übelkeit und Durchfall. Solche Effekte sind auf die Anwesenheit von Cetylpyridiniumchlorid in der Formulierung zurückzuführen.

Besondere Anweisungen

Grammidin mit Anästhetikum hat keinen Einfluss auf die Reaktion und Konzentration. Das heißt, Sie können den Transport und andere komplexe Mechanismen steuern, wenn Sie dieses Medikament einnehmen.

Wenn eine Person während einer komplexen Behandlung ein anderes antibakterielles Medikament einnimmt, verstärkt Gramicidin C seine Wirkung. Besonders wenn es auch ein Mittel zur lokalen Aktion ist.

Gramicidin C ist zwar ein Antibiotikum, aber die Kombination mit Alkohol ist nicht so gefährlich wie bei der Aufnahme von Medikamenten durch den Magen-Darm-Trakt. In diesem Fall bewirkt Alkohol in der Regel eine beschleunigte Resorption und dadurch eine Erhöhung der Wirkstoffkonzentration im Blut. Grammidin ist ein Mittel der lokalen Wirkung, was bedeutet, dass ein unbedeutender kleiner Teil in das Blut gelangt. Dementsprechend hat Alkohol keinen übermäßigen zerstörerischen Effekt auf die therapeutische Wirkung.

Es ist wichtig, das Medikament richtig zu lagern. Die Tabletten wurden nämlich versiegelt und an einem trockenen Ort mit einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C aufbewahrt. Wenn alle Regeln beachtet werden, behält das Medikament seine Wirksamkeit für 2 Jahre bei.

Schwangerschaft und Stillzeit

Grammidin Neo und andere Sorten sind für Frauen während der Stillzeit kontraindiziert. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Wirkstoffe in die Muttermilch übergehen, und das Kind kann Verdauungsprobleme haben.

Während des ersten Schwangerschaftstrimesters besteht eine vollständige Kontraindikation für die Einnahme des Arzneimittels, das Cetylpyridiniumchlorid enthält. Im 2. und 3. Trimester wird dieses Arzneimittel manchmal verschrieben. In Fällen, in denen der Nutzen des Arzneimittels den minimal möglichen Schaden für den Fötus übersteigt. Verschreiben Sie dieses Arzneimittel ab der 14. Schwangerschaftswoche.

Aber immer noch in der medizinischen Praxis gibt es Fälle, in denen Ärzte Schwangeren im ersten Trimester Grammidin verschreiben. Es ist wichtig, dass diese Behandlung von einem Arzt überwacht wird. Das heißt, für schwangere Frauen wird die Behandlung einer infektiösen Hals- oder Mundschädigung mit diesem Medikament nur dann durchgeführt, wenn es absolut notwendig ist.

Grammydin für Kinder

Die Anwendung von Grammidin Neo zur Behandlung von Kindern kann mit bestimmten Schwierigkeiten konfrontiert sein. Dieses Medikament hat einen Menthol-Geschmack, den nicht alle Kinder mögen. Für eine wirksame Behandlung muss das Kind die Tabletten vollständig auflösen. Es ist auch wichtig, dass das Kind Speichel schluckt, das in großen Mengen freigesetzt wird.

Grammidin Neo hat viele Analoga. Einige von ihnen haben den gleichen Wirkstoff und einige sind in ihrer Wirkung ähnlich. Ein billigeres Medikament mit der gleichen antibakteriellen Substanz ist Gramicidin C.

Mit dem gleichen Wirkmechanismus gibt es wiederum Bioparox, Hexoral, Faringopils, Tonsipret usw.

Grammidin mit Anästhetikum: Gebrauchsanweisung

Zusammensetzung

Jede Pastille enthält:

Wirkstoffe - Gramicidin C - 0,0015 g (1,5 mg), Lidocainhydrochlorid - 0,01 g (10 mg);

Hilfsstoffe - Eukalyptusöl, Zitronensäure, Menthol, Aspartam, Mannit, Hydroxypropylcellulose Klucel (Hyprolose), Calciumstearat.

Beschreibung

Pharmakologische Wirkung

Pharmakotherapeutische Gruppe: Kombinationspräparat, das ein Polypeptidantibiotikum enthält. ATC-Code: R02AB30

Pharmakologische Eigenschaften: Grammidin® mit Anästhetikum ist ein kombiniertes Medikament zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Halses und der Mundhöhle. Die Zubereitung umfasst: ein antimikrobielles Mittel, Gramicidin C, ein Anästhetikum Lidocain, entzündungshemmende Erweichungsmittel, Menthol und Eukalyptusöl sowie Süßstoffe, die den Geschmack verbessern.

Gramicidin C hat eine antimikrobielle Wirkung gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen, die Infektionskrankheiten der Mundhöhle und des Rachens verursachen. Der Wirkungsmechanismus ist mit einer Erhöhung der Permeabilität der Membran der Mikrobenzelle verbunden, die ihre Stabilität beeinträchtigt und zum Tod führt. Wenn die Resorption den Speichelfluss erhöht, hilft dies, den Oropharynx von Mikroorganismen und entzündlichen Exsudaten zu reinigen.

Anästhetikum Lidocainhydrochlorid bewirkt die lokale Lokalanästhesiewirkung auf die entzündete Mund- und Rachenschleimhaut. Die analgetische Wirkung des Arzneimittels tritt sofort zum Zeitpunkt der Resorption auf und hält 30 bis 40 Minuten nach der Anwendung an.

Menthol- und Eukalyptusöl mildert die Beschwerden, reduziert Entzündungen und erleichtert die Nahrungsaufnahme bei Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens. Menthol verbessert die analgetische Wirkung von Lidocainhydrochlorid weiter.

Mannitol und Aspartam verbessern den Geschmack von Grammidin® mit Anästhetikum und können bei Patienten mit Kontraindikationen oder Einschränkungen bei der Einnahme von Zucker und zuckerhaltigen Zubereitungen angewendet werden.

Indikationen zur Verwendung

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen des Mund- und Rachenraums, begleitet von starken Schmerzen: akute Pharyngitis, Tonsillitis, Tonsillitis, Parodontitis, Gingivitis, Stomatitis.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, Laktation. Vorsicht während der Schwangerschaft.

Dosierung und Verabreichung

Nebenwirkungen

Während der Anwendung des Arzneimittels ist aufgrund seiner anästhetischen Wirkung ein vorübergehender Empfindlichkeitsverlust der Zunge möglich. In einigen Fällen sind mögliche allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels möglich.

Überdosis

Manifestationen einer Überdosierung können auftreten, wenn die empfohlene Dosis um mehr als das Zehnfache überschritten wird.

Symptome: Allergische Reaktionen, Gefühlsverlust der Zunge und der Mundhöhle.

Behandlung: Symptomatische Therapie.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Vorsichtsmaßnahmen

Verwenden Sie kein Grammidin ® mit Anästhetikum, wenn eine individuelle Überempfindlichkeit gegen einen Bestandteil vorliegt.

Formular freigeben

Auf 10 Tabletten in einer Blisterstreifenverpackung aus einer Folie aus Polyvinylchlorid und Aluminiumfolie, bedruckt, lackiert.

2 planimetrische Verpackungen werden zusammen mit der Instruktion über die Anwendung in einer Packung aus Karton verpackt.

Lagerbedingungen

An einem für Kinder unzugänglichen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50 bis 70% vor Licht und Feuchtigkeit geschützt.

Verfallsdatum

Haltbarkeit 2 Jahre. Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Apothekenverkaufsbedingungen

Selbstmedikation kann Ihre Gesundheit beeinträchtigen.
Sie müssen Ihren Arzt konsultieren und die Anweisungen vor Gebrauch lesen.

Grammidin mit Anästhetikum Neo ist ein kombiniertes Drei-Komponenten-Medikament zur Behandlung von Infektionen des Oropharynx mit infektiös-entzündlicher Natur. Erhältlich in Form von Tablets, mit einem unverkennbaren Zeichen - "GR" auf einer Seite. Es wirkt lokal anästhetisch, desinfizierend und antibakteriell. Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels ist Bestandteil der pharmakologischen Wirkungen seiner Einzelkomponenten. Das Antibiotikum Gramicidin C macht das Zytolemma einer Mikrobenzelle durchlässig, wodurch es instabil wird und letztendlich zum Tod führt. Gramicidin C weist eine antibakterielle Wirkung gegen Mikroorganismen auf, die die häufigsten Erreger der oberen Atemwege sind. Oxybuprocain wirkt lokal anästhetisch auf die innere Auskleidung von Mund und Rachen (den Kanal, der die Mundhöhle mit der Speiseröhre verbindet). Blockiert die synaptische Übertragung - die Ausbreitung von Nervenimpulsen, die elektrische Bewegungen in den Synapsen verursachen. Die analgetische Wirkung zeigt sich ab dem Moment der Resorption und dauert 30 bis 40 Minuten danach. Cetylpyridiniumchlorid wirkt desinfizierend. Verhindert die Fortpflanzung und Entwicklung von Mikroorganismen, die die häufigsten Erreger der oberen Atemwege sind. Das Medikament hat eine lokale analgetische Wirkung, lokalisiert und reduziert den Entzündungsbereich, wirkt antibakteriell und beseitigt Beschwerden im Hals, einschließlich fördert beim Verschlucken einen erhöhten Speichelfluss, der die mechanische Reinigung der oberen Atemwege von Bakterien und entzündlichen Exsudaten erleichtert. Das Medikament wirkt lokal und wird im Gastrointestinaltrakt nur sehr wenig resorbiert, wodurch die Entwicklung unerwünschter systemischer Nebenwirkungen fast vollständig unterbunden wird. Das Medikament wird verschrieben bei akuten Entzündungen der Bestandteile des lymphatischen Pharynxrings (hauptsächlich Gaumenmandeln), verlängerten Entzündungen der Pharynx- und Gaumenmandeln, akuten oder chronischen Entzündungen der Rachenschleimhaut, chronischer dystrophischer Erkrankungen des periodontalen Gewebes, Entzündung der Zahnhälse und Zahnfleischentzündung Integrität des Parodontalübergangs, Entzündung des Schleimepithels in der Mundhöhle.

Das Medikament wird nicht für eine individuelle Unverträglichkeit der Wirk- oder Hilfskomponenten sowie im ersten Schwangerschaftstrimester (vom ersten Tag der letzten Menstruation bis zur 13. Woche) und während der Stillzeit verschrieben. In der pädiatrischen Praxis wird das Medikament verwendet, wenn der Patient vier Jahre alt ist. Das Medikament hat ein günstiges Sicherheitsprofil und wird von den Patienten in den meisten Fällen gut vertragen. In seltenen Fällen sind allergische Manifestationen möglich, vorübergehender Empfindlichkeitsverlust der Zunge. Bei Verwendung zusammen mit anderen antibakteriellen Wirkstoffen potenziert das Arzneimittel die lokalen und systemischen antimikrobiellen Wirkungen. Der optimale Zeitpunkt für die Einnahme des Arzneimittels ist nach einer Mahlzeit. Applikationsmethode - Resorption in der Mundhöhle. Lebensmittel und Flüssigkeiten sollten nach der Einnahme des Arzneimittels vorübergehend für 1 bis 2 Stunden eingestellt werden, um eine bessere Aufnahme zu gewährleisten. Einzeldosis - 1 Tablette. Anwendungshäufigkeit - 1-2 mal täglich (Patienten unter 12 Jahren), 3-4 mal täglich (Patienten älter als 12 Jahre). Wenn nach einer einwöchigen Einnahme des Arzneimittels keine klinisch signifikanten Ergebnisse der Behandlung vorliegen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um die Behandlung anzupassen. Das Medikament beeinflusst die psychomotorischen Funktionen und die Reaktionsgeschwindigkeit nicht und kann daher von Personen verwendet werden, deren Arbeit mit der Arbeit mit potenziell gefährlichen Mechanismen verbunden ist.

Pharmakologie

Kombiniertes Medikament zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Rachens und der Mundhöhle. Das antimikrobielle Mittel Gramicidin C, das Lokalanästhetikum Oxybuprocain und das antiseptische Cetylpyridiniumchlorid sind Teil des Arzneimittels.

Der Wirkungsmechanismus von Gramicidin C ist mit einer Erhöhung der Permeabilität der Zytoplasmamembran der Mikrobenzelle verbunden, was seine Stabilität beeinträchtigt und den Zelltod verursacht.

Gramicidin C hat eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung gegen Erreger von Infektionskrankheiten der Mundhöhle und des Rachens.

Das Anästhetikum Oxybuprocain wirkt lokal anästhetisch auf die Schleimhaut von Mund und Rachen. Bewirkt eine reversible Blockade der Ausbreitung und Weiterleitung von Nervenimpulsen durch die Axone von Nervenzellen.

Cetylpyridiniumchlorid ist ein Antiseptikum. Unterdrückt das Wachstum und die Reproduktion von Krankheitserregern bei Infektionskrankheiten der Mundhöhle.

Das Medikament wirkt anästhetisch, reduziert Entzündungen, wirkt antimikrobiell, lindert unangenehme Empfindungen im Hals, erleichtert das Schlucken, verursacht Hypersalivation während der Resorption, was zur mechanischen Reinigung der Mundhöhle und des Pharynx von Mikroorganismen beiträgt.

Pharmakokinetik

Formular freigeben

Weiße Lutschtabletten, rund, bikonvex, mit der Aufschrift "GR" auf einer Seite.

Hilfsstoffe: kolloidales Siliciumdioxid (Aerosil 200), Talkum, Acesulfam-Kalium, Minzgeschmack, Sorbit (Neosorb), Magnesiumstearat.

6 stück - Konturzellenpakete (2) - Kartonpackungen.
6 stück - Konturzellenpakete (3) - Kartonpackungen.
6 stück - Konturzellenpakete (4) - Kartonpackungen.
9 stück - Konturzellenpakete (2) - Kartonpackungen.

Dosierung

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre werden je 1 Tablette verschrieben. 3-4 mal pro Tag; Kinder von 4 bis 12 Jahren - 1 Tab. 1-2 mal pro Tag

Tabletten werden nach einer Mahlzeit verwendet und lösen sich im Mund auf, ohne zu kauen. Unmittelbar nach der Einnahme des Medikaments sollte 1-2 Stunden lang nichts gegessen und getrunken werden.

Überdosis

Grammidin-Medizin ist ein komplexes antibakterielles Mittel der inländischen Produktion, das auf Gramicidin-Antibiotika basiert. Es wird erfolgreich zur Behandlung von Pharyngitis und anderen Erkrankungen des Halses und der Mundhöhle eingesetzt.

Zusammensetzung und Freigabeform

Es gibt zwei Arten von Medikamenten: Grammidin Neo und "Neo mit Betäubung". Suchen Sie nicht nach dem Medikament in Lösung oder in Kapseln und glauben Sie nicht denen, die anbieten, das Medikament in Form eines Sprays und einer Salbe zu kaufen. Grammidins einzige Dosierungsform sind Pillen.

Bevor Sie weiter lesen: Wenn Sie nach einer wirksamen Methode suchen, um eine Erkältung, Pharyngitis, Tonsillitis, Bronchitis oder Erkältungen loszuwerden, lesen Sie nach dem Lesen dieses Artikels unbedingt den Buchabschnitt dieser Website. Diese Informationen haben so vielen Menschen geholfen, wir hoffen, dass Ihnen auch dies helfen wird! Also zurück zum Artikel.

Beachten Sie, dass das Medikament in Form von Lutschtabletten (sogenannten Buccaltabletten) erhältlich ist und tatsächlich lokal wirkt, ohne in das Blut zu gelangen und sich nicht im Körper anzusammeln.

Grammeadin-Tabletten sind in Blisterpackungen verpackt und in Pappkartons verpackt, die sich in der Farbgestaltung unterscheiden. Die Verpackung des Arzneimittels erfolgt in grüner Farbe (normal) oder rot ("Neo mit Anästhetikum").

Ist Grammidin ein Antibiotikum?

Die Zusammensetzung dieses Medikaments ist ein Antibiotikum - Gramicidin. Es bezieht sich auf antibakterielle Medikamente, die die meisten Stämme der pathogenen Flora hemmen.

Insbesondere ist die antibakterielle Komponente von Grammidin hochaktiv gegen Staphylokokken und Streptokokken, die meistens Infektionsprozesse in der Mundhöhle verursachen.

Diese Bakterien vermehren sich aktiv in der Kehlkopfschleimhaut und verursachen Halsschmerzen, Schmerzen, Schwellungen und Husten. Die antibakterielle Wirkung des Medikaments führt zum Tod, wodurch die Manifestationen der Krankheit schnell verschwinden.

In hohen Konzentrationen wirkt das zu Grammydin gehörende Antibiotikum bakterizid (tötet Bakterien ab) und in geringen Konzentrationen wirkt es bakteriostatisch (verhindert deren Fortpflanzung).

Das gleiche Antibiotikum ist in einigen anderen Medikamenten enthalten, die zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten eingesetzt werden. Diese Mittel heilen jedoch nicht Hals und Husten und sollten daher nicht gekauft werden. Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung der "Analoga" Grammeadin keine anderen wichtigen Komponenten des Arzneimittels.

Neben dem Antibiotikum enthält Grammidin ein Antiseptikum mit einer anderen biochemischen Struktur und einem anderen Wirkungsmechanismus - Cetylperidiniumchlorid (diese Substanz neutralisiert Gramicidin-resistente Bakterien).

Zusätzlich wird ein Narkosemittel mit lokaler Wirkung (Oxybuprocainhydrochlorid) mit Narkosemittel zu Grammidin gegeben.

Dank dieser Wirkstoffkombination beseitigen beide Arten von Medikamenten nicht nur schnell und vollständig die Ursache der Erkrankung, sondern tragen auch unmittelbar nach Behandlungsbeginn zu einer erheblichen Entlastung des Patienten bei: Der Hals hört auf zu schmerzen, die Schwellung lässt nach und der Husten beruhigt sich.

Anwendung und Hinweise

Das Medikament Grammidin hat eine ausgeprägte therapeutische Wirkung bei Hals-, Zahnfleisch- und Zungeninfektionen.

Hinweise zum Termin:

Grammeadin-Tabletten haben einen angenehmen Minzgeschmack. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Medikament unkontrolliert eingenommen werden kann.

Einschränkungen und Kontraindikationen

Wie jedes Arzneimittel, das ein Antibiotikum enthält, kann Grammidin allergische Reaktionen hervorrufen, einschließlich solcher vom zentralen Typ (Urtikaria, Angioödem, allergischer Schock).

Daher gibt es eine Reihe von Einschränkungen für die Verwendung und Kontraindikationen für die Verwendung. Dies gilt vor allem für Kinder und schwangere Frauen...

Ab welchem ​​Alter kann Grammidin für Kinder angewendet werden?

Die Bestandteile der scheinbar harmlosen Pillen aus dem Hals sind ziemlich giftig. Die Anweisungen für Grammidin zeigen, dass es für die Behandlung von Kindern ab 4 Jahren geeignet ist.

Anwendung während der Schwangerschaft: Warum nicht?

Grammidin während der Schwangerschaft wird aufgrund der möglichen nachteiligen Auswirkungen seiner Bestandteile auf den Körper einer Frau und den Fötus nicht ernannt.

Dieses Medikament behandelt auch den Hals während der Fütterung nicht. Wenn der Arzt dringend empfiehlt, dass stillende Mütter die Pharyngitis mit Grammydin behandeln, sollte das Stillen für die Dauer der Therapie gestoppt werden.

Es sollte verstanden werden, dass die Einnahme des Medikaments während der Schwangerschaft oder Stillzeit Stoffwechselstörungen, Immunsuppression, Allergie auslösen kann.

Wann hilft Grammidin nicht und wann bringt es Schaden?

Manchmal ist der einzige Grund für die Ablehnung der Behandlung mit Grammidin-Pillen der Patient. Nach dem Lesen der Informationen in den Foren, in denen sich die Bewertungen eines Arzneimittels manchmal auf die drastischste Weise unterscheiden, weigert sich eine Person, die an einer chronischen Pharyngitis leidet, rund um die Einnahme einer solchen mehrdeutigen Medizin.

Verweigert sich völlig umsonst. Und überhaupt nicht, weil die Reviews von Grammys nicht der Wahrheit entsprechen. Im Gegenteil, in den meisten Fällen verschönern die Bewertungen der Droge nicht und diskreditieren nicht, nur jeder spricht darüber, ob ihm die Medizin geholfen hat. Und hier kommt es auf die Kompetenz des verschreibenden Arztes, die Art der Erkrankung und die Fähigkeit an, die Anweisungen in den Anweisungen sorgfältig zu lesen.

Daher ist Grammidin bei Allergien gegen Gramicidin kontraindiziert und sollte bei Allergien gegen andere Antibiotika mit äußerster Vorsicht angewendet werden.

Gleiches gilt für die zweite bakterizide Komponente des Arzneimittels - Cetylperidiniumchlorid.

Wenn der Arzt sich bei der Verschreibung von Grammidin nur auf die Diagnose (Pharyngitis, Stomatitis usw.) und den Zustand des Patienten (roter Hals, Larynxödem, Husten) konzentriert, aber den Allergien nicht berücksichtigt, können die Reaktionen auf das Arzneimittel sehr gefährlich sein es wird ein bisschen sein.

Wenn Grammidin für die Behandlung von Hals und Husten ausgewählt wird, ist der Preis das einzige, was den Patienten interessiert, dann ist es nicht überraschend, dass das Ergebnis auch nicht immer zufriedenstellend ist.

Zum Beispiel können allergische Stomatitis oder Gingivitis-Medizin Grammidin nicht geheilt werden. Im besten Fall werden Sie keine Reaktion bemerken. Im schlimmsten Fall wird die Anwendung des Medikaments den Verlauf der Krankheit verschlimmern.

Was ist besser: gewöhnliches Grammydine Neo oder Grammeidine mit Anästhetikum?

Die Frage ist falsch. Jedes Arzneimittel soll bestimmte Formen der Krankheit behandeln.

Schauen wir uns genauer an, wann es möglich ist, vollständig mit dem üblichen Grammidin Neo auszukommen, und wann ist es besser, Grammidin in einer Form zu erhalten, die Narkosemittel enthält?

Grammidin mit Anästhetikum gemäß den Anweisungen im Fall, dass die entzündlichen Prozesse in der Mundhöhle von starken Schmerzen im Hals begleitet werden. Dies geschieht vor allem bei Halsschmerzen und Stomatitis. Allerdings kann eine häufige Pharyngitis nicht nur Husten, sondern auch starke Schmerzen verursachen.

Es sollte jedoch sofort eine Reservierung vorgenommen werden: Die Anweisung "Neo-Anästhetikum" empfiehlt nur dann, wenn die Wirkung von Oxybuprocainhydrochlorid (Anästhetikum) nicht schaden kann. Daher ist das Medikament nicht für die Verabreichung an Patienten mit individueller Intoleranz gegenüber Oxybuprocain geeignet.

Am wenigsten kann die Wahl des Grammeadin-Preises beeinflusst werden. Richtig, anders in der Zusammensetzung Grammidin Tabletten Preis und ist anders, aber nur ein paar Rubel. Daher müssen Sie sich auf die Indikationen und Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels konzentrieren und nicht auf den Preis und die Bewertungen.

Denken Sie daran: Grammidin mit Anästhesieuntersuchungen kann nicht als wirksameres Mittel zur Behandlung von Pharyngitis, Tonsillitis und anderen Krankheiten empfohlen werden, da dies nicht der Fall ist.

Geschwollener Hals und Husten können auch nicht als Grundlage dienen, um ein Medikament einem anderen zu bevorzugen.

Eine Halsentzündung ist jedoch ein Symptom, das ein Hinweis auf die Anwendung von Grammidin mit einem Anästhetikum sein kann (Bewertungen von Patienten, die das Medikament einnehmen, sind eindeutig: Die schmerzhaften Empfindungen vergehen bereits zum Zeitpunkt der Resorption der ersten Pille).

In jedem Fall: sich bei der Auswahl eines Arzneimittels immer und nur auf ärztlichen Rat sowie den Inhalt der Anweisungen leiten zu lassen.

Der Durchschnittspreis von Grammidintabletten liegt zwischen 145 und 170 Rubel.

Grammidin - Gebrauchsanweisungen, Testberichte, Analoga und Freisetzungsformen (Tabletten zum Absaugen mit Neoanästhetikum und Antibiotikum) zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Rachens bei Erwachsenen, Kindern und während der Schwangerschaft. Zusammensetzung

In diesem Artikel können Sie die Gebrauchsanweisung des Medikaments Grammidin lesen. Präsentiert Bewertungen der Besucher der Website - die Verbraucher dieses Arzneimittels sowie die Meinungen von Fachärzten über die Verwendung von Lokalanästhetika und Grammidin-Antibiotika in ihrer Praxis. Eine große Bitte, Ihr Feedback zu dem Medikament aktiver hinzuzufügen: Die Medikamente haben geholfen oder waren nicht dabei, die Krankheit loszuwerden, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, was vom Hersteller in der Anmerkung möglicherweise nicht angegeben wurde. Grammeadin-Analoga mit vorhandenen strukturellen Analoga. Zur Behandlung entzündlicher Erkrankungen des Mund- und Rachenraums (Halsschmerzen, Tonsillitis, Pharyngitis) bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung der Droge.

Grammidin ist ein antibakterielles Kombinationspräparat für die topische Anwendung in der Mundhöhle und im Rachen. Das Präparat enthält das Antibiotikum Gramicidin C, das Lokalanästhetikum Oxybuprocain und das Antiseptikum Cetylpyridiniumchlorid.

Gramicidin C hat eine ausgeprägte antibakterielle Wirkung gegen Erreger von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Rachenraums und der Mundhöhle.

Erhöht die Permeabilität der mikrobiellen Zellmembran, was ihre Barrierefunktion verletzt und zu ihrem Tod führt.

Das Anästhetikum Oxybuprocain, das eine reversible Blockade der axonalen Leitung von Nervenimpulsen verursacht, hat einen anästhetischen Effekt auf die Schleimhaut der Mundhöhle und des Rachens.

Cetylpyridiniumchlorid hemmt als Antiseptikum das Wachstum und die Reproduktion von Erregern von Infektionskrankheiten der Mundhöhle.

Das Medikament hat antimikrobielle, analgetische und entzündungshemmende Wirkungen, reduziert unangenehme Empfindungen im Mund und Rachen und erleichtert das Schlucken.

Das Medikament stimuliert während der Resorption die Hypersalivation, was zur mechanischen Reinigung der Mundhöhle und des Rachens von Mikroorganismen beiträgt, das heißt, es erhöht den Speichelfluss und trägt dazu bei, den Oropharynx von Mikroorganismen und entzündlichem Exsudat zu entfernen.

Zusammensetzung

Gramicidin C + Hilfsstoffe.

Gramicidin C (in Form von Dihydrochlorid) + Cetylpyridiniumchlorid (in Form von Monohydrat) + Hilfsstoffe (Grammidine Neo).

Gramicidin C (in Form von Dihydrochlorid) + Oxybuprocainhydrochlorid + Cetylpyridiniumchlorid (in Form von Monohydrat) + Hilfsstoffe (Grammidine Neo mit Anästhetikum).

Pharmakokinetik

Das Medikament hat eine lokale Wirkung. Aufgrund der geringen systemischen Absorption liegen keine Daten zur Pharmakokinetik des Arzneimittels vor.

Hinweise

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens:

Formen der Freigabe

Tabletten zum Saugen.

Gebrauchsanweisung und Verwendungsmethode

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre sollten 3-4 mal täglich 1 Tablette verordnet werden. Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren - 1-2 mal täglich 1 Tablette.

Tabletten werden nach einer Mahlzeit verwendet und lösen sich im Mund auf, ohne zu kauen. Unmittelbar nach der Einnahme des Medikaments sollte 1-2 Stunden lang nichts gegessen und getrunken werden.

Wenn innerhalb von 7 Tagen nach Einnahme des Arzneimittels keine therapeutische Wirkung erzielt wird, sollte der Patient einen Arzt aufsuchen.

Nebenwirkungen

  • allergische Reaktionen;
  • vorübergehender Empfindlichkeitsverlust der Zunge.

Gegenanzeigen

  • 1 Trimester der Schwangerschaft;
  • Kinder bis 4 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament ist für die Anwendung im ersten Schwangerschaftsdrittel kontraindiziert.

Falls erforderlich, sollte die Verwendung des Arzneimittels während der Stillzeit über den Abbruch des Stillens entscheiden.

Verwenden Sie bei Kindern

Kontraindiziert bei Kindern unter 4 Jahren.

Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren - 1-2 mal täglich 1 Tablette.

Besondere Anweisungen

Mannit und Aspartam verbessern den Geschmack des Arzneimittels und können von Patienten mit Kontraindikationen für die Einnahme von Zucker und zuckerhaltigen Arzneimitteln verwendet werden.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Wenn das Arzneimittel gemeinsam verabreicht wird, erhöht es die Wirksamkeit anderer antimikrobieller Mittel für lokale und systemische Wirkungen.

Analoga von Grammidin

Strukturanaloga des Wirkstoffs:

  • Gramicidin C;
  • Gramicidin-C-Hydrochlorid;
  • Grammeadin Neo;
  • Grammidin Neo mit Anästhetikum.

Analoga für die therapeutische Wirkung (Behandlung von Tonsillitis / Angina pectoris):

  • Abisil;
  • Azivok;
  • Azitral;
  • Aqualore;
  • Aldolor;
  • Alphacet;
  • Ambin;
  • Amoksisar;
  • Amoxicillin;
  • Ampicillin;
  • Angin Hel SD;
  • Anti-Angin-Formel;
  • Arlet;
  • Augmentin;
  • Afenoxin;
  • Bactrim;
  • Bicarmint;
  • Biodroxyl;
  • Bioparox;
  • Biseptol;
  • Bicillin 1;
  • Bicillin 3;
  • Bicillin 5;
  • Vepikombin;
  • Vibramycin;
  • Wilprafen;
  • Vilprafen Solyutab;
  • Vokar;
  • Hexadrepts;
  • Hexalyse;
  • Hexapneumin;
  • Hexasprey;
  • Hexoral;
  • Geksoral Tabs;
  • Hypozol;
  • Grunamoks;
  • Panadol für Kinder;
  • Dinaback;
  • Doksilan;
  • Doxycyclinhydrochlorid;
  • Dr. Theiss Angi Sept;
  • Dr. Theiss Sage;
  • Dr. Theiss Sage Extrakt mit Vitamin C;
  • Dr. Theiss Echinacea-Extrakt;
  • Zanotsin;
  • Zetsil;
  • Zinnat;
  • Nitrolid forte;
  • IRS 19;
  • Iodinol;
  • Yoks;
  • Quipro;
  • Ketoceph;
  • Klamosar;
  • Clarithromycin;
  • Cliacyl;
  • Laripront;
  • Lidaprim;
  • Liprokhin;
  • Methyluracil;
  • Metovit;
  • Microflox;
  • Miramistin;
  • Bonifen;
  • Natsef;
  • Neoangina;
  • Novosept Forte;
  • Sanddornöl;
  • Oxamp;
  • Orelox;
  • Ospexin;
  • Ospin;
  • Palitrex;
  • Panadol Extra;
  • Perty;
  • Povidon-Jod;
  • Polyoxidonium;
  • Propolis-Tinktur;
  • Ribomunil;
  • Rovamycin;
  • Rulid;
  • Sanguirythrin;
  • Sextaphag;
  • Septolete;
  • Ciflox;
  • Solpadein;
  • Stopangin;
  • Strepsils;
  • Streptocid-Tabletten;
  • Sultasin;
  • Sumazid;
  • Sumamed;
  • Sumamed forte;
  • Sumetrolim;
  • Supero;
  • Suprax;
  • Tantum Verde;
  • Taromentin;
  • Theraflu Lar;
  • Tercef;
  • Timentin;
  • Tomitsid;
  • Tonsilgon N;
  • Tonsilotren;
  • Falimint;
  • Pharyngopils;
  • Faringosept;
  • Felexin;
  • Vervex von Halsschmerzen;
  • Flemoklav Solyutab;
  • Fromilid;
  • Furacilin;
  • Hemomycin;
  • Cedex;
  • Cefabol;
  • Cefazolin;
  • Cephalexin;
  • Cefat;
  • Cefatrexyl;
  • Cefesol;
  • Cefosin;
  • Cefotaxim;
  • Cefspan;
  • Ceftriabol;
  • Cefurabol;
  • Zeff;
  • Cyprobide;
  • Cyprobrin;
  • Tsiprolet A;
  • Tsiprosan;
  • Ciprofloxacin;
  • Digran;
  • Ecocitrin;
  • Erythromycin;
  • Unidox Solutab.