Haupt / Prävention

Tantum Verde - offizielle * Gebrauchsanweisung

ANLEITUNG
über die medizinische Verwendung des Medikaments

Registrierungsnummer P N014279 / 03-221208

Handelsname des Arzneimittels - Tantum® Verde

Internationaler nicht proprietärer Name - Benzidamin

Dosierungsform:

Zusammensetzung:

- auf einer Pastille:

Der Wirkstoff - Benzydaminhydrochlorid - 3 mg

Hilfsstoffe: Isomalt. Racecentol, Aspartam, Zitronensäuremonohydrat, Minzgeschmack, Zitronengeschmack, Chinolingelb-Farbstoff (E 104), Indigo-Carmin-Farbstoff (E 132).

- pro 100 ml Lösung für lokale Anwendung von 0,15%:

Der Wirkstoff - Benzydaminhydrochlorid - 0,15 g

Hilfsstoffe: Ethanol 96%, Glycerin (Glycerin), Methylparahydroxybenzoat, Mentholaroma, Saccharin, Natriumbicarbonat, Polysorbat 20, Chinolingelb-Farbstoff 70% (E 104), blauer, patentierter Farbstoff 85% (E 131), gereinigtes Wasser.
- pro 100 ml Spray zur topischen Verabreichung in einer Dosis von 0,255 mg / Dosis:

Der Wirkstoff - Benzydaminhydrochlorid - 0,15 g
Sonstige Bestandteile: Ethanol 96%, Glycerin, Methylparahydroxybenzoat, Mentholaroma (Aroma), Saccharin, Natriumbicarbonat, Polysorbat 20, gereinigtes Wasser.

Beschreibung:

Tabletten zum Absaugen von 3 mg: grüne, durchscheinende quadratische Tabletten mit einer Vertiefung in der Mitte mit einem charakteristischen Minze-Zitronen-Geruch.
Topische Lösung 0,15%: klare grüne Flüssigkeit mit charakteristischem Minzgeruch.
Topisches Spray, dosiert: 0,255 mg / Dosis: farblose transparente Flüssigkeit mit charakteristischem Minzgeruch.

Pharmakologische Gruppe: nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament ATX-Code: A01AD02 Pharmakologische Wirkung:

Benzydamin ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, das zur Gruppe der Indazole gehört. Es wirkt entzündungshemmend und lokalanästhetisch, hat eine antiseptische Wirkung gegen eine Vielzahl von Mikroorganismen.

Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels ist mit der Stabilisierung der Zellmembranen und der Hemmung der Prostaglandinsynthese verbunden.

Benzydamin hat antibakterielle und spezifische antimikrobielle Wirkungen aufgrund des schnellen Eindringens von Mikroorganismen durch die Membranen mit anschließender Schädigung der Zellstrukturen, Zerstörung von Stoffwechselprozessen und Zelllyse.

Es hat antimykotische Wirkungen gegen Candida albicans. Es verursacht strukturelle Veränderungen der Zellwand von Pilzen und der Stoffwechselketten von Myceten, wodurch deren Reproduktion verhindert wird, was die Grundlage für die Verwendung von Benzydamin bei Entzündungsprozessen in der Mundhöhle war, einschließlich der infektiösen Ätiologie.

Pharmakokinstika:

Bei topischer Anwendung wird das Arzneimittel durch die Schleimhäute gut absorbiert und dringt in entzündetes Gewebe ein.. Die Ausscheidung des Arzneimittels erfolgt hauptsächlich über die Nieren und den Darm in Form von Metaboliten oder Konjugationsprodukten.

Dosierungsformen für die topische Verabreichung haben keine systemische Wirkung und dringen nicht in die Muttermilch ein.

Indikationen zur Verwendung:

Entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und der HNO-Organe (verschiedener Ursachen):

- Gingivitis, Glossitis, Stomatitis (einschließlich nach Bestrahlung und Chemotherapie);
- Halsschmerzen, Pharyngitis, Laryngitis, Tonsillitis;
- Mundschleimhaut-Candidiasis (im Rahmen einer Kombinationstherapie);
- kalkulöse Entzündung der Speicheldrüsen;
- nach Operationen und Verletzungen (Tonsillektomie, Frakturen des Kiefers);
- nach der Behandlung oder Entfernung von Zähnen;
- Parodontitis;

Bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen, die eine systemische Behandlung erfordern, sollte Tantum® Verde im Rahmen einer Kombinationstherapie angewendet werden.

Gegenanzeigen:

- Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels;
- Kinder bis 3 Jahre;
- das Alter der Kinder bis zu 12 Jahre (bei Anwendung einer Lösung von 0,15%);
- Phenylketonurie (für die Verwendung von Tabletten).

Schwangerschaft und Stillzeit

Sie können das Medikament während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) verwenden.

Dosierung und Verabreichung:

Tabletten für die Resorption von 3 mg: Erwachsenen, älteren Menschen und Kindern ab 3 Jahren wird 3-4 mal täglich 1 Tablette verordnet. Behalten Sie die Pille im Mund, bis sie vollständig absorbiert ist (für eine stärkere Wirkung ist dies möglichst lange erwünscht).

Eine Lösung für eine topische Verabreichung von 0,15%: Erwachsene, ältere Patienten und Kinder ab 12 Jahren werden verschrieben, um den Hals oder die Mundhöhle zu spülen. Verwenden Sie 15 ml des Arzneimittels (Messbecher ist beigefügt) 2-3-mal täglich.

- unverdünnte Lösung wird zum Spülen bei entzündlichen Prozessen verwendet;
- Verdünnte Lösung (15 ml des Arzneimittels und 15 ml Wasser in einem Messbecher gemischt) sollte täglich für die hygienischen Spülungen von Mund und Rachen verwendet werden.

Topisches Spray mit einer Dosis von 0,255 mg / Dosis: Erwachsene und ältere Patienten werden in 4-8 Dosen alle 1,5-3 Stunden verordnet.

- Kinder im Alter von 3-6 Jahren - 1 bis 4 Dosen (maximal - 4 Dosen) alle 1,5-3 Stunden;
- Kinder im Alter von 6-12 Jahren, 4 Dosen alle 1,5-3 Stunden.

Der Verlauf der Behandlung:

- bei entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und der HNO-Organe (verschiedene Ursachen): 4 bis 15 Tage;
- mit odonto-dentalpathologie: von 6 bis 25 tagen;
- nach chirurgischen Eingriffen und Verletzungen (Tonsillektomie, Frakturen des Kiefers) beim Auftragen des Sprays und der Lösung: 4 bis 7 Tage.

Wenn Sie das Medikament längere Zeit verwenden, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Nebenwirkungen

Lokale Reaktionen: trockener Mund, Taubheitsgefühl, Brennen im Mund. Allergische Reaktionen: Hautausschlag. Sehr selten: Laryngospasmus.

Überdosis

Derzeit sind keine Fälle von Überdosierung von Tantum® Verde bekannt.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Es gibt keine klinisch signifikante Wechselwirkung von Tantum® Verde mit anderen Medikamenten.

Besondere Anweisungen:

Wenn bei Verwendung der Lösung ein brennendes Gefühl auftritt, sollte die Lösung zweimal mit Wasser verdünnt werden, indem der Wasserstand in einem Messbecher an die Risiken angepasst wird. Vermeiden Sie das Sprühen der Augen.

Einfluss auf die Fähigkeit, den Motortransport und die Kontrollmechanismen zu steuern: Das Medikament beeinflusst nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren, und andere Aktivitäten, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern.

Freigabeformular:

Tabletten zum Absaugen 3 mg:

- 10 Tabletten, jede in Wachspapier gewickelt, sind in zweilagiger Aluminiumfolie eingewickelt;
- 2 Umhüllungen mit je 10 Tabletten werden zusammen mit einer Gebrauchsanweisung in einen Karton gelegt.

Lösung für die topische Anwendung von 0,15%:

- 120 ml Lösung in einer Durchstechflasche aus farblosem transparentem Glas, verschlossen mit einem Schraubdeckel aus Polyethylen mit einem Dichtring aus Polyethylen.
- Eine Flasche Polypropylen ist an der Flasche angebracht und weist eine Abstufung von 15 und 30 ml auf.
- Eine Flasche wird zusammen mit einem Messbecher und einer Gebrauchsanweisung in einem Karton aufbewahrt.

Spray zur topischen Verabreichung mit einer Dosis von 0,255 mg / Dosis:

- 30 ml (176 Dosen) der Lösung in einer Flasche aus weißem Polyethylen, ausgerüstet mit einer Pumpe und einer Druckvorrichtung mit einer Faltkanüle.
-1 Flasche zusammen mit der Instruktion über die Anwendung werden in eine Kartonpackung gegeben.

Verfallsdatum:

Tabletten zum Saugen - 4 Jahre Lösung für den lokalen Gebrauch - 4 Jahre
Topisches Spray mit einer Dosis von 0,255 mg / Dosis - 4 Jahre Nach dem Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Lagerbedingungen:

Tabletten zur Resorption - bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an einem dunklen Ort.
Lösung zur topischen Anwendung - bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C, an einem dunklen Ort.
Dosiertes topisches Spray - bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an einem dunklen Ort.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen!

Apothekenverkaufsbedingungen
Über der Theke

Produziert von:

Aziende Kimik Riunite Angelini Francesco A.K.R.A.F.S.p.A. / Aziende Chimiche Ruinite Angelini Francesco - A.C.R.A.F. S.p.A.
Adresse: Viale Amelia 70, Rom, Italien / Viale Amelia, 70, Rom (RM), Italien

Adresse des Moskauer Büros:
CSC Ltd • 115478, Kashirskoye shosse, Haus der Wissenschaftler, ONC RAMS, 2. Etage, Raum A.

Tantum Verde

Preise in Online-Apotheken:

Tantum Verde ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament aus der Gruppe der indazolischen, entzündungshemmenden, lokalanästhetischen und analgetischen Wirkung.

Form und Zusammensetzung freigeben

Tantum Verde ist in folgenden Formen erhältlich:

  • Tabletten zum Saugen: viereckig, mit einer Vertiefung in der Mitte, durchscheinend, grün, mit einem Minze-Zitronen-Geruch (10 Stück in einer Umhüllung aus zweilagiger Aluminiumfolie, in einem Kartonbündel 2 Umhüllungen);
  • Lösung zur topischen Anwendung: transparent, grün, mit charakteristischem Minzgeruch (jeweils 120 ml in transparenten, farblosen Glasflaschen, ein Polypropylenbecher mit einer Abstufung von 15 und 30 ml ist an der Flasche angebracht, 1 Flasche zusammen mit einem Messbecher);
  • Dosiertes topisches Spray: farblos, transparent, mit ausgeprägtem Minzgeruch (jeweils 30 ml (176 Dosen)) in weißen Plastikflaschen mit Pumpe und Druckvorrichtung mit Faltkanüle, in einem Kartonbündel (1 Flasche).

Zutaten 1 Tablette:

  • Wirkstoff: Benzydaminhydrochlorid - 3 mg;
  • Hilfskomponenten: Aspartam, Monohydrat, Isomaltose, Zitronensäure, Racecentol, Indigo-Carmin-Farbstoff, Minzaroma, Chinolingelb-Farbstoff, Zitronenaroma.

Die Zusammensetzung von 100 ml Lösung:

  • Wirkstoff: Benzydaminhydrochlorid - 150 mg;
  • Hilfskomponenten: Glycerin, Saccharin, Polysorbat 20, Ethanol 96%, Natriumbicarbonat, Methylparahydroxybenzoat, Chinolingelbfarbstoff 70%, Mentholaroma, blauer patentierter Farbstoff 85%, gereinigtes Wasser.

Zusammensetzung von 100 ml Spray:

  • Wirkstoff: Benzydaminhydrochlorid - 150 mg;
  • Hilfskomponenten: Glycerin, Saccharin, Polysorbat 20, Ethanol 96%, Natriumbicarbonat, Methylparahydroxybenzoat, Mentholaroma, gereinigtes Wasser.

Indikationen zur Verwendung

Tantum Verde wird zur symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und der oberen Atemwege (verschiedener Herkunft) angewendet:

  • Laryngitis, Pharyngitis, Tonsillitis;
  • Glossitis, Stomatitis, Gingivitis (auch nach Chemotherapie und Strahlentherapie);
  • kalkulöse Entzündung der Speicheldrüsen;
  • Mundschleimhaut-Candidiasis (bei komplexer Behandlung);
  • Parodontitis;
  • Zeitraum nach der Behandlung und Entfernung der Zähne;
  • die Zeit nach Verletzungen und chirurgischen Eingriffen (Kieferfrakturen, Tonsillektomie).

Bei entzündlichen und infektiösen Erkrankungen, die eine systemische Therapie erfordern, wird empfohlen, Tantum Verde als Teil einer komplexen Behandlung zu verwenden.

Gegenanzeigen

  • Phenylketonurie (für Tabletten);
  • erbliche Unverträglichkeit gegen Fruktose (für Tabletten);
  • Alter der Kinder: bis zu 3 Jahre - für Spray; unter 6 Jahre alt - für Tabletten; bis zu 12 Jahre - zur Lösung;
  • Schwangerschaftszeit;
  • Stillzeit;
  • Überempfindlichkeit gegen die Haupt- oder Hilfskomponenten des Arzneimittels.

Relativ (Tantum Verde wird mit Vorsicht verwendet):

  • Asthma bronchiale (einschließlich in der Geschichte) (aufgrund der möglichen Entwicklung eines Bronchospasmus während der Einnahme des Arzneimittels);
  • Überempfindlichkeit gegen Acetylsalicylsäure oder andere nichtsteroidale Antirheumatika.

Dosierung und Verwaltung

Tantum Verde ist für den lokalen Gebrauch bestimmt, das Medikament wird nach einer Mahlzeit verwendet.

Pastillen

Tantum Verde in Form von Pastillen wird Erwachsenen (einschließlich älteren Menschen) und Kindern über 6 Jahren verschrieben.

Die empfohlene Dosis beträgt dreimal täglich 1 Tablette. Tabletten können nicht geschluckt oder gekaut werden. Sie sollten im Mund aufbewahrt werden, bis sie vollständig aufgelöst sind. Um ein Verschlucken der Pillen zu vermeiden, sollten Kinder zwischen 6 und 12 Jahren das Medikament unter Aufsicht eines Erwachsenen einnehmen.

Lösung für die topische Anwendung

Tantum Verde in Form einer Lösung zur topischen Verabreichung wird Erwachsenen (einschließlich älteren Menschen) und Kindern über 12 Jahren verschrieben.

Die empfohlene Dosis beträgt 2-3 mal täglich 15 ml. Die erforderliche Lösungsmenge wird mit dem mitgelieferten Messbecher gemessen. Die Lösung ist zum Spülen von Mund oder Rachen vorgesehen, nachdem sie ausgespült wurde.

Wenn während des Spülens ein brennendes Gefühl auftritt, wird empfohlen, die Lösung zu verdünnen, indem 15 ml Wasser zu einer einzelnen Dosis der Zubereitung gegeben werden.

Dosiertes topisches Spray

Tantum Verde in Form eines Sprays für die lokale Anwendung wird Erwachsenen (einschließlich älteren Menschen) und Kindern ab 3 Jahren verschrieben. Eine Einzeldosis (Einzelinjektion) entspricht 0,255 mg Benzydamin.

  • Kinder im Alter von 3-6 Jahren - eine Injektion pro 4 kg Körpergewicht (maximale Einzeldosis - 4 Injektionen) 2- bis 6-mal pro Tag;
  • Kinder im Alter von 6-12 Jahren - 4 Injektionen 2- bis 6-mal pro Tag;
  • Kinder über 12 Jahre und erwachsene Patienten - 4-8 Injektionen 2- bis 6-mal pro Tag.

Während der Behandlung mit Tantum Verde sollten die empfohlenen Dosen nicht überschritten werden.

Die Therapiedauer beträgt nicht mehr als 7 Tage. Wenn während dieser Zeit keine Besserung eintritt oder neue Symptome auftreten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Nebenwirkungen

Während der Behandlung mit Tantum Verde sind lokale Reaktionen in Form von Brennen und Trockenheit in der Mundhöhle möglich (selten); Manchmal ist ein Taubheitsgefühl in der Mundhöhle vorhanden (die Häufigkeit dieser Nebenwirkungen ist unbekannt).

Allergische Reaktionen sind ebenfalls möglich: Photosensibilisierung (selten); Pruritus und Hautausschlag, Überempfindlichkeitsreaktionen (selten); Laryngismus, Angioödem (sehr selten); anaphylaktische Reaktionen (Häufigkeit unbekannt).

Im Falle einer Verschlimmerung dieser Nebenwirkungen oder des Auftretens anderer unerwünschter Reaktionen, die nicht in den Anweisungen angegeben sind, müssen Sie den behandelnden Arzt informieren.

Besondere Anweisungen

Bei der Entwicklung von Überempfindlichkeitsreaktionen während der Anwendung des Arzneimittels Tantum Verde sollte die Behandlung abgebrochen werden und ein Arzt konsultieren, um eine geeignete Therapie zu verschreiben.

Bei einigen Patienten kann das Vorhandensein von Geschwüren im Mund- und Rachenraum auf eine ernstere Pathologie hinweisen. Wenn die Symptome länger als 3 Tage anhalten, ist es daher erforderlich, dass Sie Ihren Arzt konsultieren.

In der Lösung enthaltene Parahydroxybenzoate und Spray Tantum Verde können allergische Reaktionen hervorrufen.

Hinweise für Sportler: Es ist zu beachten, dass das Medikament Ethanol enthält. Daher können die Ergebnisse von Anti-Doping-Tests hinsichtlich des akzeptablen Blutethanolgehalts positiv sein (dies hängt von den spezifischen Standards der Sportverbände ab).

Hinweise für Fahrer, die ein Fahrzeug führen: 15 ml der Zubereitung in Form einer Lösung für die topische Anwendung (eine Dosis) enthalten 1,2 g 96% iges Ethanol.

Tantum Verde beeinträchtigt in Übereinstimmung mit dem empfohlenen Dosierungsschema nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit anderen potenziell gefährlichen Maschinen zu arbeiten.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Informationen über die Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln fehlen, da solche Studien nicht durchgeführt wurden.

Aufbewahrungsbedingungen

An einem dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit - 4 Jahre.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

TANTUM VERDE

◊ Topisches Spray, dosiert als farblose, transparente Flüssigkeit mit charakteristischem Minzgeruch.

Sonstige Bestandteile: Ethanol 96% - 10 ml, Glycerin - 5 g, Methylparahydroxybenzoat - 0,1 g, Mentholaroma (Aromazusatz) - 0,03 g, Saccharin - 0,024 g, Natriumbicarbonat - 0,011 g, Polysorbat 20 - 0,005 g, gereinigtes Wasser - qs bis zu 100 ml.

30 ml (176 Dosen) - Polyethylenflaschen mit Pumpe und Andruckvorrichtung mit Faltkanüle (1) - Packungen aus Karton.

NSAIDs zur topischen Verabreichung gehören zur Gruppe der Indazole. Es wirkt entzündungshemmend und lokalanästhetisch, hat eine antiseptische Wirkung gegen eine Vielzahl von Mikroorganismen.

Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels ist mit der Stabilisierung der Zellmembranen und der Hemmung der Prostaglandinsynthese verbunden.

Benzydamin wirkt antibakteriell aufgrund des schnellen Eindringens von Mikroorganismen durch die Membranen mit anschließender Schädigung der Zellstrukturen, Zerstörung von Stoffwechselprozessen und Zelllyse.

Es hat antimykotische Wirkungen gegen Candida albicans. Es verursacht strukturelle Veränderungen der Zellwand von Pilzen und Stoffwechselketten von Myceten und verhindert somit deren Vermehrung. Diese Eigenschaft war die Grundlage für die Verwendung von Benzydamin bei entzündlichen Prozessen in der Mundhöhle, einschließlich infektiöse Ätiologie.

Bei topischer Anwendung wird der Wirkstoff gut durch die Schleimhäute absorbiert und dringt in das entzündete Gewebe ein, wird im Blutplasma in einer Menge nachgewiesen, die nicht ausreicht, um systemische Wirkungen zu erzielen.

Benzydamin wird hauptsächlich über die Nieren in Form inaktiver Metaboliten oder Konjugationsprodukte ausgeschieden.

Symptomatische Therapie des Schmerzsyndroms bei entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und der HNO-Organe (verschiedener Ursachen):

- Gingivitis, Glossitis, Stomatitis (auch nach Bestrahlung und Chemotherapie);

- Pharyngitis, Laryngitis, Tonsillitis;

- Candidiasis der Mundschleimhaut (in Kombinationstherapie);

- kalkartige Entzündung der Speicheldrüsen;

- nach Operationen und Verletzungen (Tonsillektomie, Frakturen des Kiefers);

- nach der Behandlung und Entfernung der Zähne;

Bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen, die eine systemische Behandlung erfordern, ist es erforderlich, Tantum Verde als Teil einer Kombinationstherapie zu verwenden.

- Alter der Kinder bis 3 Jahre;

- Überempfindlichkeit gegen Benzydamin oder andere Bestandteile des Arzneimittels.

Bei Überempfindlichkeit gegen Acetylsalicylsäure oder andere NSAR muss das Arzneimittel mit Vorsicht angewendet werden. Asthma bronchiale (auch in der Geschichte).

Das Medikament wird topisch nach den Mahlzeiten verwendet.

1 Dosis (1 Injektion) entspricht 0,255 mg Benzydamin.

Erwachsenen (einschließlich älterer Patienten) und Kindern über 12 Jahren werden 2-8 mal täglich 2-8 Injektionen verordnet. Kinder von 6 bis 12 Jahren - 4 Injektionen 2-6 mal / Tag; Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren - 1 Injektion pro 4 kg Körpergewicht, jedoch nicht mehr als 4 Injektionen (maximale Einzeldosis) 2-6 mal pro Tag. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis.

Die Behandlungsdauer sollte 7 Tage nicht überschreiten. Wenn sich nach der Behandlung innerhalb von 7 Tagen keine Besserung einstellt oder neue Symptome auftreten, sollte der Patient einen Arzt aufsuchen.

Gebrauchsanweisung

1. Drehen Sie die Kanüle (weiße Röhre) senkrecht zur Flasche.

2. Führen Sie die Kanüle in den Mund ein und richten Sie sie in die entzündeten Bereiche im Mund oder Rachen.

3. Drücken Sie die Dosierpumpe so oft wie nötig auf die Durchstechflasche. 1 Drücken entspricht einer Dosis. Es ist notwendig, den Atem während der Injektion anzuhalten.

Tantum ® Verde (Tantum ® Verde)

Wirkstoff:

Der Inhalt

Pharmakologische Gruppen

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

3D-Bilder

Zusammensetzung

Beschreibung der Darreichungsform

Lutschtabletten mit Orangen- und Honiggeschmack: Orangegelb, durchscheinend, eckig mit Vertiefung in der Mitte, mit einem charakteristischen Geruch nach Orangen und Honig.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik

Benzydamin ist ein NSAID und gehört zur Gruppe der Indazole. Es wirkt entzündungshemmend und lokalanästhetisch, hat eine antiseptische Wirkung gegen eine Vielzahl von Mikroorganismen. Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels ist mit der Stabilisierung der Zellmembranen und der Hemmung der PG-Synthese verbunden.

Benzydamin hat eine antibakterielle und spezifische antimikrobielle Wirkung aufgrund des schnellen Eindringens von Mikroorganismen durch die Membranen mit anschließender Schädigung der Zellstrukturen, Zerstörung von Stoffwechselprozessen und Lysosomen der Zelle.

Es hat antimykotische Wirkungen gegen Candida albicans. Verursacht strukturelle Veränderungen der Zellwand von Pilzen und deren Stoffwechselketten und verhindert so deren Reproduktion, was die Grundlage für die Verwendung von Benzydamin bei entzündlichen Prozessen in der Mundhöhle war, einschließlich der infektiösen Ätiologie.

Pharmakokinetik

Bei topischer Anwendung wird der Wirkstoff gut durch die Schleimhäute absorbiert und dringt in das entzündete Gewebe ein, wird im Blutplasma in einer Menge nachgewiesen, die nicht ausreicht, um systemische Wirkungen zu erzielen.

Die Ausscheidung des Arzneimittels erfolgt hauptsächlich über die Nieren in Form inaktiver Metaboliten oder Konjugationsprodukte.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen Benzydamin oder andere Bestandteile des Arzneimittels;

Alter der Kinder bis 6 Jahre.

Vorsicht: Überempfindlichkeit gegen Acetylsalicylsäure oder andere NSAIDs; Asthma bronchiale (auch in der Geschichte).

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Tantum ® Verde darf nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Nebenwirkungen

Einstufung der Inzidenz von Nebenwirkungen WHO: sehr oft - ≥1 / 10; oft wurde von ≥1 / 100 bis ® Verde nicht berichtet.

Symptome: Wenn das Medikament gemäß der Beschreibung einer Überdosierung verwendet wird, ist dies unwahrscheinlich. Wenn das Medikament versehentlich verschluckt wird, sind Erbrechen, Bauchkrämpfe, Angstzustände, Angst, Halluzinationen, Krämpfe, Ataxie, Fieber, Tachykardie und Atemdepression möglich.

Behandlung: symptomatisch; Induktion von Erbrechen oder Magenspülung unter Verwendung einer Magensonde (unter ärztlicher Aufsicht); bieten medizinische Beobachtung, Erhaltungstherapie und notwendige Flüssigkeitszufuhr. Das Gegenmittel ist unbekannt.

Besondere Anweisungen

Mit dem Medikament kann Tantum ® Verde Überempfindlichkeitsreaktionen entwickeln. In diesem Fall wird empfohlen, die Behandlung abzubrechen und einen Arzt zu konsultieren, um eine geeignete Therapie zu vereinbaren. Bei einer begrenzten Anzahl von Patienten kann das Vorhandensein von Geschwüren im Hals und in der Mundhöhle auf das Auftreten einer ernsthafteren Pathologie hinweisen. Wenn die Symptome länger als 3 Tage anhalten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Die Anwendung des Arzneimittels Tantum ® Verde wird bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Acetylsalicylsäure oder andere NSAR nicht empfohlen.

Tantum ® Verde sollte bei Patienten mit bronchialem Asthma in der Vorgeschichte mit Vorsicht angewendet werden, da bei Patienten, die mit dem Medikament behandelt werden, möglicherweise Bronchospasmen auftreten.

Das Medikament enthält Isomaltose und wird daher für Patienten mit erblicher Fructoseintoleranz nicht empfohlen.

Die Anwendung des Arzneimittels bei Kindern ist nur unter Aufsicht von Erwachsenen möglich, um ein Verschlucken der Pille zu vermeiden.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu lenken, Mechanismen. Nicht betroffen

Formular freigeben

Tabletten zum Saugen mit Orangen- und Honiggeschmack, 3 mg. 1 tab. in Wachspapier eingewickelt. 10 eingewickelter Tisch. in eine Umhüllung aus zweilagiger Aluminiumfolie eingelegt. 2 Wickler mit 10 Laschen. jeder in einen Karton gelegt.

Hersteller

Der Hersteller, der die letzte Phase der Produktion und Serienproduktion durchführt: „Aziende Kimike Riunite Angelini Francesco A.K.R.A.F. S.A. "/ Aziende Chimiche Ruinite Angelini Francesco - A.C.R.A.F. S.p.A. Viale Amelia 70, Rom, Italien / Viale Amelia, 70, Rom (RM), Italien.

Der Hersteller beschäftigte sich mit der Herstellung fertiger Darreichungsformen, Verpackungen und Verpackungen: Disch AG / Disch AG, Bahnhofstrasse 21, 5504 Othmarsingen, Schweiz.

RW-Inhaber: Aziende Kimike Runite Angelini Francesco A.K.R.A.F. S.A. "/ Aziende Chhniche Ruinite Angelini Francesco - A.C.R.A.F. S.p.A. Viale Amelia 70, Rom, Italien / Viale Amelia, 70, Rom (RM), Italien.

Organisation für Verbraucheransprüche: Angelini Pharma Rus LLC, 123001, Moskau, Trekhprudny per., 9, S. 2.

Tel: (495) 933-39-50; Fax: (495) 933-39-51.

Apothekenverkaufsbedingungen

Lagerungsbedingungen des Arzneimittels Tantum ® Verde

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Ablaufdatum des Arzneimittels Tantum ® Verde

Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Tantum verde

Indikationen zur Verwendung

Entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle - Gingivitis, Glossitis, Stomatitis (auch nach Strahlentherapie und Chemotherapie), Parodontitis, Parodontitis, Candidiasis (im Rahmen einer Kombinationstherapie); HNO-Organe - Pharyngitis, Laryngitis, Tonsillitis; Zustand nach Zahnextraktion, Tonsillektomie; Kieferfrakturen; kalkulöse Entzündung der Speicheldrüsen.

Mögliche Analoga (Substitute)

Wirkstoff, Gruppe

Dosierungsform

Dosiertes topisches Aerosol, Lösung zur topischen Anwendung, dosiertes Spray für lokale Anwendung, Resorptionstabletten

Kann ich eine Pille kauen, zerquetschen oder brechen? Und wenn es viele Komponenten hat? Und wenn es mit einer Schale bedeckt ist? Weiter lesen.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile von Tantum Verde; Mundwasser - Alter der Kinder (bis zu 12 Jahre); Pastillen - Phenylketonurie.

Mit vorsicht. Absorptionstabletten - Schwangerschaft, Stillzeit.

Anwendung: Dosierung und Behandlung

Tantum Verde-Tabletten zur Resorption - 3 mg 3-mal täglich (im Mund bis zur vollständigen Resorption aufbewahren).

Tantum Verde Mundwasserlösung - 22,5 mg (15 ml) zum Gurgeln des Mundes oder des Mundes alle 1,5-3 Stunden zur Schmerzlinderung. Nach dem Spülen muss die Lösung ausgespuckt werden.

Tantum Verde Aerosol zur topischen Anwendung (für ältere oder kranke Menschen in der postoperativen Phase mit Mundunfähigkeitsunfähigkeit) - 4-8 Dosen (1 Dosis - 255 mcg) alle 1,5-3 Stunden Kinder 6-12 Jahre - 4 Dosen, Kinder unter 6 Jahren - 1 Dosis pro 4 kg Körpergewicht (maximal - 4 Dosen) alle 1,5-3 Stunden.

Pharmakologische Wirkung

NSAIDs; hat entzündungshemmende, analgetische und fiebersenkende Wirkungen. Reduziert die Kapillarpermeabilität. stabilisiert lysosomale Membranen; hemmt die Produktion von ATP und anderen makroergischen Verbindungen in den Prozessen der oxidativen Phosphorylierung; hemmt die Synthese oder inaktiviert Pg, Histamin, Bradykinine, Cytokine, Komplementfaktoren und andere nichtspezifische endogene "schädigende Faktoren". Es blockiert die Interaktion von Bradykinin mit Geweberezeptoren, stellt die gestörte Mikrozirkulation wieder her und verringert die Schmerzempfindlichkeit im Entzündungsfokus. Beeinflusst die Thalamikzentren der Schmerzempfindlichkeit (lokale Blockade der Synthese von PgE1, PgE2 und PgF2 alpha). Die analgetische Wirkung beruht auf einer indirekten Abnahme der Konzentration von biogenen Aminen, die algenische Eigenschaften besitzen, und einer Erhöhung der Schmerzempfindlichkeitsschwelle des Rezeptorapparats.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen auf die Bestandteile von Tantum Verde, Schläfrigkeit; lokale Reaktionen (Taubheitsgefühl und / oder Brennen im Mund, trockener Mund).

Besondere Anweisungen

Bei Infektions- und Entzündungskrankheiten wird es nur im Rahmen einer Kombinationstherapie eingesetzt.

Wenn bei der Verwendung von Tantum Verde-Lösung ein brennendes Gefühl auftritt, muss diese vorher mit Wasser verdünnt werden.

Kontakt mit dem Aerosol vermeiden.

Interaktion

Es wurden signifikante Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bei der Behandlung von Tantum Verde festgestellt.

Verfallsdatum

Die Haltbarkeit von Tantum Verde beträgt vier Jahre.

Die Anweisung verbietet die Verwendung des Arzneimittels nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum.

Es ist notwendig, an einem dunklen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C zu lagern.

Apothekenverkaufsbedingungen

Tantum Verde bezieht sich auf nicht verschreibungspflichtige Medikamente.

Indikationen für die Einnahme des Medikaments Tantum Verde - Zusammensetzung, Dosierungsform, Nebenwirkungen, Analoga und Preis

Nach dem Kauf des Arzneimittels und der Untersuchung der Anmerkung "Tantum Verde - Gebrauchsanweisung" können pathogene Mikroorganismen durch Besprühen des Antiseptikums auf den entzündlichen Fokus leicht eliminiert werden. Lokale Anwendung stoppt unangenehme Symptome. Das Medikament wirkt antibakteriell und wird in der Zahnmedizin eingesetzt. Das Medikament Benzydamin ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, das zur Gruppe der Indazole gehört. Sie können Tantum Verde bei Kindern mit Halsschmerzen verwenden - das Gerät lindert Entzündungen schnell, ohne dass es zu erheblichen Nebenwirkungen kommt.

Tantum Verde - Anweisungen

Das antipyretische und entzündungshemmende Medikament enthält den Wirkstoff Benzydaminhydrochlorid, ein Derivat von Indazolen. Das Medikament hat analgetische Eigenschaften aufgrund der Unterdrückung der Prostaglandinsynthese und der Stabilisierung der Zellmembranen. Nach den Anweisungen ist Tantum zur Behandlung von Infektions- und Entzündungskrankheiten im Rachenraum und im Mund angezeigt. Medikamentenlösung wird zum Spülen verwendet, Tabletten und Sprays werden für Schmerzsyndrome verwendet.

Zusammensetzung

Tantum Candy enthält 3 mg des Wirkstoffs Benzydaminhydrochlorid. Zu den zusätzlichen Substanzen gehören: Indigokarminfarbstoff, Minzgeschmack, Aspartam, Racecentol, Zitronensäuremonohydrat, Isomaltose, Chinolinfarbstoff gelb. Die Zusammensetzung des Aerosols und der Lösung unterscheidet sich geringfügig. 100 ml Lösung enthalten 150 mg Benzydamin in einer Dosis Aerosol - 255 µg Benzydaminhydrochlorid. Hilfsstoffe der Lösung und des Sprays:

  • N Bicarbonat;
  • Glycerin;
  • Ethanol 96%;
  • Menthol-Geschmack;
  • Saccharin;
  • Methylparahydroxybenzoat;
  • gereinigtes Wasser.
  • Menthol-Geschmack;
  • patentierter blauer Farbstoff;
  • Saccharin;
  • Chinolingelb-Farbstoff;
  • gereinigtes Wasser;
  • Polysorbat-20;
  • Glycerin.

Formular freigeben

Das Medikament ist in drei Formen für die lokale Anwendung erhältlich: Spray, Süßigkeiten und Lösung zum Spülen. Das Spray ist mit einem praktischen Spray zur Spülung von Mund und Rachen ausgestattet. Die Form von Pillen oder Pastillen beinhaltet eine langsame Resorption in der Mundhöhle und trägt zur schnellen Beseitigung von Halsschmerzen bei. Die Spüllösung kann unverdünnt verwendet werden. Bei Bedarf können Sie Wasser zu gleichen Teilen hinzufügen.

Tantum Verde Spray

Wenn Sie ein Aerosol in einem Karton gekauft haben, finden Sie 1 Flasche mit 30 ml Inhalt und eine Gebrauchsanweisung. Die Flasche besteht aus Polyethylen mit einer Druckvorrichtung mit Pumpe und Kanüle. Eine Flasche Aerosol ist für 176 Dosen bestimmt.

Pillen

In einem Karton befinden sich 10 Stück. Lutscher, die jeweils in Paraffinpapier verpackt sind, werden in zweilagige Aluminiumfolie gelegt. Im Aussehen sind die Tabletten grün, durchscheinend, quadratisch und mit einer kleinen Vertiefung in der Mitte. Haben Sie einen besonderen Minzegeruch.

Lösung

Fast transparente Flüssigkeit mit einer leicht grünlichen Färbung von 0,15%. Ein Set mit 1 Flasche und Anweisungen wird durch einen speziellen Messbecher für 15 ml (oder 30 ml) ergänzt. Das Glas besteht aus Propylen. Die Lösung ist in 120 ml Glasflaschen erhältlich.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Benzydamin wirkt analgetisch, entzündungshemmend und antiseptisch gegen eine Vielzahl von Mikroorganismen. Mittel durchdringen schnell die Zellmembranen, beschädigen ihre Strukturen und unterbrechen Stoffwechselprozesse. In Bezug auf Candida albicans hat das Medikament eine antimykotische Wirkung. Bei topischer Anwendung wird der Wirkstoff gut aufgenommen und dringt tief in das entzündete Gewebe ein. Die Entfernung des Arzneimittels erfolgt durch die Nieren, ein Teil der Metaboliten und Konjugate wird durch den Darm ausgeschieden.

Indikationen zur Verwendung

Tantum wird als Teil einer komplexen Behandlung von entzündlichen und Infektionskrankheiten eingesetzt, die eine systemische Therapie erfordern. Das Medikament in Form eines Sprays, einer Pastille oder einer Lösung wird zur symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei Erkrankungen der oberen Atemwege oder der Mundhöhle verwendet. Das Medikament lindert Schmerzen während der Behandlung von Zahnerkrankungen, Entfernung von Zähnen, nach chirurgischen Eingriffen (Tonsillektomie) und Verletzungen (Kieferfraktur). Indikationen für die Verwendung von Tantum:

  • Parodontitis;
  • Tonsillitis;
  • Pharyngitis;
  • Laryngitis;
  • Candidiasis der Mundschleimhaut;
  • Gingivitis;
  • Stomatitis;
  • Glossitis;
  • kalkulöse Entzündung der Speicheldrüsen.

Tantum Verde - Kontraindikationen

Die Verwendung einer Lösung von 0,15% unterliegt Altersbeschränkungen: Sie kann nicht für Kinder unter 12 Jahren angewendet werden. Verwenden Sie keine Lutschtabletten bei Fruktoseintoleranz und wenn der Patient weniger als 6 Jahre alt ist. Die Bewässerung des Schleimhautsprays im Mund ist Kindern unter 3 Jahren nicht gestattet. Tantum Verde-Tabletten können nicht zusammen mit Phenylketonurie eingenommen werden - einer Erbkrankheit, die mit einem gestörten Metabolismus der Aminosäuren (Phenylalanin) verbunden ist. Andere absolute und relative (mit Vorsicht) Kontraindikationen:

  • Schwangerschaft
  • Stillen;
  • individuelle Überempfindlichkeit gegen Benzidamin und andere Bestandteile;
  • Überempfindlichkeit gegen nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente und Acetylsalicylsäure;
  • Asthma bronchiale oder Geschichte seiner Aufzeichnungen - eine Anamnese (wenn Tantum Bronchospasmus kann sich entwickeln).

Dosierung und Verwaltung

Tantumlösung wird nach einer Mahlzeit topisch aufgetragen. Benidamin 15 ml (1 EL) 2- bis 3-mal pro Tag ist für Erwachsene und ältere Menschen, Kinder ab 12 Jahren, zum Spülen des Halses und des Mundes indiziert. Die Dosis wird bequem in einem Messbecher gemessen, der sich in der Packung befindet. Schlucken Sie die Lösung nicht, nachdem der Mund ausgespült wurde. Wenn bei der Verwendung der unverdünnten Lösung ein brennendes Gefühl auftritt, sollten 15 ml Wasser in das Becherglas gegeben werden.

Die resultierende Lösung kann zur täglichen hygienischen Behandlung der Mundhöhle verwendet werden. Die Behandlung dauert nicht länger als eine Woche. Bei entzündlichen Prozessen wird nur unverdünnte Lösung verwendet. Das Medikament in Tablettenform wird topisch durch Resorption gemäß dem Schema angewendet: 1 Tablette 3-4 Mal im Laufe des Tages. Eine Sprühdosis beträgt 0,255 mg. Alle 90-180 Minuten sollten 4 bis 8 Dosen verwendet werden. Kinder von 6 bis 12 Jahren werden in 4 Injektionen von 3 bis 6 Jahren gezeigt - bis zu 4 Dosen pro Tag.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Allergien können sich bei Parahydroxybenzoaten entwickeln, die in einem Spray und einer Lösung enthalten sind. Es wird in Form von Symptomen ausgedrückt: Lichtempfindlichkeit, Überempfindlichkeit, Pruritus, Angioödem, Hautausschlag, anaphylaktischer Schock. Neben anderen Nebenwirkungen, die beim Auftragen von Spray, Lösung und Tabletten auftreten, gehören: trockener Mund, Taubheit der Gewebe, Brennen im Mund, Laryngospasmus, Schlaflosigkeit.

Anweisungen für die Verwendung der Droge besagen, dass keine Fälle von Überdosierungen gemeldet wurden. Bei richtiger Aufnahme ist eine Tantumvergiftung unwahrscheinlich. Wenn Sie die Spüllösung versehentlich schlucken, können unangenehme Symptome auftreten. Die Überdosierung wird wie folgt behandelt: Es ist notwendig, den Magen mit einem Magenschlauch (unter Aufsicht eines Arztes) zu waschen, um Therapie und Flüssigkeitszufuhr bereitzustellen. Beim Verschlucken der Lösung werden folgende Komplikationen festgestellt:

  • Atemdepression;
  • Erbrechen;
  • Tachykardie;
  • Bauchkrämpfe;
  • Fieber;
  • Angstgefühl;
  • Ataxie;
  • Krämpfe;
  • Angstgefühl;
  • Halluzinationen.

Besondere Anweisungen

Während des Empfangs des analysierten Arzneimittels kann eine Überempfindlichkeitsreaktion auftreten. Wenn dies angezeigt wird, sollten Sie die Einnahme von Tantum beenden und einen Arzt konsultieren, um die Therapie zu verschreiben. Autofahrer sollten vorsichtig sein: 15 ml der Lösung enthalten 1,2 g 96% iges Ethanol. Wenn die in der Gebrauchsanweisung angegebene Dosierung eingehalten wird, hat das Medikament keinen Einfluss auf die Fähigkeit, mit Maschinen und Fahrzeugen zu arbeiten.

Wenn der Patient ein Geschwür im Hals oder in der Mundhöhle hat, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Dieser Zustand und die Beharrlichkeit der Symptome für 3 Tage weisen auf schwerwiegende Pathologien hin. Die Athleten sollten bedenken, dass Tantum die Ergebnisse von Anti-Doping-Tests zum zulässigen Ethanolgehalt beeinflusst - sie können positiv sein. Vermeiden Sie, die Schleimhäute der Augen zu sprühen.

Während der Schwangerschaft

Die Gebrauchsanweisung enthält die Information, dass das Medikament von schwangeren Frauen während der Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden darf. Die Bestandteile des Arzneimittels sind sicher, aber im ersten Trimester kann die Einnahme von Medikamenten den Fötus beeinträchtigen, da Organe gebildet werden. Im 2. und 3. Trimester können Sie das Medikament einnehmen, die Ärzte empfehlen jedoch nicht, dies unmittelbar vor der Geburt zu tun, und wenn in den Anweisungen Kontraindikationen angegeben sind.

In der Kindheit

Das Medikament in Form einer Lösung mit einer Konzentration von 0,15% zum Spülen kann nicht für Kinder unter 12 Jahren verwendet werden. Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass ein Kind unter einem bestimmten Alter Tantum Verde-Tabletten ab einem Alter von 6 Jahren verwenden kann. Eltern zufolge verschreiben Kinderärzte Kinder häufiger Sprays als Tabletten. Das Aerosol hat einen Minzgeschmack, Kinder handeln selten bei ihrer Verwendung, sie können nicht würgen.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Die Gebrauchsanweisung besagt, dass solche Studien zur Ermittlung der synergistischen Wirkung, zur Verringerung oder Steigerung der Wirksamkeit anderer Arzneimittel in Kombination mit Tantum nicht durchgeführt wurden. Informationen über Wechselwirkungen mit dem Medikament fehlen. Um sich vor dem Auftreten unerwünschter Nebenwirkungen zu schützen, sollten Sie Tantum Verde erforderlichenfalls mit anderen Medikamenten kombinieren und einen Arzt aufsuchen.

Verkaufs- und Lagerungsbedingungen

Ein Rezept für den Kauf des Medikaments ist nicht erforderlich. Haltbarkeit Tantum (Lutscher, Lösung, Spray) gemäß den Anweisungen - 4 Jahre. Beachten Sie beim Kauf das Herstellungsdatum. Wählen Sie aus einem dunklen, für Kinder unzugänglichen Ort. Setzen Sie Tantum keinen hohen Temperaturen aus. Das optimale Temperaturregime muss eingehalten werden - nicht höher als 25 Grad.

Analoge

Ein beliebter Ersatz für Tantum Verde ist ein billiges Malavit-Medikament, das in Russland hergestellt wird (der Preis für 30 ml beträgt 190 Rubel). Es wird als Salbe, Gel zur äußerlichen Anwendung, Lösung hergestellt. Kinder können Tantum Verde durch Medikamente ersetzen: Hexoral, Orasept und Ingalipt. Die folgenden Substitute sind für erwachsene Patienten geeignet: Sebidin, Tantum Verde Forte, Grammidin Neo und Teneflex.

Preis Tantum Verde

Die Kosten für das Medikament beginnen bei 230 Rubel für 20 Tabletten, das Aerosol und die Lösung kosten etwas mehr - von 250 Rubel bis 30 ml. Der Preis der Droge hängt vom Verkaufsort und der Form der Freisetzung ab. Hersteller der Droge ist das italienische Unternehmen Angelini Francesco. Tantum-Medikamente können in jeder Apotheke in Russland gekauft oder online bestellt werden. Auf vielen Websites können Sie das Medikament während des Aktionszeitraums günstig kaufen - dann wird es mit einem Rabatt verkauft.

Tantum Verde

Wirkstoff

Letzte aktualisierte Herstellerbeschreibung

Lateinischer Name der Droge Tantum Verde

Pharmakologische Gruppen

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

  • B37.9 Candidiasis, nicht näher bezeichnet
  • J02 Pharyngitis
  • J03 Akute Tonsillitis [Angina pectoris]
  • J04.0 Akute Laryngitis
  • J37.0 Chronische Laryngitis
  • K05 Zahnfleischentzündung und Parodontitis
  • K05.4 Parodontose
  • K11.8 Sonstige Krankheiten der Speicheldrüsen
  • K12 Stomatitis und verwandte Läsionen
  • K14.0 Glossit
  • Z01.2 Zahnärztliche Untersuchung
  • Z100 * CLASS XXII Chirurgische Praxis

Zusammensetzung und Freigabeform

in einer Packung mit 10 Tabl., die jeweils in Wachspapier eingewickelt ist, in eine Hülle aus zweilagiger Aluminiumfolie eingelegt; in einer Packung Karton 2 Packungen (Umhüllungen).

in Fläschchen von 120 ml; komplett mit Messbecher; in einer Packung Karton 1 Satz.

in Fläschchen mit Pumpe und Druckgerät mit einer Faltkanüle, 30 ml; in einer Kartonpackung 1 Flasche.

Charakteristisch

NSAIDs, gehört zur Gruppe der Indazole.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakokinetik

Bei topischer Anwendung wird es durch die Schleimhäute gut aufgenommen und dringt in entzündetes Gewebe ein.

Die Ausscheidung des Arzneimittels erfolgt hauptsächlich über die Nieren und den Darm in Form von Metaboliten oder Konjugationsprodukten.

Dosierungsformen für die topische Verabreichung haben keine systemische Wirkung und dringen nicht in die Muttermilch ein.

Pharmakodynamik

Benzydamin ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, das zur Gruppe der Indazole gehört. Es wirkt entzündungshemmend und lokalanästhetisch, hat eine antiseptische Wirkung gegen eine Vielzahl von Mikroorganismen.

Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels ist mit der Stabilisierung der Zellmembranen und der Hemmung der PG-Synthese verbunden.

Benzydamin hat antibakterielle und spezifische antimikrobielle Wirkungen aufgrund des schnellen Eindringens von Mikroorganismen durch die Membranen mit anschließender Schädigung der Zellstrukturen, Zerstörung von Stoffwechselprozessen und Zelllyse.

Es hat antimykotische Wirkungen gegen Candida albicans. Verursacht strukturelle Veränderungen der Zellwand von Pilzen und Stoffwechselketten von Myceten und verhindert so deren Reproduktion, was die Grundlage für die Verwendung von Benzydamin bei Entzündungsprozessen in der Mundhöhle darstellt, einschließlich der infektiösen Ätiologie.

Indikationen Droge Tantum Verde

Entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und der HNO-Organe (verschiedener Ursachen):

Gingivitis, Glossitis, Stomatitis (einschließlich nach Bestrahlung und Chemotherapie);

Halsschmerzen, Pharyngitis, Laryngitis, Tonsillitis;

Candidiasis (in Kombinationstherapie);

kalkulöse Entzündung der Speicheldrüsen;

nach chirurgischen Eingriffen und Verletzungen (Tonsillektomie, Kieferfrakturen usw.);

nach der Behandlung oder Entfernung von Zähnen;

Bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen, die eine systemische Behandlung erfordern, ist es erforderlich, Tantum Verde als Teil einer Kombinationstherapie zu verwenden.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels;

Kinder bis 3 Jahre;

das Alter der Kinder bis zu 12 Jahre (bei Anwendung einer Lösung von 0,15%);

Phenylketonurie (für die Verwendung von Tabletten).

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Sie können das Medikament in Form einer Lösung verwenden, 0,255 mg / Dosis während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen).

Nebenwirkungen des Medikaments Tantum Verde

Lokale Reaktionen: trockener Mund, Taubheitsgefühl, Brennen im Mund.

Allergische Reaktionen: Hautausschlag.

Sonstiges: sehr selten - Laryngismus.

Interaktion

Es gibt keine klinisch signifikante Wechselwirkung von Tantum Verde mit anderen Medikamenten.

Überdosis

Derzeit wurden keine Fälle von Überdosierung von Tantum Verde berichtet.

Dosierung und Verabreichung

Vor Ort Tabletten zum Saugen: 1 Tab. 3-4 mal am Tag. Die Pille muss bis zur vollständigen Resorption im Mund aufbewahrt werden (für eine größere Wirkung ist es wünschenswert, so lange wie möglich).

Lösung für den lokalen Gebrauch: Zum Spülen des Halses oder der Mundhöhle verwenden Sie 15 ml des Arzneimittels (Messbecher angebracht) 2-3 Mal täglich.

Unverdünnte Lösung wird zum Spülen bei entzündlichen Prozessen verwendet; Verdünnte Lösung (15 ml des Arzneimittels und 15 ml Wasser in einem Messbecher gemischt) sollten täglich zum hygienischen Spülen von Mund und Rachen verwendet werden.

Topisches Spray mit einer Dosis von 0,255 mg / Dosis: Erwachsene und ältere Patienten erhalten alle 1,5 bis 3 Stunden 4–8 Dosen.

Kinder im Alter von 6–12 Jahren - 4 Dosen; 3–6 Jahre - 1 Dosis pro 4 kg Körpergewicht (maximal - 4 Dosen) alle 1,5–3 Stunden.

Besondere Anweisungen

Wenn bei der Verwendung der Lösung ein brennendes Gefühl auftritt, sollte sie mit Wasser 2-fach verdünnt werden, indem der Wasserstand an die Gefahr des Messbechers angepasst wird.

Vermeiden Sie das Sprühen der Augen.

Das Medikament beeinflusst nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren, und andere Aktivitäten, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern.

Tantum Verde

Tantum Verde: Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Lateinischer Name: Tantum Verde

ATX-Code: A01AD02

Wirkstoff: Benzydamin (Benzydamin)

Hersteller: Aziende Chimiche Riunite ANGELINI FRANCESCO A.C.R.A.F. (Italien)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 03.11.2017

Preise in Apotheken: ab 204 Rubel.

Tantum Verde ist ein nichtsteroidaler entzündungshemmender Wirkstoff (NSAID) zur äußerlichen Anwendung in der Zahnheilkunde und der HNO-Praxis.

Form und Zusammensetzung freigeben

  • Tabletten zum Saugen: viereckig, mit einer Vertiefung in der Mitte, durchscheinend, grün, mit einem ausgeprägten Minze-Zitronen-Geruch (jede Tablette in einer einzelnen Packung Wachspapier, 10 Stück in einer Hülle aus zweilagiger Aluminiumfolie, 2 Aluminium-Hüllen in einem Kartonbündel);
  • 0,15% ige Lösung zur topischen Anwendung: klar, grün, nach Minzgeruch [jeweils 120 ml in Glasflaschen, 1 Flasche in einer Schachtel mit Polypropylenbecher (15 und 30 ml)];
  • Spray zur topischen Anwendung: farblose, transparente Flüssigkeit mit charakteristischem Minzgeruch [30 ml (176 Dosen) in Kunststoffflaschen mit Pumpe und Druckvorrichtung mit Faltkanüle, 1 Flasche in einem Karton].

Der Wirkstoff Tantum Verde: Benzalkoniumhydrochlorid, sein Gehalt in 1 Tablette - 3 mg, in 1 ml Lösung - 1,5 mg, in 1 Sprühdosis - 0,255 mg.

Hilfskomponenten der Tabletten: Zitronensäuremonohydrat, Racemtol, Isomaltose, Aspartam, Indigofarmin-Farbstoffe (E132) und Chinolingelb (E104), Zitronen- und Minzearomen.

Hilfskomponenten der Lösung: Methylparahydroxybenzoat, Glycerin, Ethanol 96%, Natriumbicarbonat, Saccharin, Polysorbat 20, patentierter Farbstoff 85% (E131), Chinolingelb 70% (E104), Mentholaroma, gereinigtes Wasser.

Hilfskomponenten des Sprays: Glycerin, Ethanol 96%, Methylparahydroxybenzoat, Saccharin, Polysorbat 20, Mentholaroma, Natriumbicarbonat, gereinigtes Wasser.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Benzydamin ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament und gehört zur Indazol-Gruppe. Es ist durch lokalanästhetische und entzündungshemmende Wirkungen gekennzeichnet und wirkt außerdem antiseptisch gegen eine Vielzahl von Mikroorganismen.

Tantum Verde sorgt für die Stabilisierung der Zellmembranen und hemmt die Produktion von Prostaglandinen. Benzydamin wirkt aufgrund der schnellen Durchdringung von Mikroorganismen durch die Membranen antibakteriell und spezifisch antimikrobiell, was zu Zellschäden, Stoffwechselstörungen und Zelllyse führt.

Tantum Verde wirkt antimykotisch auf durch Candida albicans verursachte Krankheiten. Benzydamin bestimmt die Modifikation der Stoffwechselketten von Myceten und der Zellwände von Strukturpilzen. Dies verhindert deren Vermehrung, weshalb die Einnahme von Benzydamin für entzündliche Prozesse in der Mundhöhle, einschließlich Erkrankungen der infektiösen Ätiologie, empfohlen wird.

Pharmakokinetik

Bei topischer Anwendung verläuft der Prozess der Benzydamin-Absorption durch die Schleimhäute schnell, sodass die Substanz gut in das entzündete Gewebe eindringt.

Tantum Verde wird hauptsächlich über die Nieren und den Darm in Form von Konjugationsprodukten oder Metaboliten gewonnen. Dosierungsformen des Arzneimittels, die zur lokalen Anwendung bestimmt sind, wirken nicht systemisch und dringen nicht in die Muttermilch ein.

Indikationen zur Verwendung

Tantum Verde wird zur Behandlung der folgenden entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle, des Rachens und des Rachens angewendet:

  • Parodontitis;
  • Bedingungen nach der Behandlung und Entfernung der Zähne;
  • kalkulöse Entzündung der Speicheldrüsen;
  • Laryngitis, Pharyngitis, Tonsillitis, Tonsillitis;
  • Zustände nach Operationen und Verletzungen (einschließlich nach Tonsillektomie, Frakturen des Kiefers);
  • Glossitis, Gingivitis, Stomatitis (auch nach Bestrahlung und Chemotherapie);
  • Candidiasis (in Kombinationstherapie).

Gegenanzeigen

  • Phenylketonurie (für Tabletten);
  • Kinderalter bis zu 3 Jahren - für Tabletten und Spray bis zu 12 Jahre - für eine Lösung zur topischen Anwendung;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Gebrauchsanweisung Tantum Verde: Methode und Dosierung

Resorptionstabletten sollten bis zur vollständigen Auflösung im Mund aufbewahrt werden. Erwachsenen (einschließlich älterer Menschen) und Kindern über 3 Jahren wird 1 St. verordnet. 3-4 mal am Tag.

Eine Lösung zur topischen Verabreichung wird zum Spülen von Mund und Rachen verschrieben. In seiner reinen Form wird der Wirkstoff zur Behandlung von Entzündungsprozessen verwendet, in verdünntem (1: 1 mit Wasser, d. H. 15 ml der Lösung werden in einem Messbecher mit 15 ml Wasser gemischt) für die täglichen hygienischen Gurgeln des Mundes und des Rachens. Erwachsenen (einschließlich älterer Menschen) und Kindern über 12 Jahren werden 2-3 Mal pro Tag 15 ml pro Eingriff verschrieben.

Sprays für die topische Anwendung bei Erwachsenen, einschließlich älterer Menschen, werden alle 1,5–3 Stunden mit 4–8 Dosen verordnet.

Empfohlene Dosierung von Tantum Verde Spray für Kinder:

  • 6–12 Jahre - 4 Dosen alle 1,5–3 Stunden;
  • 3–6 Jahre - 1–4 Dosen (1 Dosis pro 4 kg Körpergewicht) alle 1,5–3 Stunden.
  • entzündliche Erkrankungen des Mundes, des Rachens und des Rachens - 4-15 Tage;
  • zahnmedizinische Pathologien - 6–25 Tage;
  • Bedingungen nach Verletzungen und chirurgischen Eingriffen (beim Auftragen der Lösung und des Sprays) - 4-7 Tage.

Nebenwirkungen

  • allergische Reaktionen: Hautausschläge;
  • lokale Reaktionen: trockener Mund, Brennen und Taubheitsgefühl im Mund;
  • auf Seiten der Atmungsorgane: sehr selten - Laryngismus.

Überdosis

Informationen über eine Überdosierung und ihre Folgen sind derzeit nicht verfügbar.

Besondere Anweisungen

Sprühen Sie Tantum Verde nicht in die Augen.

Wenn die Lösung ein brennendes Gefühl im Mund hervorruft, sollte sie mit Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt werden (15 ml Wasser werden in die Tasse gegeben).

Gemäß den Anweisungen hat Tantum Verde keinen Einfluss auf die Fähigkeit, potenziell gefährliche Arbeiten auszuführen und Fahrzeuge zu fahren.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Tantum Verde kann während der Schwangerschaft und Stillzeit streng nach Indikation verordnet werden.

Verwenden Sie in der Kindheit

Kontraindikationen für die Anwendung von Tantum Verde bei Kindern: in Form von Tabletten und Sprühnebel bis zu 3 Jahren, in Form einer Lösung für die lokale Anwendung - Alter bis zu 12 Jahren.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Fälle von klinisch signifikanten Wechselwirkungen bei gleichzeitiger Anwendung anderer Arzneimittel wurden nicht nachgewiesen.

Analoge

Analoga von Tantum Verde sind: Proposol, Maraslavin, Dentokind, Solkoseril, Geksoral, Oracept, Tenflex, Ingalipt, Lyugol, Grammidin Neo, Sebidin.

Aufbewahrungsbedingungen

An einem dunklen Ort für Kinder bei einer Temperatur von bis zu 25 ° C aufbewahren.

Haltbarkeit - 4 Jahre.

Apothekenverkaufsbedingungen

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Tantum Verde Bewertungen

Häufig gibt es sowohl von Ärzten als auch von Patienten positive Bewertungen über Tantum Verde. Das Medikament unterdrückt die unangenehmen Symptome, die durch Erkrankungen der Mundhöhle verursacht werden, verringert die Schmerzintensität, hemmt die Entwicklung einer pathogenen mikrobiellen Flora und fördert eine schnelle Genesung. Bei der Verwendung von Tantum Verde bei Kindern sprechen viele Eltern sehr gut von ihm.

Preis für Tantum Verde in Apotheken

Im Durchschnitt beträgt der Preis für Tantum Verde in Form von Pastillen 272–320 Rubel (für eine Packung mit 20 Stck.). Sie können eine Lösung von 0,15% für den lokalen Gebrauch für 312–355 Rubel bestellen. Das zur topischen Verabreichung dosierte Spray kostet etwa 242–253 Rubel.

Tantum Verde: Preise in Online-Apotheken

TANTUM VERDE 3mg N20 Tab. d / saugen mit Minzgeschmack

TANTUM VERDE 3mg N20 Tab. d / saugen mit Zitronengeschmack

TANTUM VERDE 3mg N20 Tab. d / saugender geschmackvoller Eukalyptus

Tantum Verde Lutschtabletten 3 mg 20 Stück

TANTUM VERDE 30ml Spray für den lokalen Gebrauch Aziende Chimiche Riunite Angelini France

TANTUM VERDE 120ml rr d / topische fl. Aziende Chimiche Riunite Angelini France

TANTUM VERDE 3mg N20 Tab. d / saugen mit Geschmack von Orange und Honig

Tantum Verde Tab. d / rasas 3 mg n20

Tantum Verde Tab. d / rasas. mit Orangengeschmack und Honig 3 mg Nr. 20

Tantum Verde Tab. d / rasas. mit Zitronengeschmack 3mg №20

Tantum Verde Tab. d / rasas. mit Eukalyptusgeschmack 3mg №20

TANTUM VERDE FORTE 15ml Spray für den lokalen Gebrauch Aziende Chimiche Riunite Angelini France

Tantum Verde-Lösung 0,15% 120 ml

Tantum Verde Lutschtabletten 3 mg n20

Tantum Verde Spray 0,255 mg / Dosis 30 ml

Tantum Verde Rr raus. 0,15% 120 ml

Tantum Verde Tablette für Eukalyptus Rasas 20 Stück

Tantum Verde Mint tbl d / saugen №20

Tantum Verde Forte Spray 0,51 mg / Dosis 88 Dosen 15 ml

Tantum Verde Spray 30 ml

Tantum Verde-Lösung 120 ml

Tantum Verde Forte Spray 15 ml

Tantum Verde Spray 0,255 mg / Dosis 30 ml

Tantum Verde Rn im Freien. 0,15% fl 120 ml

Tantum Verde Forte Spray 0,51 mg / Dosis 15 ml

Ausbildung: Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I.М. Sechenov, Spezialität "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gesundheitsgefährdend!

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf der Erde - Hunde - an Prostatitis. Das sind wirklich unsere treuesten Freunde.

Die Leber ist das schwerste Organ unseres Körpers. Sein Durchschnittsgewicht beträgt 1,5 kg.

Studien zufolge haben Frauen, die wöchentlich ein paar Gläser Bier oder Wein trinken, ein erhöhtes Brustkrebsrisiko.

Auch wenn das Herz eines Mannes nicht schlägt, kann er noch lange leben, wie der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" hielt um 4 Uhr an, nachdem sich der Fischer verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Laut einer WHO-Studie erhöht ein tägliches Gespräch von einer halben Stunde über ein Mobiltelefon die Wahrscheinlichkeit eines Gehirntumors um 40%.

Bei regelmäßigen Besuchen des Solariums steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Hautkrebs auftritt, um 60%.

Laut Statistik erhöht sich montags das Risiko von Rückenverletzungen um 25% und das Risiko eines Herzinfarkts um 33%. Seid vorsichtig.

Arbeit, die dem Menschen nicht gefällt, schadet seiner Psyche viel mehr als der Mangel an Arbeit.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und kamen zu dem Schluss, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von Atherosklerose verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank normales Wasser und die zweite - Wassermelonensaft. Als Ergebnis waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterin-Plaques.

Wenn Sie von einem Esel fallen, neigen Sie eher dazu, sich den Hals zu brechen, als von einem Pferd zu fallen. Versuchen Sie nicht, diese Aussage zu widerlegen.

Der 74-jährige Australier James Harrison ist etwa 1000 Mal Blutspender geworden. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So hat der Australier etwa zwei Millionen Kinder gerettet.

Früher war es so, dass Gähnen den Körper mit Sauerstoff anreichert. Diese Stellungnahme wurde jedoch widerlegt. Wissenschaftler haben bewiesen, dass eine Person mit einem Gähnen das Gehirn kühlt und seine Leistung verbessert.

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit der Welt, mit der nicht einmal die Grippe konkurrieren kann.

Jeder hat nicht nur eindeutige Fingerabdrücke, sondern auch eine Zunge.

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Der Begriff „Berufskrankheiten“ vereint Erkrankungen, die eine Person bei der Arbeit wahrscheinlich bekommen wird. Und wenn mit schädlichen Industrien und Dienstleistungen.